Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

Sparkiller!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Support & Forum-Neuigkeiten" wurde erstellt von Guest, 30. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    An Kedner: Kann mir einer erklären,warum es schwarze, weiße, braune, gelbe und rote Menschen gibt?
    Kann mir einer sagen, warum manche Hunde groß und manche klein, manche braun und manche schwarz sind? Warum manche einen langen, manche einen kurzen Schwanz, manche eine schmale, manche eine platte Schnauze haben?

    Es sind schlicht und einfach alles verschiedene Rassen derselben Art oder Spezies.
    Die Menschheit ist eine Art, keine Rasse, auch wenn das oft -vor allem im Science Fiction und Fantasybereich- falsch dargestellt wird. Arten bestehen wiederum aus verschiedenen Rassen. Diese können sich untereinander aber fortpflanzen und vermischen. Unterschiedliche Arten oder Spezies nicht (z.B. Klingonen, Menschen und Vulkanier, um mal einen Seitenhieb an das ach so um wissenschaftliche Genauigkeit bemühte Star Trek auszuteilen :) )
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Blau war die Beleuchtung in Jabbas Palast. Oola hat aber trotzdem grüne Haut...

    MTFBWY, Jeane
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    @Pätti: Kann doch genauso gut sein, dass diese Klingonen usw. Rassen einer humanoiden Spezies sind...

    @Jeane: Werd's mir gleich nochmal ansehen...
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Den Begriff "Humanoid" gibt es meines Wissens nicht als wissenschaftlichen Fachbegriff. Er kommt aus der fantastischen Literatur und dient als Hilfsbegriff , um solche verschiedene Spezies zusammenzufassen, die sich in ihrer äußeren Gestalt ähneln (Rumpf, Kopf, zwei Arme, zwei Beine). Natürlich aus menschlicher Sicht (Habe aber sowieso noch kein Buch von einem nichtmenschlichen Autor gelesen :) ).

    Daß auf verschiedenen Planeten biologisch kompatible Lebewesen existieren, erscheint mir sehr unwahrscheinlich, da sich selbst eng verwandte Tiere wie z.B. Zebras und Pferde nicht gemeinsam fortpflanzen können.

    Natürlich geht es im fantastischen Film/ Buch nicht um solche Haarspaltereien (sonst gäbe es das Genre nicht...). Ich mag Star Trek trotzdem, wenn auch nicht mit solcher Begeisterung, wie Star Wars
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Paetti, hast du eigentlich einen Professor-Titel in Biologe?
    ;)
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Braucht er nicht...
    Kann jeder, der bei mir Biologie in der 6. hatte ;) ...
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Wenn ich weniger im Star Wars Forum rumhängen, und stattdessen etwas mehr lernen würde, dann hätte ich in zwei Monaten wenigstens ein Vordiplom in Staatswissenschaften ;)

    Nein, Biologie mochte ich in der Schule gar nicht gerne, habe mich dann aber später für Gen- und Erblehre interessiert und ein bißchen darüber geschmökert
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Es gibt doch nichts schöneres als Geschichte.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Ich muss Paetti mal korrigieren: Artverwandte Tiere können gemeinsame Nachkommen zeugen ( z.B. Pferd und Esel), diese sind dann aber Steril
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    @Silent: Fand ich auch immer. Deshalb unterrichte ich es jetzt...
    Seltsam... normalerweise ist Geschichte nicht gerade das beliebteste Fach... oder war das so ein bösartig ironischer Seitenhieb ;) ?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Nein, das war nicht ironisch gemeint. Ich war auch einer der Einzigen, der sich wirklich dafür interessiert hat. Spannend, abwechslungsreich und interessant kurz mein absolutes Lieblingsfach. (Hatte da auch ne 6 :) )

    Du gibst Geschichte? Nicht schlecht, besonders wenn es spannend und nicht allzu trocken präsentiert wird.

    BTW - 6 ist in der Schweiz, was bei euch in Deutschland ne 1 ist.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    ich mag geschichte eigentlich gerne, aber erst hatten wir nen Lehrer, der jede Stunde mindestens eine DinA4-seite diktiert hat und sonst nix gemacht hat und jetzt hatten wir ne referendarin, die hats mit ihrem Unterrichtsstil sogar geschafft, mir mein Lieblingsthema 1848/49 zu vermiesen. Sowas von trocken der Unterricht, da kriegste grad den husten *schüttel* naja, ich hoff, dass ich nächstes Jahr nen besseren Lehrer kriege.....wraith, wie wärs mit dir? *g*
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Geschichte fand ich auch immer cool, obwohl ich bis heute nicht verstehe, warum man in der fünften Klasse komische Urmenschen malen muß. Nein, halt, ich hatte Geschichte erst ab der siebten. Egal. Jedenfalls habe ich dieses Malen immer gehaßt, weil meine Urmenschen immer irgendwie aussahen, wie... tja, ist schwer zu beschreiben.
    Napoleon fand ich cool, als Thema meine ich, oder auch die Restauration. Nur was ich dann wieder nicht kapiert habe ist, warum man in drei Jahren drei Mal Marx machen muß.
    Hätte man ein Mal gestrichen, und stattdessen Auszüge aus Mein Kampf gelesen, was für die aktuellen Ereignisse in der Welt vermutlich sinnvoller gewesen wäre, wäre einem die gesamte 3. Reich-zweiter Weltkrieg-Vernichtungssache bestimmt etwas einfacher gefallen.
    Also nicht, daß ich sagen will, daß Mein Kampf wirklich toll zu lesen ist (kann das echt sagen, hab's gelesen), aber historisch gesehen wär's sinnvoll. Wofür ist ein Geschichts-LK denn noch gut, wenn man die Grundlagen ständig wegläßt?
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Das Problem ist, dass dieses Buch (zumindest in Bayern) nicht verkauft und im Unterricht nicht gelesen werden darf (der Besitz ist nicht verboten, aber wo will man's herkriegen?). Ich hatte das Glück, einen alten Rreligionslehrer gehabt zu haben, der das Buch 'gerettet' hatte, als die Amis kamen (nicht, dass er verstanden hätte, was drin stand, er wollte bloß keine Bücher weggeben), und von ihm hab ich's mir ausgeliehen.
    Man sollte es wirklich mal lesen, dann wird einem nämlich einiges viel klarer... man versteht dafür anderes nicht mehr, aber das ist ein anderes Thema...

