Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

Der Herr der Ringe - Das Buch

Dieses Thema im Forum "Bücher & Comics" wurde erstellt von yoda900, 19. März 2008.

  1. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Hab hier auch mal nen Vorschlag für unter 40 €. >>>Klick mich>>>
    Ist zwar nicht der billgiste Händler, dochbei dem weiß ich das die bestellte Ware kommt.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen

    ...erstmal die Meta-Ebene: Tolkien "hasste" die Adler und empfand sie als zu oft verwendete Deus-Ex-Machina...

    Jetzt zu den nützlichen in-universe Erklärungen:

    1. Gandalf sollte den Ring so oder so nicht nehmen, die Versuchung wäre zu groß und er zu mächtig, wenn er korrumpiert wird. Der einzige, der den Ring one Auswirkung tragen konnte war Tom... und der ist nicht lenkbar.
    Galadriel warnt ja auch davor, den Einen Ring in die Hand eines Mächtigen zu legen.

    2. die Adler würden die Grenzen Mordors nicht überfliegen können, wäre Sauron nicht volllends abgelenkt. Seine Spione sehen das meiste, seine Abwehr ist ständig auf der Suche. Große, in der Luft dahingleitende Adler wären das perfekte Ziel für Zauber und mundane Angriffe.
    Erst später, als Sauron durch unvorhergesehene Angriffe und Frodos plötzliches Auftauchen in Mordor bzw seine komplette Entmachtung (vernichtet wurde er ja nicht) abgelenkt bzw handlungsunfähig war, konnten die Adler in das beinahe hermetisch abgeschottete Land vordringen.

    Kann man so auch fast auf die Filme anwenden, wenn es dir um diese ging :)
     
    Seth Caomhin und Put Put gefällt das.
  3. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Da hat der Thread nach 8 Jahren ja mal wieder einen neuen, sehr informativen Beitrag gekriegt :D. Bei der Überquerung nach Mordor musste ich auch an diese Vögel denken, die so einem Adler sicher auch zusetzen können, wenn sie im Schwarm angreifen würden oder eben direkt so ein Riesenvieh wie das auf dem der Ringgeist reitet.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen

    Im direkten Kampf sollte ein Großer Adler unter Lord Gwaihir wohl ein "Geflügeltes Untier" (Fell-Beast im Orginal, später auch in einigen nicht offiziellen Quellen auch Hellhawk genannt) besiegen können. Wir wissen aber nicht, wie viele dieser Bestien es in Mordor gibt, und wenn die Adler dann noch lebendiges Gepäck dabei haben, wird die Sache noch komplizierter...

    ...und nein: auch ein Gwaihir hätte den Ring nicht angerührt ^^
     
  5. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Vielleicht sollte wirklich mal jemand eine Fafiction drüber schreiben was passiert sein könnte wenn Gandalf gleich die Adler genommen hätte. ^^ Ich stelle mir das nämlich schon ziemlich interessant vor und man könnte schon einiges damit machen.
     
  6. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Eventuell kommt er dann nie an, weil er zu schnell korrumpiert würde.^^ Wer weiß aber man könnte sicher eine nette "What if?"-Geschichte schreiben.

    @Minza
    Also angenehm stelle ich es mir auch nicht auf so einem Adlerrücken vor, wenn die sich gleichzeitig in der Luft ein Gefecht bieten. Über die Anzahl von Saurons Kreaturen habe ich auch nachgedacht, ist schon lange her, dass ich das Buch gelesen und die Filme gesehen habe, weiß gar nicht wieviel wir dort zusehen/lesen bekommen.
     
  7. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Müssten es nicht neun gewesen sein? Eines für jeden Nazgul. Wobei, ich glaub es wird mal irgendwo erwähnt, das ein Elb (Legolas?) ein Fellbiest zwischen Lothlorien und Rhohan abgeschossen hat.
     
