Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Perry Rhodan Neo

Dieses Thema im Forum "Bücher & Comics" wurde erstellt von Gene, 5. September 2011.

  1. Gene

    Gene Man, look at all those colors

  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Als langjähriger Fan von Perry Rhodan halte ich davon nur eines :

    GAR NIX
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  3. Hampo

    Hampo loyale Senatswache Premium

    Gott o Gott das klingt ja schrecklich :(

    Die derzeitige Handlung sagt mir aber auch überhaupt nicht zu.
    Trotzdem bleibe ich weiter Fan. Allein wegen der zahlreichen guten Hörspiele im Rhodan Universum ;)
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mit der Entwicklung der Serie bin ich auch nicht immer einverstanden gewesen.
    Aber deshalb alles neu zu schreiben ?
    NEIN,NEIN und noch mal NEIN.


    Das bleibe ich aus den von Dir genannten Gründen auch.
    Vorallem die Hörbücher und Hörspiele liebe ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  5. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Das hört sich recht interessant an....Wieviel von der Materie gibt es schon?

    Wie gut sind die Hörspiele gemacht? :D
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich besitze alleine 98 Perry Rhodan und Atlan Hörspiele sowie 48 Perry Rhodan und Atlan Hörbücher.

    Erstklassig.
    Vorallem die Hörbücher aus dem Hause EinsAMedien mit dem göttlichen Josef Tratnik als Sprecher sind sehr gut.

    Bei den Hörspielen gibt es verschiedene Labels.

    Perry Rhodan(gab es vor über 30 Jahrenm nur bei EUROPA) war neben Commander Perkins der Grundstock für meine sehr große Hörspiel und Hörbuch Sammlung, welche ich vor über 30 Jahren begründet habe.
    Später kam dann John Sinclair u.v.a. dazu.
     
  7. Hampo

    Hampo loyale Senatswache Premium

    Besonders der Europa 12 Teiler mit Uwe Friedrichsen als Rhodan ist gut um Basiskenntnisse aufzubauen.


    Allgemein stehe ich aber allem was nach dem Ende des Solarem Imperium im Rhodan Universum geschieht kritisch gegenüber. Zwar sind doch gute Einfälle dabei wie Kosmokraten und Chaosmächte sowie das Zwiebelschalenmodell aber auch viel Murks wie die Liga Freier Terraner und einige der neusten Zyklen.
     
  8. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Nett....besitze da die 2000er Edition...kam halt bei mir besser rüber :D

    Also....da muss ich mal anfangen Rhodan zu sammeln....Danke Jedihammer für die Info...
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich kenne nur ein paar Hörspiele aus meiner Kindheit, einen Perry Rhodan Roman habe ich nie gelesen. Aber für mich sind solche Überarbeitungsorgien unter aller Sau.
     
  10. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Auch als Frischling im Rhodan Universium halte ich davon gar nix.
    Gelesen habe ich zwar noch nichts vom guten Perry, dafür bin ich absolut begeistert von den Hörbuchen mit Tratnik. Höre zwar aktuell erst das dritte, aber die sind einfach genial.
    Es gibt ja eh schon so viel, da bin ich mit den alten Werken noch lange genug beschäftigt. ;)
    Und die Hörbücher bekommt man bei eBay recht günstig.
     
  11. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Da man durch die Zyklenstruktur immer recht einfach einsteigen kann, halte ich da nun wirklich GAR NICHTS von.
    Die PR-Romane waren immer ein Spiegel ihrer Zeit und somit hat sich auch die Reihe entwickelt.
    Außerdem das anpassen an aktuelle Technik usw... naja, die Lochkartenzeit wurde auch schnell genug hinter sich gelassen. Von da an ist der Sinn für mich weg.
    Und die Geschichte komplett neu erzählen... hmmm wieso?:eek:
    Innerhalb der Serie gab es schon genug "Reboots" bzw Degrades um die Geschichten und ihren Handlungsrahmen wieder überschaubarer zu machen.
    Und zum Nachlesen gibts es schließlich 3. und 5 Auflage und die Silberbände.
    Ich würde lieber eine echte sechste Auflage sehen, als das.
    Ich werde mir zwar wahrscheinlich die erste Ausgabe besorgen um es auch wirklich beurteilen zu können und wenigstens die erste Ausgabe einer meiner Meinung nach sehr kurzen Herftreihe zu besitzen:D

    Außerdem macht doch gerade diese alternative Entwicklung mit ihren Lochkarten etc den ganzen Charme der Serie aus.
    Gerade die alten Ausgaben haben doch diesen schönen Pulpcharme *verklärt guckt*

    Ich muss mir ein T-Shirt drucken

    "Walter Fuchs raped my childhood!":kaw::konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich kenne JEDES Wort dieser Serie auswendig.
    Schade war nur, daß man bei der Veröffendlichung der Serie auf CD einige Sätze weggelassen hat.
    Immer wenn ich die CDs höre erwarte ich die Sätze die auf der MC waren zu hören.
    Ist einfach Automatisch.

    Kurze Beispiele :

    Auf MC 1(Unternehmen Stardust) sagt Marschall Roon als sie sich zurückziehen zu Major Butaan
    "Kommen Sie,Major Butaan"

    Auf CD 1(Unternhemen Stardust) sagt er nur "Kommen Sie,Butaan"
    Er läßt das "Major" weg.


