Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

offizieller Sony-Konsolen ( Playstation ) - Thread

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Dr. Sol, 12. November 2006.

  1. Forceuser

    Forceuser Offizier der Senatswache

    Hallo,
    da bin ich leider auch überfragt, so etwas hatte ich noch nicht. Würde mich aber auch interessieren, da muss ja was zu machen sein.
    Denke ich beschäftige mich die Tage mal damit, vielleicht bekomm ich es ja raus.

    LG
     
    Richard Reynolds gefällt das.
  2. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Leute, ich brauche mal euren guten Rat:
    Ich habe vorgestern The Last of Us Part II angefangen und habe gute zwei Stunden gespielt, bin mittlerweile auch im zweiten Kapitel (so würde ich es mal nennen) angekommen.
    Aber ... das Gameplay macht mir keinen Spaß. Ich mag Schleichspiele und eigentlich mag ich auch diese Art von Spiel, aber irgendwie springt bei The Last of Us der Funke nicht wirklich über ...
    Ich weiß nicht, ob es das Behäbige ist, was die Figuren teilweise haben oder etwas anderes.

    Inszenatorisch, schauspielerisch und musikalisch finde ich das Spiel top, aber denke mir jedes Mal "Dann kann ich mir auch einen guten Film ansehen".

    Meine Frage:
    Sollte ich mich durchbeißen, weil die Story sich lohnt (einige Plotpunkte wusste ich vorher leider schon) oder soll ich aufhören?
    Überleg auch, ob ich den Schwierigkeitsgrad nicht einfach herunterdrehe, da mir die Story ehrlich gesagt wichtiger ist als das Gameplay.
     
  3. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Das Pacing ist schon recht langsam, das stimmt. Ich habe schon gelesen dass da einige damit Probleme hatten. Mir kam es sehr gelegen, ich hab eigentlich jede Minute genossen. Persönlich finde ich die zweite Hälfte des Spiels deutlich besser (du wirst merken wenn du dort ankommst), also falls du da nicht schon bist, durchbeißen bis dorthin lohnt sich meiner Meinung nach.
    Mich hat das Spiel bis zum Schluss gepackt, besonders das Ende haut rein. Aber es ist schon eher ein Spiel, das seine Stärken im guten Story Telling, der Athmosphäre und dem Soundtrack sucht.

    Ein Spiel, was mir hinsichtlich des Gameplays da aktuell mehr Spaß macht ist Ghost of Tsushima, das ist auch wunderschön anzuschauen. Aber ich war zugegeben auch schon als Kind ein Samurai Fanboy, von daher hat es das Spiel von vornerhein sehr leicht, mich zu begeistern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2020
    Adamska gefällt das.
  4. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Ich bin noch sehr weit am Anfang, bin erst nach Seattle rein.
    Ab der Szene in der Courthouse Tiefgarage hat mich das Spiel aber wieder gekriegt.
    Jetzt zieht es etwas an und es launt doch sehr. :)

    Ghosts of Tsushima werde ich mir eventuell auch noch ansehen, aber steht auf meiner Liste jetzt nicht sonderlich weit oben.
    Nach The Last of Us 2 steht noch Death Stranding an und dann noch einige andere Spiele, die warten.

    Ich glaube die Next-Gen-Konsolen können bei mir noch warten, wenn ich mir meinen Backlog so ansehe. :D
     
  5. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Ich hol mir die PS5 witzigerweise wohl unter anderem deswegen schon zum Launch, weil ich darauf meinen PS4 Backlog abarbeiten möchte. Die röhrende PS4 Pro geht mir nämlich auf den Keks und angeblich will man sich bei der Kühlung der PS5 diesmal mehr Mühe geben.^^
     
  6. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Da aktuell der Ventilator läuft, höre ich die PS4 (allererste Version) nicht soooo sehr. :D
    Habe auch die Wärmeleitpaste ausgetauscht, seitdem ist es ... annehmbar ...

