• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Star Wars Comics

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

X-Wing

Offizier der Senatswache
auf der seite www.jedi-alliance.de gibtes zwar eine liste mit vielen comics, aber dort sind längst nicht alle! :(





Vor Star Wars - Krieg der Sterne

5000 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Das goldene Zeitalter der Sith I
von Kevin J. Anderson u.a.
Das goldene Zeitalter der Sith II
von Kevin J. Anderson u.a.
Der Untergang der Sith I
von Kevin J. Anderson u.a.
Der Untergang der Sith II
von Kevin J. Anderson u.a.
Der Untergang der Sith III
von Kevin J. Anderson u.a.


4999 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Das Geheimnis der Jedi-Ritter (zur Zeit nicht verfügbar)
von Tom Veitch u.a.


3997 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Der Freedon Nadd Aufstand (zur Zeit nicht verfügbar)
von Tom Veitch u.a.


3997 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Die Lords von Sith I
von Tom Veitich u.a.
Die Lords von Sith II
von Tom Veitich u.a.
Die Lords von Sith III
von Tom Veitich u.a.


3996 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Der Sith Krieg I
von Kevin J. Anderson u.a.
Der Sith Krieg II
von Kevin J. Anderson u.a.
Der Sith Krieg III
von Kevin J. Anderson u.a.


71 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Prelude to Rebellion
von Verschiedene


32 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Sonderbände, Bd. 1: "Episode 1:Die dunkle Bedrohung"
von George Lucas u.a.


18 Jahre vor Star Wars: Krieg der Sterne:
Star Wars, Bd 7: "Die Droiden"
von Dan Thorsland u.a.
Der Kampf der Droiden (zur Zeit nicht verfügbar)
von Dan Thorsland u.a.
Die Rebellion der Droiden (zur Zeit nicht verfügbar)
von Windham / Gibson
Jabba der Hutt (zur Zeit nicht verfuegbar)
von Jim Woodring



Star Wars - Krieg der Sterne


Star Wars Stories, Bd 1: Der Soldat des Imperiums
von Dietz / Williams


Fortsetzungen der eigentlichen Story

1 Jahr nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Classic Star Wars, Bd. 1
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 2
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 3
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 4
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 5
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 6
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 7
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 8
von Archie Goodwin u.a.
Classic Star Wars, Bd. 9
von Archie Goodwin u.a.
Der Fluss des Chaos I
von Louise Simonson u.a.
Der Fluss des Chaos II
von Louise Simonson u.a.


2 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker I
von Alan D. Foster u.a.
Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker II
von Alan D. Foster u.a.


3 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
The Empire Strikes Back
von Archie Goodwin
Shadows of the Empire
von John Wagner


4 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Mara Jade : By the Emperor´s Hand (englisch)
von Timothy Zahn u.a.
X-Wing: Intrigen auf Cilpar
von Michael Stackpole u.a.
X-Wing: Projekt Phantom-Schiff (zur Zeit nicht verfügbar)
von Michael Stackpole u.a.
Shadows of the Empire - Evolution
von Steve Perry


5 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Kopfgeldjäger Boba Fett (zur Zeit nicht verfügbar)
von Wagner, Kennedy
Schwere Zeiten für Boba Fett (zur Zeit nicht verfügbar)
von Wagner, Kennedy


9 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Die Erben des Imperiums I
von Timothy Zahn u.a.
Erben des Imperiums II
von Timothy Zahn u.a.
Erben des Imperiums III
von Timothy Zahn u.a.
Die dunkle Seite der Macht I
von Timothy Zahn u.a.
Die dunkle Seite der Macht II
von Timothy Zahn u.a.
Die dunkle Seite der Macht III
von Timothy Zahn u.a.
Das letzte Kommando I
von Timothy Zahn u.a.
Das letzte Kommando II
von Timothy Zahn u.a.
Das letzte Kommando III (zur zeit nicht verfügbar)
von Timothy Zahn u.a.
Mara Jade I
von Timothy Zahn u.a.
Mara Jade II (zur zeit nicht verfügbar)
von Timothy Zahn u.a.
Mara Jade III
von Timothy Zahn u.a.


