Der Episode II Soundtrack

Welcher Track gefällt euch am besten ?

  • Across The Stars

    Stimmen: 5 50,0%
  • Departing Coruscant

    Stimmen: 0 0,0%
  • Anakin and Padme

    Stimmen: 0 0,0%
  • The Meadow Picnic

    Stimmen: 1 10,0%
  • Return To Tattooine

    Stimmen: 0 0,0%
  • Love Pledge and The Arena

    Stimmen: 0 0,0%
  • Confrontation With Count Dooku and Final

    Stimmen: 4 40,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10
  • Umfrage geschlossen .

figurehead

Auferstanden von den Toten
Re: EP2 Soundtrack

Ich hoffe dieses Mal auf einen echt genialen Soundtrack ala Empire oder Jedi . Das beste Stück SW-Musik ist IMO das Duell zwischen Vader und Luke auf dem Todesstern und die Musik als der Imperator stirbt . TPM hat nicht wirklich die Klasse der OT . Duell Of The Fates ist überbewertet .
 
T

Tai

Gast
Also ich hoffe das diesmal gleich der komplette soundtrack rauskommt und nicht wie bei EP1 erst so eine CD mit den besten Titeln und erst viel später dann der Eigentliche Soundtrack mit ALLEN Stücken. Dadurch habe ich die erste CD völlig umsonst gekauft.

Das wird wieder so sein. Das ist bei vielen Filmen so, weil der Soundtrack verkauft wird bevor der Film überhaupt fertig geschnitten ist! Und weil der Soundtrackschnitt sich dem Filmschnitt anpassen muss, ändert sich der eigentliche Soundtrack ja immer, bis der Film vollständig fertig ist (bzw. der Schnitt).
 
D

Darth Koron

Gast
ich haofe auch das er besser wird als in EP1, das würde gerade für die Clonkriege notwendig werden.
 
C

Crix Kastor

Gast
Also ich fand the Phantom Menance schon stark bin aber auch gespannt was bei den Clonkriegen so rauskommt.
 

Master Kenobi

Bring you Wisdom, I will.
Teammitglied
Der TPM Soundtrack war schon ziemlich stark, auch wenn TESB die beste Musik hatte. Mit einem kompletten Soundtrack auf CD rechne ich aber nicht, denn die gibt's nur ganz selten bei der ersten Veröffentlichung.
 

AaronSpacerider

junger Botschafter
Den TPM-Score fand ich sehr enttäuschend. Das lag wahrscheinlich aber weniger an John Williams, als an der sehr seltsamen Präsentation auf CD. Warum hatte man nur die Auswahl zwischen der seltsamen Zerstückelung der ersten Version und lieblos aneinandergeschneiderten Musikfetzen in der zweiten? Bei den Special-Edition-Soundtracks ist das besser gelungen, sprich, man hatte einzelne Tracks für einzelne Themen. Mit Ausnahme des Duel of the Fates auf der ersten TPM-Soundtrackveröffentlichung, war dergleichen bei Episode I nicht vorhanden.
Aber von der Präsentation abgesehen, waren auch die Themen nicht mehr so eingängig, wie noch in der klassischen Trilogie. Weder an den Imperialen Marsch, noch an das Leia-, oder Macht-Thema, konnte irgendein neues Stück (das Duel of the Fates eingeschlossen) heranreichen. Anakins Thema beispielsweise, drückt zwar etwas vom jugendlichen Streben nach Abenteuern aus, aber letztlich fehlt der Wiedererkennungswert. Der Marsch der Handelsföderation war auf der anderen Seite zwar eingängig, wurde in der Präsentation aber nicht als Einzeltrack präsentiert, so daß er im Musikstrudel der CD unterging.
Für Episode II hoffe ich, daß die klassischen Themen, durch neue angereichert, klar zur Geltung kommen und daß die Verantwortlichen John Williams' Musik die Präsentation zukommen lassen, die ihr gebührt.
 
D

Darth Koron

Gast
jo genau so sehe ich es auch, der EP1 track war wirklich mieß, denn wirklich nicht eines der themen hat einen wiedererkennungswert wie etwa der imp. march. ich meine wenn man heute im fernsehen irgendwo das ding hört, weiß jeder irgendwie,,ja das ist SW" aber dieses gefühl hatte ich bei keinem der tracks. Aber ich hoffe eindringlich, das sich das mit EP2 ändern wird, denn da wird schon eine DEUTLICH bessere musik von nöten sein, da es ja schließlich um die klon-kriege geht. super währen da bombastische sounds, wie bei der rebellenflotte über endor, das nenne ich richtige musik.
 

Darth Piccolo

Neutrales Machtwesen
Ich fand sie alle toll.

Bei Eine neue Hoffnung das blusige Cantina

Bei Das Imperium schlägt zurück der Imperiale Marsch

Bei Rücker der Jedi-Ritter der dunkle Imperator Sound..ohohohoho

Bei Die dunkle Bedrohung das genial Duel of the Fates.

