Weihnachtsgeschenke!

Ischas

Jedi-Yeti
Original geschrieben von Ischas
Ich bekommen Kohle für die Autosteuer, hab schon ein neues Handy bekommen ... und die Grundgebühr ist auch schon drin! :D
Aber ein echt schönes Weihnachtseschenk hat mir heute der Atlas-Verlag gemacht ... nach schon fast 2 Monaten hab ich heute endlich die ersten 3 ausgaben der Fact Files bekommen! :cool: Endlich kann ich die Ausgaben 4 - 6 abheften! :)
... überraschender Weise hat sich meine Omi aus Österreich gemeldet ... hab von der nochmal 150 DM bekommen ... und meine Mutter und mein Vater hatten anscheinend Kommunikationsschwierigkeiten, sodass die GG für mein Handy bei meinem Vater abgebucht wird, ich aber das Geld für dei Grundgebühr nochmal bar auf die Kralle bekommen hab! :D :eek:

So ... das Geld wird dann nochmal in PC-Games und SW-Bücher gesteckt! :cool: ... Oder ne Maus halt ;)
 

Gillinator

Ape of God
Aaalso,ich habe bekommen:
Die obigen Sachen,4 Euro Startpakete,Handyguthaben,2Pullover,und ein Buch über Karl den großen.

@Polonius:Das Buch Nachricht von Mittelerde hab ich auch,es ist irgendwie seltsam,man muss dafür das Similarion gelesen haben.
 

Tionne

don't waste your time or time will waste you
Premium
Hm, was hab ich bekommen?

1 Euro Starterset :D
Discman
50 DM
NJO 3 : Ruin
Tales of the Jedi - Comic
1 kleine Steinschildkröte (bin Schildkröten - und ganz besonders Schnecken-Fan :rolleyes: )
1 CD
und was ich mir selbst geschenkt hab: Das neueste Sims-Addon :D ;)
 
Also:

-Buch HDR2: Die zwei Türme
-Schlafanzug :D
-jedemenge Süßes...
-2 Pullis...
-Schuhe....
-von meinen eltern einen ring aus Silber, wo in Elbischen Buchstaben "Ein ring sie zu knechten usw..." Eingraviert ist...
-das HDR1 TrailerPoster C. Original aus dem Kino....
-2 CD's
-130 DM...
 

ChesaraSyonette

girl in the mirror
Premium
Die Euro-Starterkids scheinen ja sehr beliebt zu Weihnachten zu sein ...ich hab auch eins bekommen *g*.
Außerdem:

- Video: König der Löwen II
- CD: Elton John, Greatest Hits
- eine dunkelgrüne Tasche (voll schön)
- 2 Mascara
- Buch: Lilien im Sommerwind
- Buch: Die siebte Geißel
- Buch: Die Dinge des Lebens
- Was-Ist-Was: Indiander
- 2 Pullover
- Hanschuhe (passend zu meiner Winterjacke :))
- Socken
- Unterwäsche
- Ganz viel Schnuck
- Geld
- eine Badekugel
- Cassette: 3 ??? "Insektenstachel"

...jo und jetzt fehlen nur noch zwei Geschenke von meinen Freundinnen :)

Ich bin seeeeeeeeeeehr zufrieden!!!
(Und am Heiligmorgen war ich noch in der Stadt und hab mich noch selber beschenkt mit zwei CD´s, denen ich nicht widerstehen konnte *g*).

*chesara*
 

Picco

Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*
Nochmal ich!

Dann noch 50DM!
Und Harry Potter vom Kumpel!
Und ein tolles Buch! (das Spukhaus)
Nix von Star Wars also......
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Habe heute noch die Ringwelt Triologie von meinem Onkel bekommen. Ok nur die ersten beiden Bände, weil die Schnarchnasen von Amazon, den Dritten Band vergessen haben.
 

Wraith Five

-
Teammitglied
@GM Kedner: Liest du Pratchett im Original, in der amerikanischen oder in der deutschen Version?
Und Ringwelt? Naja, sag mir, wenn du's gelesen hast, wie's dir gefallen hat.

