Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Suche Yoda Stimmengenerator

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von bigB, 3. August 2019.

  1. bigB

    bigB Zivilist

    Huhu
    Ich bin neu hier. Bin selber Star Wars Fan aber immer nur Mitleser.
    Mein Grund warum ich jetzt schreibe:

    Unsere Tochter wünscht sich eine Star Wars Schultüte und wir haben soweit alles fertig nur brauch wir jetzt noch einen Satz für das Lautsprechermodul.
    Sobald die Lichterkette an geht soll das Star Wars Theme zu hören sein und dann soll Yoda zu hören sein der einen Satz sagt.
    Du bist jetzt ein Schulkind nur in der Satzform von Yoda. Muss das noch mal genau googeln.

    Hättet ihr Tipps wie ich das hinbekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2019
  2. Geist

    Geist Gesperrt

    Ich würde sagen, die plausibelste Lösung ist auch die naheliegendste: du findest eine Person, welche dir die Stimme imitiert. Dabei wäre zunächst zu klären, welchen Yoda du imitieren willst, denn mittlerweile haben wir in den offiziellen Episoden der Skywalker-Saga drei verschiedene Sprecher: 1) Hugo Schrader (Das Imperium schlägt zurück, Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Das Erwachen der Macht), 2) Tobias Meister (Die Dunkle Bedrohung, Angriff der Klonkrieger und Die Rache der Sith) und 3) Fred Maire (Die letzten Jedi). Maire orientiert sich dabei sehr an Hugo Schrader und kommt ihm auch halbwegs nahe, beide zeigen die Darstellung einer alten, knorrig-kauzigen Tonlage für Yoda. Tobias Meister hat eine tiefere, etwas rauchigere Tonlage, die für die PT recht gut gepasst hat, aber mit Yodas schrulligeren Charakterzügen der OT und später nicht so sehr harmoniert.

    Betreffend der Satzform würden dir wohl sehr viele Leute eine komplett verstellte Form raten, etwas wie "Jetzt ein Schulkind du bist" oder derartiges. Hört man sich aber die originalen Übersetzungen aus der OT an, dann ist Yodas Sprechweise in den meisten Fällen nicht mal falsch, sondern nur sehr umständlich und hört sich deswegen für uns komisch an. Er würde also wohl eher "Ein Schulkind bist du jetzt" sagen. "Ein Schulkind, du jetzt bist", wenn du es noch verdrehter möchtest. Die Stimmlage des "schrulligen" Yodas sollte für dich am ehesten zu finden sein, wenn du einfach mal ein paar ältere Semester (70+) bittest, die Sätze für dich zu sprechen. Spiel ihnen eine Stimmaufnahme von Hugo Schrader und/oder Fred Maire vor und frag, ob sie sowas versuchen könnten. Es dürfte ihnen leichter fallen, sich authentisch anzuhören als ein jüngerer Mensch, der versucht, seine Stimme alt klingen zu lassen.
     
    Eowyn und bigB gefällt das.
  3. bigB

    bigB Zivilist

    Super. Danke für die ausführliche und Informative Antwort.
    Werden wir dann wohl so machen.
    Schade aber nützt ja nichts.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.