Ich find sie sind alle einzigartig und ergenzen sich sehr gut. Bei den SW Soundtracks ist einfach jede Menge abwechslung drinnen. Da ist es klar das nicht jedem alle Gefallen können.
 
I

IO

Gast
Dum dum dum dummm dummm dumm dummm dmmmmmmm dummmmd dummm dummmmm dummm dummmmm


Oh yeah baby! :)

Der Soundtrack rockt gewaltig!!!!! Was ich bisjetzt gehört hab ist John Williams beste Arbeit!



rejuifgiofgjieowjfniewofjhnieohnfuiewfhnuiwefhnuiewfhnuigfhnuierdhgnbudiefvhndufighbdfigjuhdfgheuirghnbeurighbeurighureghurehguiergnbhuiahfuisdhfuisdhfguisdhbguidnbgfuipdbfudsbfhuidsfbusifnbuisdfnbusidfnbusdibfnhsuidbfusdifbpusidfbusdfbpsuibfsidufubsafui

Ich flipp gleich aus!!!!!!
 

Sir Han Solo

weises Senatsmitglied
dää dää dää dä dä dä dä dä dä däää däää däää dä dä dä dä dä däää

unschlagbar

bei aotc warte ich auf jedem fall mit dem ost bis wieder ne specialedition mit allen tracks draußen ist. wie bei allen anderen filmen auch :D
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von sAiOtEk
Da du dich ja denke ich mit Newsgroups auskennst alt.binaries.starwars
*andiestirnklatsch*
Natürlich! Hätt ich selbst drauf kommen sollen.
Da auch DButchers Link dann irgendwann funktionierte, habe ich den Soundtrack jetzt komplett gehört.

Mein Eindruck? In einer NG (es war entweder de.alt.fan.tolkien oder de.alt.rec.fantasy) wurde Williams aufgrund seines Scores für A.I. vorgeworfen, er sei senil, schwerhörig und alterssentimental... ich darf frohen Mutes verkünden, dass der Autor sich schwer getäuscht hat (oder Williams geklont wurde ;)).
Track 02 (ich weiß nicht, inwiefern das zu Spoilern zählt, aber vorsichtshalber erwähne ich die Tracknamen mal nicht) ist schlicht genial (und nach etwa 10maligem Anhören überhört man auch den Hook-Einschlag zu Beginn), der Rest größtenteils herausragend.
Aber: Der wichtigste Grund, warum ich so ein Fan von John Williams bin, ist sein exzessiver Gebrauch von Leitthemen (sehr stark ausgeprägt in Hook). Deshalb ist TPM nach TESB auch mein zweitliebster SW-Soundtrack. AOTC nun hat #02# als prominentestes Thema und sonst in der Richtung nicht viel (an das man sich sofort erinnern würde; natürlich trichtert's man sich nach 100 Mal Anhören irgendwann ein). Das ist nicht unbedingt ein Manko. Ich bewundere Williams dafür, wie er Themen aus TPM mit welchen aus der klassischen Trilogie verknüpft (und das meistens sehr unauffällig, so dass es einem fast nur unterbewusst auffällt), und die neuen Themen sind auch hervorragend (besser als Alles von A.I., obwohl mir dieser Score sehr gut gefallen hat); und ich nehme an, bombastische Märsche würden für diesen Film mit seiner Liebesgeschichte und dem langsam abdriftenden Anakin überhaupt nicht passen...
Aber an Imperial March, Droid Battle, Droid Invasion, Duel of the Fates, Flag Parade, Victory Celebration, Han and the Princess, Yoda's Theme, Yoda and the Force, Lando's Palace, Asteroid Field und Clash of Lightsabers ist halt für einen Leitthemen-Fanatiker wie mich damit kein Vorbeikommen...
Ein endgültiges Urteil kann ich natürlich erst fällen, wenn ich die Musik in Verbindung mit den Bildern gehört habe, aber 'pur' würde ich AOTC an dritte Stelle setzen, nach TESB und TPM (dann ANH und ROTJ; die mit-Film-Reihenfolge ist bisher TESB, ROTJ, ANH, TPM).

P.S.: Ob sich wohl jemand die Mühe macht, den Clone War-Trailer jetzt mit der passenden Musik zu unterlegen ;)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Yodas Brother

Im the all-singing, all-dancing crap of this world
Also ich hab mir mal grad das Love Theme gezogen und angehört und muss sagen daß ich nicht soooooooooo begeistert bin. Versteht mich nicht falsch : Es ist schön anzuhören, aber irgendwie fehlt was. Das Magische, das Epische, das Gänsehautfeeling. Klar es ist das Love Theme und daher sehr ruhig. Aber wenn das der musikalische Aufhänger von AotC ist, bin ich ein bisschen enttäuscht. Aber vielleicht liegt es auch nur daran daß ich das Love Theme noch nicht so richtig den Bildern zuordnen kann. Im Kino kommt es bestimmt bombastisch rüber...
Wie sind denn die anderen Tracks so? Wo kann ich sie mir runterladen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben