• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Die Geburts- und Todestage von SW-Darstellern

Chris Striker

durch Titel Gebeutelter
Wem ist eigentlich bewusst, dass Mark Hamill und Liam Neeson gleich alt sind? Oder das Shmi Skywalker (Pernilla August) zwei Jahre jünger ist als ihre Enkelin Leia? (;) @ Aaron) Hier ein kleiner Überblick über die Geburts- und Todestage von einigen SW-Darstellern:

1901
1902
1903
1904
1905 geb.: 03.05. Sebastian Shaw (Anakin Skywalker)
1906
1907
1908
1909
1910
1911 geb.: 31.01. Eddie Byrne (General Vanden Willard)
1911 geb.: Alex McCrindle (General Jan Dodonna)
1912
1913 geb.: 26.05. Peter Cushing (Grand Moff Tarkin)
1914 geb.: 02.04. Alec Guinness (Ben Kenobi)
1915
1916 geb.: Phil Brown (Onkel Owen)
1917
1918
1919
1920
1921
1922 geb.: 24.05. Christopher Lee (Count Dooku)
1922 geb.: 25.11. Shelagh Fraser (Tante Beru)
1923
1924
1925
1926
1927
1928
1929
1930
1931 geb.: 17.01. James Earl Jones (Darth Vader; Stimme)
1931 geb.: Drewe Hemley (Roter Führer)
1931 geb.: John Hollis (Lobot)
1932 geb.: 11.09. Don Henderson (General Ulric Tagge)
1933
1934 geb.: 24.08. Kenny Baker (R2-D2)
1935 geb.: 27.03. Julian Glover (General Veers)
1935 geb.: 01.07. David Prowse (Darth Vader)
1936
1937 geb.: 06.04. Billy Dee Williams (Lando Calrissian)
1937 geb.: 09.10. Brian Blessed (Boss Nass)
1937 geb.: Jack Purvis (Chef Jawa/Chef Ugnaught)
1937 geb.: Kenneth Colley (Admiral Piett)
1938 geb.: 13.05. Milton Johns (Captain Bewil)
1939 geb.: 22.07. Terence Stamp (Kanzler Finis Valorum)
1940
1941
1942 geb.: 13.07. Harrison Ford (Han Solo)
1943
1944 geb.: 19.05. Peter Mayhew (Chewbacca)
1944 geb.: 25.05. Frank Oz (Yoda)
1945
1946 geb.: 21.02. Anthony Daniels (C-3PO)
1947 geb.: 06.04. John Ratzenberger (Major Bren Derkin)
1947 geb.: 17.04. Ian McDiarmid (Cos Palpatine/Darth Sidious)
1947 geb.: 29.06. Michael Carter (Bib Fortuna)
1947 geb.: 27.09. Denis Lawson (Wedge Antilles)
1948 geb.: 21.08. Samuel L. Jackson (Mace Windu)
1949
1950 geb.: William Hootkins (Jek Porkins)
1950 geb.: Richard Le Parmentier (General Motti)
1951 geb.: Jeremy Sinden (Tiree (Gold 2))
1952 geb.: 07.06. Liam Neeson (Qui-Gon Jinn)
1952 geb.: 25.09. Mark Hamill (Luke Skywalker)
1953 geb.: 26.04. Andrew Secombe (Watto)
1954 geb.: Hugh Quarshie (Captain Panaka)
1955 geb.: 09.07. Jimmy Smits (Bail Organa)
1956 geb.: 21.10. Carrie Fisher (Leia Organa)
1956 geb.: Jerome Blake (Rune Kaako)
1957
1958 geb.: 13.02. Pernilla August (Shmi Skywalker)
1959
1960 geb.: Ralph Brown (Ric Olié)
1960 geb.: Rena Owen (Taun We)
1961 geb.: Tempera Morrison (Jango Fett)
1962
1963 geb.: 10.09. Jay Lag?aia (Captain Typho)
1964
1965 geb.: Silas Carson (Ki-Adi-Mundi/Nute Gunray)
1966
1967
1968
1969
1970 geb.: Warwick Davis (Wald, Wicket)
1971 geb.: 31.03. Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi)
1971 geb.: 11.05. Sofia Coppola (Saché)
1972
1973
1974 geb.: 05.02. Joel Edgerton (Owen Lars)
1974 geb.: 23.08. Ray Park (Darth Maul)
1974 geb.: Ahmed Best (JarJar Binks)
1975 geb.: Cristina da Silva (Rabé)
1976
1977 geb.: 30.08. Nalini Krishan (Barriss Offee)
1977 geb.: Ayesha Dharker (Queen Jamilla)
1978
1979 geb.: Rose Byrne (Dormé)
1980
1981 geb.: 19.04. Hayden Christensen (Anakin Skywalker)
1981 geb.: 09.06. Natalie Portman (Amidala/Padme´ Naberrie)
1981 gest.: 21.08. Eddie Byrne (General Vanden Willard)
1982
1983
1984
1985 geb.: 22.03. Kiera Knightley (Sabé)
1986
1987 geb.: Daniel Logan (Boba Fett)
1988
1989 geb.: 05.03. Jake Lloyd (Anakin Skywalker)
1990 gest.: 20.04. Alex McCrindle (General Jan Dodonna)
1991
1992
1993
1994 gest.: 11.08. Peter Cushing (Grand Moff Tarkin)
1994 gest.: 23.12. Sebastian Shaw (Anakin Skywaklker)
1995
1996 gest.: 29.05. Jeremy Sinden (Tiree (Gold 2))
1997 gest.: 22.06. Don Henderson (General Ulric Tagge)
1997 gest.: Jack Purvis (Chef Jawa/Chef Ugnaught)
1998
1999
2000 gest.: 05.08. Sir Alec Guinness (Ben Kenobi)
2000 gest.: 12.09. Shelagh Fraser (Tante Beru)