    Sobald Sony ein neues God of War ankündigt bzw. wenn es erscheint, stelle ich mir den Dubai Tower auch ins Wohnzimmer.
    Davor wird es erst einmal der Tower von Microsoft, weil Primärkonsole.

    Aber dass die PS5 unweigerlich ihren Weg in mein Wohnzimmer findet, ist beschlossene Sache.
     
    Dr. Sol gefällt das.
  7. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Zweites Argument ist dass die wichtigsten Spiele hoffentlich einen Patch kriegen und dank der SSD deutlich schneller laden.
    Fast Travel in Death Stranding kann schon ein wenig nerven, TLOU2 hätte bei verkürzten Respawn Zeiten wohl auch noch mehr Spaß gemacht.
    Positives Beispiel ist dagegen Ghost of Tsushima, da sind die Ladezeiten schon auf der PS4 ziemlich kurz (so kurz, dass Sucker Punch die Ladezeiten angeblich künstlich verlängert hat, damit die Spieler die Tipps lesen können. :crazy ).
     
  8. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness

    Die Spawnzeiten bei TLOU2 sind bei mir recht akzeptabel, muss ich sagen.
    Da finde ich die Anfangsladezeit weitaus weniger attraktiv.
    Zu schnelle Ladezeiten, bei denen man dann die Texte nicht lesen kann, kenne ich von Remnant.
    Da steht immer ein nettes Zitat, wenn man stirbt, aber das Spiel lädt zu schnell. :D


    Bin jetzt auch „bei der Hälfte“ – Leute, die das Spiel gespielt haben, werden wissen, was ich meine.

    Ich dachte nicht, dass mich das Spiel dazu bringt, dass ich Joel und Ellie in Frage stelle, aber das hat es bereits in den ersten paar Minuten des Wechsels geschafft.

    Mochte Abby aber auch am Anfang direkt.
     
  9. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Admiral X gefällt das.
  10. Sebastian_W

    Sebastian_W weises Senatsmitglied

    Die Preise für die Konsolen gehen In Ordnung, mehr Sorgen machen mir nur die Preise für die Spiele. Stand jetzt sollen die hier in Europa nämlich bei rund 80 Euro liegen.

    "PS5-Spiele werden teurer: Demon's Souls und andere Spiele von Sony werden teurer. Wenn ihr das Remake zum Launch spielen wollt, müsst ihr 80 Euro auf die Ladentheke blättern."
    https://www.gamepro.de/artikel/demons-souls-remake-launch-ps5,3361991.html

    Da wird es sich lohnen die Spiele retail zu kaufen, da hier die Preise schneller fallen und man zudem noch re-selling betreiben kann.
     
  11. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Da hat man nach 4-5 Spielen schon die 100€ Differenz zwischen Digital und Disc Edition wett gemacht.

    Ne, ich hol mir allein deswegen schon die Disc Edition, um meine PS4 Spielesammlung weiterhin nutzen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2020
    Sebastian_W gefällt das.
  12. Forceuser

    Forceuser Offizier der Senatswache

    Na endlich haben wir einen Preis, das er bei ca. 500€ liegen wird wurde ja lange vermutet.

    Ich werde auch definitiv zu der Disc Edition greifen, das war mir aber von vornherein klar (aus den selben Gründen wie bei Dr. Sol) und die relativ gringe Differenz bestärkt mich noch in der Entscheidung.
     
  13. Darth Stassen

    Darth Stassen kein "echter Fan"™ Premium

    Man muss in dem Zusammenhang aber auch bedenken, dass die AAA-Titel schon vor über 10 Jahren 60-70 Euro gekostet haben. Setzt man das in Relation zu den im selben Zeitraum gestiegenen Produktions- und Personalkosten, dann finde ich den Preisanstieg vertretbar.
    Störend finde ich da nach wie vor eher die Tatsache, dass auf den Preis mittlerweile im Regelfall nochmal 20-30 Euro an DLCs draufkommen...
     
