• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Der "Hallo, ich bin neu hier!"-Vorstellungs-Thread

Yliane

Podiumsbesucher
Hallo zusammen - ich stelle mich einfach ein zweites Mal vor, da mich hier wahrscheinlich ohnehin keiner mehr kennt. :'D

Ich bin 22, immer noch aus NRW, Pseudo-Warsie und angehende Altenpflegefachkraft. Ich war schon vor fünf, sechs Jahren hier und hab etwas im RP mitgemacht. Vor ein paar Wochen habe ich meine Star Wars Liebe wiederentdeckt, als ich es endlich nachgeholt habe, SW EP IX zu schauen. Wer Lust auf ein wenig crinige hat, kann sich gern meine damaligen Beiträge anschauen. Vielleicht kommen dem einen oder anderen Erinnerungen hoch...

Ansonsten zocke ich momentan gern Battlefront II und manchmal Warzone. Es dauert nicht mal mehr zwei Monate, bis die Examensprüfungen stattfinden und ich meine Ausbildung beenden kann. Zur Schule gehen, Klausuren schreiben und all so was ist dann endlich Geschichte und ich kann mich rundum meinen Hobbys hingeben! Wurde auch mal Zeit - ich denke, der neue RPG-Charakter wird auch nicht lange auf sich warten lassen.

Also dann, man schreibt sich! :)
 

Suzuka

Konsument
Tatsächlich bin ich schon länger Mitglied hier, möchte mich aber nun doch (nochmal?) besser Vorstellen, da ich vermutlich sehr viel aktiver sein werde als sonst / als ich es bisher war. Das hat Gründe, auf die ich (für die Vielleser) gern gleich nochmal eingehe. (Tolle Einleitung, oder? :D )

Also, ich bin zurzeit 29 Jahre alt (vom phantastischen Jahrgang 92), komme ursprünglich aus Köln, habe bis vor kurzem in Leverkusen gewohnt und wohne nun in Langenfeld in NRW. Ich bin von Beruf Softwareentwickler und Vollzeitfanboy aus Tradition. Das würde ich mir auch lieber auf meine (noch nicht vom Chef besorgte) Visitenkarte schreiben als meinen eigentlichen Beruf. Als Softwareentwickler ist man sowieso Ansprechpartner für alles und jeden, der Probleme mit seinen Drucker hat. In fremde FB-Konten Hacken kann ich mich natürlich genauso gut, wie ich Kühlschränke oder Router reparieren kann :rolleyes:. So sind Softwareentwickler: Alleskönner. :konfus: (Oder eher, allesgoogler)

Zu Star Wars bin ich mit 5 oder 6 Jahren gekommen, als ich bei meiner Großmutter zum ersten mal "Eine Neue Hoffnung" im Fernsehen gesehen habe. Die OT lief damals rauf und runter. Ich habe sie mir natürlich auf VHS aufgenommen und ich glaube jedes Wochenende geguckt.
Dann kam Episode I und ich war vollends weg von anderen Aktivitäten, die vielleicht gesünder gewesen wären, als vorm Fernseher zu hocken...
Ich mutierte zum größten Prequel Fanboy der Galaxis (liebte die OT natürlich weiterhin) und kaufte mir mit glaube ich 8, 9 oder 10 Jahren im Kaufhof das Spiel zu Episode I. Wie ich erst später bemerkte, war das ab 16 Jahren. Hat die Kassiererin wohl nicht interessiert. :D
Prompt schneiderte mir meine Mutter mir ein perfektes Obi-Wan Kostüm, da uns die Billig-Kostüme nicht beeindruckten und ich bekam beim Friseur einen waschechten Padawan-Zopf. Eben jenes Kostüm trug meine (jetzt Frau, damalige Freundin) 2013 auf der Celebration 2013. Ja, sie ist sehr klein, ich war damals schon sehr groß :D

Thema Facebook.
Ich habe mich kürzlich dazu entschieden diesem Unternehmen den Rücken zu kehren und mich in meiner Freizeit lieber mit schöneren Sachen zu beschäftigen, als sich über Menschen und deren Fehlverhalten aufzuregen. Mein Zurückkommen hat daher vor allen Dingen diesen Grund.

