Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Sauron als Imperator?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Plastoid_Panzer, 29. Januar 2006.

?

Könnt ihr euch vorstellen, dass Sauron über die Star Wars Galaxie herrschen könnte?

  1. Ja, er wäre bestimmt ein guter Sith Lord und Imperator.

    5 Stimme(n)
    5,7%
  2. Nein, auch wenn er so mächtig ist, wäre es trotzdem nichts für ihn.

    8 Stimme(n)
    9,1%
  3. Nein, Star Wars und LOTR sollte man nicht miteinander verknüpfen.

    75 Stimme(n)
    85,2%
  1. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das hier an der richtigen Stelle ist, aber ich versuchs einfach mal :verwirrt:

    Ich würde gerne wissen, ob ihr euch Sauron (auch wenn der aus Lotr ist) als Imperator und Lord der Sith vorstellen könntet?
     
  2. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    hä,
    möglich wäre alles, aber ich halte das für eine schnappsidee. man sollte nicht äpfel mit birnen vergleichen. da könnte man auch fragen, was wäre wenn frodo die macht gehabt hätte, wäre es dann einfacher für ihn gewesen den ring zum mount doom zu bringen :konfus: ;)
    also alles imo maximal einen infinity gedanken wert.
     
  3. Xair

    Xair Senatsmitglied

    Danke du nimmst mir die worte aus dem Mund
     
  4. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Sauron ist das personifizierte Böse und als Maia eine Art Halbgott. Erstens passt so etwas nicht ins SW-Universum und zweitens ist Sauron WEIT mächtiger als jeder Sith.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp... wenn wir jemanden mit der Macht eines Ainur in der GFFA rumlaufen hätten (Waru? O_O), könnte es arge Probleme geben.

    Solche Threads sind nicht wirklich Sinn und Zweck des Umfrageforums, genausowenig wie "Wer ist stärker? Luke Skywalker oder Batman?", "Kann Mickey Mouse Freundschaft mit Jar Jar Binks schließen?" oder "Was für Superwaffen würde das Imperium gegen Godzilla einsetzen?" :rolleyes:
     
  6. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    So sieht's aus. Sollte das hier wirklich zu einem Spam-Thread ausarten, wird das Konsequenzen nach sich ziehen. :braue

    P.S. Hab den Thread mal etwas umbenannt.
     
  7. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Also Spam wars eigentlich nicht gedacht, eher um ne Meinungsbildung und die hab ich ja jetzt nun gesehen.

    mfg Plastoid
     
  8. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    also ihc habe mal punkt drei angeklickt.weil herr der ringe darf man nciht mit star wars vrgleichen.das ergibt keinen sinn.man sollte es so sehen das die zwei keine verbidung haben.denn früher in der star wars-welt gab es bestimmt nicht so etweas wie magie......und in herr der ringe wird es in der zukunft nei so eine welt geben wie in star wars.das ist es eben.

    also die umfrage ist en wneig komisch....
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Hehe... Dem stimme ich jetzt mal zu. :D
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und was ist dann die Macht? Sie ist das 1:1 Equivalent zur Magie anderer Fiktionen.

    Tolkien wollte mit seiner Saga eine fiktive Vorgeschichte unserer Realität bieten. Und die Orks beginnen schon im Buch "The Hobbit" mit Dampfmaschinen und dergleichen zu arbeiten. Panzer werden da nicht lange auf sich warten lassen ;)

    Insofern gibt es in der Zukunft von Mittelerde eben schon High Tech und Raumfahrt. Haben wir ja jetzt in der Realität :D

    Was aber dennoch bedacht werden sollte ist, daß SW ebenfalls (wie LotR) in "unserer Vergangenheit" spielt.
     
  11. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    @Minza
    sorry mein fehler.aber ich zähle die macht nciht zur magie.zur magie zählt eben "heilung durc die elben".nur ein beuispiel eben.das ist magie.oder das was daid cooperfield macht......aber ja du hast trotdzem recht.
    trotzdem bin ich der meinung das man die filme nciht vergleichen darf.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Man kann die Filme auch nicht vergleichen, weil es eben zwei unterschiedliche Fiktionen sind.

    LotR wurde als Buch geschrieben und sollte eine Art "Ersatzmythos" für die Briten werden, wärend SW als modernes Märchen in die Kinos kam... Jahrzehnte später. Wie will man das vergleichen?

    Und in jeder "Welt" schaut die Magie eben anders aus: in der einen kommt sie von den Göttern, in der anderen gibt es Mana-Quellen, hier ist es eine hohe Kunst der Worte, da ist es ein Energiefeld, das alles Leben durchdringt ;)
     
  13. Dareen Draven

    Dareen Draven Padawan von Radan


    Ja obwohl die schwarzen Reiter besser passen würden oder????:D :D :confused: :D
     
  14. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    wie schon gesagt.LOTR ist nicht das selbe wie schon @Minza sagte.die zeiten sind komplet unterschiedlich.und ich würe meiner meinung nach nie so was vergleichen.
     
