• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Realserie Dr. Aphra als Serie

Chrisael

Abgesandter
Viele wünschen es sich. Jetzt kocht die YT-Gerüchteküche wieder ordentlich Suppe. Schneinbar kommt eine Dr. Aphra Realserie. Ich wäre gespannt.

Vielleicht hat jemand richtig seriöse Quellen für diese Ansage?

Und nebenbei ist wohl auch eine Willow-Serie für Disney+ angekündigt.
 

Ashaar Khorda

loyaler Abgesandter
Die comics finde ich ganz cool.
Aber lucasfilm soll mit seiner aktuellen Arbeitsweise bitte die Finger lassen.
Sonst versauen sie mir noch eines der einzigen Dinge die ich von Disney Star Wars mag, und somit meinen letzten Funken Interesse an neuen Star Wars Material.
 

Ansiv Reeblac

loyaler Abgesandter

Chrisael

Abgesandter
@Ansiv Reeblac

Die Quellen sind ein wirklich großer Haufen YTer. Die will ich hier aber nicht verlinken weil ich keine Ahnung habe wie seriös die sind. Aber da es inzwischen wirklich einige sind, denk ich mir das da schon was dran sein wird. Wer die Videos dazu sehen will einfach auf YT nach Dr. Aphra Show/Serie suchen.

In den USA scheint Dr. Aphra ja zu den meist gefordertsten SW-Serien zu gehören was ich so aus englischen Foren mitbekomme.

Was Willow betrifft: Ja bitte unbedingt her mit der Serie. Wenn sie schlecht ist ignoriert man sie halt einfach aber sie könnte halt auch wirklich gut werden. ; )
BTW, ist die Serie zu Dark Crystal auch wirklich megagut geworden (ich persönlich find sie sogar besser als den Film). Das Franchise gehört ja auch Disney, die Serie wurde aber natürlich weder von Disney noch von Lucasfilms produziert.

@Case39

Ich empfinde Dr. Aphra nicht wirklich als Tomb Raider sondern eher als spaßige Mayhem Action, eher vergleichbar mit so absurdlustigen Superhelden wie Deadpool nur ohne Superkräfte. Weil was Dr. Aphra in den Comics anstellt (übrigens die bisher besten SW-Comics für mich persönlich weil angenehm neu und erfrischen, wie auch der Film Solo) ist teilweise schon wirklich absurd.
 
Zuletzt bearbeitet:

Master Kenobi

Bring you Wisdom, I will.
Teammitglied
Ich musste erst mal googeln wer Dr. Aphra ist. :zuck:

hab ich nie von gehört, mein Interesse hält sich da auch erst mal in Grenzen.

Ging mir genauso. Nie zuvor gehört.

Konzept ist also ein weiblicher Indiana Jones (oder Abklatsch von Tomb Raider) im Star Wars Universum.... Interesse bei mir sowas zu sehen: Absolut null.
 

Chrisael

Abgesandter
Ging mir genauso. Nie zuvor gehört.

Konzept ist also ein weiblicher Indiana Jones (oder Abklatsch von Tomb Raider) im Star Wars Universum.... Interesse bei mir sowas zu sehen: Absolut null.

Ich persönlich finde das dieser Vergleich viel zu kurz gegriffen ist.

Dr. Aphra ist dann doch mehr als das. Sie ist eigentlich eine Verfechterin des Imperiums und arbeitet am Anfang auch für Darth Vader, was sie auch unglaublich cool findet das ausgerechnet sie von dieser "Entität" ausgesucht wurde um einige Dinge für ihn zu erledigen. Allerdings ist ihre Persönlichkeit nicht unbedingt das was wirklich ins Imperium passt und so endet sie dann als eine der von Darth Vader meist gesuchten Personen. Die Rebellen findet sie aber auch eher blöd und macht sich diese Fraktion auch noch zum Feind. Also ist sie dann wohl durch und durch Scum. Und unter Scums hat man halt auch nie wirklich Freunde. So entpuppt sich ihre anfängliche Truppe als absolut nicht vertrauenswürdig und sogar im schlimmsten Ausmaß als psychopathisch. So wirklich ein Händchen für Freundschaften und Beziehungen hat sie nicht.
Und sie selber ist ebenfalls absolut nicht vertrauenswürdig.

Aber wenn man sie schon vergleichen will dann doch eher mit Indiana Jones als mit Lara Croft.

Und ja bei uns ist Dr. Aphra nicht so bekannt, in den USA scheint sie aber in aller Munde zu sein und die Forderungen das sie eine eigene Serie bekommt oder zumindest Gastauftritte in Mandalorian oder der Cassion Andor Serie gibt's dort schon länger.
 

Minza

Geek Queen
Ist ja wurscht, wenns schlecht ist einfach ignorieren und wenns gut wird freuen. Du hast doch dabei nix zu verlieren.

Jain... is bei SW auch so, aber trotzdem muss ich mich halt immer rechtfertigen, dass ich SW Fan bin aber nicht von dem neuen Krampfzeugs. Das ist mühsam. Wenn ich jetzt bei jedem "geil, Willow" auch ein großes "aaaaaaber..." dazusetzen muss, wirds anstrengend ^^'
 

Ashaar Khorda

loyaler Abgesandter
Ich will nicht, dass die Maus noch eine meiner Lieblingsgeschichten durchnudelt :zuck:

Das ist genau auch mein Punkt bei der ganzen Geschichte. Dr. Aphra ist eine der wenigen guten Dinge die für mich unter Disney entstanden sind. Und mit dem Eindruck dass Disney ja auch nicht all zu viel wert auf den Kanon zu legen scheint, habe ich eben auch die Befürchtung das die comic Reihe im Nachhinein auch stark darunter leiden wird.

Also auch von mir ein klares Nein Danke.
Die Verantwortlichen sollten sich vielleicht auch ein paar neue Geschichten ausdenken.
 

Chrisael

Abgesandter
Neue "vertrauliche" Insidergerüchte: Die Serie soll nicht einfach die Comics verfilmen sondern setzt dort an wo die Comics enden. Eventuell wird das also auch eine Postendorgeschichte und Gastauftritte in "The Mandalorian" wären damit möglich.
 

Ashaar Khorda

loyaler Abgesandter
Ich glaub auch nicht wirklich daran dass die Serie kommt. Allgemein erscheinen mir die ganzen "News" was für Serien und Filme kommen sollen und wer schon so alles für neue Film und Serien fest stehen soll doch zu großen Teilen unglaubwürdig.
Bei der bisherigen Arbeitsweise die bei Lukasfilm aktuell vorherrscht ( und auf mich ziemlich ungeordnet und Chaotisch wirkt )
Sehe ich einen Film oder Serie erst als bestätigt an wenn die Dreharbeiten begonnen haben.
Zumal ich doch endlich etwas frisches erwarte und nicht immer die Nummer sicher schiene, die alles in die Zeit um die OT herum kreisen lässt ( und zwar in allen Medien) .
 
Oben