• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Jedi-Roben und -Kostüme

ObiKenobi

Jedi-Meister
Hi,
ich habe nun schon viele Themen und Internetseiten durchsucht. Doch ich habe nicht wirklich etwas gefunden was mir weiterhilft. (hoffe ich war nicht zu blind^^)
Ich bin dabei mir einen Jedi-Gürtel selber zu machen. Allerdings fehlen mir noch diese Nieten, die den äußeren Gürtel halten.

Ich war auch bereits im Baumarkt, doch die konnten mir auch nicht weiterhelfen. Dann fand ich in einem shop für diese Nieten, jedoch 12 Stk. über 30$ und das ist eindeutig zu viel.

Wenn ihr mir sagen könntet, wo ich diese Nieten finden kann, (und vielleicht auch gleichzeitig noch ein paar jedi-gürtel-Taschen) wäre ich euch sehr dankbar.

Naja ich konnte mir die Frage mittlerweile selbst, bzw. durch andere Foren beantworten.

-> ich habe nun hier bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Carmel

dunkler Lord des Imperiums
Also ich würde ein Bräunliches Judo-Gi nehmen. Das ist aus relativ dickem Stoff. Dazu ein Ledergürtel und ein brauner Mantel.

Man kann es ja auch mit braunen Sachen waschen, dann wird es brauner.

Ebenfalls sollte man braune Reitstiefel haben (kniehoch).

judogi_mizuno_ippon_weiss.jpg
 
Jedi Robe

Huhu zusammen,

habe jetzt nicht den ganzen Thread durchgeschaut, ob schon jemand diesen Link gepostet hat:

Mystik Merchant, Robes & Cloaks, Jedi, Sith, robe, cloak, kimono, Obi, Wan, Anakin, Mace, Windu, Emperor, Darth, Maul, Sideous meditation, cape

Die sehen mal ziemlich gut aus für "gekauft" find ich! Sind auch maßgeschneidert. Scheinen auch ins Ausland geliefert zu werden.

(Glaub, mir persönlich ist der Stoff zu dünn - mag authentisch aussehen, aber was hab ich davon, wenn ich erfroren bin.)

Liebe Grüße
Sandy
 

Darth Caedo

Täumerischer Soldat
Ich wollte mal fragen,wenn alle so von den Preisen von Jedi Robe.de und so weiter schwärmen,ob ihr schon mal daran gedacht haben,dass der Zoll euch einen Strich durch die Rechnung machen könnte.weis einer von euch wieviel das Kostet?
 

Carmel

dunkler Lord des Imperiums
Ich würde ein Judo-Gi (Gewand) nehmen. Es ist relativ stabil. Am Anfang sind die einigermassen hell. Ich würde sie in eine Färberei bringen oder sie 5 mal mit braunen Klamotten waschen. Du solltest das Oberteil zusammennähen, damit eine Art Pullover entsteht. Beim Umhang würde ich es so machen:

Brauner, schwerer Stoff.

Einen 2/3 Kreis einzeichnen (eventuell mit Schnur und Kreide). Dann mal über die Schultern ziehen. Ärmel-löcher einzeichnen und aus demselben Stoff 2 Ärmel annähen. Dann einen brauner Ledergurt und braune Stiefel (Reitstiefel) anziehen und fertig.:konfus:
 

GolradirSurion

~ Darth Draganus ~ [2O|JSF]Lt Draganus
Alternativ kann man sich auch nach einem entsprechenden Mittelalter Schnittmuster umsehen und anpassen.

So habe ich meinen Sithumhang im Style von Count Dooku gemacht
 

ObiKenobi

Jedi-Meister
Ich habe meine Robe nun komplett fertig. Habe die Schnittmuster nach Gefühl gemacht, und an mir ausgemessen. Also eine Tunika, und zwei Stoffbahnen, die über die Schulter gelegt werden. - Ich muss zugeben, es sitzt noch nicht perfekt, aber schon gut.
Dann mit Hilfe genäht, war recht schwer das ganze, hat sich aber gelohnt!
Der Gürtel ist ebenfalls selbst Hergestellt, und dazu normale Schuhe und Reitstulpen.