  15. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Kenne mich bei LotR nicht so aus. Was ist ein Ainur, was ein Maia? Könnt ihr nicht mal ein bisschen mehr beschreiben, inwiefern Sauron mächtiger als ein Sith sein soll. Ich meine in den Filmen sieht man ja nicht viel von ihm. So ein komisches Auge kriegt ein alter sabbernder Sithgeist auch noch hin.

    Und warum zum Teufel kommst du darauf, ihn mit Waru zu vergleichen?
     
  16. zero

    zero children of bodom

    Ich dachte eigentlich als ich den Titel gelesen hatte es wär was aus der Dialog Schmiede... :D


    xD
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Es gibt in Tolkiens Mythologie drei "Ebenen" göttlicher Wesen, in denen Monotheismus und Polytheismus vereint sind. An oberster Stelle steht Eru / Ilúvatar, "der Eine", welcher zuerst da war.
    Er schuf die Ainur (Plural von Ainu), die "Engel", welche nach seiner Vorgabe ein Lied sangen, durch das die Welt erschaffen wurde. Einer von ihnen, Melkor (später Morgoth) sang dabei gegen die anderen an und erschuf so das Böse in der Welt.
    Einige der Ainur gingen nach Arda (die Erde), um sie zu formen und zu beherrschen. Das sind die Valar und Valier, welche von den Menschen als Götter verehrt werden. In ihrem Gefolge kamen die Maiar (auch Ainur?). Sie sind von minderer Macht auf Arda und dienen den Valar. Gandalf und Sauron sind Maiar, letzterer im Gefolge Morgoths.

    Man möge mich korregieren, sollte ich irgendwo aufgrund mangelnden Errinerungsvermögens Schwachfug labern. ;)
     
  18. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    sehr interessant, aber kompliziert :konfus:
    also stehen gandalf und sauron auf einer "stufe" = maiar

    so sind beide ja weit mächtiger als ich immer angenommen habe. ist gandalf somit auch ein halbgott?
    wer ist den nomma morgoth ?
    da tun sich ja bei mir abgründe auf (im positiven sinne^^)

    hoffe ich lenke das thema nicht zuweit offtopic, aber die eigentliche frage erübrigt sich imo :D.
     
  19. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Da es hier auch um Sauron geht, ist die Frage sicher verzeihbar. :)

    Gewissermaßen schon. Aber Sauron ist weitaus mächtiger. Der Balrog, den Gandalf in Moria bekämpft, war übrigens auch mal ein Maia in Morgoths Gefolge.

    Er hieß ursprünglich Melkor und war ein Ainu, der ebenfalls nach Arda ging. Dort legte er sich aber mit den Valar an und zerstörte ihr Werk zum Teil. Später erwachten die Elben und kamen nach Valinor, das Land der Valar. Melkor hatte ihn Mittelerde bereits welche von ihnen entführt und zu Orks verunstaltet. Die Valar besiegten ihn und nahmen ihn mit nach Valinor. Als er Zeitalter später befreit wurde, verriet er die Valar und die Elben, zerstörte die Bäume des Lichts, stahl die Silmaril von Feanor und flüchtete nach Mittelerde. Feanor schwor ewige Rache und folgte ihm mit seinem Volk. Er nannte ihn "Morgoth" (die Bedeutung des Namen habe ich jetzt vergessen, "mor" heißt glaub ich schwarz). Damit begann ein langer Krieg der Elben gegen Morgoth und seine Orks.
    Irgendwann stahl Beren dann einen Silmaril aus der Krone Morgoths, Earendil fuhr mit dessen Hilfe durch die Schattenmeere nach Valinor und die Valar erbarmten sich endlich, Morgoth ein für alle Mal aus der Welt zu verbannen. Sauron konnte sich bei ihnen einschleimen und wurde verschont - leider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2006
  20. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ach du meine güte, jetzt weiss ich wie sich ein "normaler fan" der SW filme vorkommen muss wenn er über dieses forum hier stolpert :o :D

    bevor das zusehr ausatet, nur noch ein paar grundlegende dinge, wie viele zeitalter gibt es? wenn du sagst sie gingen nach arda (erde) von wo kommen sie denn, gibt es noch andere welten/ evtl. vom himmel herabgestiegen :konfus: ?

    hast du das aus infobüchern rund um LotR und könntest du (wie ein kumpel meinerseits) bücher wie "die orcs", "die zwerge" etc empfehlen?

    so jetzt reichts aber :D
     

Diese Seite empfehlen