Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Black Sun Flottenliste

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Black Sun, 7. Dezember 2012.

  1. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums


    [​IMG]


    Selbst im umfangreichen Fuhrpark der Black Sun spiegelt sich sichtlich ihr recht opportunistischer Charakter wieder. Es wird all das verwendet, was nützlich ist. Dabei spielt die originäre Herkunft für das Syndikat keine Rolle. Manche Schiffstypen hat man über Scheinfirmen erworben, andere kaperten Piraten. Galaktisches Imperium, Neue Republik, Hutten, Mandalorianer – beinahe die ganze Galaxie lässt sich in den Hangars der Familie finden und bloß ein kleiner Teil von diesen Schiffen besitzt zudem noch seine gewohnte Standardausführung. In der gesamten Unterwelt ist die Black Sun für ihre clevere Bastelleidenschaft bekannt.


    Aufbau der Schiffsliste

    Standardmodelle für Neueinsteiger (inklusive Links zu Wookieepedia)
    Kriegsschiffe der Black Sun (inklusive Links zu Wookieepedia)
    Sammlung berühmter Unikate
    Insbesondere für Neueinsteiger und Unentschlossene soll diese Liste als Hilfestellung und Beispiel für die eigenen Ideen dienen. Des Weiteren ist es bei manchen der namentlich erwähnten Schiffe für Spieler mit Black Sun-Charakteren möglich, dass sie – früher oder später – selbst Eigentümer dieser Vehikel werden können und so deren Geschichte durch die Teilnahme an neuen Plots nach und nach weiterspinnen. Gleichfalls steht es der interessierten Spielerschaft außerdem noch offen, ob sie die Liste mit der Zeit (und teilgenommenen Plots) um neue Beispiele bereichert oder nicht. Es ist sogar möglich, dass die erwähnten Unikate irgendwann beschädigt, zerstört oder ersetzt werden. Das liegt einzig und allein in ihren Händen.
    Inplay gehören alle Syndikatsschiffe grundsätzlich zur berüchtigten 'Schattenflotte' und unterstehen demnach im Ernstfall dem direkten Befehl des Pirate Admiral. Insbesondere die größeren Modelle, die sich im Zweifel sogar mit den Schlachtschiffen der großen Fraktion messen können, treiben die meiste Zeit durch den luftleeren, unbewohnten Raum. Jedoch kennt bloß ein kleiner Teil stets ihren aktuellen Standort, weshalb deren Existenz für das einfache Black Sun-Mitglied oft nicht mehr als ein Mythos ist. Im Gegensatz dazu kann man jedoch in den meisten Einrichtungen der Organisation sämtliche Schiffe, die noch ihre Standardausführung besitzen oder nur ganz leicht modifiziert sind, antreffen und – sofern man mindestens Pateessa ist – benutzen. Jedoch sollte man als Spieler immer darauf achten, dass das ausgesuchte Schiff nicht vergeben ist (sollte es sich um ein Unikat handeln) oder für die anstehende Mission entweder zu groß oder zu personalaufwendig ist. Im Zweifelsfall ist hier eine Absprache mit der Black Sun-Organisationsleitung notwendig.


    Schiffsverbände
    Mit steigendem Rang wächst auch das Vertrauen der Familie in seine Mitglieder, dies kann sich nicht nur in besserer Ausrüstung und höherer Gewinnbeteiligung sondern auch in dem Kommando über einen eigenen kleinen Schmuggler oder Kampfverband niederschlagen. Im Gegensatz zum Militär ist die Struktur in solchen Verbänden aus Söldner, Schmugglern und Piraten nicht wirklich festgelegt und unterliegt dadurch mehr der persönlichen Vorliebe des Kommandanten. Um ein gewisses Gleichgewicht zu wahren, ist jedes Schiff mit einem Punktwert versehen, zusammengerechnet darf der Punktwert nicht den des entsprechenden Ranges innerhalb der Organisation übersteigen. Dabei werden nur die Ausführenden Ränge angegeben, da ein Subvigo oder gar der Vigo selbst natürlich über alle unter ihnen stehenden Individuen relativ frei (mit Absprache der Organisationsleiter) verfügen können. Eine Besonderheit in der Punktewertung bilden die Jäger, die in jeweils 4er Rotten des gleichen Typs zusammengefasst als Rotte nur 4 Punkte kosten.

