Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wieso gibt es kein Spiel das in der Legacy Era spielt?

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Kingpin000, 2. August 2010.

  1. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz

    Hallo zusammen,

    was mich momentan an der Gesamtheit aller Star-Wars Spiele irgendwie stört ist, dass es kein einziges gibt, dass in der Legacy Era spielt. Mich würde vorallem die Zeit ab 130 ABY interessieren. Ich finde Era sehr interessant und sie bietet viel Platz für Handlungen ohne das jetzige EU kaputtzumachen.

    Alle bisherigen Spiele( ausser KOTOR und TOR) wurden irgendwie innerhalb des Film-Canons reingequescht und verursachen dann viel Arbeit bezüglich Retcon.
     
  2. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Vielleicht sind die meisten Fans, Zuschauer, Leser usw., nicht genügend mit dieser Ära anvertraut. Ich selbst mag die Comics von Legacy, aber sowas zu verfilmen ... würde nur Fans interessieren. Keinen Otto.
     
  3. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz

    Bei Spielen müsste man ja nur genug und besondere Features bieten, damit es auch für Ottos interessant wird. Gute Beispiele dafür sind auf jeden Fall EaW und TFU.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die einfachste Antwort wäre wohl, daß bis dato keiner mit einem solchen Gedanken wirklich jonglierte bzw die Erfolgschancen eher gering wären und somit solche Ideen schnell verworfen wurden.

    The Force Unleashed hätte in der Urplanung ja weit nach der Legacy Ära spielen sollen, dieser Aspekt wurde dann aber (leider) gegen die jetzige Zeiteinteilung ersetzt.
     
  5. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Glaube die meisten von uns warten schon länger auf ein neues Jedi Knight Spiel während den Vongkriegen, als es die Legacy Idee überhaupt gibt. ^^
     
  6. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Wahre Worte. Da warte ich schon seit Jedi Academy drauf. Bzw hätte das ruhig gleich das Thema von JA sein können. Aber ich befürchte, dass JA durch TFU gestorben ist.
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Die JA Community verachtet sogar TFU und es wird weiterhin an neuen Mods und Skins und Maps gearbeitet. Das Spiel wird weiterhin sehr gerne online angesteuert.
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Nicht nur die JA Leute verachten TFU, glaube gibt 2-3 Leute neben mir die man in diesem Forum lieber nicht auf Starkiller anspricht. ;)
     
  9. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich meinte auch was LFL und die Spieleschmieden angeht.
     
  10. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz

    wäre auch sehr interessant... das einizige störende würde bestimmt die tatsache, dass viele machtkräfte nicht gegen Vong einsetzbar wären( nicht mal wegschleudern). dann hätte man bestimmt viel mehr self-buffs zur auswahl...
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Türlich kann man Machtkräfte gegen Vong benutzen man kann sie nur nicht in der Macht fühlen oder eben ihre Gedanken lesen.
     
  12. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Ich persönlich warte eher auf einen zeitgemäßen Raumkampfsimulator. Favorisieren tue ich da die Klonkriege und den Yuuzhan-Vong-Krieg. Da ist tonnenweise Platz für fetzige Raumschlachten mit bisher unspielbaren (bzw. höchstens arcademäßigen) Raumjägern.

    Schlachten wie die um Coruscant oder um Yuuzhan-Tar ( :braue ) wären sicher sehr cool.
     
  13. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    @Lord Garan
    Wobei der Würgegriff damit sicherlich flach fällt. Schub/Heranziehen wohl eher, aber imho erst auf höheren Stufen wo die Machtaktion nicht einzelne Individuen sondern alles was in dem Gebiet auf dem mans anwendet betrifft.
     
  14. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz

    In der Legacy Era existieren die Vong, als größtenteils auf ihren Planeten lebend, noch. Abtrünnige Fraktionen und Raumpiraten wären dann ein guter Grund sie als Gegner einzubauen, unabhängig davon was für ein Genre das Spiel hätte.
     
