Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Umfrage zu rothaarige Männer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 19. September 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Was haltet Ihr von rothaarigen Männern? Findet Ihr rothaarige Anziehend oder Abtörnend?
    Würdet Ihr mit einem eine beziehung eingehen oder lieber nicht?
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Also eine Beziehung mit einem rothaarigem Mann, kann ich mir nicht vorstellen.... was weniger an der Tatsache liegt, dass er rote Haare hat, sondern mehr daran scheitert, dass es männlich ist.....
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was hat die Haarfarbe damit zu tun,ob man mit jemanden eine Beziehung führen würde oder nicht ?
     
  4. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Wenn mir einer gefällt gefällt er mir , da is die Haarfarbe doch egal.
     
  5. Nikolai Leandro

    Nikolai Leandro Podiumsbesucher

    Es hat doch rein gar nix mit der Haarfarbe zu tun, es muss ins Gesammtbild passen...
     
  6. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    liegt eventuell daran, dass speziell auf die rothaarigen gefragt wird, weil menschen, die natürliche rote haare haben, eine ganz spezielle ausstrahlung besitzen, an die sich manche personen erst gewöhnen müssen...

    viele rothaarige sind auf anhieb eher, hm, wie soll ich das nun beschreiben... -.-
    natürliche rote haare, sind etwas seltenes, man sieht ob es echt oder künstlich ist und dann kommt eben noch besagte ausstrahlung hinzu und es ergibt ein komplett anderes gesamtbild dieser person... viele menschen sind rothaarigen gegenüber eher misstrauisch, warum weiß ich nicht, aber da kam auch mal ne reportage dazu...

    ich muss aber auch zugeben, dass ich bei rothaarigen, eher auf abstand bin, weiß nicht wieso, aber bei diesen personen dauert es bei mir, bis ich vertrauen gefasst habe und ich auf sie zugehe... ausnahmen bestätigen die regel, kenne sogar 2... aber nunja
     
  7. Smash

    Smash Gast

    Mir ist es egal, ob er rote Haare hat oder net,wenn er gut ausschaut und einen guten Charackter hat ist es völlig egal was man für eine Haarfarbe hat....
     
  8. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Uhm. Wenn er nett ist, hat das normalerweise nix mit der Haarfarbe zu tun. Rothaarige (Männer und Frauen) haben diese besonders zarte, feine Haut oft mit Sommersprossen. Das läßt sie zerbrechlich aussehen. Ich kannte bisher nur sehr schlanke Rothaarige, was zu diesem Eindruck beiträgt.

    Aber das hat immernoch nichts mit der Persönlichkeit zu tun.
    Außerdem finde ich die Frage auch deshalb komisch, weil man sich IMHO nach der Pubertät nicht mehr dazu entscheidet "mit jemandem zu gehen", sondern sich verliebt und einfach zusammenbleibt...
     
  9. Detch

    Detch Gast

    Ich hab rote Haare - allerdings nicht natürlich:D
    Ich würd jetzt zwar eher keine Beziehung mit einem Kerl eingehen, aber auch bei Mädels muss es halt im Gesamtbild passen. Die Haarfarbe ist mir relativ egal.
     
  10. rothaarige männer sind abtörnend, aber total. ich habe bis jetzt keinen rothaarigen gesehen, den ich auch nur ansatzweise irgendwie toll fand. *schüttel*
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter


    Würde mich auch interessieren. Allerdings muss man da etwas relativieren. Im Mittelalter galten rote Haare als diabolisch und ketzerisch. Rothaarige Frauen wurden verfolgt und als Hexenbrut auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Niemand wäre damals auf die Idee gekommen, mit rothaarigen Menschen eine Beziehung einzugehen. Aber das liegt 1'000 Jahre zurück.
    Heute sind rote Haare so alltäglich wie nur irgend etwas, das meiste davon ist künstlich eingefäbt. Das hat dem natürlich gewachsenem rotem Haar den Stellenwertdes "Besonderen" genommen.

    Ganz schön dumm wären die Menschen, täte man gegenüber Rothaarigen immer noch Vorurteile hegen. Die Mehrheit der Bevölkerung läuft heutzutage irgendwann mal mit roten Haaren herum. All diesen das Recht auf Beziehungen abzusprechen. Einfach lächerlich...


    cu

    Beatrice Furrer


    @ Soraya

    Kennst du auch noch etwas anderes ausser SEX... :p
     
  12. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Joa das Thema hat nicht das geringste mit Sex zu tun aber egal , lassen wir das! :rolleyes:
     
  13. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Zipfi eini, Zipfi aussi...

    @ Soraya

    Du sprachst doch von Beziehungen, oder...... :rolleyes:


    Gruss

    Bea
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2004
  14. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Hat es doch, bei dir läuft es doch immer auf DAS Thema hinaus. Einen Mann nennt man schwanzgesteuert, doch wie soll man bei einer Frau sagen, muschigesteuert?

    Aber zurück zum Thema. WAS hat die Haarfarbe damit zu tun, ob frau sich mit einem Mann mit einer bestimmten Haarfarbe einlassen soll oder nicht? Auf den Charakter kommt es an, was er in der Birne hat, nicht was er drauf hat.

    Noch'n schönen Sonntagabend, Reinhold \V/ MtFbwy
     
  15. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Treffen sich zwei Männer im Park, einer mit Glatze, der andere mit roten Haaren.

    Sagt der Rothaarige: "Na, hat der liebe Gott dir keine Haare geschenkt?"

    Antwort: "Doch, aber nur rote. Die wollte ich nicht." ;)
     
  16. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Dieser Meinung kann ich mich nur anschliessen. Die Haarfarbe eines Menschen sagt doch nichts über seinen Charakter aus. Wenn er sonst von seinen Eigenschaften her zu mir passen würde, wieso sollte ich dann keine Beziehung mit ihm anfangen?

    Ist aber eh nur rein hypothetisch, da ich ja derzeit in festen Händen bin. ;)
     
  17. weil das aussehen auch eine rolle spielt, bei den einen mehr und bei den anderen weniger. aber ganz unwichtig ist es nun mal nicht.
     
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Haarfarben kann man ändern, wenn man Bock drauf hat. Das ist ja wohl das kleinste Problem... :rolleyes:
     
  19. dann bitte auch noch gleich die augenbrauen und wimpern. was trotzdem nichts an der tatsäche ändert, dass man bei den meisten immer sieht, dass sie eigentlich rothaarig sind.
     
  20. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich bin Gottseidank nicht rothaarig. Wenn man rothaarig ist, kann man Bräunung am Strand gleich abhaken, die werden dann nämlich auch auf der Haut sehr schnell rot. Und auch wenn einem was peinlich ist, oder man sich ärgert, werden die etwas schneller rot, ich sag das aus erfahrung, weil ein Klassenkamerade praktisch haut- und haar-Rot ist.
     

Diese Seite empfehlen