Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[TV] DSDS -Casting

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SorayaAmidala, 11. Januar 2007.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Schaut sich das zufällig jemand an? Ich habe mir gestern die erste Folge der neuen Staffel angeschaut und lag fast auf dem Fußboden vor Lachen. Auf welche Ideen kommen die Leute eigentlich, die sind völlig "Talentfrei" meinen aber sie können der neue Superstar werden. Bei sowas haben die sogar dem Bohlen seine Sprüche verdient.
     
  2. Sinaan

    Sinaan x.X

    Ich hab die Haaaaare schön, ich hab die Haaaaare schön!

    Oh mein Gott! Die Schauspieler singen von Staffel zu Staffel schlechter! Nach den ersten fünf Minuten verließ ich schon mit einem Schreikrampf das Wohnzimmer, aber als ichs mir dann nochmal weiter angeschaut habe, bereue ich garnichts mehr. So herzhaft konnte man lange nicht mehr lachen.

     
  3. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Ich habe es auch gesehen, und zwar von Anfang an:D
    Ich schau mir grundsätzlich nur die Castings an, der Rest ist eh nur schlecht.
    Vor allem die alte am Anfang (Ich hab die Haare schön,ich hab....) und dieser Typ (der mit seiner Mutter da war) waren der Hammer, ich hab Bauchkrämpfe vom lachen bekommen. Die Jury hat mir teilweise richtig leid getan, wie bringt man diesen Leuten schonend bei, das "Singen nichts für sie ist:kaw:"?
     
  4. Sinaan

    Sinaan x.X

    Man müsste es ihnen mal vorspielen, was sie da fürn Müll zusammensingen.
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich frage mich echt ob diese Leute dafür Geld bekommen.
    So doof kann doch keiner in echt sein. :rolleyes:
     
  6. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Öhm ja manche Leute gehn da nur aus Spaß hin, andere werden glaub ich sogar bezahlt.
     
  7. Sinaan

    Sinaan x.X

    Wie ich schon gesagt habe...Schauspieler eben.
     
  8. general-michi

    general-michi Botschafter

    Der Typ, der mit seiner Mutter da war, war, glaube ich, irgendein Schauspielschüler, der sich mal in Szene gesetzt hat, weil der Typ zu geil war...

    Dennoch möchte ich mich mal darüber äussern, was für ein mieser Typ der Bohlen ist. Vor 5-6 Jahren, als ihn alle doof fanden, da fand ich ihn wiederum cool, aber jetzt, wo ihn scheinbar ganz Deutschland wieder liebt, ist er absolut überheblich, machtbesessen und gemein, und das hat nichts mit der Reaktion zu den Kandidaten zu tun. Wir wissen ja bereits, das die meisten Sprüche vorher festgelegt werden und von den Jurymitgliedern dann zur passenden Situation "vorgetragen" werden. Denn die Sprüche sind sehr auswendiggelernt und "zu" cool. Dennoch waren ein paar geile Sprüche dabei, aber das ist es nicht, was mich stört.

    Als der Südafrikaner ankam und der Typ mit der Glatze und das neue Jurymitglied gegen den Typen waren, da hat sich Bohlen so lächerlich aufgeführt, wie eine Pussy. Mit verschränkten Armen hat er angedroht, das er die Jury sofort verlässt, wenn der Schwarze nicht weiter kommt. Das hätte er auch anders regeln können. Und wie abfällig er manchmal seine Kollegen behandelt, man muss nur mal genauer zusehen. Der Typ ist davon überzeugt, der geilste zu sein. Sein Verhalten ist ja eigentlich menschlich, ich kenne auch privat viele Leute, die so sind. Aber ich finde, wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man kollegialer wirken. Die Jury von Popstars war da viel besser. Ich glaube nicht, das Dieter von den anderen beiden sonderlich gemocht wird, aber er hat einfach zu viel Macht. Die anderen beiden würden sich sowas nie rausnehmen, keine hätte angedroht, die Jury zu verlassen. Der Typ ist einfach nur schlecht geworden und deswegen werde ich das ganze beukotieren. Ich hoffe, die Staffel flopt, damit Bohlen wieder runterkommt. Er ist einfach kein guter Mensch (mehr) und ich schau mir keine Sendungen an, wo Leute moderieren, die einen schlechten Charakter haben...
     
  9. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Ja, ich geb's zu, ich schau die Castings. Das ist so herrlich, wie sich Leute hinstellen und meinen sie können singen. Zumindest nicht so gut singen, dass sie 'ne Karriere als Sänger machen können. Die eine dicke (kA wie sie hieß, hatte ne rote Bluse an und die Techniker haben sich beim Zusammenschnitt einen, recht üblen, Scherz erlaubt) die hat zwar jeden Ton getroffen, aber ihre Stimmte... oh Gott, wenn ich nur d'ran denke krieg' ich 'ne Gänsehaut *schüttel*.

