Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Leias Schicksal

Dieses Thema im Forum "Episode IX - The Rise of Skywalker (mit Spoiler)" wurde erstellt von Loci2020, 14. Januar 2020.

  1. Loci2020

    Loci2020 Zivilist

    Hallo zusammen,

    ich grübel schon eine Weile über den Tod von Leia.
    Ihr toter Körper liegt eine ganze Zeit lang mit einem Tuch abgedeckt bei den Rebellen.
    Erst mit dem Tod ihres Sohnes beginnt sich ihr Körper, so wie bei Yoda, aufzulösen. Wieso erst dann?
     
  2. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Ich denke, sie hat auf ihren Sohn „gewartet“. Sie geleitet ihn in die Ewigkeit der Macht. Irgendwie sowas.
     
  3. Ashaar Khorda

    Ashaar Khorda loyale Senatswache

    Hat meiner Meinung nach keinen logischen, Story relevanten Grund wie ein Großteil der ST. Es sollte dem Zuschauer einfach ein "ohhh Schau mal Mama und Sohn gehen gemeinsam in die Macht über" abzwingen. Meiner Meinung ist der Großteil der ST, im Grunde genommen die komplette Episode VII & IX darauf aufgebaut ( weswegen diese Episoden wahrscheinlich bei mir komplett durchfallen) solche banalen Emotionen zu triggern .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2020
    Raven Montclair gefällt das.
  4. Silli66

    Silli66 loyale Senatswache

    Vielleicht war es erst auch so gedacht, dass sie versucht, Ben zu retten, indem sie erst in die Macht übergeht, bzw ihren "Körper" gibt, als er auf Exegol Rey per Macht wieder ins Leben zurückholt, obwohl er durch den Crash in den Abgrund schwer angeschlagen ist. Irgendwo habe ich diese Theorie gelesen. Aber da in diesem Film sowieso alles anders ist...... von daher.....vielleicht erklärt das ja mal irgendwann JJ Abrams, Chris Ter... oder Mrs. Kennedy
     
    Banthapudu gefällt das.
  5. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Ich fürchte, diese Erklärung wird noch blöder sein, als das was man sich irgendwie selber zusammenreimt um es halbwegs passend zu machen.

    @Silli66

    Ja, das wäre zum Beispiel schön gewesen, dass sie nur stark geschwächt durch den Kontakt war, und am Ende Ben ihre Lebensenergie gegeben hätte und in die Macht übergegangen ist (bei all diesen teils abstrusen Machtfähigkeiten wärs dann auch egal gewesen).

    Da sie ja aber schon tot war (damit Ben/Kylo den Schock seines Lebens erhält, Rey ihn niederstechen und wieder heilen kann-:confuse:) war halt keine mehr da.
     
  6. Silli66

    Silli66 loyale Senatswache

    Raven Montclair: Was nicht passt, wird passend gemacht.....und dann wieder unpassend.......und wieder.....

    Ach, ich weiß auch nicht.....
     
    Raven Montclair und TheDelta94 gefällt das.
  7. TheDelta94

    TheDelta94 Jedi-Mystiker

    Das ist ja tatsächlich die Kernessenz des ganzen Filmes! Es ist tatsächlich so.
    In meinem Hirn spinne ich mir eben die unlogischen und nicht-erklärten Dinge so zusammen, dass sie für mich Sinn ergeben. Eben auch, warum Leia sich erst später auflöst und was ihre Rolle in dem Ganzen war. Aber dann gibt es wieder "offizielle" (bzw. von Drehbuchautoren/Regisseuren) getätigte Sichtweisen, die meiner zusammengewürftelten "Logik" wiedersprechen. Und durch den Austausch hier gibt es natürlich auch andere Sichtweisen, die dann erneut meine Sicht der Dinge infragestellt und eben auch ihrerseits Sinn ergeben, und so ist es ein hin und her und keiner weiß eigentlich wirklich, wie alles tatsächlich gemeint ist.

    Frei nach dem Motto

     
  8. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Wem gehören R2-D2 und C-3PO eigentlich am Ende? Leia ist tot, Luke ist tot, Ben ist tot. Einen Erben gibt es nicht.
    Oder reißt Rey sich die auch unter den Nagel?
     
  9. Silli66

    Silli66 loyale Senatswache

    Rey ist doch Schrottsammlerin gewesen.....R2-D2 und C-3PO sind zwar kein Schrott, aber sie nimmt doch alles.....
     
  10. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Sie hat den Falken, warum also nicht auch die beiden?

    Aber ich gestehe, das habe ich mich als erstes nach dem Film gefragt. Die beiden sind mir einfach and Herz gewachsen und alle echten Familienmitglieder sind tot :confuse:

    Vielleicht Lando?
     
  11. HanSolo

    HanSolo Dienstbote

    Ich hätte es am liebsten gesehen, wenn am Ende Lando mit dem Falken samt R2-D2 und C-3PO in die unendlichen Weiten verschwunden wären.
    Wenn die Skywalker Saga nun das Ende gefunden hat, dann sollten auch die uns bekannten Druiden und der Falke nicht mehr auftauchen.
    Das Schiff gehörte einst Lando, der es an Han verloren hat und nun sollte der Falke wieder Lando gehören, die halt nie mehr auftauchen. Das Rey nun den Falken fliegt, passt überhaupt nicht und auch nicht, wenn der Schrotthaufen vielleicht auch durch die neuen Filme fliegen sollte. Ich denke, der Schrott hat`s getan.
     
  12. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Ich bin mir grad nicht sicher, ob 3PO und R2 wirklich Leia gehört haben.
    Im RotS-Roman wird sowas gesagt, ja. Aber mit welchem Recht eigentlich genau?
    (ausserdem....ist das noch Kanon? Weiß man bei Disney nie so genau.)

    Ich mag mich irren, aber ich meine der letzte wirkliche Eigentümer war endweder Bail Organa oder Captain Antilles. (Dessen Vorname mir entfallen ist. Remus? Ramires? )
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen

    Raymus ^^
     
  14. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Danke. Da war ich ja phonetisch schon dicht dran
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    Ich würde mal vermuten, dass sie sich zu Beginn der OT offiziell im Besitz der Regierung von Alderaan befinden, da sie ja auch auf einem Schiff selbiger Dienst tun. Da Alderaan vernichtet wurde, hat Leia die Droiden dann evtl quasi geerbt.

    C.
     
  16. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Mein ich auch. Soweit ok.
    Aber wenn Bail schon in RotS sinngemäß sagt "die Droiden gehören meiner Tochter", scheint das doch sehr frei ausgelegt.
     
  17. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    Er sagt, dass man die Droiden auf sein Schiff bringen soll, wenn ich mich recht entsinne. :verwirrt:
    Streng genommen dürfte zumindest R2 zu diesem Zeitpunkt allerdings noch irgendjemandem auf Naboo gehört haben.

    C.
     
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Wo und wann hatte er das denn gesagt ?
     
  19. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Ok, ich konkretisiere ; im Roman zu ROTS....

    Und R2 hat zu dem Zeitpunkt tatsächlich Anakin gehört. Da er und Padme sich die Droiden gegenseitig zum Hochzeitstag geschenkt haben.
    (Wäre interessant, wie er das dem Rat erklärt hat)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.