• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Stormtrooper Rüstung kaufen

Boba Fett

Bounty Hunter
1000 Pfund!?!?! kostet die Rüstung.
Respekt, sie schaut wirklich super aus, da sind ja die Rüstungen hier bei Comics lachhaft gegen...

Ziehst du die Rüstung auch an oder ist sie nur reines Deko-Objekt?

Ja, schöne Rüstung. Bis auf ein paar Kleinigkeiten sieht die SDS so auf dem Foto gesehen aus wie eine Movie-FX. Auch 4mm Plastik oder ist das dicker?
 

Darth Karl R. Kroenen

Imperialer Schlagersänger
Zur Rüstung:
Sie dient nur zu Dekozwecken.
Zum...wenn auch seltenem... troopern nutze ich das MFX ANH-Modell welches ich demnächst zu einem Sandtrooper umfunktionieren werde.
Beim SDS ist das Material ein wenig dünner und flexibler als beim MFX.
Ich würde sagen 2 mm.
Wie cback schon geschrieben hat sind es nur kleine Details die eine SDS- von einer MFX-Rüstung trennen.
Meiner Meinung nach sind z.B die SDS-Schulterglocken akurater.
Für welche man sich auch entscheiden mag...beide spielen mit Sicherheit in der Königsklasse der Trooperkostüme.Gleichziehen kann da nur eine TE...wobei ich gerne mal deren Schulterglocken sehen würde.
 

superman77

Dunkler Lord des Imperiums
Zur Rüstung:
Sie dient nur zu Dekozwecken.
Zum...wenn auch seltenem... troopern nutze ich das MFX ANH-Modell welches ich demnächst zu einem Sandtrooper umfunktionieren werde.
Beim SDS ist das Material ein wenig dünner und flexibler als beim MFX.
Ich würde sagen 2 mm.
Wie cback schon geschrieben hat sind es nur kleine Details die eine SDS- von einer MFX-Rüstung trennen.
Meiner Meinung nach sind z.B die SDS-Schulterglocken akurater.
Für welche man sich auch entscheiden mag...beide spielen mit Sicherheit in der Königsklasse der Trooperkostüme.Gleichziehen kann da nur eine TE...wobei ich gerne mal deren Schulterglocken sehen würde.

Was sagst du zu der MfX-Trooperrüstung für 499 Euro..das ist glaub ich die normale Edition mit dem geraden Helm.
Habe aber von MFX viel Schlechtes gehört..die sollen unvollständig oder garnicht liefern...
 

TI-4224

Offizier der Senatswache
Gleichziehen kann da nur eine TE...wobei ich gerne mal deren Schulterglocken sehen würde.


hier mal eine schöne aufnahme von einer TE
final3.jpg


hier ein bild der rechten glocke von einer TM rüstung
wird hoffentlich meine nächste armor sein
die details sind klasse
alles selbst geformt
stecken 6 jahre arbeit drin
und aufgrund des künftigen materials sehr flexibel und daher wird sie sehr angenehm zu tragen sein

http://i47.photobucket.com/albums/f178/TheRealNobody/c98c4c7b.jpg

ein bild der AP rüstung
so einigermaßen kann man was erkennen
is auch ein apklatsch der TE rüstung aber im regelfall aus ABS
P1010105.jpg


Edit von Horatio d'Val
Bitte die Bildgröße beim Hotlinken beachten. Als Maßstab gilt:
Es ist zu groß, wenn die Foren-Darstellung in die Breite geht! Dann bitte ein Thumbnail oder Textlink einbauen! ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Darth Karl R. Kroenen

Imperialer Schlagersänger
@ superman 77

Ich bin kein Freund begradigter Trooperteile.Für mich fehlt es diesen Rüstungen dadurch an Biss.
Qualitativ gibt es bestimmt nichts daran auszusetzen.
Es gab bei mir nie Probleme mit den gelieferten Teilen.
Allerdings kann auch ich den unzuverlässigen Service von damals bestätigen.
Angeblich hat sich das gebessert seitdem Messika nicht mehr selbst für den Versand und Vertrieb zuständig ist.