    Wobei sie bei den Castings ruhig nur diejenigen zeigen könnten, die sofort raus fliegen, dabei kann man dann lachen, einen gewissen Sinn (der Belustigung) in der Show sehen und dann die Sendung denen überlassen, die so ihr nächstes Idol finden. Man bräuchte dafür weniger Sendungen (so ein oder zwei) und würde ein breiteres Publikum ansprechen, denn dann würden vielleicht noch mehr Leute, die das Ganze nur für einen Witz halten, die Show schauen ^^
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wie kann jemand sowas von...Ich lass es einfach. Ich wunder mich nur, was es für Leute gibt. :D
    Habs mir auch angeguckt (ich guck mir meistens die ersten Sendungen besonders gerne an, wegen Leuten wie diesen, wo man echt nur drüber lachen kann *hrhr*).
    Manchmal find ich allerdings die Jury-Urteile etwas komisch, zudem finde ich diese neue (kA wie sie heißt) sowas von unfähig... :crazy (bestes Beispiel: dieser Ashley hat ordentlich gesungen, sie lässt sich sofort von Heinz Henn beeinflussen, dann kommt Bohlen, sie lässt sich von Bohlen beeinflussen...).
     
  11. Azgeth Myrjal

    Azgeth Myrjal ● Karyn Steed ●

    Die wievielte Staffel ist das inzwischen eigentlich? Haben die Sender, die das TV- Programm mit Casting - Shows vollmüllen eigentlich noch irgendwas anderes im Kopf ausser Einschaltquoten und Geld verdienen? Offensichtlich nicht. Ich weiß gar nicht ob ich über das was im Fernsehen teilweise geboten wird nun lachen oder weinen soll. Eine Castingshow - Staffel nach der anderen wird uns vorgesetzt, die Dumpfheit erlebt eine Hochkultur, klasse! Inzwischen frage ich mich warum ich überhaupt noch einen Fernseher habe.

    Ich meine klar ich muss mir nicht alles anschauen was läuft und mir das raussuchen was mich interessiert, aber wenn auf Dauer vielleicht 3 - 4 Sender von über dreizig übrig bleiben find ich das ganz schön erschreckend ... na ja ich habe in der letzten DSDS - Staffel reingeschnuppert, wenn ich gerade drüber gestolpert bin, beim Öde- hin - und her zappen, habe mir ca. 20 Minuten die Dieter - Bohlen Egomanen - Show reingezogen, und dann meistens eine DVD reingeschoben.

    Das Lustigste ( oder Schlimmste ? ) daran ist das es solche Leute , über die man sich so herrrlich kaputtlachen kann, tatsächlich gibt. Vielleicht gerade nicht die die man bezahlt und da vor die Kamera gestellt hat, aber irgendwo anders. Ich finde es Schade das solche Sendungen solch einen Anklang finden, wäre das nicht der Fall, würden die Einschaltquoten nicht mehr stimmen und man würde sich vielleicht etwas anderes einfallen lassen.

    Den vereinzelten Talenten, die sich bei Castings finden lassen, wäre wohl besser geholfen, wenn sie auf "normalem" Wege ( bin Nicht - Musiker ) ihren Weg machen und nicht als "Superstar" hochgepuscht und in drei Jahren wieder vergessen werden.
     
  12. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ich finde das mächtig unseriös andauernd die Leute zu zeigen, die nichts können, die man als Zuschauer auch nicht sehen möchte und die ganz bestimmt nicht Ziel einer Castingsendung sind. Die Idee wäre ganz gut, wenn in der Jury wirklich Experten sitzen würden und nicht nur große Sprücheklopfer, die auch noch auf den Leuten rumhacken müssen und wenn man wirklich akribischund und anständig zu Werke gehen würde. Doch so etwas würde natürlich keine Einschaltquoten bringen :rolleyes: . So ist mir also dieser unseriöse "wer singt am schlechsten und hat den dümmsten Spruch Verein" schon nach 5 Minuten Werbepause zu viel.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es ist ja jetzt nicht so das TV Sender von Luft und Liebe leben. Denen ging es schon immer nur ums Geld.

    cu, Spaceball
     
  14. general-michi

    general-michi Botschafter

    Also, ich weiss eigentlich nicht, wo das Problem ist, wenn man sich solche Castingshows anguckt. Gehört es jetzt zum "coolen" Ton, derartige Mainstreamgeschichten zu verurteilen, nur weil sie ein breites Publikum ansprechen? Ich persönlich gucke mir gerne Leute an, die schön singen können. Wer tut das denn nicht? Jetzt muss man sich auch schon rechtfertigen, wenn man DSDS guckt, auch ne traurige Sache:(
     
  15. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    eben da ist der Widerspruch in sich^^

    ich hab kein Problem damit, Menschen die gute Singen können oder eben Talent haben im Fernsehen zu sehen... das hat aber ledier nichts mit DSDS oder ähnlichem Kram zu tun ;)
     
  16. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich guck DSDS auch. Zumindest das 1. Casting. Nicht weil ich gerne Menschen schön singen höre, sondern weil ich mich über die amüsiere, die wirklich nichts können. Da gibt es ein Haufen Leute, die wirklich ein überspanntes Selbstwertgefühl haben, wodurch sie sich nur lächerlich machen. Ja ich bin ein schadenfroher Mensch *sich schäm*
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es gibt keins. Wenn du das magst dann schau dir das an. Ich muss es mir zum Glück ja nicht anschauen.