PS Die Liste ist natürlich sehr unvollständig.
 

ChesaraSyonette

girl in the mirror
Premium
Immer wieder interessant, wenn man sich das überlegt.
Gerade die Tatsache, dass Liam Neeson und Mark Hammill gleich alt sind, macht mich im ersten Moment immer wieder stutzig.
Aber ich erinnere mich dunkel, exakt diesem Posting schon im alten Forum einmal begegnet zu sein.
Verbirgt sich hinter Chris Striker zufällig JediChris? :D

*ches*
 

Chris Striker

durch Titel Gebeutelter
Was soll ich machen ChesaraSyonette aka Little Susie aka Leia? ;) Als ich im Dezember eines Morgens erwachte, schwebte über meinem Bett ein kleiner grüner Zwerg auf einem brennenden Pfannkuchen. Er schaute mich lange prüfend an und befahl schließlich ?Hmmm... Den Namen JediChris du lange genug getragen hast. Chris Striker sollst du dich ab heute nennen!?. Und so änderte ich meinen Namen.

Die obige Liste habe ich um ca. 10 ? 15 Namen ergänzt. Leider kann man seine alten Beiträge nicht mehr korrigieren.

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

ChesaraSyonette

girl in the mirror
Premium
@Chris: Soso, ein kleiner grüner Zwerg auf brennendem Pfannkuchen? Nunja, was soll ich machen, dieser Kerl ist mir ebenfalls begegnet! *lol*
Wir haben uns wohl gegenseitig erwischt :D

@Sarid: Ehrlich gesagt hätte ich sie sogar für älter gehalten....naja, mit Zahlen hab ichs nicht so...*G*

*ches*
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
Christopher Lee ist 79 ?? :eek: :eek:

Mit diesen Alter Kampfszenen für Lichtschwertduelle, der Mensch muss ein Wunder sein. Also das hätte ich jetzt erlich nicht gedacht. Also er muss in dem Alter was er nun ist sehr gut beisammen sein. Ich bin sehr gespannt auf seine Szenen.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
DaalaX : Was hast Du gedacht, wie alt Lee ist ?
Ist doch klar das sein Part in Epi2 gern als genial bezeichned wird.
Auch wenn er mit den Jahren zugegebenermaßen etwas "abgebaut" hat, hat er immernoch eine großartige Ausstrahlung. Sollte je in einem Lexikon ein Bild zu dem Bergriff "Karisma" zu finden sein, wird dies ein Foto von Christopher Lee sein.
Und es ist, btw, ein Jammer das er sein Leben lang nur die Klischee-Rolle das Erz-Bösewichts spielen dürfte.
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von saham wahto
Und es ist, btw, ein Jammer das er sein Leben lang nur die Klischee-Rolle das Erz-Bösewichts spielen dürfte.
Stimmt ja gar nicht...
Oder ist Sir Henry Baskerville für dich ein Bösewicht ;)?