@TI-4224

Danke für die Fotos.
Na das sind ja echte Schmuckstücke.
Besonders der TM-Trooper hat es mir angetan.
Für was steht die Abkürzung?Diese Rüstung muss ich irgendwie komplett verschlafen haben.
Ich poste demnächst mal ein Foto der SDS-Schulterglocken.Der TE ist nah dran...allerdings ist selbst diese Variante noch zu gerade.
 

TI-4224

Offizier der Senatswache
ok
wenn man bedenkt daß im film auch die verschiedensten zusammenstellungen der schulterglocken zu sehen sind darf mans nich pauschalisieren

die TM is auch nicht wirklich eine gängige rüstung die auf den markt geworfen wurde
 

tk-4772

Senatsbesucher
Hi,
ich weiß der Thread ist schon etwas älter - aber da sich meine Frage auf den Stormie bezieht wäre es doch Schwachsinn einen neuen Thread aufzumachen wenn schon ein Stormie-Thread existiert.

Zu meinem Problem:
Ich habe die letzten Tage damit verbracht mich darüber zu infomieren wie ich meinen Stormtrooper-Helm (müsste in ein paar Tagen kommen:D) am besten mit einem Voice-System ausrüste.

Soll im Endeffekt wie bei den Filmen sein, die Stimme verzerrt mit einem Static Burst am Ende und die Lautsprecher sollen in den Aeratoren montiert sein.
Alles soll ohne funktionieren ohne einen Knopf drücken zu müssen und komplett im Helm zu montieren sein (also so leicht wie es geht).

Und das absolute Highlight wäre, wenn man die ganze Mikrofon-Kopfhörer-Kombination auch noch an ein Push-to-Talk Walki-Talki anschließen könnte, welches allerdings nicht in den Helm passen muss.

Also zusammenfassend: wenn ich mich normal unterhalte soll meine Stimme über das Mikro aufgenommen, verzerrt und durch Lautsprecher in den MicTips nach außen dringen.
Wenn ich nun einen Schalter betätige sollte das Mikro nicht mehr an die Lautsprecher geleitet werden, sondern zu einem Walki-Talki wechseln welches in meiner Rüstung untergebracht ist und über Push-to-Talk funktioniert.
Der Kopfhörer meines Headsets sollte die ganze Zeit die Walki-Talki-Freuquenz wiedergeben.


Ich hoffe es ist einigermaßen klar geworden was ich vor habe.

Nun zu den vielen großen Fragen, da ich zwar einige englische Tutorials gefunden habe, hier allerdings entweder meine Elektro-Kenntnisse nicht ausreichen oder ich nicht weiß woher ich die Teile in Deutschland bekommen soll.
Also an alle deutschen Trooper mit Voice-System, wer kann mir hierbei weiterhelfen:

-Was benötige ich außer Headset, Amp, Batterien, Walki-Talki und Lautsprechern?
-Wo bekomme ich all dies her ohne es unbedingt aus den Staaten bestellen zu müssen und über 100 Dollar alleine für eines der Teile zahlen zu müssen (wie z.B. bei Hyperdyne oder Rom-Fx)?
-Wie muss ich all dies verbinden, damit es funktioniert wie oben beschrieben?
-Wie bekomme ich den Static Burst automatisch ans Ende wenn ich spreche?
etc.

Also Fragen über fragen...ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen und danke schonmal!
 

tk-4772

Senatsbesucher
Hi,
ich weiß der Thread ist schon etwas älter - aber da sich meine Frage auf den Stormie bezieht wäre es doch Schwachsinn einen neuen Thread aufzumachen wenn schon ein Stormie-Thread existiert.

Zu meinem Problem:
Ich habe die letzten Tage damit verbracht mich darüber zu infomieren wie ich meinen Stormtrooper-Helm (müsste in ein paar Tagen kommen:D) am besten mit einem Voice-System ausrüste.

