Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ein gemeinsamer Charakter

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Wonka Third, 9. August 2014.

  1. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Bereits Festgelegte Eigenschaften:

    Name: Kieran Soh
    Spezies: Gurlanin
    Geschlecht: männlich
    Organisation: orgalos
    Beruf: fliegender Händler

    ---

    Hallo an alle!

    Ich habe mich mal ein wenig inspieren lassen und bin auf eine Idee gekommen. (Bitte beachtet: Ich möchten hier keine Diskussion über das RS in Gang setzen!)

    Wir alle spielen verschiedene Charaktere in unterschiedlichen Organisationen. Viele Spieler stehen untereinander im Kontakt, sei es nun per PN, Skype, WhatsApp etc.
    Das gibt einem die Möglichkeit, mehr über den Menschen an sich, als auch mehr über seine Charas zu erfahren.

    Was waren seine Beweggründe, warum ein völlig gestörter Sith, warum ein drogensüchtiger Agent?
    Wie kam der nur auf die brillante Idee mit seinem Lebenslauf? Meine Güte, warum hast du dir Tom Cruise als Charbild ausgesucht? ;)

    Wir alle haben unterschiedliche Inspirationen, die einen Char zu dem machen, was er ist.

    Auch in den Beiträgen sind wir alle einzigartig, kein Post gleicht dem anderen. Manche Leute posten kürzer, schneller und konzentrieren sich mehr auf die direkte Action. Andere beschreiben die Umgebung, achten sehr viel auf die Gedankenwelt und lassen es gerne mal langsam angehen.
    Jeder einzelne im RS hat einen persönlichen Schreibstil, was jeden Beitrag einzigartig macht. Es macht mir große Freude zu sehen, wie sich Spieler versammeln, Storys planen und diese gemeinsam spielen. Egal, ob 10 oder 100, Mann oder Frau, langjähriges Mitglied oder Neueinsteiger.

    Das macht unser RS besonders. Wir sind alle unterschiedlich und doch spielen wir alle zusammen. Jeder einzelne trägt seinen Teil bei und lässt das Gesamtbild PSW RS entstehen.

    Und darum geht es mir! Wir haben alle unterschiedliche Inspirationen, Vorstellungen und Wünsche, doch wir spielen alle Zusammen! Und daher habe ich mir gedacht, warum fördern wir das nicht? Warum verbinden wir nicht alle Inspirationen, Wünsche und Vorstellungen zu einem Gesamtbild?

    Meine Idee ist folgende: Wir alle denken uns einen Charakter aus, der uns allen gehört. Jeder von euch kann hier seine Ideen einfließen lassen.
    Zum Beispiel:

    • Geschlecht
    • Name
    • Beruf
    • Alter
    • Organisation etc.

    Ziel soll es sein, einen gemeinsamen RS Charakter zu erstellen, der aus unser aller Phantasie entstanden ist und uns allen gehört. Mit Biografie und allem was dazu gehört. Jeder trägt ein kleines Puzzleteil bei und am Ende setzen wir alle Teile zusammen.

    Das bietet die Möglichkeit, andere Spieler besser kennenzulernen, ihre Sichtweisen zu sehen und zu verstehen. Und schlussendlich arbeiten wir alle zusammen auf ein grosses Ziel zu.

    Was haltet ihr persönlich von der Idee? Wollt/Könnt ihr mitmachen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2014
  2. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Klingt ein wenig nach einer Sommerloch-Idee, aber ich finde sie eigentlich nicht schlecht, solange es bei einem einzigen solchen Charakter bleibt und dann nicht plötzlich fünf oder zehn sind. Und wenn er wirklich allen gehört und nicht nur denen, die sich hier beteiligen: Auch Neueinsteiger z.B. müssten die Möglichkeit erhalten, ihn mal zu verwenden. Um Wartezeiten zu überbrücken oder mal eine andere Erzählperspektive auszuprobieren. Dann hätte er, quasi als Versuchskaninchen des PSW, auch einen praktischen Zweck. Ich kann mir zwar vorstellen, dass der ständige Wechsel von Autoren nicht "schön" wird, aber spannend auf jeden Fall. ;)

    Eine Bedingung würde ich nur daran knüpfen wollen: Der darf nur von Leuten verwendet werden, die hier auch selbst einen aktiven (!) Spielercharakter haben. Nicht dass jemand, der keine Lust hat einen frischen Charakter "hochzuarbeiten", dann stattdessen lieber den hier nimmt, wenn er mal seine ein oder zwei Beförderungen hinter sich hat.

