Absolut Geile AotC Bilder!!!!!!

Ey, ehrlich mal... die fallen ja wohl durch jede Gesichtskontrolle. Sowas sollte SW wirklich erspart bleiben. Häßlich ist da schon gar kein Ausdruck mehr.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Naja, gegen einen Gastauftritt von Britney ( Nachtclub-Szene wäre optimal ) hätte ich eigendlich nix.

Und ob man die N´Sync-Vögel 0,3 Sekunden durchs Bild laufen sieht, ist mir nach wie vor egal.
 
D

Darth Koron

Gast
Aha es ist ja kein verbrechen nicht zu wissen, dass das die Vögel von In Sink sind.;)

ja gegen einen solchen auftritt von Britney habe ich auch nix:D
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Aha es ist ja kein verbrechen nicht zu wissen, dass das die Vögel von In Sink sind

Absolut nicht ! :D ( Es heißt aber trozdem N´Sync ;) )
Ich hätte sie auch nicht ERKANNT. Aber nach dem ganzem Geheule
wegen ihrem Auftritt oder Nicht-Auftritt, hätte man sich das denken können.
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Schon, die Voyager ist ein Schiff der Intrepid-Klasse. Die Enterprise E hingegen ein Schiff der Souveraign-Klasse. Das ist ein gewaltiger Unterschied.:D

Und dafür ging mein 800. Post drauf. Eine Schande.
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Ja, da ist ein Unterschied: Enterprise E ist cool, Voyager ist Schrott. ;)

Außerdem hatte ILM das Computermodell der Enterprise E, weil sie für "First Contact" die Effekte gemacht haben. Mit "ST Voyager" hat ILM nichts zu tun, also haben sie von der auch kein Computermodell dieses Schiffes.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Okay, ich geb mich geschalgen ;)
( wieso wißt Ihr soviel über Star Trek ? Judase !!! :D )

Ich wollte nur andeuten , das ein "Gastauftritt" von N´Sync, Britney, oder wem auch immer in meinen Augen nur ein weiteres Eastereg wäre, das MICH nicht weiter stört. ( schon weil mans eh kaum sieht )
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Mir wäre es auch egal.

Aber wieso Judase? Weißt du, wer den Klingonischen Bird of Prey entworfen hat? Das war Nilo Rodis-Jamero, der maßgeblich am Design von RotJ beteiligt war. In allen Filmen bis einschließlich "First Contact" und in der Serie "ST: The next Generation" waren die Effekte von ILM. Ich denke, einem SW-Fan bricht nicht gleich ein Zacken aus der Krohne, wenn er sich auch etwas mit anderer Sci-Fi und Fantasy beschäftigt. Vor allem, wenn Lucas' Effektschmiede involviert ist. ;)
 
Original geschrieben von SWPolonius
Ich denke, einem SW-Fan bricht nicht gleich ein Zacken aus der Krohne, wenn er sich auch etwas mit anderer Sci-Fi und Fantasy beschäftigt.

Sehe ich genau so. Ich bin zwar ein ziemlich großer SW-Fan, aber da gibts auch noch andere gute Science Fiction-Sachen, mit denen man sich mal beschäftigen kann. Es schadet nix, mal über den SW-Tellerrand zu gucken.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Habt ja Recht :)
Die Star Trek -Filme ( vorallem die ersten 3 ) find ich ja auch gut. Genauso wie....HdR, oder Flash Gordon, oder Zurück in die Zukunft, oder die SF-Klassiker wie Kampf der Welten.

Aber es ist halt so, das eine "traditionelle Feindschaft" ( wenn auch auf humorvolle Weise..meist) zwischen SW und ST -Fans besteht, und ich hab mit erlaubt , eine Scherz dazu zumachen
 
S

Searat71

Gast
Wobei ich das mit der "Feindschaft" sowieso nie verstanden habe :confused: . Da leb ich doch lieber nach dem Motto leben und leben lassen :D

Gruß
Searat
 
Oben