Thema dieses Forum.
Ich habe diesem Forum einst den Rücken gekehrt, da ich schon ab und an Menschen hier beobachte, wie sie die Prequels schlechtreden, ohne wirklich Argumente zu liefern. Genau dieses Verhalten hatte mich schon auf FB gestört und mein Frust nahm überhand. So habe ich also zeitweise hier nichts mehr geschrieben, zeitweise auf FB nicht mehr. Besonders hat es mich immer gestört, wie man mit den Schauspielern umgeht und ich nahm den "Hass" auf jene Schauspieler schon selbst zu persönlich. Ich habe sehr lange jeden Hasskommentar auf die Prequels auf mich selbst projiziert und Menschen gemieden, die die Prequels nicht mochten.
Ich habe gelernt zu unterscheiden, dass es Menschen gibt, die die Prequels nicht mögen, und anderen Ihren Spaß lassen. Und Menschen, die die Prequels nicht mögen, und es anderen immer unter die Nase reiben wollen.
Beides kann ich nicht ändern. Und ich habe es aufgegeben zweiteren meine Sympathie für die Prequels zu verdeutlichen oder um bessere Umgangsformen zu bitten. Es gibt leider keinen Platz auf dieser Welt, wo man von diesen Leuten verschont bleibt. :rolleyes:
Lange (unnötige, langweilige) Rede kurzer Sinn: Auch wenn es diese Menschen hier im Forum gibt, spiegelt das nicht das ganze Fandom wider. Besagte Menschen werde ich gekonnt ignorieren und mit dem Rest ab sofort hoffentlich gepflegte Unterhaltungen führen. :D

Du hast dir den ganzen Quatsch durchgelesen? Respekt. Danke dafür :konfus:
Meine sonstigen Hobbys: Videospiele (PS/XBOX/Switch und Retrokram), Lego (große UCS Modelle, Creator Expert), Babymetal, Japan und die japanische Sprache, Filme allgemein, Herr der Ringe im speziellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yliane

Podiumsbesucher
Herzlich willkommen zurück, @DarthSuzuka ! :D Ich hoffe, du wirst dich jetzt mit deiner neuen Energie und deinen neuen Einstellungen deutlich wohler fühlen und hast hier viel Freude. Vielleicht sieht man sich ja im RPG, falls du Lust drauf hast. Welche Spiele zockst du denn genau? Bist du Anime Fan?
Liebe Grüße und viel Spaß.

PS: Wehe, du hackst mich! xD
 

Suzuka

Konsument
Herzlich willkommen zurück, @DarthSuzuka ! :D Ich hoffe, du wirst dich jetzt mit deiner neuen Energie und deinen neuen Einstellungen deutlich wohler fühlen und hast hier viel Freude. Vielleicht sieht man sich ja im RPG, falls du Lust drauf hast. Welche Spiele zockst du denn genau? Bist du Anime Fan?
Liebe Grüße und viel Spaß.

PS: Wehe, du hackst mich! xD
Habt Dank, werte Lady,

Nun, ich spiele wirklich extrem verschiedene Dinge quer durch alle Genres durch. Neben sämtlichen SW Spielen (aktuell Lego Star Wars) auch so Sachen wie Fall Guys, Cities Skylines, Halo Mcc, Dead by Daylight und auch Mario Kart, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Animes sind schwierig. Ich liebe fast alle Studio Ghibli Filme. Mit Serien bin ich bisher nicht so warm geworden, wobei meine Frau und ich gerade auf Crunchyroll Spy Family und Attack on Titan für uns entdeckt haben. Gefällt uns ziemlich gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Welf

RS-Char: Amos Triskal
Du hast dir den ganzen Quatsch durchgelesen?

Ich hab mir den ganzen Quatsch durchgelesen! :D
Und ich liebe auch, vor allem Episode I

mich in meiner Freizeit lieber mit schöneren Sachen zu beschäftigen, als sich über Menschen und deren Fehlverhalten aufzuregen.

Ein wichtiger Schritt zu einem glücklicheren Selbst. Auch weil: Sich mit anderen zu vergleichen macht in der Regel eher unglücklich und nicht glücklich. Meiner Meinung nach ;)

Schönen Gruß ausm Süden,

Welf
 

Wulfman

Zivilist
Warum muss Dich die Meinung anderer kümmern? Was Dir gefällt, gefällt Dir und anderen vielleicht nicht, aber deswegen muss man das nicht ausdiskutieren, bis nur noch einer Recht hat.
 