    Wie ist das gedacht - wer bestimmt dann z.B., in welcher Story er eingesetzt wird? Wer, welche Beförderungen er in Anspruch nimmt? Über Abstimmung in diesem Thread?
     
  3. Darth Zion

    Darth Zion EDL & Tenias Hassliste#1-Pokale:EM-Tippspiel 08/16 Premium

    :verwirrt: ist heut der 1. April oder bis ich im Kalender verrutscht?
     
  4. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    @Wonto: Antworte später ausführlich, bin gerade nun kurz online

    Ähmm, Ne? :verwirrt:
     
  5. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Also ich finde die Idee wirklich gut. Wär ich für sowas mal auszuprobieren ^^
     
  6. Agustin Prada

    Agustin Prada Empire Businessman, Soziopath | IMP-OL

    Gute Idee. Sowas könnte die Spielerschaft näher zusammenbringen.

    @Zion: :crazy
     
  7. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Ich habe erst den Threadnamen gesehen und gedacht: Was zur Hölle hat sich der Marlon denn jetzt schon wieder ausgedacht :D

    Aber nach einigem Lesen bin ich dann doch dazu tendiert, das die Idee eigentlich ziemlich gut ist - wie alle von Wonkas Ideen *aus dem Eingangssatz heraus schleim :D *

    Greethings aus Italien,

    Tryam
     
  8. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Erstmal möchte ich euch allen für das Feedback danken, bis auf eine Ausnahme... :rolleyes:
    Aber ich gehe mal auf die wichtigen Beiträge ein:

    Als Versuchskaninchen, nicht unbedingt. Ich hatte an einen NPC gedacht, den jeder spielen kann, wenn er ihn braucht. Einzig und allein dann! :)

    Ich hatte eigentlich eher an einen NPC gedacht, der von Beförderungen ausgeschlossen ist.


    Jeder, der den NPC braucht kriegt die Accountdaten und kann schreiben. Beförderungen gibt es nicht und bei Missbrauch wird das Passwort geändert.

    Danke für die Rückmeldung. Würde mich freuen, wenn du dabei bist! :thup:

    Genau darum geht es! Danke für deine Rückmeldung. :)

    Würde mich auch freuen, wenn du dabei bist!

    Greetings from Germany! :D
     
  9. Sarissia

    Sarissia Padawan von Kestrel Skyfly. Premium

    Ich glaube....bei sowas kann ich nicht einfach nein sagen ^^ es hört sich ganz lustig an, ich bin dabei. Warum nicht ich mein ^^ Manchmal braucht man eben auch einen NPC der die Gruppe weiter bringt und ihnen mut macht :D xD
     
  10. Janus Sturn

    Janus Sturn Man of wealth and taste/Sith-OL Premium

    Klingt nach einer interessanten Sache. :)

    Ich werfe mal einen ersten Vorschlag in den Raum: Wie wäre ein Agent (IGD oder NRGD), der privat als Informationshändler arbeitet und Infos an den Meistbietenden verkauft? Bei Geschlecht und Spezies dachte ich an eine weibliche Chiss, Menschen oder Bothaner. Dieser Charakter könnte dazu verwendet werden, wenn man z. B. Nachrichten oder Informationen austauschen oder erwerben möchte.

