Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Phasma (Journey to Star Wars: The Last Jedi)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Romane und Comics" wurde erstellt von Count Flo, 21. Juli 2017.

  1. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Autorin Delilah S.Dawson schreibt einen Roman über die umstrittene Figur Captain Phasma. Der Roman "Phasma" wird sich mit der Vergangenheit bzw.den Hintergründen dieses Charakters beschäftigen.

    Inhalt
    Ein Wort. Ein Name.

    Delilah S. Dawsons neuer Roman (der am 1. September erscheint), blickt unter die Chromrüstung der gnadenlosesten Sturmtrupplerin der ersten Ordnung.

    ''Dies ist eine sehr mysteriöse Figur.'' meint Siglain. ''Man sieht nicht, wer diese Figur ist. Man kennt ihren Hintergrund nicht. Man sieht nur diese ausdruckslose Maske. Der Gedanke lag also nahe, etwas über ihre Hintergründe zu erzählen. Sie birgt ein Geheimnis, das mit ihrer Vergangenheit zusammenhängt. Was wird sie unternehmen, wenn dieses Geheimnis droht, an die Oberfläche zu kommen - um es zu schützen?''

    Es ist nicht leicht, eine ganze Geschichte um einen Schurken herum aufzuziehen. Doch Phasma hält sich hinsichtlich der Grausamkeit der Figur nicht zurück. Wie in einem galaktischen House of Cards - wo man die Hauptfiguren gleichzeitig anfeuert und verachtet.

    ''Sie ist eine rücksichtslose und gerissene Figur. Dies hebt die Angelegenheit auf eine andere Ebene.'' meint Siglain. ''Ihr werdet Angst vor dieser Figur haben. Ihr werdet erfahren, warum sie ein Captain der ersten Ordnung ist.''

    Zusätzlich zu der Miniserie über Phasmas Flucht von der Starkiller-Base wird dieser Roman in die frühen Jahre der Protagonistin eintauchen - und damit Phasma als Figur ergründen.

    Der Roman wird zeigen, wie sie ''von der Welt entkam, auf der sie zunächst war, und wie sie zur ersten Ordnung kam. Was sie unternehmen musste, um dorthin zu kommen - und, wie sie ihre Geheimnisse verbirgt.'' meint Siglain. ''Es geht um Gegenwart und Vergangenheit und zeigt sie als furchteinflößende Kriegerin auf einer brutalen Welt. Die erste Ordnung kommt zu diesem Planeten - in ihrer Ankunft sieht Phasma eine große Gelegenheit.''

    Cover
    [​IMG]

    Quelle: https://www.starwars-union.de/nachrichten/18503/Neue-Informationen-zu-der-Journey-to-The-Last-Jedi/
     
  2. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Zum Phasma Roman ist eine offizielle Inhaltsangabe veröffentlicht worden.

    Quelle: https://www.starwars-union.de/nachr...Inhaltsangabe-zu-Phasma-von-Delilah-S-Dawson/

    Die Inhaltsangabe liest sich spannend,ich bin ja schon gespannt ob auch Snoke, Kylo Ren und Hux im Roman eine Rolle spielen.
     
    jujukane gefällt das.
  3. jujukane

    jujukane Liest zurzeit gerne Die letzten Jedi Seite 211;-))

  4. jujukane

    jujukane Liest zurzeit gerne Die letzten Jedi Seite 211;-))

  5. jujukane

    jujukane Liest zurzeit gerne Die letzten Jedi Seite 211;-))

  6. jujukane

    jujukane Liest zurzeit gerne Die letzten Jedi Seite 211;-))

    Endlich erfahren wir, was mit General Hux' Vater Brendol passiert ist:
    Phasma hat ihn mit Hilfe eines vergifteten Käfers getötet und sein Sohn hat es geplant. Wie ich immer vermutet hatte...

    Ausserdem erfährt man, dass Snoke
    bereits mindestens 10 Jahre vor TFA Supreme Leader der FO ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2017
  7. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Irgendwie unheimlich, diese Anhäufung von hochgradig kaputten Vater/Sohn Beziehungen, bzw. destruktiven Familien in der GFFA

    Lese gerade den letzten Teil der Sftermath Trilogie, Brendal Hux ist ja nun wahrlich kein Sympathieträger gewesen.
     
    jujukane gefällt das.
  8. jujukane

    jujukane Liest zurzeit gerne Die letzten Jedi Seite 211;-))

    Das stimmt, aber sowohl er als auch Sloane behielten ihre Funktionen und Ränge unter Snoke, was ich einigermaßen erstaunlich finde.
    Ich ging bisher immer davon aus, dass die beiden in den UR auf Snoke stiessen und dabei ihre Funktionen als Anführer der FO sowie ihre Köpfe verloren.
    Dem war offensichtlich nicht so, denn Sloane ist weiterhin Grand Admiral und offenbar zur Zeit von TFA noch am Leben, was ich bemerkenswert finde.
    Ich dachte nicht, dass sie kampflos ihren Anführerposten räumt und ihn einfach irgend einem dahergelaufenen unbekannten Wesen aus den UR überlässt. Hat sie ja bei Rax auch nicht einfach so gemacht. Snoke muss also ziemlich überzeugend sein:-D
     
  9. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Vielleicht wird das ja auch mal beleuchtet...

    Bin noch ziemlich am Anfang, konnte es aber nicht lassen, den Epilog zu lesen... da ist doch Potential für ein Buch über die Entstehensgeschichte der FO. Vielleicht nach IX? Dann können ja Details rausgehauen werden. Die Charaktere versprechen jedenfalls Kurzweil. Vielleicht sogar ein Sequel?
     
  10. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac weises Senatsmitglied

    Sie lebt zur Zeit von TFA noch??? Dann muss sie ca 60 Jahre alt sein o_O
    Ich würde so feiern wenn sie in TLJ auftauchen würde....und wenns nur ein Satz wäre =)
     
  11. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

  12. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist

    SPOILER!

    Hab das Buch gestern beendet. Ich fand es gar nicht mal so schlecht. Auch wenn ich am Anfang doch irgendwie enttäuscht war das wir im hier und jetzt so selten sind und dieser Handlungsstrang lediglich aus dem Verhör Vis durch Cardinal besteht. Der Anfang auf Panassos ist etwas zäh. Wird aber mit dem Auftreten von Hux senior immer besser. Die ganze Reise zum abgestürzten Schiff erinnert mich doch manchmal an ein Mix aus Mad Max, die Klapperschlange und Waterworld :p.
    Auch wenn ich mir mehr über das denken und handeln von Phasma um TFA Zeiten gewünscht hätte wird deutlich wieso sie Han etc auf Starkiller Base so 'bereitwillig' hilft.
    6,5 von 10
     
  13. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Bleibt für den Zuschauer leider trotzdem unverständlich.
     
    Ansiv Reeblac gefällt das.
  14. Jin

    Jin Senatsbesucher

    Ich fand den Erzählungsstil etwas anstrengend (die ganze Phasma Handlung nur aus der zweiten bzw. eher dritten Hand). Und tatsächlich fand ich die Gegenwartsstory wesentlich interessanter, als der Part, der in Phasmas Vergangenheit spielte. Insgesamt fand ich das Buch etwas enttäuschend. Aber Cardinal war eine wirklich erfrischende Persönlichkeit, die nochmal die idealistische Seite der "Bösen" demonstriert.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.