Was hab ich denn bekommen?
Nun, meine Frau hat mir einen Kalender geschenkt (den gleichen, den Jeane hat?), aber das war's auch schon von Star Wars.
Dann hab ich noch (manches auch von mir selbst ;)) bekommen:
Moby Dick (Buch, natürlich auf Englisch)
Moby Dick (Film, mit Patrick Stewart)
The Tripods (Kinderbuch-Reihe, die ich als Kind mal gelesen hatte ;); jetzt allerdings auf Englisch)
The Emperor's New Groove (Disney-Canon Nr. 39)
Labyrinth (Video, Fantasy, produziert von GL)
The Dark Crystal (Video, Fantasy, alles Puppen)
Und Band 4 der Everworld-Serie, aber den hätt ich mir ohnehin gekauft, hat mit Weihnachten nichts zu tun ;).
 
Okay, und das gabs zu Weihnachten für mich:

- Süßigkeiten bis zum Abwinken (hab gestern noch mit meiner Oma diskutiert, ob es wirklich vier riesengroße Pralinenkästen für die gesamte Familie sein mußten, das Zeug steht bestimmt Ostern noch hier ;))

- Adobe Photoshop Elements

- Guthaben für's Handy

- Euro-Starterkit (war klar :))

- von der anderen Oma einen SW-Kalender (den gleichen wie Wraith)

- Geld von allen möglichen Leuten aus der Familie (200 DM insgesamt)

- "Dark Empire" Band 1 und 2 in Englisch :D

- "Das große Star Wars-Universum von A - Z" von Bill Slaviczek

Ich glaube, das wars... :D
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
@Wraith: Zu deinem grossen Entsetzen (vermute ich mal) lese ich Pratchett auf deutsch. Was ist den der Unterschied zwischen dem englischen Original und der amerikanischen Version?

Ich hab leider nix Star Warsiges bekommen. Ich hab mir zwar The Annotated Screenplays gewünscht, aber irgendwie war das Christkindl net brav.
 

corvus albus

junges Senatsmitglied
Bei mir lag unter dem Christbaum:
- Geld
- einen Gutschein für eine Fahrstunde
- ein Devil-Stick (falls das hier jemandem was sagt...)
- nachtleuchtende (Jonglier-)Ringe
- einen Pulli
- einen Pimobli-Teddy mit meinem Namen
- ein Milka-Backbuch + Schokolade
- 4 SW-Bücher (X-Wing: Bacta Piraten, Kommando Han Solo, Isards Rache + NJO 2)
- ein Buch über Sterne und Sternbilder
- zusammen mit meinen Geschwistern einen DVD-Player für die ganze Familie plus "Der Grinch"
(ich hoffe mal ich hab jetzt nix vergessen, aber bei uns zieht sich das Auspacken immer einige Zeit hin und über den letzten Geschenken wäre ich wirklich fast noch eingeschlafen...)

corvus albus
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von GM Kedner
@Wraith: Zu deinem grossen Entsetzen (vermute ich mal) lese ich Pratchett auf deutsch. Was ist den der Unterschied zwischen dem englischen Original und der amerikanischen Version?
*ENTSETZEN*
Ich hab mir so eine deutsche Fassung mal angesehen... Übersetzungen sind ja immer etwas entfernt vom ursprünglichen Text... wenn wir das mal auf einer Skala sehen von 0 (gar nicht) über 3 (Sinn und Stil bleiben größtenteils erhalten; HdR Carroux) bis 10 (fast unlesbar), sind Andreas auf 20!!!!
Oh, und für den Unterschied US/UK... Pratchett ist ein Brite (klar, sonst könnte er sowas gar nicht schreiben ;)) und schreibt dementsprechend BE. Die Amis haben ein Problem damit und daher muss jedes einzelne Werk nochmal abgeschrieben und in AE umgewandelt werden, bevor's in Amerika erscheint, was natürlich manche Wortspiele flöten gehen lässt (ganz davon zu schweigen, dass beim Abschreiben Fehler passieren; ich weiß das, hab selbst drei Bücher auf englisch und amerikanisch)

Ich hab leider nix Star Warsiges bekommen. Ich hab mir zwar The Annotated Screenplays gewünscht, aber irgendwie war das Christkindl net brav.
Du meinst, du warst nicht brav ;)...


Original geschrieben von corvus albus
ein Devil-Stick (falls das hier jemandem was sagt...)
Nein... was ist das?
 

