Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars-"Schweinefilm" - Witzig oder Müll?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Marco001, 5. Oktober 2009.

?

Sind SW-Schweinestreifen echt nötig?

  1. Wenns sein muss, OK...

    10 Stimme(n)
    32,3%
  2. Sowas brauche ich nicht.

    21 Stimme(n)
    67,7%
  1. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Es gibt schon Massen von Filmen, die von irgendwelchen C-Movie-Produzenten in bilige "Ab-18-Schweinestreifen" verwandelt wurden. So gab es auch schon eine Star Wars-Parodie mit dem "unanständigen" Thema als Mittelpunkt. Da es mir zu "heiß" ist, einen Direkten Link zu einem Hersteller oder so zu posten (es gibt sicher Minderjährige unter uns), habe ich einen Chip-Artikel herausgesucht, wo der Name besagen Streifens ebenfalls erwähnt wird:
    Star Wars Porno-Parodie: Verkauf wieder erlaubt - News - CHIP Online
    Ich selber habe den Film nicht gesehen, gehe aber mal von aus, dass es nichts anderes, als eine im warsten Sinne des Wortes "versaute" Star Wars-Version ohne irgendwelchen Tiefgang (mal von bestimmten Szenen abgesehen) ist. Wie halt üblich bei solchen Schweinetrash: Wenn XXX drin ist, brauchts keine Riesenstory drumherum.
    Nun meine Frage: Was haltet ihr davon? Muss das wirklich sein, aus der Sternensaga einen billigen Poppfilm zu machen?
     
  2. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Schweinkram in Star Wars, nein danke. Die seltenen Szenen die halt "in die Hose gingen" wurden ja Gott sei dank in den überarbeitenden Versionen rausgeschnitten. Da gab es z. B. die Szene in Episode IV mit Oola der Twilek-Sklavin der buchstäblich die Brust aus dem Kostüm rausrutscht als sie Jabba in Ketten zu ihm zerrte. In der US Pan&Scan-Version der alten VHS is das noch deutlich zu sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2009
  3. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Das ist auch auf meiner DVD noch zu erkennen, wenn man's weiß jedenfalls.
     
  4. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Ach Gottchen, wenn´s jemand braucht. :rolleyes:
    Ich seh das recht locker.
     
  5. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    LOL..... schon ironisch bei Pornos das Wort "Tiefgang" in die Mund zu nehmen. *g* (obwohl "in den Mund nehmen" auch ;))

    So waas gibt es doch auch schon von "Fluch der Karibik", "World of Warcraft" und bestimmt auch Star Trek....

    Wers braucht.... wenn man erstmal volljährig ist und auch mal ne Freundin hatte, ist ech wohl nicht mehr so "geil" ;)
     
  6. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Ich brauch keinen "Poppfilm" von Star Wars.
    Find sowas meist mehr als nur geschmackslos und auch noch wirklich schlecht gemacht.

    Wobei ich zugeben muss, das ich mir teilweise etwas mehr erotik in den SW Romanen wünschen würde. Denn das fehlt bis auf eine kleine Ausnahmen in SW Romanen ja doch komplett.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es gibt mehrere Star Wars Pornostreifen. Schon vor 10 jahren lag einer in den Videotheken rum. Lucasfilm hat auch vor ein paar Jahren vor Gericht gegen einen Zeichentrick Star Wars Porno verloren.

    cu, Spaceball
     
  8. Tessek

    Tessek Gast

    Kenne nur den SW-Pokemon-Porno "Star Ballz" (der von Space erwaehnte Zeichentrick-Porno)...

    Nunja, und wer ihn nicht gesehen hat, hat auch nix verpasst. :)

    Das einzig lustige war die persoenliche Lucas Anmache am Ende.
     
  9. star1138

    star1138 Rachsüchtiger Geist

    Ich kenn da auch ein paar.Fragt nicht woher ;) :D
    Und ich finde so etwas total unnötig.So was darf man Star Wars nicht antun.
     
  10. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Ich habe im Allgemeinen nichts gegen Parodien, aber eine Porno-Parodie brauche ich wirklich nicht. Ich finde das wirklich unnötig und würde mir das nie antun.
     