    Auf MC 7(Das Geheimnis der Zeitgruft) sagt Thora zu Perry
    "Sie wollen die STARDUST, ein Schlachtschiff der Arkoniden, dazu benutzen. Ihr terranisches Reich auszudehnen".

    Auf CD 7(Das Geheimnis der Zeitgruft) sagt sie nur
    ""Sie wollen die STARDUST, dazu benutzen. Ihr terranisches Reich auszudehnen".
    Das "Schlachtschiff der Arkoniden" läßt sie weg.

    Wenn Du von Kindheit an immer diese Worte kennst(und ich habe diese MCs bestimmt hunderte Male gehört), dann fehlt Dir etwas, wenn Du sie plötzlich nicht mehr hörst, auch wenn die Qualität
    auf der CD besser ist.

    Aber Gott sei Dank habe ich die original Versionen als MP3 Dateien gesichert.


    Die ED2000 ist nichts gegen die Hörspiele aus dem Hause Braun welche es leider nur auf MC gibt.
    Diese Hörspiele waren rein und klar wie ein Diamant.
    Aber eines macht mich sehr glücklich :

    Der Mann, der John Sinclair in seiner ED2000 verhunzt hat ist endlich weg.
    Oliver Döring macht bei Sinclair nicht mehr mit.
    Dem Herrn im Himmel sei auf ewig Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  13. Hampo

    Hampo loyale Senatswache Premium

    Kenn ich ;)
    Ich habe sie sowohl komplett als MC und CD als auch als MP3 in beiden Versionen.
    Ist für mich auch so ein kleines Heiligtum und ich traue mich schon fast nicht mehr die Kassetten abzuspielen aus Angst vor Bandsalat :D
     
  14. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ich kanns leider nicht beurteilen.....Kannst du mich da aufklären :D

    Mh.....Sind das die Originalen ohne das Skript aus E2000?
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das Tonstudio Braun hatte seinerzeit 107 John Sinclair Romane vertont.
    Und fast auf den Punkt genau 1:1 zu den vertonten Romanen.
    Oliver Döring hat die Romane dermaßen abgeändert daß man die Romane nicht mehr erkannte.
    Ich könnte hier soviele Beispiele nennen, daß ich bis morgen früh hier sitzen könnte.
    Dieser "Mensch" hat John Sinclair einfach versaut.
    Und leider, so muß ich sagen, mit dem Segen Jason Darks.
    Der Mann hat wie im Fall der Sincalir-Verfilmungen sein eigenes Werk verraten.
    Ich kannte Jason Dark persönlich.
    Ich habe sogar persönlich(bzw.mein Name in einem John Sinclair Roman mitgespielt(wer dies nicht glaubt der möge Soraya Amidala,Talon Karde,Marvel, Ysanne Isard befragen, die haben alle den Roman gesehen).
    Aber seit er sein eigenes Lebenswerk ob des Geldes verraten hat habe ich mit ihm gebrochen.

    Die gesamten "Werke" eines Oliver Dörings gehören verbrannt.
    Und er selber, nun, das darf ich nicht offen sagen.

    Aber gut, das gehört hier nicht her.
    Hier wollen wir über Perry Rhodan sprechen.

    @Hampo
    Ich neige mein Haupt vor Dir, Seelenbruder
     
  16. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Meinst du nicht, dass das etwas übertrieben ist? Ich kann dich natürlich verstehen, mir ging es oft genug genauso, aber deshalb gleich den ultimativen Weg fordern? :braue
     
  17. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Hey....Star Wars ist auch nicht mehr zu retten...die Enttäuschung sitz trotzdem....Jedihammer hat da seine Rechte wenn er gefühlsmäßig so ist...Ich verstehs ja :O

    Und ich verstehe das eher metaphorisch....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2011
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Also meine erste Reaktion war ehrlich gesagt "Warum nicht?". Es ist eine recht alte Serie und die Welt hat sich wirklich verändert, so dass es nachvollziehbar wäre das alles ein wenig zu modernisieren. Auf der anderen Seite, kann ich deine Meinung, Jedihammer, absolut nachvollziehen. Allein schon wenn ich mir deine Ausführung zum Hörspiel ansehe, kann ich gut nachfühlen was eine Veränderung dieser Art, die ja weit über das Auslassen einiger Worte hinausgeht, bedeuten muss. Außerdem sollte man auch neuen Lesern zutrauen können, sich auf ältere Geschichte einzulassen. Schließlich lesen und sehen wir ja auch Geschichten, die zu anderen Zeiten handeln, in denen man anders spricht und andere Technologien einsetzt und das ohne Probleme.
     
  19. THX1138

    THX1138 ---

    Klinkenkabel + Kasettenrecorder + PC- Line In/Mikrophoneingan + Audacity.
    Kasette abspielen und bei Audacity "Aufnahme" drücken. Danach als MP3 speichern --> Problem gelöst.
    Über PC hören ist zwar nicht das gleiche wie mit Kassette, aber so kannst du deine Lieblingsfassungen wenigstens rauf und runter hören, ohne dass die Qualität leidet.
     
  20. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Gleiche Reaktion bei mir....Doch als es zu den Details kam was verändert werden sollte war das schon schwer zu verstehen.

    Die Frage die bei mir aufkommt ist ja wie man die Situation zur Gründung der dritten Macht oder die Entdeckung des Arkoniden Raumers in unsere Zeit transferieren will und die politische Brisans gleichbleiben wie im Original auch bedrohlich wirken lassen kann....
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011

Diese Seite empfehlen