Soll im Endeffekt wie bei den Filmen sein, die Stimme verzerrt mit einem Static Burst am Ende und die Lautsprecher sollen in den Aeratoren montiert sein.
Alles soll ohne funktionieren ohne einen Knopf drücken zu müssen und komplett im Helm zu montieren sein (also so leicht wie es geht).

Und das absolute Highlight wäre, wenn man die ganze Mikrofon-Kopfhörer-Kombination auch noch an ein Push-to-Talk Walkie-Talkie anschließen könnte, welches allerdings nicht in den Helm passen muss.

Also zusammenfassend: wenn ich mich normal unterhalte soll meine Stimme über das Mikro aufgenommen, verzerrt und durch Lautsprecher in den MicTips nach außen dringen.
Wenn ich nun einen Schalter betätige sollte das Mikro nicht mehr an die Lautsprecher geleitet werden, sondern zu einem Walkie-Talkie wechseln welches in meiner Rüstung untergebracht ist und über Push-to-Talk funktioniert.
Der Kopfhörer meines Headsets sollte die ganze Zeit die Walkie-Talkie-Frequenz wiedergeben.


Ich hoffe es ist einigermaßen klar geworden was ich vor habe.

Nun zu den vielen großen Fragen, da ich zwar einige englische Tutorials gefunden habe, hier allerdings entweder meine Elektro-Kenntnisse nicht ausreichen oder ich nicht weiß woher ich die Teile in Deutschland bekommen soll.
Also an alle deutschen Trooper mit Voice-System, wer kann mir hierbei weiterhelfen:

-Was benötige ich außer Headset, Amp, Batterien, Walki-Talki und Lautsprechern?
-Wo bekomme ich all dies her ohne es unbedingt aus den Staaten bestellen zu müssen und über 100 Dollar alleine für eines der Teile zahlen zu müssen (wie z.B. bei Hyperdyne oder Rom-Fx)?
-Wie muss ich all dies verbinden, damit es funktioniert wie oben beschrieben?
-Wie bekomme ich den Static Burst automatisch ans Ende wenn ich spreche?
etc.

Also Fragen über fragen...ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen und danke schonmal!
 

Glacius76

Zivilist
Biker Scout Helm/Rubies oder Bausatz?

Salve!
wollte mir nächsten monat nen scout helm von rubies holen bin dann aber auf nen bausatz gestoßen.der bausatz kostet 100 euro mehr.jezt wollt ich ma wissen was sich eher lohnt?der rubies oder der bausatz?hab son bausatz auch noch nie zusammengebaut abgesehen von revell bausätzen :D aber das kann mann ja nich miteinander vergleichen.is son bausatzt schwer oder soll ich lieber nen rubies nehmen und den verbessern?
 

Alegis

Senatsbesucher
Hi,
ich weiß der Thread ist schon etwas älter - aber da sich meine Frage auf den Stormie bezieht wäre es doch Schwachsinn einen neuen Thread aufzumachen wenn schon ein Stormie-Thread existiert.

Zu meinem Problem:
Ich habe die letzten Tage damit verbracht mich darüber zu infomieren wie ich meinen Stormtrooper-Helm (müsste in ein paar Tagen kommen:D) am besten mit einem Voice-System ausrüste.

Soll im Endeffekt wie bei den Filmen sein, die Stimme verzerrt mit einem Static Burst am Ende und die Lautsprecher sollen in den Aeratoren montiert sein.
Alles soll ohne funktionieren ohne einen Knopf drücken zu müssen und komplett im Helm zu montieren sein (also so leicht wie es geht).

Und das absolute Highlight wäre, wenn man die ganze Mikrofon-Kopfhörer-Kombination auch noch an ein Push-to-Talk Walkie-Talkie anschließen könnte, welches allerdings nicht in den Helm passen muss.

