• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Kostüme

bavarian vader

Zivilist
Rüstungen

hallo allerseits,
falls jeman eine Clonerüstung haben möchte, ich würde mein ( habe damals 2 davon gekauft ) MG. V4 Episode 3 Clonetrooperrüstung verkaufen. Bei Interesse einfach PM an mich.
Gruß
B.V
 

JaDaBlinkts

Deep Space Insanity Avoidance Companion
Bitte keine Doppelposts ... klick auf den Editbutten bei deinem Beitrag wenn du das nächste Mal was hinzufügen willst ;-)
danke

Ideen?
erstmal solls n Jango/Boba-Kostüm werden?
ein eigener Bountyhunter?
mehr Infos bitte
 

Benedikt

Darth Traditor Meister des Ataru-Stils

Weilandvader

Zivilist
Hallo!
Bin neu hier.Kann mir einer sagen wie das einstellen eines Beitrages funktioniert?
Und wo??
Bin schon seit den 90er Jahren Star Wars Fan.Mich hat Darth Vader immer sehr fasziniert.Hatte mir auch 2003 ein fast komplettes Kostüm zusammengestellt.Den Unteranzug anfertigen lassen,den rest habe ich von einem ehemaligen Bekannten,der in Amerika bestellt hatte,besorgen lassen.Aber heutzutage ist da ja wohl schlecht ranzukommen.Zumal ein wircklich gutes Kostüm,gestern wie heute viel Geld kostet.
Kann mir jemand sagen,ob das Deluxe Kostüm von Rubis was taugt,obwohl ja das meiste darann aus Kunststoff besteht?
 

Stone Qel-Droma

Jedi-Meister
Hier Robert Rodgers, ein wahrer Kostüm Künstler. Soweit ich mitbekommen habe verkauft er auch Kostüme, wobei Neuanfertigungen Teurer sind als Kopien der vorhandenen Kostüme.
My Wicked Armor - Darth Revan Costume Armor Mask and Robes for Cosplay

Ich bin am überlegen ob ich ihn mal wegen dem Revan Kostüm anschreibe.

revan%20201102%20011s%20copy.jpg
revan%20201102%20036s%20copy.jpg

 

Revenge of Revan

loyale Senatswache
auf seiner seite sind zwar Republic Commando Helme zu sehen aber ich frage mich ob er auch eine DC-17 Blastergewehr (ohne Scharfschützen und den Panzerprechenden aufsatz) herstellen würde.
--> mit sound beim abfeuern und den blau leuchtenden Magazin status anzeige(n), ein kurzes blaues aufleuchten am ende des laufes beim abfeuern und das ganze am bessten noch als softair mit 3.0 jule:kaw: <--

(das was in den pfeilen steht sind reine wunschvorstellungen und ist NICHT ernst zu nehmen) ;)
 
J

Jaro Krieg

Gast
Es gibt jemanden der die DC17er aus Holz herstellt.

nennt sich the woodchuck Woodchuck Imperial Supplies | Imperials, Rebels, Bounty Hunters... if you've got the credits, we've got the stuff!

Die Sachen die er macht können sich echt sehen lassen, ist selten das man so gute Qualtität aus den Staaten bekommt. Mein Deathwatch Karabiner ist z.B. von ihm.



Zu Revan:

Ich rate wirklich jedem davon ab einfach nur ein Kostüm zu kaufen.
1. Ist man immer unzufrieden wegen Preis / Leistung
2. Hat man nur Streß wegen Dauer der fertigung, Zoll, Versand
3. Ist nicht garantiert das es einem passt selbst WENN man ansich Maß abnimmt und sie dem Hersteller schickt. Die Rechnen mit ner anderen Tabelle oder verwechslen was beim umrechnen zwischen Metrisch und Imperial

4. In einem Kostüm wo man von Anfang an am Herstellungsprozess beteiligt war steckt auch viel mehr Liebe zu Detail :D Man macht es schließlich für sich - und nicht für irgend nen Typen der 1000km weit weg wohnt und dafür zahlt :rolleyes:

Die Maske gibt es manchmal bei Ebay alleine für 60-100$ Muss aber nicht sein. Ehrlich gesagt ist die Revan-maske recht anspruchslos in der Form. Mit ein wenig geschick kannste dir sowas recht einfach aus Papier, Glaßfaßer und etwas zeit selbst zu einem geringen Kostenaufwand zusammenzimmern.

Für die Roben und Textilien würd ich mal die Leute von Pavis-Meets-Mara fragen. Die sind echt gut was das Schneidern angeht. Und sind immer scharf drauf anderen bei ihren Projekten mit Rat und Tat zurseite zu stehen.

Ein wichtiger Unterschied sind die richtigen Stoffmaterialien. Das Problem ist oft in den USA das der Stoff einfach schlecht ist - weil sie keine guten Materialquellen haben.
 

Weilandvader

Zivilist
Hier Robert Rodgers, ein wahrer Kostüm Künstler. Soweit ich mitbekommen habe verkauft er auch Kostüme, wobei Neuanfertigungen Teurer sind als Kopien der vorhandenen Kostüme...

Sieht echt geil aus das ganze.Denke aber mal,das dieser Robert Rogers im Ausland seinen Sitz hat.Da was bestellen,ist doch meist nur mit Kreditkarte möglich.Und die habe ich nicht.
Habe zur damaligen Zeit ,alles aus den USA bekommen,aber dur einen Freund aus dieser Zeit,der auch ein Super Vader Kostüm hatte!!
 
Oben