    Das ist erstmal eine grobe Überlegung. ;) :D
     
  11. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ich muss sagen, das ist nicht das, was ich ursprünglich darunter verstanden hatte, und es gefällt mir auch weniger gut. Wer entscheidet dann, wer ihn braucht? Gilt da: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? Das kann dann darauf hinauslaufen, dass der Charakter gleich von Anfang an von einem einzelnen unter Beschlag genommen wird und dann über Monate in einer Story festhängt, bevor der nächste seine Chance bekommt. Außerdem gibt es (teils ungeschriebene) Regeln zur Verwendung von NPCs. Ich fürchte, dass dieser Charakter, wenn er auf diese Weise benutzt wird, da ein zu großes Missbrauchspotential mit sich bringt.

    Nur um nochmal festzuhalten, was ich ursprünglich verstanden habe (ohne dass es dann so gemacht werden muss): Ich dachte, es wäre der Plan, einen Charakter zu erstellen, der wie ein normaler SC funktioniert, bloß mit der Ausnahme, dass jeder ihn zu jedem Zeitpunkt weiterschreiben kann. Man wirft sich also nicht wie sonst innerhalb einer Story, sondern innerhalb der Erzählperspektive dieses Charakters gegenseitig die Bälle zu. Das finde ich persönlich weit reizvoller, als einen gemeinsam erstellten NPC, der dann doch nicht gemeinsam, sondern nur von einzelnen benutzt wird.

    Man hätte so auch die Mögichkeit, einen Charakter zu erschaffen, der sich nicht über seinen Nutzen als NPC definiert. Als Pseudo-Spielercharakter könnte ja auch etwas so Banales wie ein Kunsthandwerker, ein kleiner Händler, ein gemeiner Soldat, ein unbedeutender Bibliotheksdroide im Jediorden etc. sein. Als NPC wäre er von vornherein darauf festgelegt, etwas darzustellen, das möglichst großen Nutzen in allen möglichen Stories bringt. Sonst wird er am Ende ja gar nicht gespielt.

    @Janus: Du bist schon ziemlich weit dafür, dass wir hier noch nichtmal halb mit dem ›Ob‹ fertig sind und mit dem ›Wie‹ noch gar nicht angefangen haben. ^^
     
  12. Janus Sturn

    Janus Sturn Man of wealth and taste/Sith-OL Premium

    Ich bitte um Entschuldigung, es war nicht meine Absicht so vorzupreschen. Dachte, Wonkas Idee wäre prinzipiell schon mal in Ordnung und wollte gerne den ersten Vorschlag bringen. Sorry, war keine böse Absicht, nur etwas überhastet. :( ;)
     
  13. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ist ja kein Beinbruch. ^^ Ich denke aber, es ist nicht im Sinne des Erfinders (Wonka), wenn man gleich damit beginnt, einen ganzen Katalog von Vorstellungen einzuwerfen. Du hast ja im Grunde schon ein halb fertiges Konzept präsentiert. Das ist dann aber nicht mehr das, was ich mir unter der gemeinsamen Erschaffung eines Charakters vorstellen würde. Wenn jetzt ein anderer sagt "Ich wünsche mir einen Flottenkapitän bei der NR, am besten einen männlichen Reptiloiden oder Insektoiden, den man benutzen kann, um für Black-Sun-Charaktere einen festen Gegenspieler zu haben", dann lässt sich das schon gar nicht mehr mit deinem Vorschlag unter einen Hut bringen und man ist sofort in einer Sackgasse. Sinnvoller wäre meiner Meinung nach, Schritt für Schritt vorzugehen. Erstmal wird nur ein Detail festgelegt, dann das nächste und so weiter, bis man irgendwann einen fertigen Charakter hat. Aber vielleicht habe ich auch da eine falsche Vorstellung und Wonka hat sich das ganz anders gedacht - in dem Fall bitte ich um Widerspruch und Aufklärung. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2014
  14. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Was die Erstellung angeht, würde man das glaub ganz gut nach dem Konzept hinkriegen, dem auch Conquistador vor ein paar Wochen gefolgt ist. Jeden Tag posten wir zu einem Detail (Spezies, Haarfarbe, etc) unsere Ideen und stimmen dann schließlich darüber ab was wir letztendlich nehmen.