  15. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    die macht blitze dürften ja auch gehn, da das ja eigendlich nur gesteuerte energie ist,
    aber was ich noch sagen wollte: vor kotor hat auch noch keiner irgendwas vonn der ära mitgekriegt (der kein fan war)
    und das spiel hats trotzdem geschaft richtig gut zu werden und auch angemessen hohe verkaufszahlen zu bekommen!

    also ich würd mich freun...
    ein rollen spiel in der legacy ära alla kotor? bistimmt eine überlegung wert!
     
  16. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ein Spiel das in der Legacy Era spielt wäre sicherlich mal eine Überlegung wert. Bisher ist ja Jedi-Knight 3 Jedi Acady das weiteste im Spiele EU, so würde sich auch mal ein Spiel zur NJO anbieten. Wäre doch auch was, "Knights of the New Jedi Order".

    Ein Spiel in der Legacy Era wäre allerdings in einigen Beziehung sogar eine noch bessere Wahl. Besonders wenn man es beliebig weit in die Zukunft setzen würde ergibt sich ein völlig neuer Spielraum dafür. Die Frage ist allerdings auch, wenn man es zu weit in die Zukunft verlegt, würde es sich dann noch wie Star Wars Anfühlen?
    Weilman kann ja vom Design ja nicht alles wieder neu verwenden. Das stört ja einige an TOR das die technologie so aussieht wie die aus den Klonkriegen.

    Ein Spiel zur jetzigen Legacy Comicserie in der Zeit des Sith Imperialen Krieges wäre allerdings auch sehr interessant. Man hat da noch genügend Freiraum, kann aber mit schon eingeführten Charakteren arbeiten.


    Nur was für ein Spiel könnte man in diese Era den Etaplieren, RPG, MMO, Startegie, Flugsimulator, Egoshoter oder ein Action Adventure wie TFU oder die Jedi Knights Reihe.
    Die Rolle eines beliebigen Helden zu schlüpfen bleibt einem ja in jeder Epoche offen. Aber ein Stragegie Spiel wie EAW würde wohl eher in die NJO-Era passen. Für einen Flugsimulator wie X-Wing müsste man aber auch noch ziemlich viele Schiffstypen erfinden wenn es in der Legacy Era spielen soll, ein solches Spiel würde ich mir eher für die Klonkriege wünschen. Da es da mehr als genug Schiffstypen gibt die schon etabliert sind.


    Die Planung gibg da ja durch etliche Phasen. Sie haben ja auch über einen Wookieehelden nachgedacht. Eine Zeitlange (2006/7) herrschte ja auch ein Gerücht über ein Darth Vader Spiel das sich dann zu TFU herausstellte. (Wäre mir persönlich lieber gewesen als mit Starkiller auf Jedi jagt zu gehen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2010
  17. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    also ich fände es klasse wenn es ein einfaches Rpg bleiben würde, nix mit internet bla bla und so, sondern einfach nur ein kotor in dieser zeit mit etwas besserer grafik, aber mir macht das auch nix wenn die grafik mal nicht auf dem aller neustem stand ist!
     
  18. Kingpin000

    Kingpin000 Der Kerl in Schwarz


    Das könnte auch wunderbar mit den Saga Edition Pen & Paper Regeln(modifizierte Version von D20 Modern) umgesetzt werden, denn in KOTOR wurde einfach die Engine von Neverwinter Nights verwendet. Diese beinhaltete noch die Regeln von Dungeons & Dragons 3.0 mit so wunderlichen Sachen wie Magiemalus durch Rüstung :verwirrt: .
     
  19. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Mir würde ein Remake von KotoR schon reichen. KotoR mit der Grafik von TFU wäre geil^^
     
  20. Darthxbox

    Darthxbox angehender Herrscher

    Wie wäre es mit einem Fan-Game?
    Die Geschichte um die Legacy Era ist durchaus interessant aber doch an manchen Stellen recht trocken und unübersichtlich. Man könnte mehr Schwung hineinbringen.
     

Diese Seite empfehlen