    Aiden Thiuro gefällt das.
  14. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Überteuerte Spielepreise zum Launch sind nichts besonders, als die Wii U erschien gab es im eShop auch Spiele für 72-75€. Wucher halt.
    Aber wer sich von Online Store Preisen abhängig macht, indem er zur Digital Edition greift, ist auch irgendwie selbst schuld.
     
    Deak gefällt das.
  15. Deak

    Deak Wookieetreiber

    Die knapp über 800 Gigabyte große Festplatte ist im Jahre 2020/2021 eigentlich ein Witz, insbesondere im Hinblick auf die rein digitale Version der Konsole. Ich denke ich werde da wieder einmal auf die Garantie pfeifen und selbst Hand anlegen müssen...
    Ebenso denke ich, dass ich mit dem Kauf der PS5 noch viele Monate warten werde. Die einzigen bisher angekündigten Titel, die mich interessieren, sind das Harry Potter Spiel und das Remaster von Witcher 3. Da eilt also nichts.
     
  16. Sebastian_W

    Sebastian_W weises Senatsmitglied

    Man könnte das so begründen, das Problem ist aber, der Preis steigt laut den derzeitigen Angaben nur bei uns. In den USA zahlte man 60-70$ für PS4 spiele,in Europa 60-70 €.
    Der Preis für PS5 Spiele bleibt in den USA gleich, während man in Europa einen Anstieg auf eben 80€ bekommt.

    https://www.polygon.com/2020/9/16/2...g the leap,current standard video game prices.
     
    Deak gefällt das.
  17. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Spiele sollen aber anscheinend nächste Gen wieder kleiner werden, da man nicht so viele redundante Daten auf die Platte kopieren muss.
    Muss man mal abwarten ob 825 GB da wirklich zu wenig sind.

    @Deak du wirst nicht auf die Garantie pfeifen müssen beim SSD Umbau. Sony hat schon im Frühjahr gesagt dass es möglich sein wird, eigene SSD's einzubauen.
    Das blöde ist nur, dass es bisher glaube ich noch keine kommerziell erhältlichen SSD's gibt, die mit dem Tempo der SSD in der PS5 mithalten können.
     
  18. Deak

    Deak Wookieetreiber

    Oh, tatsächlich? :eek: Das muss voll an mir vorbeigegangen sein. Erfreuliche Nachrichten!
    Wenn die Unterschiede in der Leistung nicht sooo gravierend sein werden (z.B. etwas längere Ladezeiten von einigen Sekunden), dann würde ich eine größere Speicherkapazität eher bevorzugen.

    Was die Größe der Spiele betrifft: das wird sicherlich die erste Spielegeneration betreffen. Bei späteren Blockbuster, bei denen der Fokus der Entwicklung vollends auf Next-Gen ausgelegt wird, wird die Größe sicher auch wieder ansteigen. Wenn ich mir Spiele wie COD oder Battlefront 2 auf der PS4 ansehe, dann ist ja noch nicht einmal die Größe des Standardspiels sehr hoch, sondern es sind die regelmäßigen - und nicht gerade wenigen - Updates, die soviel Speicherplatz fressen.
     
  19. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Sony meinte dass die SSD bestimmte Spezifikationen erfüllen muss. Ist die SSD langsamer als die vorausgesetzte Mindestgeschwindigkeit wird sie nicht funktionieren. Aber ich denke es wird nicht so lange dauern, bis die ersten SSD's erscheinen die das ganze erfüllen. Die Frage ist nur, zu welchem Preis.
    Ich glaube die Addon-SSD Karten der Xbox sollen ja auch nicht ganz billig werden.

    Hier übrigens ein schicker Vergleich der Ladezeiten:
    https://twitter.com/i/web/status/1306434996564119553
     
    Deak gefällt das.
  20. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das was Sony sich mit dem Vorverkauf da geleistet hat is ja ein Witz. Um 0.00 Uhr alles frei gegeben. Alles ausverkauft.
    Hoffe da kommt noch was nach.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.