    Bechesmy: Ein Schiff aus dem Bereich Jäger, Frachter oder Transporter (Punkteunabhängig ein einzelnes Schiff)

    Pateessa: 8 Punkte
    Ad'ika: 16 Punkte
    Nerra: 22 - 32 Punkte (Je nach gewähltem Aufgabenfeld und eventuellen Sondertiteln, wird unter Rücksprache mit den Orgaleitern festgelegt)
    Nerra mit dem Titel Rin'na: 40 Punkte

    Pirate Admiral: Oberbefehl über die Schattenflotte/die Verbände der Vigos


    Hinweis zur Modifizierbarkeit

    Das Modifizieren des eigenen Schiffs ist laut Black Sun-Leitfaden ein Privileg für Beförderungen in höheren Rängen. Um auf der einen Seite zu gewährleisten, dass du deine spielerischen Ideen in einem ordentliche Maße umsetzen kannst, aber auf der anderen Seite auch keinerlei Benachteiligungen bei Spielern der anderen Fraktionen stattfindet, solltest du erstens mit Bedacht deine Veränderungen am Schiff wählen und zweitens solltest du dich noch mit deinem Organisationsleiter absprechen. In der Regel lässt sich eine Lösung finden, die niemanden richtig benachteiligt.

    Achtung: Bitte nicht in diesen Thread posten. Bei Rückfragen oder Vorschlägen wende dich bitte an den zuständigen Organisationsleiter, schreibe in den Outplay-Thread oder nehme das Patensystem in Anspruch.






    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2017
  2. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums



    Standardmodelle für Neueinsteiger
    Eine grobe Auswahl


    Im Folgenden ist eine grobe Aufzählung der Standardmodelle, die die Black Sun besitzt, aufgelistet. Es ist selbstverständlich möglich, dass hier einzelne Schiffe fehlen, die ebenfalls gut zum Syndikat passen würden. In diesem Fall reicht eine kurze Absprache mit der Black Sun-Organisationsleitung, da bei dieser Aufzählung kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird. Viel mehr soll dieser Teil als bunte Anregung dienen und die am häufigsten vorkommenden Modelle darstellen.


    Sternenjäger

    [​IMG]


    Insbesondere bei Assassinen, Kopfgeldjägern und Piraten sind Sternjäger zum Reisen und Arbeiten sehr beliebt. Dabei ist für sie grundsätzlich von Vorteil, dass die Black Sun meist Modelle aus jeder Ecke sowie von jedem größeren Hersteller der Galaxie besitzt. Denn so muss bei einer klugen Wahl niemand befürchten, dass ihn irgendeine Raumfahrtkontrolle für einen unvorsichtigen Spitzel der gegnerischen Fraktion hält und die Mission noch vor ihrem Auftrag als gescheitert gilt.


    Chir'daki
    [einzelne Sicherheitskräfte, Gesetzlose] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    Aggressive ReConnaissance-170 Sternjäger
    [Galaktische Republik, einzelne Sicherheitskräfte] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    Cloakshape Sternjäger
    [einzelne Sicherheitskräfte] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    Ixiyen-Klasse Sternjäger
    [Black Sun, Gesetzlose] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    Kom'rk-Klasse Sturmtransportjäger
    [Mandalorianer] | Aufklärung, Eskorte, Kampf, Transport
    Preybird-Klasse Sternjäger
    [einzelne Sicherheitskräfte, Gesetzlose] | Eskorte, Kampf
    Razor-Klasse Sternjäger
    [einzelne Sicherheitskräfte, Unternehmen] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    Rihkxyrk Jagdbomber
    [Black Sun, Hutten-Kartell, einzelne Sicherheitskräfte] | Eskorte, Kampf
    StarViper-Klasse Angriffsplattform
    [Black Sun, Mandalorianer, einzelne Sicherheitskräfte] | Aufklärung, Eskorte, Kampf
    V-19 Torrent Sternjäger
    [Galaktische Republik, Galaktisches Imperium, Rebellion, einzelne Sicherheitskräfte] | Aufklärung, Kampf
    Vaksai Sternjäger
    [Black Sun, Gesetzlose] | Eskorte, Kampf

    Weitere Schiffsklassen für Einsteiger:


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  3. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums



    Chir'daki - Deathseed (2)

    [​IMG]


