Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

PS3 Uncharted

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Oberon, 30. Oktober 2011.

  1. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness



    Ich finds gut. Mag nur
    Stephan Lang
    als Sully nicht.
     
    Seth Caomhin und Janus Sturn gefällt das.
  2. Put Put

    Put Put Gast

    Ich finde es total klasse. Auch Lang als Sully.
    Elena find ich da leider völlig Fehlbesetzt.
    Ansonsten macht dieser Film einfach so viel richtig.
    Fillion ist so richtig gut in Form und passt perfekt auf diese Rolle
     
  3. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Stimmt, nachdem ich Elena gesehen hatte, war Sully nicht mehr so schlimm. :D
    Hatte mir bei Sully einfach jemanden vorgestellt, der etwas bulliger ist. Aber gut, Nathan und Sully haben die Körperformen etwas getauscht.

    Für den kurzen Auftritt von Elena hätte man auch direkt Emily Rose nehmen können.
    Muss auch immer schmunzeln, wenn ich die Szene aus Haven sehe:
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Sieht aus wie ein Pitch und ich würde den Film glatt bezahlen. Sieht gut aus und die Sequenz wie aus dem Videospiel war schon ziemlich geil gewesen (mochte auch die Ego-Shooter Action in Doom extrem). Wirklich Klasse gemacht das Ganze. Ich finde persönlich nur Elena ist fehlbesetzt aber nicht weiter wild. Alles in allem echt ein starker Kurzfilm.
     
  5. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Yup, geht mir auch so (auch was die Doom-Szene angeht!). Wobei ich hier vielleicht sogar eine Serie vorziehen würde, vielleicht bei Netflix oder Co.
     
  6. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    So, nachdem ich dank eines Freundes im Besitz einer PS4 bin habe ich mir vorgenommen diese Reihe in Angriff zu nehmen. Mit Hilfe der Nathan Drake-Collection habe ich auch die ersten drei Teile aufbereitet und für kleines Geld bekommen. Habe nun die ersten fünf Kapitel von Uncharted: Drake's Fortune beendet.

    Zur Story muss man nicht viel sagen, es ist Abenteuer-Pulp im Stile eines Fernsehfilms, doch sind die Charaktere wirklich liebenswürdig und auch Nathan ist natürlich recht sympathisch ... als sollte das so sein ;)
    Grafisch ist der Erstling der Reihe weiterhin recht nett, war ja auch in Sachen Grafik mund Animation ein wenig das frühe Aushängeschild der PS3 wenn ich mich recht erinnere. Die Steuerung dagegen ist etwas hakelig und nicht nur deshalb bin ich im Schwierigkeitsgrad "Einfach" schon ein paar Videospieltode gestorben. Was mich zum Gameplay an sich führt. Das Spiel macht es eben auch auf dem zweitleichtes Schwierigkeitsgrad nicht grad einfach, Wellen von Gegnern kommen dann teilweise aus Ecken, von denen man das nicht erwartet.

    Trotz alle dem habe ich einen sehr guten Ersteindruck und freue mich die Reihe nun zu spielen.
     
    Darth Keebo und Deak gefällt das.
  7. Darth Keebo

    Darth Keebo Vide, cui fidas!

    @Conquistador Ich sag nur: Ducken, ducken, ducken. Und hohes Gras! :D
    Du wirst bei he Lost Legacy deine helle Freude haben :D DA finde ich den Weg nicht mehr :roflmao:
     
    Conquistador gefällt das.
  8. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Der Erstling hatte es da mit den Gegnerwellen auch stellenweise noch übertrieben. Die Nachfolger habe ich allesamt nicht als schwierig empfunden.
     
  9. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    So, eben den ersten Teil beendet. Wirklich nette Spielerfahrung, auch wenn das Jetskifahren die Hölle war. Habe auch 42 der 60 Shätze im Spiel gefunden, bei diesem ersten Durchlauf.
    Von mir gibt es 8 von 10 alten Torwinden.

    Freue mich dann bald mit Among Thieves im Himalaya & Co. rumzuklettern.
     
    Darth Keebo gefällt das.
  10. Darth Keebo

    Darth Keebo Vide, cui fidas!

