Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film] Ridley Scotts "ROBIN HOOD" mit Russel Crowe

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Darth_Seebi, 16. Dezember 2009.

  1. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Der erste Traiser ist da:

    YouTube - Robin Hood Trailer

    Also ich muss sagen der Film wirkt auf mich optisch schon mal sehr gut (erinnerte an "Gladiator" und "Königreich der Himmel").

    Dass sich der Film von den anderen Hood-Streifen abhebt, sah man IMO schon. So scheint es weitaus blutiger und dreckiger als bei der Costner-Verfilmung zuzugehen. Auch bietet der Film Massenschlachten.

    Glaube schon, dass (trotz der Konzept-Änderung) es einen ziemlich neuen Weg gibt. Und die Namen Scott und Crowe müssten alleine schon für einen Erfolg reichen
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich weiß nicht.... Sagt mir irgendwie nicht so zu, was ich in dem Trailer gesehen habe. Ich glaube ich bleibe bei der Disney-Version.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Russel Cowe ist für mich irgendwie noch weniger Robin, als es Kevin Costner seinerzeit war... ich bin da anschenend zusehr durch britische TV-Produktionen aus den 80ern und gewissen Disney Filmen geprägt, als daß ich mich da jetzt dementsprechend "fallen" lässen könnte.
    Von den Effekten und den Kostümen her gut gemacht, aber nicht wirklich interessant für mich.
     
  4. Tessek

    Tessek Gast

    Das ist ein Trailer? Sieht eher aus wie ein Teaser mit den ganzen wirren Schnitten und Miniszenen.

    Gladiator meets Troja....und das ganze noch mit Mr.Crowe, den ich mir so gar nicht als Robin Hood vorstellen kann. Nee, ich glaube den gebe ich mir erst wenn er mal so im TV läuft.

    Der beste Robin Hood bleibt eh John Cleese in Time Bandits. ;)
     
  5. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Fand den Trailer nicht so toll, vor allem da ich Russel Crowe als Robin Hood eher schlecht gewählt finde.
    Als Sheriff von Nottingham könnte ich ihn mir besser vorstellen.
     
  6. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Naja, ich weiß nicht. Ich mag zwar Crowe in Gladiator und M&C, aber Robin Hood war für mich nie ein William Wallace oder Maximus.

    Robin hatte für mich immer diesen abenteuerhafte (ich fand Costner gut in der Rolle) und ist kein blutiges Schlachtengemetzel.
     
  7. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Finde Russell Crowe auch eher unpassend. Der einzig wahre Robin ist und bleibt Cary Elwes. :braue :D

    Hätte mich nicht gewundert, wenn Robin am Ende des Trailers "Live for nothing, or die for something" gesagt hätte...
    Eher schlechter Teaser Trailer, mal sehen was der Theatrical Trailer so zeigt, wenn er kommt.
     
  8. 501Trooper

    501Trooper Jedi auf Abwegen

    Find ich gut. Mir war der Film mit Kevin Costner insgesamt zu harmlos. Daher werde ich mir den hier auf jeden Fall mal anschauen.

    Auch die Idee, Robin nicht immer nur im Wald kämpfen zu lassen hat was. Oder sogar nur im Baum sitzend mit nem Bogen. :rolleyes:
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Wird mal Zeit für eine nicht romantisierte Verfilmung.
     
  10. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Ich mag eigentlich auch Robin Hood sehr gerne, hab auch das Original gelesen und diverse Verfilmungen gesehen, ich fürchte aber, mal von der Wahl des Schauspielers abgesehen, dass der Film wohl die Geschichte ziemlich verfälschen wird. Robin Hood ist nun mal kein Feldherr auf einem Schlachtfeld, sondern er geht heimlich mit einer größer werdenden Gruppe von Freiheitskämpfern vor und bekämpft die Unterdrückung im Lande mit verdeckten Mitteln, um das Lösegeld für Richard Löwenherz zusammenbringen zu können.
    Naja, wie auch immer, der Film wirkt zwar ganz interessant, und ich habe auch nichts gegen gut gemachte Schlachten, ganz im Gegenteil, aber so wie es da gezeigt wird passt es nicht wirklich zu Robin Hood.
     
  11. Detch

    Detch Gast

    Falls der Film zur Sorte der Ridley Scott Streifen gehört, die von den Studios vergewaltigt wird, dann werde ich auf den Director's Cut warten. Der DC von Königreich der Himmel ist meiner Meinung nach mit das beste Historienmärchen, was jemals gedreht wurde, die Kinoversion war da nur ein ganz blasser Schatten.