  8. Ben

    Ben I said three inches! Mitarbeiter

    Bin übrigens immer noch ziemlich "wütend" darüber, dass der im Film nicht vorkam. Er ist mit Abstand mein liebster Charakter aus den Büchern (trotz seines kurzen Auftritts). Immerhin habe ich die Tabletopfigur damals noch bekommen können. :konfus:
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Tom war auch so ziemlich der einzige Charakter der aus Tolkiens Kinderbuchtagen übrig geblieben war. Und im Gesamtkontext gesehen wirkt er dann doch etwas befremdlich, deshalb konnte ich immer verstehen das einige ihre Probleme mit ihm haben. Der gute Tom hätte jedenfalls in die Jacksonfilme nicht so wirklich gepasst.
     
    garakvsneelix gefällt das.
  10. Minza

    Minza Geek Queen

    Er hätte aber das normale Publikum ordentlich vor den Kopf gestoßen ^^'

    Nope... sind "normale" Tiere, das hat nix mit der Anzahl der Nazgûl zu tun.

    Das hat nix mit Fell zu tun ^^
    Halbe Übersetzungen sind scheisse... Skygeher? Himmelswalker?
     
  11. Ben

    Ben I said three inches! Mitarbeiter

    Ja, vermutlich. Herr der Ringe ist halt wieder so ein Fall, wo mir die literarische Vorlage schlussendlich deutlich besser gefällt und gefallen hat.
     
    icebär und Minza gefällt das.
  12. Minza

    Minza Geek Queen

    Die Filme sind einfach ein "anderes" Mittelerde. Andere Zeitspanne, andere Charaktere. Ist ne Parallelgeschichte, die an die Bücher einfach nicht hinkommen...
     
    icebär gefällt das.
  13. icebär

    icebär gone fishin...

    Die Filme haben wirklich ihren ganz eigenen Kosmos erschaffen und darin ganz herrliche Stilblüten zutage gefördert, an die Tolkien als Professor für englische Sprache an Oxford wohl niemals in seinen finstersten Alpträumen zu denken gewagt hätte:

    [​IMG]

    Der ganze Unsinn in voller Breitseite:
    http://www.angelfire.com/rings/ttt-subtitles/
     
  14. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Die letzten sind auch echt gut, "You Should make fun"und "Why so serious" hat da jemand den Joker übersetzen lassen? Und Gollum hat man ein Palpatine Zitat in den Mund gelegt, "Do it".

    Aber um fair zu sein, Episode III hatte auch mal so eine Bootleg DVD mit sehr seltsamen Untertiteln.
     
  15. Cassia

    Cassia Senatswache

    Beren und Lúthien
    Gebundene Ausgabe – 28. Juni 2017


    https://www.amazon.de/dp/3608961658/?tag=psw-21

    hat das schon wer und kanns empfehlen?
    bin gerade darüber gestolpert und war am überlegen ob es den Weg in den Warenkorb findet
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen

    Ich habs und ich kanns empfehlen. Ist halt kein Roman sondern eine kommentierte Aufreihung der verschiedenen B&L Versionen, die Tolkien über die Jahrzehnte ausformulierte... für den interessierten Tolkienleser ne feine Sache.
     
    Cassia und Lord Garan gefällt das.
  17. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar Botschafter Premium

    Das wichtigste was es zu Wissen gibt ist wie Minza schon sagte es ist kein Roman ist.
    Nachdem mich die Geschichte im Silmarillion immer wieder begeistert und bewegt, konnte keine der Version hier mich überzeugen oder begeistern. Das Buch gibt Einblicke wie sich die Geschichte entwickelt hat, was einfach nicht meins ist, ich konnte mit allen "unfertigen" Geschichten von Tolkien leider nicht viel anfangen.

    Besonders bei den früheren Entwürfen fand ich es jedoch sehr interessant wie anders die ganze Welt noch ist in der die Handlung spielt.
     
  18. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron grauer Jedi aus überzeugung

    Wieviele elben überlebten die schlacht von hellsklamm?
     
  19. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Blauer Elefant Premium

    An der Schlacht von Helms Klamm nimmt genau ein Elb teil, nämlich Legolas, und er überlebt.
     
  20. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron grauer Jedi aus überzeugung

    Da hätte ich noch ein paar Fragen Bilbo altert sehr schnell in dem Film passiert das auch in Buch so und wen ja wieso altert Gollum nicht so schnell als er dem Ring verloren hat an Bilbo. Immerhin liegen 60 Jahre dazwischen.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.