Darth Silent

Outsider
Original geschrieben von corvus albus
Bei mir lag unter dem Christbaum:
-- zusammen mit meinen Geschwistern einen DVD-Player für die ganze Familie plus "Der Grinch"
corvus albus

Endlich eine Person, die weiss was cool ist. *vorwraithindeckungspring*

Ich für meinen Teil hab gekriegt:

Geld (wird sauber in neue Filme und Bücher investiert)

Star by Star (hab zwar noch 6 Bände neben mir, die ich durchlesen muss, doch was solls)

Guiness Buch der Rekorde

DVD - "Was Frauen wollen" (Ähm...eh...da hat mir mein Bruder einen Streich gespielt)....

Ein Hemd aus der Marke "Michael Schuhmacher". Wusste gar nicht das es sowas überhaupt gibt, aber trägt sich ganz gut. ;)
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
Was ich von meiner Familie bekommen habe, habe ich ja schon gesagt. Ich habe mir aber auch selbst was zu Wihnachten geschenkt:

"Mononoke Hime" (dt. "Prinzessin Mononoke") als japanische Import-3 DVD-Box. Wer auch nur ein kleines bischen von Anime versteht, der wird wissen, wie genial dieser Film ist. Das beste: in Dt. wird er auf absehbare Zeit nicht auf DVD erscheinen (nächstes Jahr gibts nur das Video), aber auf der dritten DVD dieser Box ist der Film in allen gängigen Synchronfassungen (japanisch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, portugisisch, chinesisch, und DEUTSCH) :D

Und weil die Box direkt aus Japan kommt, hat sie Regionalcode 2. :D
 

Trooper Bob

Kritischer Beobachter, bestimmt kein Jedi/Sith/son
Life is unfair.

Vorallem, wenn man deutscher Anime-Fan ist. Da ist man echt aufgeschmissen.

@SWPolonius
Kennst du Neon Genesis Evengelion?
Wenn ja: weißt du ob der Film End of Evangelion je auf Deutsch erscheint, oder meinetwegen auch auf Englisch (Untertitel nicht Syncro, die kann man bei Animes eh vergessen).
 

GM Kedner

The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger
Also Wraith, wenn ich deinen dezenten Hinweis richtig verstehe, sollte ich den "Superstar der etwas anderen Fantasy" (wie es so schön auf dem Buchrücken heisst) im BE Original lesen. Kann ein durchschnittlicher Schüler lesen, aber müsste der immer das Wörterbuch daneben liegen haben?
Ich wusste zwar, das die Amerikaner ein komisches Völkchen sind, aber das die BE in AE übersetzen, hätte ich nicht gedacht.
 

Wraith Five

-
Teammitglied
Original geschrieben von GM Kedner
Also Wraith, wenn ich deinen dezenten Hinweis richtig verstehe, sollte ich den "Superstar der etwas anderen Fantasy" (wie es so schön auf dem Buchrücken heisst) im BE Original lesen. Kann ein durchschnittlicher Schüler lesen, aber müsste der immer das Wörterbuch daneben liegen haben?
Nun, du wirst nicht alle Anspielungen verstehen, wenn du noch nie - für längere Zeit - in England warst, aber das ist in der dt. Fassung ja genauso (es gibt übrigens einen Annotated Guide, der fast alle Anspielungen mit Erklärungen auflistet - für die englischen bzw. amerikanischen Fassungen allerdings nur: http://www.co.uk.lspace.org/books/apf/index.html ). Sprachlich gesehen ist Pratchett sicherlich leichter als Tolkien oder Chester, wenn auch natürlich nicht ganz das Niveau von Kinderbüchern. Du wirst als normaler Schüler (ich weiß nicht, wie viele Jahre Englisch?) das Wörterbuch sicherlich ab und zu brauchen, aber das meiste wird sich aus dem Zusammenhang erschließen lassen.
Aus Tagen, als ich fast nur humoristische Fantasy/SF gelesen habe, stammt noch meine Homepage: http://members.tripod.co.uk/sapient_pear_wood/
Besonders grauenvoll ist im Dt. übrigens Wyrd Sisters (MacBeth)... so gut wie alle Shakespeare-Anspielungen gehen verloren...