Also zusammenfassend: wenn ich mich normal unterhalte soll meine Stimme über das Mikro aufgenommen, verzerrt und durch Lautsprecher in den MicTips nach außen dringen.
Wenn ich nun einen Schalter betätige sollte das Mikro nicht mehr an die Lautsprecher geleitet werden, sondern zu einem Walkie-Talkie wechseln welches in meiner Rüstung untergebracht ist und über Push-to-Talk funktioniert.
Der Kopfhörer meines Headsets sollte die ganze Zeit die Walkie-Talkie-Frequenz wiedergeben.


Ich hoffe es ist einigermaßen klar geworden was ich vor habe.

Nun zu den vielen großen Fragen, da ich zwar einige englische Tutorials gefunden habe, hier allerdings entweder meine Elektro-Kenntnisse nicht ausreichen oder ich nicht weiß woher ich die Teile in Deutschland bekommen soll.
Also an alle deutschen Trooper mit Voice-System, wer kann mir hierbei weiterhelfen:

-Was benötige ich außer Headset, Amp, Batterien, Walki-Talki und Lautsprechern?
-Wo bekomme ich all dies her ohne es unbedingt aus den Staaten bestellen zu müssen und über 100 Dollar alleine für eines der Teile zahlen zu müssen (wie z.B. bei Hyperdyne oder Rom-Fx)?
-Wie muss ich all dies verbinden, damit es funktioniert wie oben beschrieben?
-Wie bekomme ich den Static Burst automatisch ans Ende wenn ich spreche?
etc.

Also Fragen über fragen...ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen und danke schonmal!

Zwar schon nen alter post, aber klasse ideen.
Würde mich interessieren ob es jemand so hinbekommen hat, wie oben beschrieben.

Für sowas würde sogar ein fulltime Rebell, wie ich, in ne Schneemännchen rüstung schlüpfen^^
 

Boba Fett

Bounty Hunter
ich glaub tk-8040 hatte da mal so ne verrückte sache zusammengebastelt
CBACKs Blog » Star Wars

Hehe zuerst heißts ma wieder "typisch Informatiker" bei meiner schönen USB Lösung und jetzt nimmt sie immer weitere Verbreitungen an. :braue

Hab letztens auch sowas schönes für meinen Boba entwickelt, was handlich in die Seitentasche reinpasst. :) Und das beste: Beide Systeme kann man mit etwas glück beim schießen der Grundlage (Monacor oder vergleichbarer Sprachverstärker) und nem günstigen USB Verlängerungskabel schon unter 30€ zusammenbauen. ;) Weiterer Vorteil je nach Kostüm: in einem USB Kabel hat man 5 Adern zur Verfügung. Man kann also mit einem Kabel eine Brücke von 2 +/- Verbrauchern/Schnittstellen und bei Bedarf noch einer Signalleitung erreichen. (z.B. wenn man noch Servomotoren für das ein oder andere Teil braucht oder Schalter in den Arm oder unter die Brustplatte verlagern möchte).


An der Lösung kann ich theoretisch sogar den iPod über Klinke anschließen... nur so nebenbei. *gggg*


Gruß,
Chris
TK/BH-8040
 
Zuletzt bearbeitet:
hi,

ich suche eine gute Biker Scout rüstung...muss keine 501st-quality sein...helm ist ja kein problem zu bekommen...aber wo gibts bezahlbare armor-parts und blaster? und wo ist der unterschied zw. dem don post und dem rubies helm?

greetz nemesis
 
Zuletzt bearbeitet:

Airen

Podiumsbesucher
warum wisst Du dir einen Biker zulegen der dann nicht 501st konform ist? willst den in einer Ecke versauern lassen???

ich würds mal bei 1,2,3 probieren oder Troopershop.de bzw in den USA, derzeit auf grund der $ kurse äußerst interessant.
 

Darth_Sch3ibi

Hab immer den lustigsten Helm auf
Du hast es erfasst Nemesis. TS ist imo der günstigste Anbieter in Deutschland. Preise sind OK. und für einen geschickten Bastler sollte es kein Problem darstellen, aus dem ABS ne ganz passable rüstung zu "schmieden" ;)
 
Oben