Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Yoda graphisch animiert oder als Puppe ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Ben Avalon, 15. Juni 2005.

?

Yoda animiert oder als Puppe ?

  1. Graphisch animiert

    42 Stimme(n)
    60,0%
  2. Als Puppe

    28 Stimme(n)
    40,0%
  1. Ben Avalon

    Ben Avalon Jedi-Ritter

    Na was findet ihr besser ? Yoda wie in Episode 1, 5, 6 als Puppe, oder wie in Episode 2 und 3 als animierte Darstellung.
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Die Puppe aus TESB und aus ROTJ hat bis heute das meiste Leben in sich. Man könnte fast meinen diese Puppe besitzt eine Seele.
    Bis heute ungeschlagen!
     
  3. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Same here. Aber die Puppe aus Episode I ist wirklich um einiges schlechter als die der OT.
    Der Yoda aus Ep. 3 ist auch nicht schlecht, aber an die Puppe kommt er auch nicht heran.
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das stimmt. Der Yoda in Ep1 ist echt mieserabel. Da ziehe ich auch lieber den CGI vor.
     
  5. Ben Avalon

    Ben Avalon Jedi-Ritter

    Die Kämpfe die Yoda in E 2 und 3 bestritt, wären mit der Puppe garnicht möglich. Das muss man mal bedenken. Das hab ich aus einem Interview mit einem Visual-Effekt Arbeiter aus Star Wars.
     
  6. Admiral_nico

    Admiral_nico Imperialer Großadmiral und Dunkler Jedi

    ich weiss net beide sind cool der als puppe aus V VI sind cool der in I ist aber ********
     
  7. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Wenn man mal von der merkwürdigen TPM-Puppe absieht, ist mir Yoda als Puppe auch lieber.
    Nicht, daß ich ich den animierten nicht mag, aber dem fehlt irgendwo der letzte "Lebensfunke".
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Puppe finde ich eigentlich besser, jedenfalls die in TESB und ROTJ. Über den EP1 Yoda haben sich diverse Experten aus der Filmbranche (z.B. Make-up Legende Rick Baker) schlappgelacht, und man muß ihnen zustimmen.

    Der animierte Yoda in AOTC konnte auch nur bedingt überzeugen, aber in ROTS hat er mir in den meisten Szenen gut gefallen.
     
  9. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Beide...ich könnte mir den Yoda in Ep 5 und Ep 6 nicht als CGI Modell vorstellen, den aus Ep 2 und Ep 3 nicht als Puppe. Den Yoda in Ep 1 allerdings würde ich viel lieber als CGI Modell sehen.
     
  10. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Die Puppe. Wie schon vorher gesagt wirkt der einfach lebendiger... und mir gefällt eh fast alles besser, was nicht CGI ist. Man sieht einfach, dass er nicht echt ist, find ich... Seine Bewegungen passen meist einfach nicht ganz.
     
  11. Windu is Alive

    Windu is Alive SW-Fanatiker und Jedi der sehr traurig ist daß Mac

    Sagen wir so Ep2-3 Yoda = Actionfigur macht alles platt usw.
    Ep1 u . 4-6 Yoda=Eine ruhige Seele bei der man nichtmal ans Kämpfen denkt .
    Also mir hat am besten Der Ep2-3 Yoda gefallen weil Action ist meine Pforte ;)
     
  12. Eiskristall

    Eiskristall Schnitzeljägerin

    Mir bgefällt Yoda aus der OT zwar, aber ich finde ihn in der PT besser, da er mehr Leben hat. Die Puppe ist hingegen vertrauter, ich glaube das verwechseln ei nige mit "Leben" ;)
     
  13. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Ich shcließe mich Eiskristall an.
     
  14. Padawan

    Padawan Jedi Freak und Mitglied vom wunderbaren Hauptstadt

    Ich finde er sieht grafisch animiert einfach besser aus.Aber als Puppe hatte man das Gefühl,dass er wirklich lebt,er wirkte glaubwürdiger.
     
  15. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Oh, oh, oh... das ist wieder so eine "PT vs. OT" Frage ;)
    Bei mir würde da eindeutig die Puppe aus TESB und RotJ gewinnen, weil die einfach echter aussieht.
    Überhaupt wirkt die ganze OT von den Effekten her realer (ich meine jetzt auch die Raumschiffmodelle) da CGI's oft noch zu sehr nach Computer aussehen.
     
  16. Prinz-Xizor

    Prinz-Xizor Senatsbesucher

    Ich finde beide genial! Da die PT(Dieser Begriff regt mich langsam echt auf) besser ist, entscheide ich mich für den Yoda aus Episode 2-3.
     
  17. Smash

    Smash Gast

    Das kommt drauf an.Wenn Yoda nur noch so "verrückt" auf Dagobah hockt finde ich die Puppe besser. Damit sieht er einfach älter aus.

    Zu der PT finde ich jedoch die animierte Figur besser.
     
  18. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Das würde ich nicht sagen. Auch wenn die Technik mittlerweile wirklich weit fortgeschritten ist, fällt Computeranimiertes imo immer irgendwie auf.
    Nicht unbedingt bei Standbildern oder Hintergründen (siehe Sinkhole etc.) aber bei bewegten Figuren auf jeden Fall.
    Dookus Sprung oder Anakin und Co. beim Zoom in die Brücke der Invisible Hand sind auch sofort aufgefallen.
    Und grade Yoda hat so viele Falten, da tauchen immer irgendwelche klitzekleinen Beleuchtungsfehler auf.
    Aber ich muss auch sagen: Lieber gute CGI´s als schlechte Puppen.
     
  19. Die Puppe in 5 u 6 war cool. Die in 1 war sch***
    Der animierte Flummi passte irgendwie net in mein ideales Yoda-Bild, obwohl er in 3 sehr cool war.
     
  20. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Also ich häng in der vergangenheit fest, weswegen mir bisher auch die Puppe in V VI am besten gefallen hat, aber der CGI Yoda in II und III war auch recht gut, er kam dem original näher als die grottenschlechte puppe in I.

    :lukevader
    :jango
     

Diese Seite empfehlen