    Und ich muss sagen, das die Nutzung als Pseudo-Spielecharakter mir noch mehr zusagen würde. Man sich also quasi "Die Bälle zuwirft". Nur: Wie klärt man wer als nächstes dran ist mit Posten?
     
  15. Janus Sturn

    Janus Sturn Man of wealth and taste/Sith-OL Premium

    Stimmt, da bin ich wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen bzw. habe Wonkas Idee falsch interpretiert. Mea culpa. :)

    Das macht denke ich auch mehr Sinn als meine Vorgehensweise. So können sich auch mehr Leute dran beteiligen und es wird mehr diskutiert/vorgeschlagen. Ich schlage vor, dass Wonka die Reihenfolge festlegt und dann entsprechend auszählt. Wenn er möchte, natürlich. ;) :)
     
  16. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Nein, du hast vollkommen Recht! Dieses Konzept is viel besser und übernommen. :)
     
  17. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Gut. Bevor es damit losgeht, halte ich es aber für elementar wichtig, erstmal die offenen Fragen der Verwendung im Spiel und durch unterschiedliche Spieler zu klären - ggf. auch unter Einbeziehung der Moderatoren, weil wir hier eventuell dabei sind, etwas zu schaffen, das so im Spiel bisher nicht vorgesehen ist.
     
  18. AnakinSolo

    AnakinSolo Jedi Premium

    Ich finde die Idee zwar ganz interessant und das können die Leute, die darauf Lust haben von mir aus gerne mal in Angriff nehmen, aber ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich keine Lust hätte mit einem von mehreren Leuten gesteuerten Charakter inplay zu agieren. Das liegt einfach daran, dass mir das Ergebnis zu wundertütenmäßig wäre. Klar, das ist zwar einerseits die Stärke eines solchen "Projekts", aber gleichzeitig auch die Schwäche.

    Abgesehen davon, werde ich mir das dann aber schon gerne anschauen, wenn der Char es tatsächlich ins IP schaffen sollte und hoffe, dass meine Bedenken vielleicht sogar davon geweht werden. :p
     
  19. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)

    Dann möchte mit diesem Post bitte mal um ein Statement von den Moderatoren bitten. :)

    @Anakin: Ich verstehe deine Bedenken und sie sind auch berechtigt. Doch können wir das ganze nur herausfinden, indem wir die Bedenken für einen Moment beiseite schieben und es einfach versuchen. Solltest du tatsächlich Recht haben, kann man das ganze Projekt immer noch einstellen und man ist um eine Erfahrung reicher. Vielleicht sollte man das ganze mehr als Experiment ansehen. Wer es nicht versucht hat schon verloren.
     
  20. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter Premium

    Bisher haben Bru und ich eigentlich bloß grobe Ideen gelesen, weshalb wir noch nicht so genau einschätzen können wohin die Reise eigentlich gehen soll. Deshalb wäre es uns ganz lieb, wenn hier eine Art "Konzept" entsteht auf dessen Grundlage wir dann diskutieren können.

    Folgende Punkte halten wir dabei zum Beispiel für wichtig:

    • Wer hat Zugang zu dem Account und kann man die Teilnehmer irgendwo einsehen?
    • Soll erkenntlich sein wer welchen Beitrag geschrieben hat?
    • Soll der Charakter an geltende Regeln (z.B. Ortsgebundenheit, Einstiegsbeschränkungen in der gewünschen Orga) gebunden sein?
    • Wie werden schwere Entscheidung (beispielsweise dauerhafte Verletzungen) getroffen? Trifft das der jeweilige Spieler oder die Gruppe?

    Bastelt also erst einmal ein Konzept und dann können wir über "Daumen rauf" oder "Daumen runter" sprechen. Denn dann hat die Sache auch Hand und Fuß. ;)

    Grüße,

    Aiden
     

Diese Seite empfehlen