Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Atlantis gefunden?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth_Jango, 15. November 2004.

  1. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Ein US-Forscher hat verkündet, er habe die sagenumwobene versunkene Stadt Atlantis gefunden.

    Die Ruinen der Stadt sollen sich tief unter dem Meeresspiegel zwischen Zypern und Syrien befinden, so Robert Sharmast aus Los Angeles, der Leiter der "Zypern-Atlantis-Mission".

    Mit einem Sonar haben der Forscher und sein Team etwa 80 Kilometer südöstlich von Zypern in einer Tiefe von etwa 1.500 Metern von Menschenhand hergestellte Bauwerke, beziehungsweise die Reste davon entdeckt, unter anderem einen etwa drei Kilometer langen Wall, einen aufgeschütteten Hügel und mehere tiefe Gräben.

    Seit nunmehr 2.400 Jahren existiert die Legende vom glorreichen Inselreich Atlantis (benannt nach dem Riesen Atlas) das auch unter dem Synonym "Der achte Kontinent" bekannt ist.


    QUELLE:krone.at
     
  2. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    *hmpf*
    die ham ja gar keine ahnung.:rolleyes:

    überreste von atlantis befinden sich in Mannheim unter den blöcken I1-I7
    :D


    EDIT:[SPOILER2=""]Spam!... ich gebs ja selbst zu :D[/SPOILER2]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2004
  3. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Komisch! Ich wohn zwar seit 18 Jahren in Ma is mir aber noch nie aufgefallen! Aber jetzt wo du es sagst.

    Vielleicht war A ne Mittelmeer insel, die wegen z.b. einem Erdbeben im Ozean verschwunden ist?!? (who knowS.)


    grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2004
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wie oft glaubte man schon,Atlantis gefunden zu haben ?
    Die Frage ist,wollen wir es überhaupt finden ?
     
  5. Stefferus18

    Stefferus18 Bounty Hunter

    Nur weil irgendwo unter Wasser Antike Bauwerke gefunden wurden heisst das noch lange nicht dass es sich dabei auch tasächlich um Atlantis handelt, ich glaube in den letzen 20 Jahren hatt man Altantis schon so ca, 30 mal gefunden, das iss doch wie die Suche nach dem Heiligen Grahl, völlig sinnfrei!!!!
     
  6. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Das hat man schon viel zu oft geglaubt und es an zu vielen verschieden Orten entdeckt. Es ist ja nicht mal sicher ob Atlantis überhaupt existiert hat.
    Soweit ich weiß gibt es doch noch keine hieb- und stichfesten Beweise, oder?
    Ich persönlich finde die ganzen Mythen die um Atlantis ranken wirklich sehr interessant, aber so lange es keine Beweise gibt bezweifle ich die Existenz von Atlantis
     
  7. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Mal wieder. :braue :D
     
  8. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    @Ki Gon
    :D
    @Topic
    Also, ich würd' sagn, wenn die keine Beweise haben, dass des wirklich Antlantis sein soll, dann bezweifel ich des. Es kann ja jeder hergehn und sagn: "Hey schau' ma, mei Becher is der Heilige Gral!" :rolleyes:
     
  9. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Schon wieder ein Atlantis. :rolleyes: Bei den ganzen Fundorten stelle ich einfach mal die gewagte These auf, dass es mehrere "Atlantisse" gegeben hat. :p

    Á propros Atlantis: wann startet eigentlich die Stargate Atlantis-Serie?
     
  10. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Weltweit sind etwa 30 Orte bekannt an denen man Atlantis vermutet. Für Atlantis-Freunde hier mal eine Quelle Was mich betrifft so gehöre ich ja zur Südamerika-Atlantis-Fraktion und Lt. Smash hatte da schon mal so eine "verrückte Theorie" :D - also Antarktis-Atlantis-Fraktion. Das einzige was wir nicht machen ist uns ein U-Boot zu chartern und auf Entdekungreise zu gehen. Aber wer weiss was diese US-Forscher da finden? Kann man ja nie wissen. :D

    Aber Atlantis?*LOL* :alien :konfus:
     
  11. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich denk immernoch das is nen riesiger Kontinent und der ist vor Afrika mit einer größe von Europa ungefähr. Nicht umsonst ist es ein Kontinent. Ausserdem waren die Atlanter ein Volk das angeblich sehr weit entwickelt war (nicht so ein paar billige Steinsäulchen) und weitaus weiter als der Rest in der Antike war. Das dieser "Kontinent" irgendwo im Mittelmeer war glaub ich schon gar nicht.

    Übrigens glaube ich mal gehört zu haben das die Geschichte 5000 Jahre alt ist da selbst Plato sie erst nach Jahrhunderten oder soetwas bekam.

    Aber das da mit ein paar Ruinchen is sicherlich nicht Atlantis, vielleicht was Minoisches.
     
  12. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    @Lowbacca

    In den USA läuft Stargate Atlantis bereits seit längerem.
    Wann und ob es in Deutschland kommt weiß ich allerdings nicht. RTL 2 hat noch nicht dazu geäußert (glaub ich). Würd mich aber auch interessieren
     
  13. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Dito, der Ansicht bin ich auch.

    [​IMG]

    Das halte ich nicht für Atlantis...

    [​IMG]

    Das schon eher.
     
  14. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Wieso denn nicht? Was spräche dagegen?
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Dann wäre all das geheimnisvolle,was Atlantis umgibt entzaubert.
     
  16. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Also,wenn die Entdeckung von Atlantis grosse,mystische Geheimnisse offenbart,dann her damit!
     
  17. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ne,besser nicht.Atlantis hat zu viel enthüllt deswegen ist es ja untergegangen.
    Also wenn es heute in der Tagesschau kommt,das die Stadt gefunden ist,dann kann ich es glauben.
     
  18. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    Platon sprach über die riesige Stadt mit großen und weisen Einwohnern irgenwo jenseits des Gibraltar Platon war ein Dichter od. sowas und denkte grosse Geschichten aus. Was Ihr schon gesagt habt wegen der vielen Fundorten ist auch bedenklich, die Forscher glauben dass Troja die sagenumwogene Stadt sein sollte, dann hat man noch viele mehr Städte gefunden die unter Wasser schon seit langer Zeit verschollen wurden. Das Mit dem neusten Gerüchten ist das selbe wie die anderen. Da steckt nix na hinter - glaubt mir.
     
  19. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Ich weiß ja nich, ob ich hier irgendwas jetzt falsch verstehe... aber wie stellt man sich vor, dass man feststellt, dass diese eine Stadt jetzt Atlantis ist? Ich mein, es gibt so viel Zeug unter Wasser... wie will man das denn bitteschön feststellen? :confused:
     
  20. lain

    lain Goddess of the Wired

    Das halte ich für einen ausgemachten Unsinn. Wo sich auf der deiner Karte Atlantis befunden haben soll befindet sich der Mittelatlantische Graben, da werden die Kontinentalplatten von Europa/Afrika und den Amerikas auseinandergedrückt.
    Da kann sich kein Kontinent befunden haben.
     

Diese Seite empfehlen