    Nachdem wir uns ja alle für Individuen halten die das auch noch unterstreichen finde ich es merkwürdig auf nen Zug auf zu springen auf den die Masse bereits aufgesprungen ist. Eigentlich exakt das Gegenteil von Individuell. Vielleicht ist es auch einfach nur so das eben nicht jeder was mit Mainstream anfangen kann.

    Warum darf ich nicht sagen das ich mit Mainstream nichts anfangen kann? Warum gibts jedes mal ne riesen Diskussion wenn jemand mit Mainstream nichts anfangen kann?? Mir gefällt Mainstream zu 95% nicht weils mir zu langweillig ist. Wenn ich MTV einschalte habe ich das Gefühl das jedes dritte Lied gleich klingt. Ich hab Musik auf dem PC die hier im Forum noch nie jemand gehört und diese Bands werden niemals auf MTV laufen. Ich höre das nicht weil ich explizit gegen Mainstream bin sondern weil ich diese Musik schlichtweg mag. Was andere darüber denken ist mir egal. Ich höre das was mir gefällt und da fällt Mainstream nur selten darunter.

    Ich finde das unglaublich langweillig. Das letzte Konzert das ich besucht habe war von der Band Rockbitch. Da bin ich auch nur hingegangen weil die auf der Bühne ne Sex Show machen. Leider durften die ihre komplette Sex Show in München nicht machen.

    Daneben hatte ich bis jetzt eher das Gefühl das es bei DSDS in den Vorrunden erstmal darüber ging Leuten dabei zu zu sehen wie sie nicht singen können. Hier, in diesem Thread, wurden ja schon öfters Gründe genannt warum sich manche Leute diese Show anschauen. Die meisten haben bekündet das es lustig ist sich Leute an zu schauen die nicht singen können und sich deswegen zum Affen machen.

    Warum muss man sich immer rechtfertigen wenn man mit Mainstream nichts anfangen kann? :(

    cu, Spaceball
     
  18. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    *sichandenprangerstelltundtiefluftholt*

    Ich verurteile den Mainstream auch. Ich habe diese Sendung noch nie gesehen und werde sie mir auch nie ansehen. Ich habe besseres zu tun. Ich höre mir lieber Bands an, die über Jahre, sogar Jahrzehnte erfolgreich sind und nicht so zusammengebastelte, von denen man nach einem halben Jahr (zum Glück) nichts mehr hört.

    Aber bitte: Wer's anschauen will, hier ist die Fernbedienung.
     
  19. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Jeder weiss doch was DSDS und Popstars bedeutet.

    Casting - Jede Menge Idioten, ein paar gute, einfach nur fun und blödelei

    Recall - etwas ernster, geht schon mehr auf die Tränendrüse, hat aber auch noch blödelei

    10 kleine Negerlein - Jetzt geht das ganze Training, immer fliegt wer raus los, alles nurnoch halb so spannend

    Finale - eine Entscheidung wird gefällt, zwei Monate drüber geredet, eine Single ist erfolgreich und dann beginnen die Vorbereitungen für die nächste Sendung

    Nachwehen - Einige der Gewinner tauchen nach einem Jahr bei NeunLive oder in der Werbung für Telefonanbieter auf und nochmehr bei Shows wie "die hundert...." "die chart show..." usw.

    Ich schau mir das Casting gerne an, hat man wenigstens was zu lachen aber den Rest find ich nicht gerade dolle. Jeder weiss worauf er sich einlässt, an diesen Shows ist nichts schlimmes da alles für jeden klar ist. Also wenn da nicht sogar viel geschauspielert wird und vorher abgesprochen, weiss ich auch nicht. Es ist eben nur Unterhaltung.
     
  20. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Meine Mutter schauts..... ich ab und an gezwungender Weise das auch, weil ich mit ihr reden wollte und auf die Pause warten musste.

    Drei Worte:

    Schlimmer gehts nimmer :cool:

    Ich meine, obwohl ich es nie schaue oder komplett, weiss ich immer, wann genau der Cut kommt, wenn eine Folge zu Ende ist, so berechnet wird der Zuschauer dazu animiert, unbedingt in der nächsten Folge wieder mit dabei zu sein. Schon unheimlich, wie sehr die Mensch damit "abhängig" gemacht werden können, ich meine, mit so eigentlichen einfachen, simplen Methoden/Tricks.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007

Diese Seite empfehlen