  11. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich habe mir mal ein paar Clips von dem Teil angeschaut und der ist wirklich schlecht. Da musste ich den gar nicht mehr sehen.

    cu, Spaceball
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Es gibt auch Porno-Parodien zu Gladiator und Matrix, da wundert mich nicht dass es so etwas bei Star Wars auch gibt.
     
  13. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Wo liegt jetzt genau der Unterschied zwischen Antwortmöglichkeit 1 und 2? :D
    Kann doch bequem beides möglich sein.

    mfg Sera
     
  14. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Keiner liest Bild, niemand isst bei McDonalds und natürlich schaut auch keiner Pornos :braue

    Gibt es von jeder erfolgreichen und auch weniger erfolgreichen Fiktion und warum sollte es einen mehr stören als jede andere x-beliebige Billigparodie, die es wie Sand am Meer gibt :verwirrt:

    Hatten wir zu dem Thema nicht sogar mal einen Thread im ehemaligen Humanoiden Forum, wo das damals auch noch alle ganz toll gefunden haben
    :o
     
  15. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Zumal ich mal rate, das es in erster Linie nicht eine Parodie ist.... sondern die Parodie wohl eher nur der Träger.
     
  16. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich lese wirklich keine Bild!! Aber McD schmeckt mir und Pornos habe ich einige zuhause :D

    Insofern kann ich sagen, daß mir solche Billigparodien wirklich am Allerwertesten vorbeigehen und sie mich mehr langweilen als alles andere. Da schau ich mir lieber schön gemalte Bilder zum Thema an, die sind schöner in Szene gesetzt.
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Bild lese ich so gut wie gar nicht. Hier und da sehe ich mal drüber um mich wieder aufzuregen.:D
    Bei McDonald esse ich wenn es sein muß, und manchmal wenn ich einen Heißhunger auf einen Burger habe(ja, sowas kommt vor :D ), oder wenn mein Sohn dort m,al was essen will.:D
    Pornos habe ich in meinem Leben keine 10 gesehen und bin immerhin 40 Jahre alt.
    Die Interessieren mich einfach nicht.:D

    Aber ich habe einen SW-Porno hier zu hause unter meinen CDs liegen, den ein Freund mir mal geschenkt hat.
    Denn habe ich mal ein paar Minuten angeschaut.
    Dann habe ich abgeschaltet und die CD ins Archiv gelegt.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich lese die Bild wirklich nicht. Wenn die bei mir in der Arbeit rumliegt wandert die gleich in den Müll.

    Bei McDonalds esse ich auch fast nicht mehr. Zum einen haben die immer die selben beschissenen Burger und wenn ich aus der Arbeit komme gibts keine Burger beim weltweit grössten Burgerbrater!!! Die weigern sich in der früh Burger zu verkaufen! Bis 11 Uhr gibts nur dieses merkwürdige Frühstück. Ich habe da mal so nen Frühstücksdingens probiert und darauf wurde mir schlecht. Seit dem gehe ich kaum noch zu McDonalds. Die Alternativen befinden sich nicht in meiner Nähe also verzichte ich da sehr gerne drauf.

    Ich habe bis heute keinen einzigen Star Wars Porno gesehen. Zu Ep 2 gabs von Private (weltgrösster Pornohersteller) nen SW Porno. Da habe ich den Trailer gesehen. War nicht mein Fall. In den 90ern gabs in den Videotheken nen Star Wars Porno und hat mich das Cover ebenso wenig angesprochen. Da waren mir die Bilder von Shabby Blue und Miravi lieber. Die hatten wenigstens was. Das Thema an sich interessiert mich aber sowieso nicht mehr.

    cu, Spaceball
     
  20. Marco001

    Marco001 Senatswache

    Star Wars ist nicht das einzige "Opfer" solcher Filmemacher. Vor einiger Zeit wurde bei Stafan Raab ein Buch vorgestellt, in dem alle möglichen kuriosen/dumme Pornofilmnamen drin waren. Da gabs einige Anspielungen auf Diverse Filme, nicht nur SW. So konnte ich z.B. etwas mit Pipi Langstrumpf raushören.
     

Diese Seite empfehlen