Original geschrieben von JediChris
1922 geb.: 24.05. Christopher Lee (Count Dooku)
Ich weiß zwar nicht, wer dieser Dooku ist, aber wäre angesichts des 80. Geburtstag des 'bösen' Hauptdarstellers nicht der 24. statt des 16. ein geeigneter Starttermin gewesen ;)?
 
Zuletzt bearbeitet:

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Oder ist Sir Henry Baskerville für dich ein Bösewicht ?
Das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Aber wenn Du so fragst, dann offenbar : nein.
Dann haben wir da noch denn Bürgermeister in "Sleepy Hollow" und den Wissenschaftler in "Gremlins 2" .
Aber das sind Ausnamen. Eine wirklich "andere" Rolle hatte Lee praktisch nie ( das reimt sich.... )
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von saham wahto
Das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Aber wenn Du so fragst, dann offenbar : nein.
Stimmt. Er hatte fast sowas wie eine tragische Rolle...

Aber das sind Ausnamen. Eine wirklich "andere" Rolle hatte Lee praktisch nie ( das reimt sich.... )
Nun, das passiert anderen hervorragenden Schauspielern genauso...
Meg Ryan z.B. (imho die beste weibliche Darstellerin) spielt doch wohl nie etwas anderes als die weibliche Hauptrolle (wenn sie eine Hauptrolle hat ;)) in einem leichten Liebesfilm...
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
@saham Wahto: Na ja, ich dachte jünger vielleicht so 56 oder 60 aber 79, das finde ich ein Wahnsinn.

Auch wenn er meistens die Bösewichte gespielt hat, wer bis in das Alter Filme drehen kann und gesundheitlich auch gut beisamen ist, der verdient eine Bewunderung, das sieht man ja selten.

Und es gibt ja noch einen der fast in jeen Filmen den Bösewicht spielt: Dennis Hopper, der ist ja auch schon fast der Erzbösewicht ;).
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
aber 79, das finde ich ein Wahnsinn.
Als Schauspieler meinst Du ? Warum nicht? Es ist ja nicht so das er vor laufender Kamera Turnübungen und 40 Kilometer Dauerlauf machen muß ;)



Und es gibt ja noch einen der fast in jeen Filmen den Bösewicht spielt: Dennis Hopper
Stimmt schon, aber Hopper ist wenigstens als Schaupieler anerkannt. Lee wird seine gesammte Karriere lang immer mit dieser einen Rolle in Verbindung gebracht. Du weißt schon, der rumänische Graf mit den Schlafstörungen ;)
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
@saham Wahtto: Das nicht aber das Lichtschwertduell wird ihn sicher sehr viel abverlangen weil die ja GL sicher besser machen wird, es hat ja geheissen in Episode 2 werden die LAS Duelle noch spektakulerrer und wie Christopher Lee das hingekriegt hat bin ich schon gespannt.

Ich weis Chritopher Lee wird zu sehr mit der Rolle des Dracullas in Verbindung gebracht obwohl ich muss sagen den Film nie gesehen habe von wann ist der und wie ist der Dracula Film ?

