Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

offizieller IPod-Thread (iPod, iPhone, iTunes, etc.)

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von porn, 11. Dezember 2007.

  1. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ja die sind ulkig.
    Vor allem gibt es ja 1. Tag später nichts mehr . ^^
     
    Wonka Third gefällt das.
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, ,Kristallprinz des Reiches.

    Ich habe folgendes Problem :
    Seit dem letzten Update erkennt mein I-Tunes meine beiden I-Pods nicht mehr.
    Selbst der Erbe meine Throns bekommt es nicht hin.
    Hat jemand eine Idee ?
    Mein rechner erkennt die Pods. Aber mein I-Tunes nicht.
     
  3. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Jedihammer gefällt das.
  4. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Ich grabe diesen Thread mal aus.

    Mein iPhone SE von 2016 “vergisst” seit einiger Zeit immer wieder mal, in unregelmäßigen Abständen und völlig random, das W-LAN Passwort meines Heim-Netzes. Das ist sehr nervig bei einer WPA2 Verschlüsselung. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
     
  5. Ich würde dir ja gerne mit gutem Rat behilflich sein, hab aber leider selbst keine Ahnung, woran das liegen kann.
    Ich weiß nur, dass bislang jedes meiner Handys (allerdings Smartphones) nach spätestens 3-4 Jahren anfing, zu spinnen und ob seiner technischen Unzuverlässigkeit zu einer ständigen Quelle des Ärgers wurde.
    Da half dann nur mehr, es auszutauschen.
    Die meisten Handys sind ja leider gar nicht mehr darauf ausgelegt, über einen wirklich langen Zeitraum problemlos zu funktionieren....
     
  6. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Also wenn nichts dazwischen kommt werde ich mein iPhone SE so lange weiter verwenden bis es keine Firmware Updates mehr dafür gibt. So habe ich das beim iPhone 4 auch gemacht. Das hat immerhin 6 Jahre gehalten.
     
  7. Okay, die Einstellung finde ich eh sehr löblich. Ich versuche ebenfalls, meine Handys immer so lange zu nutzen wie es geht...wenn der Ärger damit aber deutlich überwiegt und eine Problembehebung zudem unmöglich scheint, knick ich irgendwann doch ein und hol mir ein Neues...

    Vielleicht lässt sich in deinem Fall aber wirklich noch was machen...sonst frag halt mal direkt bei Apple nach. Die müssten ihre Geräte ja am besten kennen.
     
  8. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Apple unterstützt tatsächlich deutlich länger mit Updates. Deshalb halten bei mir die Teile auch um die 6 Jahre oder länger.
     
  9. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    tatsächlich wurde das iPhone 4 2016 bereits nicht mehr unterstützt, sodass ich notgedrungen umsteigen musste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2020
  10. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Mein aktuelles kann leider auch nicht mehr die CoronaApp laden, weil es nicht mehr die dafür notwendige IOS Version hat, aber es kommen immer noch Downloads zum Sicherheitslücken auffüllen oder anderen Anpassungen.

    Mein alter I Pod Touch funktioniert auch immer noch, obwohl er schon ewig nicht mehr unterstützt wird.
     
  11. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Was halt drastisch schlechter geworden ist, ist die Akku Laufzeit. Da merkt man das Alter noch am deutlichsten.
     
  12. SamRockwell

    SamRockwell durch Titel Gebeutelter

    Bezüglich des Austausches von Akkus habe ich Glück. Ein Mitarbeiter meines Bruders repariert nebenbei iPhones und hat mein aktuelles 6 Plus flottgemacht, bevor ich es übernommen habe (neues Display, neues Akku).

    Er ist interessant. Als gebürtiger Nigerianer hat er in Nigeria für eine Ölfirma gearbeitet. Eines Tages hat er sich krankgemeldet, eine Vertretung übernahm seinen Job. Es kam zu einem Überfall, seine Vertretung wurde erschossen. Er dachte nach: "Hier gefällt es mir nicht mehr - ich muss hier weg!". Und so wanderte er vor 30 Jahren nach Deutschland aus.

    Zunächst fand er eine Arbeit in einer Tierkörperverwertung. Doch dann beobachtete er, wie viele seiner Kollegen an Krebs erkrankten - Tiergase, die ganzen Chemikalien. Und er dachte erneut nach: "Hier gefällt es mir nicht mehr - ich muss hier weg!". Und so kam er vor 20 Jahren zum Konzern, für den auch mein Bruder arbeitet und ich letztlich zu meinem jetzigen iPhone.
     
  13. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Ja, das stimmt. Ich habe auch das 6 Plus und bereits einen Austausch Akku. Gab eine Aktion von Gravis, 50 Euro. Die habe ich genutzt.

    @SamRockwell

    Ich habe meins von Rebay und das Display wurde anscheinend ausgetauscht, aber nicht durch eine Original Zeil ersetzt. Deswegen gibt es manchmal Probleme mit dem Home Button. Diese werden aber immer durch neue Updates von Apple ausgemerzt.
     
  14. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Zweites Problem: Als jemand, der sein Handy meistens in der Hosentasche mit sich rumträgt, hab ich permanent Ärger mit Staubfuseln, die sich im USB Anschluss ansammeln. ;)
    Und ich hab in 4 Jahren schon 2 Ladekabel geschrottet. Man könnte fast meinen, die Isolierung kurz vor dem USB Anschluss ist eine Sollbruchstelle..
    Ansonsten ist mein Handy aber noch topp sodass ich keinen Grund sehe, in nächster Zeit was neues anzuschaffen.
     
  15. Drittes Problem: es vergisst in letzter Zeit immer wieder mal, in unregelmäßigen Abständen und völlig random, das WLAN- Passwort deines Heimnetzes. Nervige Sache das ;)

    Hast du mittlerweile schon in Erfahrung bringen können, woran das liegt und wie man's beheben kann?
    (Als "technikbegeisterter" Mensch bin ich an solchen Fragestellungen nämlich grundsätzlich sehr interessiert... ^^)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2020
  16. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Also angeblich hilft es die Netzwerkeinstellungen des Handys zurückzusetzen, das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
    Ich scheu mich noch etwas davor, weil es ein ziemlicher Krampf war, die Netzwerkverbindung mit dem Uni-Netzwerk einzurichten, und ich habe nicht so wahnsinnig viel Lust da dran rumzufrickeln.
     
  17. Ah...also eine Abwandlung des altbewährten "Ab- und wieder Ansteckens", das sich bislang bei noch jedem Netzwerkproblem als äußerst zuverlässig erwiesen hat! :)

    (Erstaunlich, wie sich fast jedes Problem auf dieses simple "Knowhow" zurückführen lässt... und ich dachte schon, ich könnte hier was lernen ^^ )
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2020
  18. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Das verstehe ich... bei mir zuhause vergisst er das WLAN Passwort bei der Fritzbox auch manchmal. Drück man aber auf Abbrechen und versucht es erneut, klappt es erstaunlicherweise, verstehe wer will.

    Das Passwort der Powerline vergisst er nie warum auch immer.
     
  19. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Probleme treten bisher auch nur mit dem heimischen Netzwerk auf, nicht mit dem W-Lan im Büro. Aber gut, da ist die Verschlüsselung auch wie gesagt eine andere und war deutlich komplizierter beim konfigurieren.
     
  20. Raven Montclair

    Raven Montclair Queen of clouds

    Eine subtile Art des Gaslightings? ;-)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.