    Entwicklung: Freie Twilek-Ingenieure
    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 10,5 Meter
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 2 Tage
    Frachtkapazität: 80 kg
    Sublichtgeschwind.: 100 MGLT (18 MGLT/s)
    Atmosphörengeschwind.: 1.050 km/h
    Hyperraumantrieb: Klasse 1 (Backup 10)
    Rumpfstärke: 20 RU
    Schildstärke: 85 SBD
    Bewaffnung: 4 Laserkanonen

    Sonstiges
    Kein Lebenserhaltungssystem, S-Flügel Mechanik, gyroskopisch befestigtes Cockpit

    Beschreibung
    Der Chir'daki (Deathseed) ist ein Bastard-Sternjäger der von den Twi'leks auf Ryloth nach genauen Vorstellungen und festgelegten Designs aus zusammengekauften und wiederaufbereiteten Teilen von TIE/ln-Sternjägern und X-Wings gefertigt wird. Dabei versorgen die Reaktoren eines T-65B die Waffen, Schilde und den Hyperantrieb während die Twin Ion Engine den Antrieb des Jägers übernimmt. Durch diese Kombination ist der Chir'daki zwar ein wenig langsamer als ein TIE-Jäger, durch sein gyroskopisch befestigtes Cockpit aber um einiges wendiger und widerstandsfähiger als sein Imperialer Urvater. Aufgrund der fehlenden Lebenserhaltungssysteme muss der Pilot wie in einem TIE einen Anzug mit Lebenserhaltungsystem tragen.




    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  4. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums



    ARC-170 Sternenjäger (2)

    [​IMG]


    Entwicklung: Incom und Subpro Corp.

    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 14,5 m
    Besatzung: 3 + Astomech
    Vorräte: 5 Tage
    Frachtkapazität: 110 kg
    Sublichtgeschwind.: 100 MGLT (18 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.000 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 1,5
    Rumpfstärke: 30 RU
    Schildstärke: 85 SBD
    Bewaffnung:
    4x Laserkanonen (2x Front, 2x Heck)
    1x Protonentorpedowerfer (1x Front; 6x Torpedos)

    Sonstiges:

    Lebenserhaltungssystem, Sensor Jammer, S-Foils

    Beschreibung:

    Der Aggressive ReConnaissance-170 Sternenjäger, kurz ARC-170-Sternenjäger, war ein Langstreckenjäger, der während der Zeit der Alten Republik von Incom und Subpro für die Flotte der Galaktischen Republik gebaut wurde. Mittlerweile findet man diesen veralteten Jäger auch immer öfter im Besitz von kleineren Konzernen und Sicherheitstruppen wieder.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  5. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Cloak-Shape Sternenjäger (2)

    [​IMG]

    Entwicklung: Kuat Drive Yards
    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 15 m
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 1 Tag
    Frachtkapazität: 40 kg
    Sublichtgeschwind.: 93 MGLT (20 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 950 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Keinen (Hyperraumring Klasse 1)
    Rumpfstärke: 28 RU
    Schildstärke: 96 SBD
    Bewaffnung:
    2x leichte Laserkanonen (2x Front)
    2x Raketenwerfer (2x Front; je 8 Raketen)

    Sonstiges:

    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:

    Der Cloak Shape Sternenjäger war seinerzeit technisch gesehen nicht auf dem neuesten Stand. Er ließ sich allerdings leicht mit einem Tarnsystem oder einem Kommunikationsstörsender sowie Schilden und Hyperantrieb nachrüsten. Er ist mit 93 MGLT nicht so schnell wie ein X-Flügler und auch nicht ganz so wendig. Im Gegenzug beschleunigte er aber um 20 MGLT in der Sekunde, was ihn schneller auf Höchstgeschwindigkeit brachte als einen X-Flügler. Außerdem konnte er mit einer 28 RU starken Rumpfpanzerung sogar ein wenig mehr aushalten als ein X-Flügler. Seine Bewaffnung ist für Jäger, die von Piraten benutzt werden, eigentlich durchschnittlich, kann allerdings nicht mit der eines A-Flüglers oder X-Flüglers, geschweige denn mit der eines Y-Flüglers oder B-Flüglers mithalten


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  6. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums


    Ixiyen-Klasse Sternenjäger (2)

    [​IMG]

    Entwicklung: Kuat Drive Yards
    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 20 m
    Besatzung: 1
    Vorräte: 3 Tage
    Frachtkapazität: 80 kg
    Sublichtgeschwind.: 105 MGLT (20 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.050 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 1
    Rumpfstärke: 30 RU
    Schildstärke: 64 SBD
    Bewaffnung:
    2x Mittelschwere Laserkanonen (2x Front)
    5x Raketen (5x Front unter den Flügeln montiert, einzeln oder als Salve abfeuerbar)

    Sonstiges:
    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:
    Der Ixiyen-Klasse Sternenjäger ist schon seit je her ein beliebter Jäger von Konzernen und kleineren abgelegen Welten gewesen um ihre Sicherheit zu garantieren. Schnell ist er auch in die Hände von Piraten und der Black Sun gefallen, die ihn gerne für Überfallkommandos nutzt. Auch vor einem Kampf mit anderen Jägern muss sich der Ixiyen nicht scheuen und kann mithalten.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  7. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Kom`rk-Klasse Sturmtransportjäger (3)

    [​IMG]
    Entwicklung: Mandal Motors
    Klassifikation: Sturmtransporter
    Länge: 52,3 m
    Besatzung: 4
    Truppen: 24 Soldaten
    Vorräte: 3 Monate
    Frachtkapazität: 1.000 kg
    Sublichtgeschwind.: 84 MGLT (10 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 880 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 0,75
    Rumpfstärke: 80 RU
    Schildstärke: 124 SBD
    Bewaffnung:

    4x Laserkanonen (2x Front, 2x Hinten)

    Sonstiges:
    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:

    Kom’rk-Klasse Jäger/Transporter sind Angriffsschiffe und Truppentransporter zugleich. Die von Mandal Motors hergestellten Raumfahrzeuge konnten sowohl als Sternenjäger als auch als Angriffstransporter genutzt werden und sind ein beliebtes export Produkt von Mandalore. Sie kamen hauptsächlich während des Mandalorianischen Bürgerkrieges zum Einsatz.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  8. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Preybird-Klasse Sternenjäger (2)

    [​IMG]

    Entwicklung: Soro Sub.

    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 21 m
    Besatzung: 2 Piloten
    Vorräte: 4 Tage
    Frachtkapazität: 15 kg
    Sublichtgeschwind.: 100 MGLT (13 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.150 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 3
    Rumpfstärke: 18 RU
    Schildstärke: 64 SBD
    Bewaffnung:

    2x Schwere Laserkanonen (2x Front)
    2x Raketenwerfer (1x Front, 1x Heck, jeweils 4 Raketen)


    Sonstiges:
    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:

    SoroSuub wollte diesen Jäger auf dem freien Markt vertreiben, doch wurde dieses wieder wegen Uneinigkeit im Bereich der Waffensysteme abgebrochen, da sich SoroSuub bei diesem Projekt hoch verschuldet hatte. Die Produktion wurde eingestellt und die wenigen Prototypen verschwanden von der Bildfläche. Diese Prototypen wurden dann unter anderem von der Black Sun unter der Hand aufgekauft.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  9. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Razor-Klasse Sternenjäger (2)

    [​IMG]

    Entwicklung: Starypan/SunHui Spacework
    Klassifikation: Raumüberlegenheitsjäger
    Länge: 18,7 m
    Besatzung: 1
    Vorräte: 7 Tage
    Frachtkapazität: 110 kg
    Sublichtgeschwind.: 98 MGLT (15 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.050 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 2
    Rumpfstärke: 20 RU
    Schildstärke: 38 SBD
    Bewaffnung:
    2x Laserkanonen (2x Front)
    2x Ionenkanonen (2x Front)
    2x Raketenwerfer (2x Front, jeweils 4 Raketen)

    Sonstiges:

    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:

    Die Razor-Klasse ist ein Sternenjäger der Starypan/SunHui Spaceworks, die ihren Sitz auf Alderaan hatte. Er wird heute unter Lizenz überall in der Galaxis gebaut und ist gerade bei Piraten sehr begehrt, wegen der überaus vielseitigen und starken Bewaffnung. Die Schilde sind leider Schwach bei diesen Modell, so das sich viele Piloten dieses System aufrüsten lassen oder gegen andere Einheiten austauschen lassen.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  10. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums


    Rihkxyrk Jagdbomber (2)

    [​IMG]
    Entwicklung: TransGalMeg Industries
    Klassifikation: Jagdbomber
    Länge: 20,7 m
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 1 Tage
    Frachtkapazität: 80 kg
    Sublichtgeschwind.: 78 MGLT (12 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.050 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 2
    Rumpfstärke: 52 RU
    Schildstärke: 98 SBD

    Bewaffnung:
    3x Schwere Laserkanonen (3x Front)
    1x Raketenwerfer (1x Front mit 8 Raketen)

    Sonstiges:

    Lebenserhaltungssystem, Raketentäuschkörper

    Beschreibung:

    Der wendige Jäger ist mit einem Schutzschild und einem Hyperantrieb ausgerüstet. Auch in Sachen Bewaffnung kann er leicht mit anderen Modellen wie dem X-Wing und B- Wing locker mithalten, da er drei schwere Laserkanonen und einen Erschütterungsraketenwerfer besitzt. Er ist gut gepanzert und eignet sich besonders zur Neutralisierung feindlicher Bomber und zu Überfällen auf Frachter.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  11. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    StarViper Waffenplattform (2)

    [​IMG]
    Entwicklung: MandalMotors und MandalHypernautics
    Klassifikation: Sternenjäger
    Länge: 9 m
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 1 Tage
    Frachtkapazität: 20 kg
    Sublichtgeschwind.: 111 MGLT (16 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.250 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 2
    Rumpfstärke: 35 RU
    Schildstärke: 50 SBD
    Bewaffnung:
    2x Schwere Zwillings Laserkanonen (2x Front)
    2x Raketenwerfer (2x Front mit je 3 Raketen) (Buzz-Droiden Raketen, je 5 Droiden anstatt eines Sprengkopfes)

    Sonstiges:

    Lebenserhaltungssystem

    Beschreibung:

    Die von MandalMotors und MandalHypernautics hergestellte SternenViper-Klasse Angriffsplattform bildete das Rückgrat der Raumflotte der Schwarzen Sonne. Die Bewaffnung des SternenViper-Jägers bildeten zwei schwere Zwillings Laserkanonen an der Vorderseite des Cockpits. Optional konnte der SternenViper-Jäger mit Bomben oder Buzz-Droiden ausgestattet werden. Das unvergleichliche Design des Schiffes und das umfangreiche Waffenarsenal machten den SternenViper-Sternenjäger zu einem der einprägsamsten Jäger in den Zeiten des Galaktischen Bürgerkriegs. Raumjäger der SternenViper-Klasse besitzen Schilde und einen Hyperantrieb, was ihnen gegenüber andern Raumjägern, wie z.B. dem TIE/ln einen ungemeinen Vorteil verschaffte. Aufgrund hoher Herstellungskosten treten SternenViper-Sternenjäger vergleichsweise nur in geringen Mengen auf, was aber durch ihre umfangreiche Ausrüstung wieder wett gemacht wurde.




    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  12. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    V-19 Torrent Sternenjäger (2)

    [​IMG]
    Entwicklung: Slayn & Korpil
    Klassifikation: Sternenjäger
    Länge: 6 m
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 7 Tage
    Frachtkapazität: 40 kg
    Sublichtgeschwind.: 100 MGLT (15 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.050 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 1
    Rumpfstärke: 22 RU
    Schildstärke: 65 SBD
    Bewaffnung:

    2x Laserkanonen (2x Front)
    2x Raketenwerfer (2x Front mit je 5 Raketen)

    Sonstiges:
    Lebenserhaltungssystem, nur teilweise mit Hyperantrieb ausgestattet

    Beschreibung:
    Der V-19 Torrent war ein für die Flotte der Galaktischen Republik konzipierter Sternenjäger, der mit seiner hohen Geschwindigkeit und Wendigkeit den anderen Jägermodellen überlegen war, zu seiner Zeit. Anfänglich nur für kurze Distanzen entwickelt und auf einen Hyperraumring angewiesen, wurde er im Verlauf seiner Einsatzzeit mit einem Hyperantrieb ausgestattet, um als Eskorte für andere Schiffe dienen zu können.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  13. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums


    Vaksai Sternenjäger (2)

