Es ist nur ein Film!

G

Guest

Gast
übrigens, die Filmmusik zu der Verfilmug von Harry "die Pottsau" Potter macht der Meister höchstpersöhnlich: JOHN WILLIAMS! Scheint wohl das einzig gute an dem Film zu werden. ;)
 
G

Guest

Gast
Uhiuuiuiui, da habe ich aber was angerichtet, das mit HP war eigentlich ein Insider (gell Saio, Jediphil und Sulligard *g*)

Ab davon das ihr euch gegenüber HP verhaltet wie andere gegenüber StarWars. Man sollte nicht über etwas urteilen was man nicht kennt. Und was den Hype angeht, so steht SW da HP wohl in nichts nach.

Es ist wie bei StarWars, jemand der die Filme nicht gesehen hat sollte sich doch bitte einer Meinung ernthalten. Schlimm genug das es in der deutschen Politik viele Leute gibt die ohne ne ahnung zu haben den mund aufmachen, nein jetzt hat das gleiche schicksal unseren ehrwürdigen Senat erreicht.

Es ist nur ein Film ----- Stimmt, aber wohl das beste was je in den Kinos gelaufen ist. Für die einen ist es nur ein Film, für die anderen das schönste Märchen was je ein Mensch ersonnen hat.

Nochmal zurück zu HP, ich würde vorschlagen ihr lest einfach mal eins der Bücher oder wartet bis der Film ins Kino kommt und macht euch dann eine Meinung davon. Wenn ihr danach immer noch sagt HP ist Scheiße oder zum Kotzen so kann ich das akzeptieren. Aber Saiotek hat recht, das ganze ist offtopic, wenn ihr also über HP herziehen wollt, so tut dies bitte unter dem neuen Eintrag "Harry Potter - Mist oder Klasse?" im Off-Topic bereich.
 
G

Guest

Gast
Thon kann ich mich nur voll anschließen. Jeanne du hast in einem anderem Topic mal gesagt, dass man nicht über etwas urteilen kann was man nicht gelesen hat. Wogegen alle die Harry Potter gelesen haben, fanden ihn bis jetzt gut. Die Bücher sind wirklich gut und stehen schließlich nicht umsonst auf der Bestsellerliste ganz oben und werden von Literaturwissenschaftlern hoch gelobt. Und HP wurde nicht nur geschrieben um die schnelle Mark zu verdienen, denn es hat mit Sicherheit lange gedauerte sich diese Welt auszudenken. Eure Argumentation in diesem Topic ist, tut mir Leid, lächerlich. HP ist zum kotzen, scheiße..... Dabei könnt ihr das nicht beurteilen.
 
G

Guest

Gast
Muß ich jetzt jeden Scheiß mitmachen weils grade so total supergenial megmässig IN ist? Als ich Star Wars Fan wurde hätte ich nie gedacht das die Filme wieder ins Kino kommen! Damals war Star Wars ja eher out. Wieso soll ich Harry Potter lesen? Weil das jetzt alle machen? Ich finde Pokemon scheisse aber jeder kaufts muß ich das jetzt auch noch tun?

Ne wirklich nicht!

cu, Spaceball
 
G

Guest

Gast
Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern... :rollin:

Ich habe außerdem weder in diesem noch in irgendeinem anderen Topic behauptet, ich hätte HP *nicht* gelesen! Ich hab mich mit diesem Thema gut genug befasst, um drüber reden zu können, sonst würde ich keinen Beitrag dazu schreiben! Selbiges gilt für die Pokemons, ich habe mir das tatsächlich mal ne zeitlang "angetan" und bin ehrlich gesagt für alle Zeiten bedient!!

Der Hype ist übertrieben, dabei bleibe ich. Das hatte ja schon fast TPM-Verhältnisse. Bei TPM konnte ich es nachvollziehen (und mich hat das Ganze selbst mitgerissen, so daß ich richtiger Fan wurde!!) denn da lagen immerhin 16 lange Jahre zwischen Episode I und ROTJ!

Saio, was hast Du für Reaktionen erwartet?? Eine virtuelle Schlägerei deswegen wär echt übertrieben, oder :rollin:

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
ach, den Hype findet doch bestimmt jeder übertrieben, aber die Bücher sind gut.

@Spaceball:
Wenn du es nicht gelesen hast, und auch nicht lesen willst, dann hör doch auf, darüber herzuziehen.

Und Harry Potter war eigentlich Geldmacherei. Die Bände wurden, zuerst aus Geldmangel, von einer Sozialhilfeempfängerin geschrieben. Und wenn du die Bücher genauer betrachtest: Sie hat sich keine Welt ausgedacht, sondern baut immerwieder ein kleines Stück dazu und hält dann auch daran fest. z.B. in Teil 4, einmal apparieren aus Buch 3, und es wurde die ganze Zeit gemacht, wo in 1, 2 und 3 es doch nur einmal einer in Teil 3 gemacht hat...
 
