Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Problem mit Sportkopfhörer

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Nomis Ar Somar, 18. September 2019.

  1. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Hey, hab mir vor zwei Wochen einen Sportkopfhörer von der Firma APGTEK ('IPX4') gekauft. Bin bislang sehr zufrieden gewesen, leider ist es jetzt zu einem kuriosen Phänomen gekommen, bei dem ich nicht so richtig weiter weiß. Vielleicht hatte jemand schonmal so ein Problem mit einem (kabellosen) Kopfhörer.

    Der Kopfhörer, den man per Micro-USB an den PC anschließt und mit Musik befüllt, spielt plötzlich nur noch das gleiche Lied ab. Ich kann ihn rauf- und runterfahren und selbst die Zurücksetzen-Option bringt nichts. Ich kann den Ordner-Inhalt komplett herunternehmen und wieder aufladen - der Player spielt immer und immer und immer wieder nur das gleiche Lied ab. Es ist, als wäre er im Wiederholungs-Modus gefangen und könnte nicht in den Shuffle- oder Normal-Modus springen. Technisch (Klang usw.) funktioniert er noch einwandfrei. Nur spielt er selbst nach beschriebenem Vorgehen immer das selbe (von eigentlich 40) Liedern ab.

    Die Anleitung hilft mir nicht weiter und beim Hersteller finde ich auch nichts hilfreiches.
     
  2. icebär

    icebär sieht fern

    Chinaschrott:

    Quelle:
    Code:
    https://www.amazon.com/gp/customer-reviews/R1VJLEDIG2X555/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DXRM5D2
    Wirf das Ding weg (oder dreh vorher noch ne Extrarunde per Austausch bis zum nächsten Defekt).
     
    Nomis Ar Somar und Ansiv Reeblac gefällt das.
  3. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    @icebär
    Joa, für 30€ aber relativ teurer „China-Schrott“.

    Aber interessant, dass da noch jemand anderes dieses Problem (gehabt) zu haben scheint. In dieser konkreten Richtung habe ich gestern nämlich nichts gefunden. Aber hieße das dann nicht, dass ich einfach alle Lieder bloß in einen Ordner stecken muss? Als Lösung würde mir das reichen. Wäre doch für mich das selbe in grün, oder?
     
  4. icebär

    icebär sieht fern

    Der größte Teil des Geldes bleibt beim amerikanischen Reseller (und allen weiteren Resellern) hängen. Tatsächlich wert ist das Ding, wenn es hoch kommt, vielleicht 2 Euro.

    Wenn du deine Musik in Unterordnern auf das Gerät gezogen hast, dann könnte das in der Tat die Lösung sein.
     
    Nomis Ar Somar gefällt das.
  5. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Krass. Das wusste ich nicht. Aber wirklich bessere Qualität kostet dann vermutlich so 80-130€, nehme ich an.

    Naja, ich hab die einfach auf die Oberfläche des Sticks kopiert. Die liegen - wie vorher die Beispielsongs - neben den vier playereigenen Dateien auf der Oberfläche.
     
  6. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Kabellose Kopfhörer kosten mindestens 100 Euro - oder sagen wir, sie sollten soviel kosten. Alles darunter ist ziemlicher Murks. Zumindest momentan noch.
     
    Nomis Ar Somar gefällt das.

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.