Vorderansicht
Seitenansicht
mit Robe
Schuhe


Die Bilder habe ich mit Photoshop noch etwas bearbeitet, sprich Hintergrund und Schwertklinge.
 

SkyteamGorilla

Senatsbesucher
Es gibt da auch noch eine etwas kostengünstigere Möglichkeit...
Ich habe, bei genauerem Hingucken gesehen, dass Anakin in E2 keine richtigen Stiefel trägt, sondern nur sogenannte Stiefeletten.
GP-MINI-CHAPS11ClnSm.jpg

Man trägt also normale Schuhe und dann stülpt man diese Stiefeletten (oft im Reitsport verwendete) über den Schuh, bis fast zum Knie. Diese Teile werden auch Chaps genannt und gibt es in vielen Ausführungen und Farben schon ab 17 € zu haben.
Und von 3m erkennt man schon fast gar nicht mehr ob das nun Stiefel oder was auch immer ist.

Wo hast du das Foto her? Also ich meine die Website..



edit: Ich habe endlich einen Schnitt für das Jedi-Kostüm gefunden: http://www.simplicity.com/p-2272-misses-men-teen-costumes.aspx und sofort bestellt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Junia Parsak

Zivilist
Zur Not könnte man auch einfach ein Bademantel-Schnittmuster nehmen und dieses nach Belieben verändern. (Und mit ein bisschen Übung klappt das mit der Zeit immer besser.;))

Außerdem würde ich persönlich (besonders Frauen) empfehlen, das Schnittmuster für die "Jacke", Tunika, was auch immer, in Taillen-Höhe zu teilen. Auf diesem Bild z.B. kann man das sehr schön erkennen: Female-Jedi-Tunic.

Hier erkennt man ebenfalls die Taillennaht: Das dritte Bild von oben (Mace Windu)

Durch die zusätzliche Taillennaht (und einen zudem vergrößerten Radius des Saumumfanges des unteren rockartigen Teils :verwirrt:) sitzt die Jacke einfach bequemer.
Und der "Rock" bekommt so einen schönen Schwung. ;)


P.S.: Hier mal ein paar Bilder von einem meiner eigenen Jedi-Kostüme: Meine Kostüme
 

Revenge of Revan

loyale Senatswache
Hab mal ne frage zu ner (nicht Jedi waffe) die DC17 der Republic Commando´s, hat jemand bauanleitungen zum basteln oder kennt ihr jemanden der das vertickt? Wäre echt genial!!

96tsi5kg.jpg
 

Junia Parsak

Zivilist
Na, dann viel Glück bei der Suche.
Das kann nämlich manchmal echt hart werden. Vor allem, wenn man vorher schon weiß was man sucht und es dann nicht findet... und verzweifelt. ;)

Bei meinem "Obi-Wan"-Kostüm hab' ich noch Glück gehabt, auf dem Holland-Stoffmarkt in meiner Gegend, gerade zu dem Zeitpunkt einen Stoff zu finden, der dem von Obi Wan's Jacke ziemlich ähnlich sieht. Und das auch noch zu einem günstigen Preis. :)
 

crudelitas

Sith Lord
Meine Mutter ist Näherin, die sucht für mich das passendste :D

Ich hab an sowas gedacht :konfus:

Weiß vielleicht irgendjemand welchen Stoff man möglichst auf keinen Fall nehmen sollte? :confused:


Niemals diese Decken für 5 Euro vom KIK oder sowas. Sind zwar gross und einfach zu verarbeiten
und dazu noch Günstig. Aber die Fusseln und nehmen jeden Dreck auf. Ich habs gemacht.
Lass es sein. Zum Nähen üben ok oder fürn Kostüm das nur auf ner Puppe hängt, aber nicht um damit auf ne Convention zu gehen.

Gruss C
 

SkyteamGorilla

Senatsbesucher
Danke..^^
Für die Tunika und die Tabbards (wird doch so geschrieben oder?) wollte ich beigen Baumwollstoff nehmen, aber welchen nimmt man am besten für die Robe, die muss ja schwer sein... ?
 
Oben