• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Coole Graphik

Chrisael

Abgesandter
Glaubt man dieser animierten Graphik ist EpiIV, was Einnahmen betrifft, bis heute Nummer 1!

 
Zuletzt bearbeitet:

Batou

Stranger in a strange land
Inflationsbereinigt
Deshalb steigt der Wert auf kontinuierlich

Und auch nicht weiter verwunderlich. Star Wars ist Star Wars
Auf den ganzen Marvel Mist wird man einmal zurückblicken wie heute auf die Western
 

Spaceball

Chilehead
Teammitglied
Es geht nicht um den Ruf sondern um die Tatsache dass der Western bis in die 60er das dominante Genre im Kino war und heute kennen die Leute gerade mal die üblichen Verdächtigen, wie Leone, Wayne und Co. Wenn die Comicwelle abebbt wird man sich auch nur noch an ein paar übliche Verdächtige erinnern. Allerdings kann das noch lange dauern. Der Western war ja schließlich auch mehr als 50 Jahre lang sehr populär.
 

Count Flo

weiser Botschafter
Inflationsbereinigt
Deshalb steigt der Wert auf kontinuierlich

Und auch nicht weiter verwunderlich. Star Wars ist Star Wars
Auf den ganzen Marvel Mist wird man einmal zurückblicken wie heute auf die Western

Mittlerweile glaube ich ,dass das auch der Marke Star Wars blühen wird. Die Filme sind längst ins Gewöhnliche abgedriftet,da ist nichts mehr besonderes dran.
 

Mad Blacklord

weiser Botschafter
Also wenn man nach Inflation geht, dann ist und bleibt Vom Winde Verweht immer noch die ungeschlagene Nummer 1. Diese Zahlen beziehen sich aber nur auf US Kinos, und Vom Winde Verweht hatte immer sehr viele Reruns, aber Star Wars IV auch, einige Kinos zeigen den Film bei neuen Star Wars Filmen auch gerne als Event mit den anderen.

Der Punkt den ich machen will ist aber das das Video eben nur die US Zahlen zeigt und nicht die Weltweiten, (das dann nach Inflation zu bereinigen wäre auch schier unmöglich, da man so viele Währungen berücksichtigen müsste und man auch gar nicht alle Zahlen zur Verfügung hat. )

Die Frage ist jetzt aber welche Aussage will das Video hier treffen? Das Star Wars der erfolgreichere Film ist? Ja glaube ich gerne, aber 1977 ist nicht 2019, die Sehgewohnheiten haben sich geändert, 1977 waren die Tickets so billig, und die Fernseher waren "winzig" und es gab keinen Heimkinomarkt der Erwahnenswert ist. VIDEO war in den Kinderschuhen und nicht weit verbreitet, und der Heim-Super 8 Markt war doch sehr überschaubar.
Heute kommt der Film ein halbes Jahr später auf DVD, BR und Streaming heraus und man kann ihn sich auf Fernsehern ansehen die so groß wie eine kleine Kinoleinwand sind, und das im eigenem Wohnzimmer.
Ich habe derletzt wieder gelesen das 2018 eines der Besucher ärmsten Jahre gewesen sein soll, und wenn da so ein Blockbuster wie Avengers dann wieder Milliarden in die Kassen spült, ist das ein großer Erfolg.
Auch wenn Avengers - Endgame laut Boxoffice Mojo nur 95 Millionen Tickets verkauft hat, und Star Wars seit 1977 178 Millionen, (in den USA wohlgemerkt).

Das ganze an nur einer Zahl festzumachen ist also ziemlicher Humbug.
Ein Vergleich der verschiedenen Franchises zusammengerechnet wäre aber auch ganz interessant...

Das ist allerdings ohne Inflationsbereinigung.
 
Oben