Maddi

-Voyager-
Und einen wunderschönen guten Tag

Ich bin die Maddi und immernoch fasziniert von FoC und das Modding daran.
Natürlich bin ich noch eine Amateurin darin, habe es aber geschafft bereits 2 neue Einheiten ( Schiffe) ins Originalspiel einzubauen. Allerdings.... hänge ich da etwas.
Ich habe es geschafft den Lucrehulk baubar zu machen. ABER: Trotz Einbindung einer Hardpoint Datei und aller .ALO files sowie Texturen, zeigt er mir keine Hardpoints im Spiel und schießt auch nicht. Das frstriert mich dermaßen denn ich lllliiieeebbbbbbeeee diesen Lucrehulk. Ach, ich könnt manchmal ausflippen.
Was mache ich nur falsch? Als ich einen Titankreuzer eingebaut habe, ging das doch auch. Hardpoints, Modell, und der schießt auch... irgendwie... :-D
Naha, nun bin ich erst mal hier.
 

AtaruMeister

Lernender
Hej hej,
auch ich bin neu hier, also noch ein 'Lernender' und nenne mich "AtaruMeister" (nach meinem bevorzugten Lichtschwertstil). Vielleicht fragt sich der eine oder andere warum ich mich "AtaruMeister" nenne und dennoch als 'Lernenden' bezeichne. Vielleicht ist die Erkenntnis immer dazu lernen zu können, ein Leben lang, die weise Erkenntnis eines Meisters, wer weiß ...
Ich bin im Alter von 14 Jahren zu Star Wars gekommen, als ich die Special Edition der original-Trilogie im Kino sehen durfte. Davor gab es jedoch auch schon erste Berührungspunkte (mit Star Wars), nämlich durch das Kaufen von Star Wars Spielzeug (die Action Fleet Modelle von Micro Machines: einen Snowspeeder und ein AT-ST sowie ein AT-AT samt Minifiguren ...)
Heute sammle ich Figuren und Computer- bzw. Videospiele von Star Wars (die 10 cm großen Actionfiguren von Hasbro und Kenner sowie (überwiegend) die alten Spiele von LucasArts). Meine Lieblingsvideospiele sind X-Wing Alliance, Jedi Knight Jedi Outcast, Jedi Knight Jedi Academy und Star Wars Squadrons (auf Xbox). Und meine Lieblingsfilme sind Episode III, Rogue One, Episode VI und Episode IX. Außerdem mag ich folgende Star Wars Brettspiele: Star Wars Outer Rim, Star Wars Rebellion sowie Star Wars Risiko. An Soundtracks gefällt mir am meisten der Soundtrack von Episode III und der von Shadows of the Empire. Und an Serien mag ich The Mandalorian sowie The Book of Boba Fett (die ersten Folgen).
Und was ich allgemein an Star Wars gut finde ist die Mischung aus Science-Fiction (Technik, Raumschiffe, Droiden usw.) und Fantasy (die Macht, ihre verschiedenen Seiten und Wege usw.) sowie die Entwicklung der Charaktere ...

Nun zu mir:
Ich bin 38 Jahre jung, männlich und arbeite als Informatiker (obwohl ich auch nebenbei noch Musik mache).
Und freue mich, nun Teil dieser Community werden zu können.
 

AtaruMeister

Lernender
Danke :)

Klar, ich 'warte' (überwiegend) PC's in einem kleinen Unternehmen (also Updates, Fehlerbehebung und andere alltägliche Aufgaben), also nicht Programmierung sondern eher Richtung Administrative Sachen ...
Und ich produziere überwiegend Hip Hop Musik (baue meine eigenen Beats und rappe dann dazu), aber hin und wieder baue ich auch mal einen Electro-Beat ...
 

Welf

RS-Char: Amos Triskal
Willkommen beim PSW, Ataru!

Deiner Videospielauswahl kann ich mich nur voll und ganz anschließen :D
Und der Soundtrack von Shadows of the Empire ist bei mir auch ganz vorne mit dabei.

Ich wünsch dir eine gute Zeit hier!
 
Oben