10 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Das dunkle Imperium I (zur Zeit nicht verfügbar)
von Tom Veitch
Das dunkle Imperium II (zur Zeit nicht verfuegbar)
von Tom Veitch


11 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Das dunkle Imperium III (zur Zeit nicht verfuegbar)
von Tom Veitch


19 Jahre nach Star Wars: Krieg der Sterne:
Sonderbände, Bd, 3: "Luke und Mara"
von George Lucas


es gibt zusätzlich noch die 8 sonderbände von dino!


bitte zählt nicht die geschichten aus den dino comic, das alle 2 monate erscheint auf!



Also welche comics gibt es noch? Deutsche!!!!
 

Craven

junger Botschafter
Hi erstmal!

Ja, Mara Jade - by the emperors Hand und MJ 1-3 sind dieselben Comics.

Ufz, keine Ahnung ob da was fehlt, hab mich mit den dt. Ausgaben nicht beschäftigt. Natürlich fehlen da jede Menge, die es noch nicht auf deutsch gibt (z. B. Jedi vs. Sith). Dino schaffts ja nicht, alle zu übersetzen.


Craven
 

X-Wing

Offizier der Senatswache
ok danke!

und was ist mit Prelude to Rebellion? gibt es das auch nur übersetzt in den dino comics? odre zb. Vaders Quest ?

gibt es nur die 17 carlsen comics, die 25 feests + soldat des imperiums, feest classic, dino sondebände ?

und alle anderen findet man nur in den dünnen dino heften?

oder gibt es noch andere ausnahmen wie zb: mara jade 1-3 (dünne ausgabe aber von feest)



btw: kann mir einer mara jade 2 verkaufen??
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
Also bei der Comic-List kriege ich einen Schock!

So viele gibts und auch ncoh so viele die nicht mehr verfügbar sind ? Oh je, wie will ich mir jemals ein EU-Archiv aufbauen wenn,
ich nciht alle bekommen kann ich glaube mein Vorhaben kann ich
da vergessen....
 

Craven

junger Botschafter
Also von Feest oder Carlsen wirst du sonst nichts neues finden, die haben die Lizenz nicht mehr.

Alles neue (nach 1998 oder so) erscheint nur noch bei Dino. Die bringen eben die dünnen Hefte heraus und ab und zu die dickeren Sonderbände. Was jetzt in den dünnen Heften erscheint wird erstmal nicht in Sammelbänden erscheinen.

Im englischen Original gibts natürlich noch viel mehr, da erscheinen ja mehrere Hefte pro Monat, während Dino ja immer nur 2 US-Hefte in ein dt. Heft packen kann.


Craven
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Ansonsten gab seit 1979 noch die Ehapa-Serie, die die amerikanische Marvelserie übersetzt hat. Und 1978 Druckte der Williams-Verlag in zwei Heften die Film-Adaption von Ep. IV (sozusagen die ersten in Dt. erschienenen SW-Comics), die bekommt man ab und zu auch bei ebay.

1998 erschien bei Planet Manga die Manga-Adaption von Ep.IV in vier Bänden (mein Icon ist das Cover von Band 4).

Übrigens: Ab nächstem Jahr erscheinen die Hefte bei Dino wieder monatlich (klar, ist ja wieder ein Filmjahr). Trotzdem werden wohl wieder viele amerikanische Comics unter den Tisch fallen. Ich gebe jedem, der einen Comic-Shop in der Nähe hat, sich die amerikainschen Hefte zu holen.

BTW: Die 35-teilige X-Wing-Reihe ist außer den ersten zwei Mini-Serien (Heft 1-8) in Dt. auch immer noch nicht erschienen. Und diese beiden Miniserien sind bei Carlsen inzwischen vergriffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

X-Wing

Offizier der Senatswache
ws ist schon echt scheiße wie wenig comics hier erscheinen! :mad:

sprichst du von den beiden x-wing heften :

callipra oder so und das phantomschiff?


was ist eigentlich mit den beiden alben über kyle katarn? ist bisher nur eins erschienen? der soldat des imperiums!
hinten steht aber drin das noch 2 weitere erscheinen :(

man sollte alle verklagen :mad: :mad:
 

Craven

junger Botschafter
Die beiden anderen Dark Forces-Bücher sind nie übersetzt worden. In englisch sind sie aber immer noch erhältlich. Leider leider sieht es nicht so aus, als gäbe es zum neuen Jedi Knight-Spiel eine entsprechende Buch-Umsetzung, lohnt sich wohl nicht.