G

Guest

Gast
lol....oh man gut das ich noch reinschau...

also ich glaub den satz " ES IST NUR EIN FILM" hat keiner so recht verstanden *g*

ich sag nur es war TANK auf endor, ehh yavin4 nein ich meine ALderaan

hahahaha

also wer auf dem spielabend von THON nicht da war, der hat echt was verpasst, denn es war saumäßig gut....

bis auf das sich saiotek immer auf der matraze gedreht hat und ich nicht schlafen konnte *lol*

Also nochmal danke Thon für die Einladung....wir sehen uns vielleicht morgen !
 
G

Guest

Gast
He ! Pass auf SW ist viel mehr als nur ein Film !! Wir leben alle (Star Wars-Fans) ein bischen in einer eigenen selbst gegeründeten Sw Welt die durch unsere Empfindungen zu
SW enstanden sind , diese Welten sind so unterschiedlich und trotzdem alle gleich !!! Star Wars ist so etwas wie eine Rittesage , (nicht das ihr mich falsch versteht !!!!)
Georg Lucas schuff sich diese Star Wars Saga aus seiner Fantasie, und seine Fantasie sagt aus das er erne wüsste was da draussen im Weltall ist ob es noch andere Lebensformen gibt usw. Alle Bücher strahlen die Persönlichkeit und den Charakter des Schriftstellers und seiner Umgebung aus !!
Und Was HP angeht !! Ich habe alle gelesen (alle 4 )
Den Medienrummel könnte man eigentlich auch um fast jedes neue SW Buch machen wenn man wollte aber SW hat das nicht Nötig !! Ich war eine Zeit lang sogar HP Fan, aber das ist vorbei, denn meine Liebe und Hingebung zu Star Wars ist zu gross um einfach damit aufzuhören !!

Das ist meine Meinung !!!!
 
G

Guest

Gast
Noghriator, Du bist der erste geheilte Fall von HP-Seuche!

Da sieht mans mal: SW in mäßigen Dosen hilft gegen alles :rollin:

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Re:

Star Wars ist nicht nur ein Film !!! Ich denke das jeder SW Fan sich sein eigenes SW Universum in seinem Inern gegründet hat!!!!
SW Ist wie eine Sage zb. Eine Ritte-Helden Sage (nicht falsch verstehen !!!)
Man ist im Innern selbst ei Teil der SW Saga !!!!
Und Was Georg Lucas Betrifft!!Er wird vermutlich wie einige andere gerne gewissheit ü¨ber Das UNiversum und seinen vieleicht anderen Lebensformen haben!! Bei Schriftstellern ist es so :: Der Schriftsteller strahlt seien Charakter sein Umfeld seine Persönlichkeit und sein Eigen in seinen Bücher aus und erzählt in den Büchern indirekt über seine Ängste und befürchtungen aber auch über seine Hoffnungen !!

Und was HP betrifft :::

Der Medien-Rummel könnte man gerade so gut bei allen SW Romanen machen (auf jedenfalls bei fast allen !!!) Ich habe alle 4 HP Bände gelesen und finde sie zwar gut aber nicht überragen d !!!

Das ist meine Meinung !!!!!
 
G

Guest

Gast
Na ja ich bin sehr Fan von Hp gewesen und besuchte sowas wie Hp union ;-)
Tja ich habe mich aber an die schönen leseabende errinnert andenen ich bis 2 Uhr Morgens im Bett gelegen hatte und nur gelesen und gelesen hatte und kein Zeitgefühl mehr hatte denn ich war wie eine art selbst in die Geschichte verwickelt gewesen und ich Denke immer noch wenn ich ein Problem habe mit Kollegen oder sonst wem das jetzt Han Solo und Chewbacca (so hatte ich mich früher genannt(Chewbacca)
auftauchen und diese Arschlöcher Verprügeln und mich im Millenium Falconmitehmen oder sonst sowas aber Han und Chewie haben ich immer schwer enttäuscht ;-) !!!
Ich bin ein absoluter SW Fan ud gebe alles Geld das ich besitze für Sw Bücher aus und auf Weihnachten Geburtstag usw. bekomme ich meistens Sw Sachen und darum bin ich jetzt von Hp "geheilt" wie ihr es zu nennen pflegt !!!

P.S Sorry das ich den eintrag von vorher nochmals anders geschrieben habe aber ich dachte mein PC hätte ein Problem !!!

Hoch lebe Harry Potter ;-) !!!
 
G

Guest

Gast
Hey, hallo Noghri

sag mal, was würdest du den heute jemanden sagen der dich fragt ob es lohnt die HP Bücher zu lesen? Wirst du den 5 Teil lesen wenn er rauskommt oder interessiert es dich garnichtmehr was nun mit Voldemort geschieht?