    Naja. Ich war auch nie so ein Freund des Kommunismus, weder in echt noch im Unterricht, deshalb kann ich das nachvollziehen...

    Ich hatte zwar noch keine 5. äh 7. äh 6. bei uns, aber ich würde euch keine Urmenschen malen lassen, schon allein, weil ich selbst überhaupt kein Talent dafür habe ;) ...
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Geschichte... Hmmm ich glaube auch dieses Fach (so wie bei allen anderen) ist unterworfen der Qualität des Lehrkörpers. Ich kann mich erinnern, ich hatte mal einen Geschichtslehrer, der hat Geschichte gehalten wie einen Comic. Bei dem ging es nicht so trocken und staubig ab, sondern seine Stunden liefen etwa so ab: "Also... Big Charlie, auch bekannt als Karl der Große, hatte sich mit so nem Typen angelegt, der von ner anderen Gang war und dort als der Obermufti auf den Namen "The Pope" oder auch einfach nur der Pabst hörte und da die andere Gang zu diesem Zeitpunkt in einfach mehr zu Bestimmen hatte in seiner Area, obwohl Charlie selber den Job als "the Emperor" hatte, musste unser Freund Charlie richtig mies nach Canossa rüberrutschen und das so richtig peinlich auf Knien.... " also wenn so Unterricht gehalten wird dann kann ich mir merken was da so los was.. ausserdem finde ich das zu viel wirklich Interessantes in unserer Geschichte nicht gelehrt wird und manches totgekaut wird z.B. das dritte Reich. Viel interessanter hätte ich gefunden, wenn wir mehr über die Geschichte die nach dem Nazi-Regime so stattgefunden hat und nicht unbedingt in Deutschland stattgefunden hat, erfahren hätten...

    HWC
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!

    Es kommt wirklich auf den Lehrer an, ob ein Fach langweilig ist oder nicht ... und auch darauf, ob man den Lehrer mag oder nicht ;) Im Moment haben wir zur Abwechslung mal einen richtig guten Geschichtslehrer, der ist ganz neu an unserer Schule, noch ganz jung und total in Ordnung ;) Früher hatten wir einen, mh na ja, der war nicht ganz so toll ... seine Art ist irgendwie merkwürdig, und sein Unterricht ist langweilig *stöhn*.
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!!!!!!!!!!!!!!!

    @ Wraith: Tja, das Mein Kampf Problem ist echt so eine Sache. Die lieben Menschen vom Index haben da anscheinend nicht allzusehr drüber nachgedacht, sonst hätten sie das Buch als Empfehlung an jede Schule geschickt und zwar als Pflichtlektüre. Denn Fakt ist ja wohl mal, daß einfach zu wenig Leute Mein Kampf gelesen haben, sonst hätte Hitler wohl nicht mal seinen ersten Auftritt in der Öffentlichkeit nach Landsberg überlebt. Was sicherlich nicht schlecht gewesen wäre. ;) Nun ja, was soll man machen? Vielleicht eine Exkursion ins neutrale Ausland, dort Aushändigung von Auszügen, dann Studium der Auszüge, zurück ins Klassenzimmer und Diskussion. Haben wir zufälligerweise einen Strafrechtler hier, der diese Idee mal prüfen könnte? (ich meine, nachdem wir einen Bio-Freak und einen Lehrer für alles mögliche hier haben, wäre die Anwesenheit eines Richters des BGH nicht mehr sooo unwahrscheinlich, oder? ;) )
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!!!!!!!!!!!!!!!

    Naja, einen Richter als SW-Fan kann ich mir noch weniger vorstellen als einen Lehrer ;) ...

    Und 'Mein Kampf' müsste man ja nicht unbedingt in Geschichte lesen... man könnte ja die Judenbuche streichen...

    Ich weiß noch, dass ich als 10-jähriger oder so in der Tschechei eine Ausgabe gesehen habe... in einem Antiquitätenladen...

    In der Beziehung sind andere europäische Länder leider auch nicht viel anders (und die meisten Amerikaner werden damit ja ohnehin nichts anfangen können, dank ihrer von der Führung gedrückten Bildung)...
     
  19. Guest

    Guest Gast

  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Sparkiller!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was das Buch des braunen Adis angeht.. Aaron.. scheinbar hast du in geschichte nicht besonders aufgepasst.. der Schinken ist ein richtiger Welterfolg gewesen.. und schon vor 1939 in die wichtigsten Weltsprachen übersetzt worden.. also schon bevor der Idiot und seine braune Rotte an die Macht kamen...

    HWC
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.