Craven
 

X-Wing

Offizier der Senatswache
ok danke craven

almählich kotzt mich das echt an! wievile bücher und comics wurden woll nicht übersetzt?!?! :mad:
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
@X-Wing: Ja, ich meinte "X-Wing: Intrigen auf Cilpar" und "X-Wing: Operation Phantom-Schiff". In meinem Regal stehen daneben auch noch die Tradepaperbacks zu "Battleground Tatooine", "The Warrior Princess", "Requiem for a Rogue", In the Empire's Service", "Blood and Honor", "Masquerade" und "Madatory Retirement". Wie gesagt, das sind nur die X-Wng-Comics.

Und was Dark Forces angeht: Wie Craven schon richtig gesagt hat, "Soldier for the Empire" ist auch auf dt. bei Feest erschienen, aber "Rebel Agent" und "Jedi Knight" bekommt man nur auf englisch.
Die Dark-Forces-Trilogie war allerdings eine einmalige Sache, sowas gab es zu anderen Computerspielen nicht, deshalb wundert es mich eigentlich nicht, daß es sowas zu "Jedi Outcast" nicht geben wird. Aber vielleicht gibt es einen Comic, ab januar wird bei Dark Horse schließlich auch ein Comic zu "SW Starfighter" erscheinen.

P.S.: Ich habe noch mal meine Sammlung durchgesehen, und bin auf ein paar deutsche Hefte gestoßen, die ich in der Aufzählung vergessen habe. Mitte der 80er brachte der Interpart-Verlag eine Reihe von Ewok-Comics heraus. Die sind aber wirklich nur was für Komplettsammler, da sie sich an eine Zielgruppe unter 6 Jahren richten. "Bussy Bär" ist im Vergleich dazu große Literatur. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

X-Wing

Offizier der Senatswache
ich bin gerdae am anfange von dem ertsen kyle katarn buch und finde es genial, das auch mal aus der sicht der stormtropper geschrieben wird!:)
 

Craven

junger Botschafter
@Polonius:

Es gab auch noch so ein Buch von Dark Horse, aber über die Alien-Saga (keine Ahnung, obs die Geschichte zu den Filmen oder zu nem Comic war). Aber Dave Land, der Zuständige bei Dark Horse, meinte, daß erstmal keine weiteren Dark Forces-Bände geplant seien. Aber wer weiß...

Ich hoffe immer noch, daß Kyle Katarn mal in einem Nicht-Dark Forces-Buch oder Comic mitspielt...


Craven
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
@Craven: Ja ich weiß. Du meinst "Aliens: Tribes". Übrigens auch von Dave Dorman illustriert, der auch für die Zeichnungen im dritten Dark Forces-Band (Jedi Knight) zuständig war.
 
Die Illustrationen von Dorman sind ziemlich klasse. Neulich habe ich "Dark Empire II" gelesen, und da findet sich auch eine Cover-Galerie von ihm - astrein :) Was allerdings die Zeichnungen in "Soldier for the Empire" angeht, die fand ich irgendwie beängstigend...
 

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
Habe heute neben meiner Emperor Büste auch noch meine beiden Dark Empire Hardcovers geholt und die Cover Gallery
mal hinten durchgeblättert die schaut toll aus, jetzt muss ich
mich nich ans lesen schmeisen :)

Ja ich freue mich die Comics in meinen Händen zu halten :D

@SW Polonius: In welchen X-Wing Comic kommt Ysanne Isard
mit einen Blaster bewaffnet vor und in einer Militärkleidung.

Mich interessiert in welchen Comic das vorkommt, das Bild von der Isard gefällt mir :)

Und gibt es Comics mit Admiral Daala ?
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Ich habe gerade mal nachgesehen. Das ganzseitige Bild von Isard mit Blaster gibt es im Comic-Sammelband "X-Wing Rogue Squadron: Masquerade". Ich würde es euch ja gerne zugänglich machen, aber leider habe ich keinen Scanner.