Und besteht nicht die möglichkeit StarWarsFan zu sein und trotzdem HP wirklich klasse zu finden?


@Jeane: ich würde wirklich mal gerne wissen was du genau gegen die Bücher hast, ist es nur weil soviele andere sie auch gut finden? ich habe von dir in dieser Diskussion nur Verbal-fäkalien gelesen, aber noch keine brauchbare Erklärung oder begründung. Du strampelst und boxt um dich wie ein trotziges Kind (nein meine Suppe ess ich nicht *g*)

@Jediphil: Schöne grüße zurück Frage: ........ Antwort: Ewan Mc Gregor, und immer dran denken der Planet ohne Waffen ist .... äh Dagobah *g* Auf alle fälle wars nen klasse abend und ein super frühstück. vieleicht bis morge.

Alderaan, Corusant,.... äh ach ne es war Tank, und der Ewok hieß paploo und der ATAT offz hieß Veers *g* jaja gelernt ist gelernt.



So nun wünsche ich allen eine angenehmen Nachtruhe.

P.S. Was ist eigentlich mit dem Forum los? wo sind die Pics geblieben?
 
G

Guest

Gast
@Jeane: Ich hatte erwartet das ihr hier in Lobeshymen für Star Wars ausbrecht ;)

@JediPhil: Woran stößt sich Leia in ROTJ gleich noch den Kopf? ;) :lol:

@Thon: War echt super, müssen wir nochmal machen :)

zu den Bildern... nexgo (germany.net) ist wohl down :(
 
G

Guest

Gast
Ich find ees gut das du mich das fragst !! Ich finde auch gut das ich von jemandem gefragt werde derdie Bücher auch gelesen hat (ich hoffe doch du hast sie gelesen Moonraider , oder !!??)

Also:

Mich interesiert es ziemlichfest was mit Du-weisst-schon wer (*lol*) passiert und ich werde den 5. Band lesen ob jetzt alle dieses Buch einen Scheiss oder sonst was finden den ich stehe zu dem was ich sage (meisten !!)

ein langes leben für Harry Potter den Held !!

*lol*
 
G

Guest

Gast
´türlich habe ich sie alle vier gelesen. ich gebe nur meinen Kommentar zu sachen ab die ich beurteilen kann, sprich bei Büchern, die ich gelesen habe (gell Jeane *g*)

Also ich bin voll gespannt was im 5 Buch so passiert, denn das vierte endet ja so mittendrin. (so wie bei TESB)

ALso ich für meine Teil bin absoluter SW Fan aber ich mag auch HP sehr gerne und freue mich auch schon auf den Film (vor allem auf das Quidditsch-spiel)
 
G

Guest

Gast
So langsam frag ich mich, ob ich hier im PSW oder beim Harry-Potter-Fanclub gelandet bin... wär glatt eine Überprüfung der URL wert :rollin:

@ Thon: Ich mag es einfach nicht (um hier mal höflich zu bleiben, man könnte es natürlich drastischer ausdrücken...)! So ist es nunmal. Wenn Du ein Fan von HP bist - schön für Dich, meinetwegen. Aber gesteh mir und anderen die Freiheit zu, es nicht zu sein...

Wenn Du das als Trotz auslegst, bitteschön *wiedermalschulterzuck* Für mich siehts eher so aus, daß ich 'ne andere Meinung hab als Du und Du Dich damit ein bißchen schwertust...

Und wo hab ich hier Verbal-Fäkalien verwendet, wie Du es so schön ausdrückst?? Nur weil ich gesagt hab, der HP-Hype mit allem, was dazugehört, kotzt mich an...? Fäkal-Sprache hört sich IMHO etwas anders an.

MTFBWY, Jeane
 
G

Guest

Gast
Jeanne, natürlich will dir hier keiner eine Meinung aufzwingen und wenn du Hp nicht magst dafst du das auch! Aber immer wieder zu posten "Der Scheiß kotzt mich an!" ist wirklich kein sinnvoller Beitrag für eine Disskusion!

Ich bin momentan noch dabei die Bücher zu lesen (wenig Zeit) und was ich bis jetzt gelesen habe war geil. Ich freu mich auch auf den Film, glaube aber sie können das Quidditsch Spiel nicht überzeugend darstellen.
 
G

Guest

Gast
Tschuldigung aber bin ich hier vielleicht im HP- Forum gelandet? Ich dachte wir diskutieren hier über SW.
Also meine Meinung ist das SW mehr als ein Film ist. Es vermittelt so viele gute Werte und das obwohl es eigentlich eine ganz einfache Geschichte ist die aber super spannend verpackt ist.
 
G

Guest

Gast
Yippiee! Einer hats kapiert ;)

Kir, danke für die Erlaubnis, HP nicht mögen zu dürfen :lol: Mit meiner Lästerei habe ich mich halt etwas gehen lassen *g*

MTFBWY, Jeane
 
Oben