Ich wusste zwar, das die Amerikaner ein komisches Völkchen sind, aber das die BE in AE übersetzen, hätte ich nicht gedacht.
Ein Grund, warum ich mir - wenn vorhanden - nur britische Bücher kaufe (witzigerweise ist Raymond Feists - am. Fantasy-Autor - neuestes Buch schon vor einiger Zeit in England erschienen, in Amerika lässt es jedoch auf sich warten ;)). Meine vier einzigen Ausnahmen, und da auch nur, weil ich wusste, dass sie unverändert sind: The Hobbit, The Lord Of The Rings, The Silmarillion (das ist allerdings ungelesen), The Complete Sherlock Holmes.
 

SWPolonius

Grumpy old comic book guy
@Trooper Bob:
OB ICH NEON GENESIS EVANGELION KENNE??:eek: :eek: :eek: :rolleyes:
Hey, das ist neben Mononoke mein absoluter Lieblings-Anime. :D
Was NGE angeht, bist du bei mir richtig. Durch die Fernsehausstrahlung der Serie und danach durch das Sehen von "End of Evangelion" bei einem Freund bin ich überhaupt erst Manga- und Anime-Fan geworden.
Leider ist eine dt. Veröffentlichung von "End of Eva" bisher nicht vorgesehen. Aber die Firma Manga Entertainement bringt Mai/Juni 2002 sowohl "Death & Rebirth" als auch "End of Evangelion" auf DVD raus. Darauf werden die japanischen Fassungen mit engl. Untertiteln und die englischen Synchros enthalten sein. Wenn du also einen RC-1-Player hast, steht einem Import dieser DVDs nichts im Weg. Außerdem werden die Filme parallel dazu auch auf Video in Amerika erscheinen, und zwar wahlweise mit Untertiteln oder synchronisiert. Aber da die Amis NTSC und nicht PAL haben, braucht man dafür auch spezielle Videorecorder.
"Death & Rebirth" ist allerdings ziemlich speziell, sozusagen eine nicht-chronologische Zusammenfassung der Serie, die außerdem die ersten zwanzig Minuten von EoE enthält (also bis die Serien-EVAs auftauchen). Der Abspann enthält übrigens das geniale Lied "Tamashii no Rufuran". Ich habe gerade alles von NGE als divX, das kommt natürlich nicht an DVD-Bild und-Ton ran, aber immer noch besser als nichts. Allerdings kann man auf eine deutsche Veröffentlichung wohl ewig warten. :(
 

DARKNESS

Dienstbote
Da jetzt auch das traditionelle Kaffeetrinken am ersten Weihnachtsfeiertag gelaufen ist *tieflufthol* ;) kann ich nun auch meine Liste bekannt geben.

-300DM
-60 ?ier ;)
-Episode I Teaser Poster
-DVD: Forrest Gump
-DVD: Zwielicht
-DVD: True Romance (uncut)
-T-Shirt
-massig süsses Zeuch (ich wusste schon nach Nikolaus nich wohin damit)
-elektrische Zahnbürste (beim ersten Test mit Zahnpasta ohne das Ding in den Mund zu stecken hat der Spiegel die erste Ladung gefangen :D)
-Gutschein fürs Bad (Sachen gibt's)
-Deozeugs

Da meine Freundin auch ein bissl Geld bekommen hat und wir uns gerade im "HdR-Fieber" befinden wollen wir uns "Der kleine Hobbit", Die Ringtrilogie und den Soundtrack quasi selbste schenken.

@Wraith: Es handelt sich um die Übersetzung von Margaret Carroux. Die ist zwar schweineteuer aber meiner Freundin war das lieber und die neue Übersetzung von Wolfgang Krege soll ja wirklich das Letzte sein also musste es eben so sein, außerdem gab's eh viel Geld zu Weihnachten. ;) Ehrlich gesagt war's mir aber auch lieber so zwecks ich schau zwar fast alle Filme in Englisch aber an Bücher trau ich mich noch net so recht ran. Man kann ja auch nicht mal schnell probe lesen zwecks bei uns in der Gegend liegen keine Bücher im Original im Laden. Wie würdest du das als Lehrer beurteilen versteht man, wenn man Filme im O-Ton schaut auch ganze Romane?

MTFBWY, DAREKNESS
 
Oben