Aber eine ist ja trotzdem schlimm wenn Dennis Hopper in einen Film auftaucht weist du mit sicherheit wer der Böse ist :D :D
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
wenn Dennis Hopper in einen Film auftaucht weist du mit sicherheit wer der Böse ist
Schon mal "Easy Rider" gesehen ? ;)


Ich weis Chritopher Lee wird zu sehr mit der Rolle des Dracullas in Verbindung gebracht obwohl ich muss sagen den Film nie gesehen habe von wann ist der und wie ist der Dracula Film ?
Irgendwie bin ich froh das Du das fragst :D
Aaaaaalso :
Das erste war "(Horror of) Dracula" 1958. DER Klassiker
Als Horror-Film selbst nicht schlecht, als Buchverfilmung fast schon eine Beleidigung.
Darauf folgte eine ganzer Serie von Dracula-Filmen. Angefangen mit "Prince of Darkness" ( "Blut für Dracula" -geile Übersetzung ) 1961 bis hin zu "Satanic Rites of Dracula" ( Dracula braucht frisches Blut" -huch, wie originell) 1972. Der lezte Film spielt soagar in der rellativen Gegenwart, also den 70ern, und Dracula ist weniger Vampir, eher Hightech-Ganster alá Dr. No ( Was allerdings gut zu Lee´s James Bond Auftritt als "Der Mann mit dem goldenem Colt" passt )
Die Filme sind alle mehr oder weniger gut, aber auch ziemlich trashig.
Neben der Serie hat Lee auch noch in der spanischen Dracula-Verfilmung "Nachts wenn Dracula erwacht" (1968) mit gespielt, die sich endgegen dem dämlichen Titel erfreulich eng an die Buchvorlage hält. WENN Du also einen Draculafilm mit Lee sehen willst, dann endfehle ich diesen.
Vom "Kassiker" und "Muß man gesehen haben" -Standpunkt aus
kommts Du an Allerersten auch nicht vorbei.
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Christopher Lee wurde fast dazu genötigt, ständig neue Dracula-Filme zu drehen, weil die Produzenten der Hammer-Studios sagten, wenn er es nicht tut, verlieren viele Leute ihren Arbeitsplatz.

Was Meg Ryan angeht: die hat nicht nur Romantik-Komödien gemacht. Z.B. spielte sie in Oliver Stone's "The Doors" die Ehefrau von Jim Morrison. Das ist im Vergleich zu "Sleepless in Seatle" und "E-mail for you" schon ziemlich harter Stoff. Und in "Top Gun" stirbt ihr Ehemann, auch ziemlich tragische Rolle.
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Christopher Lee wurde fast dazu genötigt, ständig neue Dracula-Filme zu drehen
Was die Hammer-Studios (und damit die "offizielle" Serie) angeht, hast Du sicher Recht. In der spanischen Verfilmung hat er aber freiwillig und "mit Vergnügen" mitgemacht, weil es eben eine echte Romanverfilmung war.
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Stimmt schon, aber sein größter Traum, eine werkgetreue Verfilmung, in der die Dialoge mit dem Roman wirklich übereinstimmen, hat sich immer noch nicht erfüllt.
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
Na ja der beste Dracula ist für mich derzeit der Buffy Dracula :D

Sein auftreten war spitze :D Wie er Buffy manipulierte.

Dracula: Pflock weg.

Buffy: Okay (und legt den Pflock weg) :D Und wie sie sich dann
versucht auszureden :D

Und ein Dracula der am Ende nicht stirbt, na ja jedenfalls nicht endgültig :D

Und sein auftreten war auch toll :D

Aber ich würde auch gern mal den Lee Dracula sehen, wußte ger nicht das er in mehrern Dracula Filmen spielte, na ja muss mal ein paar Drac Filme sehen :D

@saham Wahto: Bei Easy Rider war Dennis Hopper noch jung aber seitdem er älter ist spielt er nur noch den Schurken :D
 

saham wahto

Schatten der Vergangenheit
Na ja der beste Dracula ist für mich derzeit der Buffy Dracula
Hmm, die Folge hab ich verpasst *ärger*
Aber da er (mal wieder) "nicht endgültig" stirbt, han ich ja noch ne Chance.

aber sein größter Traum, eine werkgetreue Verfilmung, in der die Dialoge mit dem Roman wirklich übereinstimmen, hat sich immer noch nicht erfüllt.
Stimmt. Vor dem Hintergrund wäre ein Gastauftritt in Coppola´s Verfilmung echt schön gewesen. Da würde der Roman, wenn man von der "historischen" Rahmenhandlung absieht, echt 1:1 übernommen.
 
Oben