    Ich bin gespannt. Zumindest kann man sich bei Ridley Scott immer auf was bildgewaltiges freuen. Und neben der Kevin Costner Komödie darf es dann auch gerne mal eine ernstere Variante der Geschichte geben.
     
  12. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Hm, warum nicht mal einen Robin Hood-Film, der etwas zeitgemäßer und vor allem härter und dreckiger daherkommt und nach "Gladiator" und "Königreich der Himmel" ist der Stoff bei Ridley Scott wohl (hoffentlich) in guten Händen.
    Eine bunte und romantisierende Verflimung, wie z.B. die mit Errol Flynn aus den 40er Jahren wäre heutzutage dem Publikum wohl auch kaum zu verkaufen.

    C.
     
  13. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Sehr schön, der Trailer war jetzt wahrlich nicht der Bringer und auch ich habe eine
    gewisse Vorstellung von Robin Hood, aber ich glaube das könnte was werden.
    Vielleicht mal ein anderer Blickwinkel alá Batman Begins, realistischer als das
    "Helden in Strumpfhosen" gedönns das wir schon zu genüge kennen. Costners Robin Hood fand ich zwar sehr gut und für mich wir der Beste immer noch Errol Flynn bleiben aber ich traue Scott/Crowe einiges zu.

    Wie man bei uns sagt: Gfällt ma!
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Auch wenn ich mir Russell Crowe nixht unbedingt als Robin Hood vorstellen konnte, so hat mich die Vorschau doch begeistert.
    Den Film werde ich mir wahrscheinlich sogar im Kino ansehen.
    Auch wenn Ridley Scott für einen Geschichtsfanaiker wie mich ein einziger Vergewaltiger der Geschichte ist( wie Königreich der Himmel" und "Gladiator" schmerzhaft gezeigt haben), so stört mich dies bei Robin Hood weniger, da es diesen sehr wahrscheinlich ohnehin nicht gab.
     
  15. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Hmmm.... also was ich nach dem Trailer sagen kann ist, daß mir der dreckigere Stil sehr gefällt, aber wie die meisten hier kann ich mich nicht mit Russel Crowe als Robin anfreunden.
    Lasst ihn ein Gladiator sein, lasst ihn einen Seebären miemen, aber Robin? hmmm... will nciht so recht in meinen Augen passen
     
  16. Beskar Kar'ta

    Beskar Kar'ta Ein Gedanke der zum Traum wurde!

    Ich kann mir Russel Crowe auch nicht als Hood vorstellen aber Filme von Ridley Scott sind eigentlich immer sehenswert finde ich bisher waren die meisten Filme gut.
     
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mein erster Gedanke: Wo sind denn die Orks? Irgendwie neigen historische Filme mit Schlachten zu HdR-Optik. Jedenfalls schöne Ausstattung, hat mich ansonsten aber nicht besonders angesprochen. Nichts gegen Russell Crowe oder eine mehr oder weniger zeitgemäße Umsetzung, aber das Thema Robin Hood ist bei mir weitgehend abgehakt. Seit den Verfilmungen von 1991 kann man mich mit Robin Hood jagen, so furchtbar fand ich die beiden....
     
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Irgendwie fehlte mir da Robin Hood in Robin Hood, es war viel mehr einfach nur ein weiterer Actionfilm, halt mit schwertschwingenden Raubrittern eben aber nichts was mich jetzt groß ansprechen dürfte. Maid Marian ist halt wieder nur die Damsel in the Distress, unwichtiger Randcharakter der nur für ein paar Knutsch und "hach"-Szenen notwendig ist, ansonsten aber halt nur ein Weib ist und nicht mehr und nicht weniger. Spricht mich ehrlich gesagt wirklich gar nicht an, da würde ich lieber wieder mal einen richtig, echten Strumpfhosen Film sehen, das hätte doch mal was.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Der Trailer spricht mich jetzt überhaupt nicht an. Wie viele Verfilmungen zu dem Thema kommen da eigentlich noch? Russel Crowe als Robin Hood? Ich weiss ja nicht. Passt imho irgendwie nicht so ganz in die Rolle, hätte aber auch ne schlimmere Besetzung sein können. Cate Blanchett ist als Maid Marien aber die totale Fehlbesetzung. Als Maid Marion wünscht man sich ne knackige mittzwanzigerin und nicht so ne alte Schachtel.

    cu, Spaceball
     
  20. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Mir fehlen da die Strumpfhosen...........
    Sonst,wie schon gesagt wurde, ein weiterer Actionfilm mit Namesgeber Robin.

    Die Besetzung leist sich zwar nett,aber nicht wirklich was für diese Geschichte.
    Da werde ich diesen Film wohl auch im TV abwarten......
     

Diese Seite empfehlen