Comics mit Admiral Daala gibt es meines Wissens nach nicht. Obwohl, einen gibt es doch: in den Alptraumsequenzen in "Union" taucht sie auf. Das wars dann aber auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Admiral DaalaX

Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel
@SW-Polonius: Danke für die Infos!

Dann werde ich mich mal nach den Sammelband aufmachen und bestellen denn muss ich nooch dazu zu den Empire's End Sammmelband bestellen.

Schade das Daala in fast keinen Comic zu sehen ist, aber danke für die Info.
Wie ist eigentlich der SW-Manga so von dem du ein PP hast ?
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
SW in Manga-Form ist das geilste überhaupt. :D

Im Ernst: die Manga-Adaptionen der vier Filme sind die besten Filmcomics. Mein Bild ist das Cover vom Band 4 der vierteiligen Filmadaption von "A new hope". Gezeichnet von Hisao Tamaki, enthält dieser Manga auf knapp 400 Seiten den gesamten Film, inkl. Jabba-Szene, der Szene am Anfang, wo Luke die Raumschlacht durch sein Fernglas beobachtet, ALLE Biggs-Szenen u.s.w. Und er geht über den Film noch hinaus. Das Duell zwischen Obi-Wan und Vader ist 17 (!!) Seiten lang und läßt sich nur mit einem Wort beschreiben: genial!!! Und erst die Szene, in der Alderaan in die Luft fliegt: vom Anflug des Todessterns bis zum letzten Explosionsbild ebenfalls 17 Seiten, aber was für welche!!! Man sieht die Bevölkerung auf dem Planeten, die verängstigt zum Himmel hochschaut, und die Explosion an sich sieht in diesem Comic sogar besser aus als im Film!!!!
1999 kamen die vier Bände auf deutsch bei Planet Manga raus, für je 6,95 DM.
Die anderen Filmadaptionen kann man leider nur von Dark Horse aus Amerika bekommen, aber irgendwo (kann sein, daß es hier im Forum war) habe ich erfahren, daß sie wohl dieses Jahr auch bei Planet Manga erscheinen werden.
"The Empire strikes back" besteht ebenfalls aus vier Bänden, allerdings sind die nicht ganz so gut wie "A new hope". Zeichner ist Toshiki Kudo, aber er kann Tamaki nicht so ganz das Wasser reichen. Eigentlich gibt er nur den Film wieder, das aber sehr gewissenhaft.
"Return of the Jedi" bildet natürlich in vier Bänden den Abschluß der Trilogie. Hier ist der Zeichner Shin-ichi Hiromoto, der sich von dem, was man gemeinhin unter Manga-Stil versteht, stark unterscheidet. Auf den ersten Blick wirken seine Bilder skizzenhaft, auf den zweiten merkt man aber, wie stimmungsvoll sie sind. Er hat aber eine Schwäche: das Charakterdesign überzeugt einfach nicht. Dafür gehört seine Raumschlacht-Umsetzung zum besten, was ich bisher im Bereich Comic gesehen habe.
Und natürlich gibt es auch zu "The Phantom Menace" einen Manga, allerdings leider nur in zwei Bänden. Hier ist der Zeichner Kia Asamiya (bekannt durch Silent Moebius, hat gerade einen Manga zu Batman herausgebracht). Wer Kia Asamiya kennt weiß, daß er seinen eigenen Stil hat, was das Aussehen von Figuren angeht. Der kommt auch hier sehr stark durch, was aber nicht unangenehm auffällt. Leider ist aber die Art, in der er die Geschichte erzählt, irgendwie auf den westlichen Markt zugeschnitten. Das heißt, wo die anderen Zeichner einzelne Szenen auf mehrere Seiten ausgebreitet hatten, braucht er nicht so viel Platz. Er hat den Film nicht gekürzt, trotzdem erzählt er so viel auf 200 Seiten wie die anderen Zeichner auf 400. Nun ja, er hat wirklich gute Arbeit geleistet, aber die vierbändigen Adaptionen gefallen mir besser.
Die einzelnen Bände kosten bei Dark Horse pro Stück $ 9.95 U.S.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben