Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der offizielle Thread zu den olympischen Winterspielen in Sotschi 2014

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jedihammer, 7. Februar 2014.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Hier können und sollen die Dinge rund um die momentanen olympischen Winterspiele diskutiert werden.
    Die Eröffnung ist erfolgt,jetzt haben die Athleten das Wort.
    Mal sehen was das für Spiele werden.
     
  2. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Irgendwie werd ich mit den Spielen dort nicht warm. Milliarden schwere Bauten in einem ehemaligen Badeort der KPdSU-Bonzen, gelegen in den Sub-Tropen, während 50 km weiter die Menschen in Holzhäusern ohne Strom und Gasanschluss leben. Dazu noch die angespannte Sicherheitslage...
    Die Eröffnungsfeier fand ich dann doch eine Spur zu lang und zu protzig.

    C.
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich habe mir die offizielle Veranstaltung der Olympia-Winterspiele 2014 angeschaut. Ich bin weder rechts noch links. Die Anspielungen an Lenin und Stalin gefiehlen mir nicht so sehr: wirkte eher grußelig, aber sonst eher gut gemacht. Leid tun mir die Leute die dort gewohnt haben. Für die Olympia wurden Häuser abgerissen und ein ganzer Nationalpark vernichtet. Die Sprüche von den Politikern erinnerten mich an ganz alte Zeiten, bevor wir noch gebohren wurden ...
     
  4. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Da ich mit dem Wintersport nicht soviel anfangen kann und ich im Moment mit der Politik Russlands nicht einverstanden bin, werde ich sehr wahrscheinlich diese Spiele nicht sehr intensiv verfolgen.

    Mit den Stadion- und Arena-Bauten in Sotschi, ist es ja das gleiche wie in Brasilien, dort wurden auch Hundertausende Menschen enteignet bzw. zwangsumgesiedelt, was ich ebenfalls nicht gutheissen kann und will.
     
  5. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Die derzeitige Menschenrechtslage in Russland finde ich einfach nicht angemessen fuer ein internationales, wichtiges Event, weswegen ich mir die Winterspiele vermutlich auch nicht wirklich anschauen werde. Allein die Zeitverschiebung macht mir hier sowieso einen kleinen Strich durch die Rechnung...
    Was ich bisher aber von den Sicherheitsmaengeln, den Pannen und den Verhaftungen hinter den Kulissen gehoert habe, macht mir dieses Land unsymphatischer denn je.
    Allein die Tatsache, dass diesmal zum ersten Mal weder First Lady, Vizepraesident noch Praesident der USA auftauchen, sondern Obama zwei lesbische Sportlerinnen schickt um die USA zu repraesentieren spricht Baende... da kann Russland mit seinen Fake-Lesben von t.A.T.u auch nichts mehr rausholen...
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Der politische Boykott der Spiele wird wohl wie im Falle von Moskau der sportliche Boykott nicht ohne Folgen bleiben wenn die nächsten Spiele im Westen stattfinden.


    Aber mal eine andere Frage. Welcher Wahnsinnige hat den die Kleidung der deutschen Athelten entworfen ?
     
  7. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Die Eröffnung hatte schon ein Geschmäckle, gar nicht weil die Sowjetunion wenigstens ein bisschen einbezogen wurde, denn ich fand es schon in China absurd die ganze Mao Zeit unter den Teppich zu kehren aber all dieser Pomp. Während Menschen in der Region vorn und hinten verarscht wurden, Milliarden hier und da versickerten und das ganze in den Subtropen, direkt neben Terrorhochburgen stattfindet. Ich werde Sotchi daher wohl auch kaum verfolgen und bedaure es keine Quotenbox zu haben, so dass das Fernsehen das auch spühren könnte.

    Die Outfits in Sotchi waren eigentlich ziemlich lustig. Wenn man bedenkt in welcher Region das stattfindet, hätte man ja auch zum Spaß den Einlauf in Badekleidung vollziehen können, da hätte das deutsche Muster auch nicht so schrecklich ausgesehen. Wann waren überhaupt die letzten Spiele, wo Deutschland nicht aussah als wäre der Designer auf Droge gewesen? Wobei die USA dies Mal auch nicht viel besser aussah. Bei dem Flickenteppich hätte mich ein "Marlboro" Aufkleber nicht mehr gewundert.
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich mag die Winterspiele, aber ob ich mich mit diesen Spielen anfreunden kann, weiß ich noch nicht. Das ganze Drumherum gefällt mir nämlich schon seit der Vergabe nach Sotschi gar nicht. Außerdem sind auch die Sendezeiten ungünstig.

    Und was ich bis jetzt gesehen habe, konnte mich auch nicht motivieren. Von der Eröffnungsfeier habe ich gestern schonmal nur das mitbekommen, was in den Nachrichten gesendet wurde, denn auf die Übertragung hatte ich keine Lust. Sah ekelhaft protzig und viel zu überladen aus. Und die Klamotten der deutschen Mannschaft waren widerlich... kann man sich nicht mal endlich von Willy Bogner trennen? War nicht sein erstes mieses Design.
     
  10. BrainChecker

    BrainChecker Cineast

    Ich bin im Allgemeinen nicht so der Sportfan (weder selbst machen noch anschauen :D), aber Olympia tue ich mir dann doch hin und wieder an.
    Das Drumherum nervt mich allerdings auch gehörig. Seit Wochen kommt in gefühlt jedem zweiten Sender irgendeine Doku über die Spiele und wie furchtbar das alles sei.
    Was ich allerdings wirklich lächerlich finde (nicht falsch verstehen, ich finde die Situation in RU genau so inakzeptabel) ist die Abwesenheit unseres werten Bundespräsidenten. Geht diplomatisch gesehen in meinen Augen einfach überhaupt nicht. Und wenn er mit solchem Quatsch anfängt soll er gefälligst auch die USA boykottieren, da würden mir aus dem Stand mindestens genau so viele Gründe wie für Russland einfallen; wenn nicht sogar mehr.
     
  11. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Was geht denn daran nicht? Ist doch seine Sache wohin er gehen will und ich bezweifle, dass Veranstaltungen in den USA, wo ein Bundespräsident anwesend sein könnte, unter solchen Bedingungen geschaffen und veranstaltet werden.
     
  12. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

  13. BrainChecker

    BrainChecker Cineast

    Das mag natürlich sein, die USA hat definitiv nicht solche "Sklavenarbeiter" wie sie auf den russischen Baustellen zum Einsatz kamen, auch wenn es dort genug illegale Einwanderer gibt die unter aller S** behandelt werden.
    Allerdings kann man ja wohl nicht sagen dass die USA die Menschenrechte sonderlich hegt und pflegt.
    Stichworte wären Guantanamo, Folter, Soldaten (und besonders Söldner) und die zahllosen toten Zivilisten, die illegalen Drohnenangriffe in u.a. Pakistan, der Patriot Act, die unter der CIA "verschwundene" Menschen....man mag gar nicht weiterschreiben :mad:
    Die Absage Gaucks wurde ja nicht ausschließlich auf die Bedingungen in Sotschi zurückgeführt, sondern wird als Kritik an der Meschenrechtssituation in Russland allgemein (Stichwort Homosexuelle) angesehen...
    Aber ich glaube das schweigt zu sehr vom Thema ab :)
     
  14. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Hieß und heißt es nicht die ganze Zeit, dass Gaucks Absage ganz einfach terminliche Gründe hat? Wenn ich irgendeinem dt. Politiker die Eier zutraue, öffentlich Kritik an Russland zu üben, wäre das zwar Gauck, aber ich glaube tatsächlich nicht, dass das ein Statement sein soll.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Meines Wissens war der Bundespräsident auch nicht in Vancouver, da hat es niemanden gestört.
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das erste Gold für Deutschland ist perfekt.
    Felix Loch hat wie erwartet im Rodeln gewonnen.
     
  17. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Soeben erringt Maria Höfl-Riesch das zweite Gold für Deutschland in der Super-Kombination. Zweite Nicole Hosp (AUT), Dritte Julia Macuso (USA).

    C.
     
  18. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

  19. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    Wegen sowas interessiert mih Olympia nicht die Bohne. Der olympische Gedanke existiert doh schon lange nicht mehr.
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Na wenigstens kan man dies nicht Putin vorwerfen.
    Aber eine Sauerei ist es schon.


    Der war vergangen als die Spiele politisch wurden.
     

Diese Seite empfehlen