Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Attentat mit Würmern

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von DarthSidius, 11. Oktober 2008.

  1. DarthSidius

    DarthSidius Zivilist

    Hallo, ich habe gerade Ep. 2 gesehen und frage mich folgendes: Als die Bombe am Anfang nur das Double von Padme erwischt hatte, versuchte Jango (bez. seine Helferin) es ja mit diesen giftigen "Würmern". Was ist das für eine Spezies oder was weiss man über sie?

    Danke im Voraus

    DarthSidius
     
  2. Durge

    Durge Abschaumjäger aus Leidenschaft!

    Sorry keine ahnung wie diese Wesen heißen! Aber gib im Internet Jedipedia ein, da müsste was über diese Wesen stehen.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das sind Kouhun, eine sehr giftige Spezies, die besonders gerne von Attentätern eingesetzt wurden...hier findest du alles über sie.
     
  4. dath bane

    dath bane Zivilist

    von welcher spezies war eigentlich die Gehilfin von Jango ??
     
  5. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    zam wessel...
    ...sie war ein clawdite, oder auch changeling genannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2008
  6. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Clawdites, oder Changelings, können nach Belieben ihre Gestalt ändern, solange die gewünschte Gestalt bestimmte Faktoren aufweist (Wie zum Beispiel in Zam Wesells Fall das weibliche Geschlecht).

    Gruß, Kevora
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Unsinn... Zam kann sehr wohl auch männliche Körper nachstellen, wie man in einigen Comics zu sehen bekommt. Auch kann sie (trainiert und geübt wie sie ist) die anatomische Besonderheit wie etwa von Dugs perfekt nachbilden, was nicht alle Zolander Clawdites ohne Probleme bewerkstelligen.
     
  8. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium

    Die Eigemnschaften von D(o)ugs sind sehr einfach nachzubilden.... ne fette Wampe und eine IPS Uniform, die Schirmmütze rückwärts auf und fertig.
     
  9. Ranik Dran

    Ranik Dran Der, der das Böse studiert, der wird vom Bösen stu

    Dann war Zam doch ziemlich dumm ihre Gestallt nicht in der Kantine zu ändern, in die sie vor den Jedi geflüchtet ist.
     
  10. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Man muss anmerken, dass das Gestaltwandeln enorme Kraft, Beherrschung und Übung verlangt. Daher wäre es aus Zams' Sicht nicht gerade ratsam gewesen, zu oft mit ihrer Energie zu spielen. Sie hat sich in der Bar-Szene einfach auf den Überraschungseffekt verlassen, allerdings den Macht-Faktor, den Jedi unweigerlich besitzen, ausgeblendet bzw. unterschätzt, und den Preis dafür bezahlt.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp, so eine Verwandlung tut schweine weh... jedenfalls für Clawdites, andere Spezies mit dieser Fähigkeit haben es da zum Teil einfacher. Und wenn sich Zam verändert hätte, hätte sie auch ihre Kleidung aufgeben müssen (entweder, weil sie ihr dann nichtmehr passt oder weil sie sie genauso weiterhin verraten hätte, wie ihr Aussehen auch)...
     
  12. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ...zudem ist es ja nicht damit getan sich per gestaltwandeln vor jedi zu verbergen. vor nicht machtnutzern wäre das natürlich von grossem vorteil, aber ein jedi achtet auf weit mehr dinge wie das äussere. er kann, wie obi-wan das auch macht, nach trügerischen emotionen, gedanken und unnatürlichen schwingungen in der macht ausschau halten.
    das aussehen mag anders sein, aber das innere glüht doch recht gleich...was btw anakin zu diesem zeitpunkt, ungeduldig und aufbrausend wie er nunmal ist, mal wieder vernachlässigt^^.
     
  13. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Wird eigentlich irgendwo mal erwähnt, warum Jango die Würmer eingesetzt hat?
    Ein Sprengsatz wäre doch durchaus effektiver gewesen, wo dieser Droide doch anscheinend so einfach ans Fenster fliegen kann.
    Einmal BUMM und Anakin hätte die Zwillinge mit Ahsoka zeugen müssen. :D
     
  14. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Vielleicht hätten die Sicherheitsvorkehrungen in Wänden und Decke Alarm geschlagen, sämtliche Fenster verschlossen usw...
    Von einem Tierchen dieser Größe geht ja selten Gefahr aus, vorallem auf Coruscant nicht.
     
  15. Bueti Wan Kenobi

    Bueti Wan Kenobi Master of the Universe

    Naja, die Sensoren waren zu dem Zeitpunkt ja eh von Anakin deaktiviert worden. Ansonsten hätte dieser Droide ja wahrscheinlich gar kein Loch in das Fenster bohren können (denk ich jetzt mal, ansonsten wär ein fensterloses Zimmer weiter unten im Gebäude wohl schlauer gewesen).
    Fragt sich nur, woher der Droide das wußte. :verwirrt:
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und Fett bzw Wesell sollen davon wie wissen?

    Diese Art von Attentäter Droiden haben Störsysteme, die die Chance auf einen erfolgreichen Wetjob um einiges erhöhen.

    Warum Jango jetzt aber wirklich zu Kahouns greift, wird direkt im AotC Script gesagt:

    JANGO FETT: We'll have to try something more subtle this time, Zam.


    Aha... Jango empfindet giftige Tierchen als subtiler und zieht sie desshalb Sprengsätzen vor :)
     
  17. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Der Droide öffnet doch einen grün leuchtenden Rahmen, bevor er das Glas durchschneidet. Ich dachte bis dato immer, dass er damit in diesem begrenzten Quadranten die Sensoren ausschaltet bzw umleitet. :verwirrt:
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das stimmt auch... er deaktiviert das Sicherheits-Energiefeld um die Fenster der Senatorin und kann so auch das Transparitglas anschneiden.
     
  19. Jace

    Jace Abgesandter

    Warum überhaupt subtil?
    Tot ist tot.. ich hätte es ja verstanden, wenn er es als einen natürlichen Tod dastellen wollte.. aber das ist ja nicht der Fall.
     
  20. Meister Moe

    Meister Moe Verteiliger des wahren Blödsinns & lore of the rag

    Weil das vermutlich einfach Jangos Interpretation von Subtil is.
     

Diese Seite empfehlen