Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Warum sagt Dooku das seine "Jedi Fähigkeiten mächtiger sind"????

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von freeriderniklas, 3. März 2009.

  1. freeriderniklas

    freeriderniklas Jedi Meister und Aufseher im Neuen Jedi-Tempel auf

    Hi

    mir ist im Nachhinein aufgefallen das Dooku vor dem Kampf in AOTC sagt, cih glaub zu Obi Wan das seine "Jedi Fähigkeiten weit aus mächtiger sind"
    Aber ist Dooku nicht ein Sith Lord??
     
  2. Rabauke

    Rabauke Dienstbote

    Er war mal Jedi.
     
  3. Sidious90

    Sidious90 Sith Lord

    1. War er mal ein Jedi und ich denke auch, dass man Jedifähigkeiten als Überbegriff benutzen kann auch als Sith.
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Und warum sollte Dooku dies Obi Wan auf die Nase binden wollen?
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Man sagt so einiges, um den anderen zu provozieren. ;)
     
  6. freeriderniklas

    freeriderniklas Jedi Meister und Aufseher im Neuen Jedi-Tempel auf

    hi

    aber Machtblitze sind keine Jedi Fähhigkeit
    vielleicht hat da GL ja auch nen fehler gemacht
     
  7. Jedimeister Kenobi

    Jedimeister Kenobi Meister des Auserwählten

    Er meint den Umgang mit der Macht und dem Laserschwert, den die Jedi "erfunden" haben.
     
  8. Rabauke

    Rabauke Dienstbote

    Auch Luke Skywalker und Kyle Katarn benutzten Machtblize.
     
  9. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Luke? Wusste ich garnicht. Könnte ich eine Quellenangabe haben?
     
  10. Rabauke

    Rabauke Dienstbote

    Force lightning - Wookieepedia, the Star Wars Wiki

    Und ich glaub es gab auch mal nen Comic wo er sie anwendete.

    Namen weiß ich grad leider nicht.^^
     
  11. Darth ED

    Darth ED Dienstbote

    Das ist ganz klar wieder eine dummheit der EU.Jedi benutzen niemals Machtblitze,weil man dazu all seinen Agressionen freien Lauf lassen muss...und das ist den Jedi ja nicht gestattet.

    Zum Thema muss ich sagen es wäre schon besser gewesen wenn Dooku "Machtkräfte" anstatt "Jedikräfte" gesagt hätte,aber es gibt schlimmeres.
     
  12. Rabauke

    Rabauke Dienstbote

    Vielleicht auch ein Fehler der Übersetzung? Hab die englische Version nie gesehn, wäre toll wenn das jemand sagen könnte.


    Edit: @ Minza ok danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2009
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Erstens heißt es "das EU" und nicht "die EU" (die EU ist die Europäische Union ;)) und zweitens: woher willst du wissen, daß man solche Blitze nur und ausschließlich durch Aggressionen erzeugen kann? In den Filmen wird das nicht gesagt und ansonsten werden eben sehr wohl Wege aufgezeigt, wie es sonst vollbracht werden kann.

    Also wie kommst du auf deine These?


    @Rabauke

    auch im Orginal spricht er von "Jedi powers"...
     
  14. Darth ED

    Darth ED Dienstbote

    Dann halt "Das EU" :braue

    George Lucas selbst hat in einem Interview(ich glaube das war sogar im Bonusmaterial von EP2 oder EP3 enthalten)gesagt das Machtblitze eine Aggressive Art der Machtnutzung sind und deshalb ausschlißlich von den Sith genutzt werden.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also steigen wir schon ins Reich der Commentaries ein... gut. Wenn du also nur die Filme + Bonus Material der DVDs berücksichtigst, hast du dann eine Erklärung, wie diese Blitze bei den Sith zustande kommen. Sobald du den Schritt aufs EU zutust (okay, du magst das EU anscheinend nicht, ist auch kein Zwang), hast du eben eine Erweiterung dieser Erklärung.

    Im Normalfall erzeugt ein Sith oder anderer Darksider diese Blitze auch mit seinem Zorn... aber es geht eben auch auf eine andere Weise und das demonstrieren eine Vielzahl an Jedi, von denen Plo Koon der erste genannte war.
     
  16. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    GL hat auch gesagt, dass sich Leia in EP.VI an ihre Adoptivmutter erinnert, obwohl sich Luke nach ihrer "richtigen" Mutter erinnert. Und wie oft hat er uns erklärt, dass dies jetzt "SW ist, wie ich es immer zeigen wollte"? :rolleyes:
    Auf die Interviews von Flaneled One würde ich nicth so viel geben.
    Zudem ja auch die Jedi aggresiv sein können, obwohl sie es nicht sollen. Und die ganze Idee, dass es DarkSide-Fähigkeiten und LightSide-Fähigkeiten gibt, kommt auch nicht von GL, sondern aus den Computerspielen und den Rollenspielen.
    Yoda kann jedenfalls die Blitze auffangen, was ein Indiz für wenigstens eine rudimentäre Vertrautheit mit SIth-Blitzen verlangt.
     
  17. Darklord Revan

    Darklord Revan Hüter des Gleichgewichts & Grauer Jedi

    Dafür will ich einen Beweis. ;)
    Und natürlich halten sich die Jedi größtenteils daran, aber wir haben auch
    schon Jedi gesehen, die ihrem Zorn freien Lauf ließen und nicht gleich zur
    dunklen Seite übergelaufen sind, a la Darth Vader.
    Ich meine jetzt z.B. Obi-Wan in Episode 1 im Kampf gegen Darth Maul, als
    Qui-Gon Jinn stirbt, sieht man wie wütend und verzweifelt Obi-Wan ist
    und meiner Meinung nach nutzt er dies, um Kraft für den Kampf zu schöpfen.

    Das ist auch so ein Problem, dass man es wirklich nicht weiß, ob es die Jedi nun können oder ob sie wirklich vorher zu einem Sith werden müssen, um Machtblitze selbst benutzen zu können.
    Ich denke mal, die Macht ist die Macht, auch wenn sie verschiedene Erscheinungsformen hat und daher kann Yoda die Blitze auch abwehren, weil sie eben auch aus der Macht bestehen und nicht wirklich aus Strom, ne? :braue
     
  18. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Zu den Machtblitzen:

    Ich meine auch in irgendeinem Guide gelesen zu haben, dass sie aus reinem Hass bestehen...

    Ich werde das mal suchen.
     
  19. Darth ED

    Darth ED Dienstbote

    Ich mag das EU(bis auf einige ausnahmen)sehr gerne.

    Natürlich ist es wohl möglich das es einige Grenzgänger unter den Jedis gibt die sich auch Aggressivere Technicken zu eigen machen,aber ich find die idee eigentlich sehr gut das die Sith durch die Intensive Nutzung der dunklen Seite spezielle Fähigkeiten wie Machtblitze Entwickelten.
    Was sie meiner Meinung nach noch viel bedrohlicher macht und ihnen scheinbar auch vorteile gegenüber den Jedis verschafft.
     
  20. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Da Dooku trotz seiner Machtblitze in Episode II nicht als Sith erkannt wird, kann man wohl mit Sicherheit sagen, dass man kein Sith sein muß um diese Fähigkeit zu nutzen.
     

Diese Seite empfehlen