    Bin seit gestern nun auch durch mit Lost Legancy :)
    Würde dem Spiel 7 von 10 geben - auch wegen der starken Frauen, die nicht halb nackt herum rennen. Story fand ich nett, auch wenn ich laaaaange Unterbrechungen dazwischen hatte, da ich einmal partout den Weg nicht mehr gefunden, aber auch keinen Hinweis bekommen hatte :D
     
  11. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Gestern Abend habe ich mit Among Thieves den zweiten Teil der Reihe nun auch abgeschlossen. Das Gameplay wurde gegenüber dem ersten Teil noch etwas verfeinert und es wurde ein automatisierter Schleichmodus eingeführt. Ansonsten bin ich etwas weniger gestorben als im Vorgänger und wenn dann eher im Gefecht als in den Kletterpassagen (und glücklicherweise kein Jetskifahren ;)) Die Story ist wieder recht klassisch für das Genre aber wird einem auch wieder schön präsentiert und der Cast bleibt weiterhin sympatisch.

    Ich gebe dem zweiten Teil ebenfalls 8 von 10 Gebetsmühlen.

    Nächster Halt Drake's Deception.
     
    Deak gefällt das.
  12. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Und ich habe die Nathan Drake-Collection mit Drake's Deception abschlossen.

    Eigentlich gibt es nicht viel zu sagen. Die Story bleibt gut erzählt, das Gameplay hakelt manchmal und die Inszenierung ist echt top.
    Einzig:
    Das Intermezzo mit den Piraten auf dem Schiffsfriedhof und dem Kreuzfahrschiff war teilweise ätzend ... Dann doch lieber nochmal Jetski fahren :kaw:
    Zudem wirkte es ein wie ein Filler, da es die Story in keinster Weise voran brachte.

    Trotzdem spaßig und ich gebe hier wieder 8 von 10 Sabaäischen Münzen (ja langweilig, aber die Spiele wirken einfach recht gut wie aus einem Guss)

    Spielzeiten waren bei mit auf dem Schwierigkeitsgrad Normal:
    Drake's Fortune: ca. 8:15 Std.
    Among Thiefs: ca. 10:45 Std.
    Drake's Deception: ca. 8 Std.
    Am Ende hatte ich also für knapp 20 Euro 26 Std. spaßige Spielzeit und ich denke das die Reihe auch einen gewissen Wiederspielwert bietet. Ich werde nun aber wohl eine kleine Pause von der Uncharted-Reihe einlegen, aber wie bereits in einem anderen Thread geschrieben, habe ich schon den Nachschub organisiert.
     
    Dr. Sol und Deak gefällt das.
  13. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Nun habe ich gestern Abend den vierten Teil A Thief's End abgeschlossen, nachdem es nun knappe zwei Monate gedauert hat. Lag aber eher an meiner fehlenden Motivation, welche weitestgehend der dunklen Jahreszeit und den globalen Umständen zu schulden war.

    Man merkt hier deutlich, dass es sich um einen neue Generation eines Playstation-Spiels handelt. Die Animationen und das Gameplay wurden weiter verfeinert und das Spiel sieht einfach Bombe aus. Die neuen Gameplay-Mechaniken machen Spaß, nur die Möglichkeit Granaten zurück zu werfen, wie im dritten Teil, habe ich öfters während der Feuergefechte vermisst. Ansonsten folgt das Spiel natürlich in Sachen Gameplay weiterhin seiner Formel.
    Die Handlung ist auch wieder wirklich schön erzählt und packt einen. Mir haben besonders die Kapitel gefallen, in denen eigentlich weder gekämpft noch geklettert wurde, weil sich hier einfach schön die Story entfaltet. Die Charaktere sind einen eh schon lange ans Herz gewachsen.

    Wirklich ein schöner vierter Teil und ich vergebe 9 von 10 Feuerzeugen.

    Nun bin ich natürlich auch auf The Lost Legacy gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2020
    Dr. Sol gefällt das.
  14. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Gestern Abend habe ich nun die Story von The Lost Legacy fertig durchgespielt.

    Das Gameplay ist eigentlich identisch zum vierten Teil, weswegen es auch nichts zu beanstanden gibt. Auch die Handlung ist wieder der Reihe treu geblieben, wenn auch etwas kurz geraten. Ein, zwei Level mehr vielleicht, wären für mich noch drin gewesen.
    Was den Charme der Reihe ja ausmacht sind auch die Charaktere: Die zwei Protagonistinnen empfand ich als sympathisches Duo, welchses glücklicherweise auch etwas anders als Nathan Drake und Konsorten interagiert.
    Naughty Dog hat vielleicht mit diesem Spin-Off nicht viel Neues geliefert, aber dafür Bewährtes gehalten.

    Von mir 8 von 10 Hoysala-Andenken.

    Somit habe ich die Reihe für mich auch erledigt, wobei ich mir in ein paar Jahren vorstellen kann sie nochmal zu spielen.
    Und fürs Protokoll: In 2022 soll ja auch noch eine Verfilmung kommen ...
     
    Forceuser gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.