    [​IMG]
    Entwicklung: TransGalMeg Industries
    Klassifikation: Sternenjäger
    Länge: 17,8 m
    Besatzung: 1 Pilot
    Vorräte: 2 Tage
    Frachtkapazität: 95 kg
    Sublichtgeschwind.: 110 MGLT (18 MGLT/s)
    Atmosphärengeschw.: 1.250 km/h (mit aktivierten Schilden mehr)
    Hyperraumantrieb: Klasse 1
    Rumpfstärke: 21 RU
    Schildstärke: 64 SBD

    Bewaffnung:
    1x Mittelschwere Laserkanonen (1x Front)
    2x Raketenwerfer (2x Front mit je 10 Raketen)

    Sonstiges:
    Lebenserhaltungssystem, Raketentäuschkörper

    Beschreibung:
    Der Vaksai war ein von TransGalMeg entwickelter Sternenjäger, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs von dem Verbrechersyndikat Schwarze Sonne verwendet wurde. Hierbei handelte es sich um eine leichtere Version des Rihkxyrk Jagdbombers, der ebenfalls von TransGalMeg entwickelt wurde. Im Vergleich zum Rihkxyrk Jagdbombers ist der Vaksai-Sternenjäger mit einer Geschwindigkeit von 1.250 km/h wesentlich schneller, er wird exclusiv nur für die Black Sun hergestellt





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  14. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Frachter

    [​IMG]


    Der Großteil der Schmuggler schwört auf Frachter. Im alltäglichen Verkehr fallen sie – bei dezenten Modifikationen – kaum auf und es gibt ausreichend Stauraum für illegale Güter, die ein Zollbeamter nicht finden soll. Unerlaubte Substanzen, gestohlene Gegenstände, Waffen oder gar Lebewesen – es ist, je nach Modell, alles möglich. Es folgt eine unvollständige Auswahl:


    Action IV Transporter
    [Transportunternehmen] | Frachttransport, Schmuggel
    BBF-1 Bulk Frachter
    [Transportunternehmen] | Frachttransport, Schmuggel
    YV-666 Leichter Frachter
    [Transportunternehmen] | Frachttransport, Kopfgeldjagd, Schmuggel, verdeckte Operationen
    JM-5K Scout Schiff
    [Transportunternehmen] | Frachttransport, Schmuggel, verdeckte Operationen
    GX-1 Short Houler
    [Transportunternehmen] | Schmuggel, humanitäre Einsätze, Gefangenentransport, verdeckte Missionen
    YT-1300
    [Transportunternehmen] | Schmuggel, humanitäre Einsätze, Gefangenentransport, verdeckte Missionen
    YT-2000
    [Transportunternehmen] | Schmuggel, humanitäre Einsätze, Gefangenentransport, verdeckte Missionen
    YT-2400
    [Transportunternehmen] | Schmuggel, humanitäre Einsätze, Gefangenentransport, verdeckte Missionen




    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  15. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    Action IV Transporter (4)

    [​IMG]
    Entwicklung: Corellian Engineering
    Produktionsstandorte: Diverse
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 100 Meter
    Mannschaft: 8 Personen
    Truppen: -
    Vorräte: 3 Monate
    Frachtkapazität: 75.000 t
    Sublichtgeschwind.: 48 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup 7)
    Rumpfstärke: 298 RU
    Schildstärke: -
    Bewaffnung: -

    Jäger/sonst. Schiffe:
    keine

    Beschreibung:

    Atmosphärentauglich. Eine etwas altmodische, aber weit verbreiteter Frachter, der auf vielen Welten und Werften in Lizenz gebaut werden. Ein Manko ist allerdings ihre geringe Geschwindigkeit, bei voller Ladung. Auch wird der Frachter von Werft aus ohne Schilde ausgeliefert. Viele Eigner haben dieses Manko aber durch Nachrüstungen ausgeschaltet.




    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  16. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    BFF-1 Bulkfreighter (4)

    [​IMG]
    Entwicklung: Damorian Industries
    Produktionsstandorte: Diverse
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 120,9 Meter
    Mannschaft: 10 Personen (Mindestens 4)
    Truppen: -
    Vorräte: 3 Monate
    Frachtkapazität: 100.000 t
    Sublichtgeschwind.: 17 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup 12)
    Rumpfstärke: 140 RU
    Schildstärke: 200 SRD
    Bewaffnung: -

    Jäger/sonst. Schiffe:
    keine

    Beschreibung:
    Atmosphärentauglich. Eine etwas größeres Model. Für den Transport von wirklich großen Mengen an Fracht. Ist der BFF-1 ein richtig schweres Lasttier unter den Transportern. Ein Manko ist allerdings die wirklich geringe Geschwindigkeit, bei voller Ladung.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  17. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums


    YV-666-Klasse Leichter Frachter (3)

    [​IMG]
    Entwicklung: Corellian Engeneering Corporation
    Produktionsstandorte: Corellia
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 62 Meter
    Mannschaft: 2 Piloten (min 1 Pilot)
    Truppen: -
    Vorräte: 6 Monate
    Frachtkapazität: 20t
    Sublichtgeschwind.: 52 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup 15)
    Rumpfstärke: 100 RU
    Schildstärke: 120 SRD
    Bewaffnung:
    4x Laserkanonen (2x Front, 2x Turm)


    Jäger/sonst. Schiffe:
    keine

    Beschreibung:
    Der YV-666 ist ein leichter Frachter, der von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft entwickelt wurde. Er kann bei einer Länge von 62 Metern mit 20 metrischen Tonnen beladen werden und Vorräte für 6 Monate fassen. Zudem ist er mit leichten Schilden, einem Hyperantrieb und leichter Bewaffnung ausgerüstet und relativ schnell. Unter Kopfgeldjägern ist der YV-666 eine beliebte Wahl.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  18. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    JM-5K Scout (3)

    [​IMG]
    Entwicklung: Corellian Engineering Corporation
    Produktionsstandorte: Diverse
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 20 Meter
    Mannschaft: 1 Pilot + 1 Passagier
    Truppen: -
    Vorräte: 4 Monate
    Frachtkapazität: 50 t
    Sublichtgeschwind.: 70 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 3 (Backup x15)
    Rumpfstärke: 158 RU
    Schildstärke: 180 SRD

    Bewaffnung:
    2x Laserkanonen (Front)
    1x Vierfachlaser (Turm)

    Jäger/sonst. Schiffe:

    keine

    Beschreibung:

    Der JumpMaster 5000 war ein ebenfalls von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft entworfenes Scout- und Versorgungsschiff für unbewohnte Welten. Es transportierte außer dem Piloten maximal einen Passagier bzw. ein wenig Fracht.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  19. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    GX1 Kurzstrecken Transporter (3)

    [​IMG]
    Entwicklung: Lantillian Schiffswerft
    Produktionsstandorte: Lantillian
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 27 Meter
    Mannschaft: 4 Personen (Min 2 Personen)
    Truppen: 6 Soldaten
    Vorräte: 1 Monate
    Frachtkapazität: 85 t
    Sublichtgeschwind.: 70 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup x15)
    Rumpfstärke: 158 RU
    Schildstärke: 180 SRD

    Bewaffnung:
    1x Ziviler Turbolaser (Turm)

    Jäger/sonst. Schiffe:
    keine

    Beschreibung:
    Atmosphärentauglich. Eine recht neues aber beliebtes Modell, das Optisch etwas hermacht und auch über ein recht luxuriöses Innenleben verfügt. Der Frachter wird eher in der Zivilen Sparte als in der Industriellen verwendet.




    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  20. Black Sun

    Black Sun Black Sun Orga-Account

    Die Schiffsliste der Black Sun | Informationen für Fortgeschrittene | Zum Leitfaden der Black Sun | Zur Linksammlung des Rollenspielforums

    YT-1300 Transporter (3)
    [​IMG]

    Entwicklung: Corellian Engineering Corporation
    Produktionsstandorte: Corellia
    Klassifikation: Transporter
    Größe: 34,75 Meter
    Mannschaft: 2 Personen (Min 1)
    Truppen: 15 Soldaten
    Vorräte: 2 Monate
    Frachtkapazität: 115 t
    Sublichtgeschwind.: 92 MGLT
    Hyperraumantrieb: Klasse 2 (Backup 12)
    Rumpfstärke: 76 RU
    Schildstärke: 120 SRD

    Bewaffnung:
    1x Vierlingslaserkanonen (Turm)
    2x Protonentorpedowerfer (Front)
    2x Laserkanone (Front)

    Jäger/sonst. Schiffe:
    keine

    Beschreibung:

    Atmosphärentauglich. Eine sehr beliebtes und oft gesehener Transporter, der eigentlich überall zu finden ist. Das Schiff ist wegen seiner guten Bewaffnung sehr beliebt.





    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.