Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Star Wars: Master & Apprentice / Meister und Schüler (Claudia Gray)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Romane und Comics" wurde erstellt von TheDelta94, 25. November 2019.

  1. TheDelta94

    TheDelta94 Dienstbote

    Hallo Leute, mich wunderts, dass hier noch kein Thread zum neu erschienenem Kanon-Roman "Meister und Schüler" eröffent wurde, deshalb bin ich mal so frei und eröffne ihn.

    Ein Jedi muss ein furchtloser Krieger sein, ein Hüter der Gerechtigkeit und ein Gelehrter in den Wegen der Macht. Aber die wichtigste Aufgabe eines Jedi ist es, das Erlernte weiterzugeben. Und so ist es für Qui-Gon Jinn, einem Veteranen unzähliger Schlachten, auch die größte Angst, bei seinem Schüler Obi-Wan Kenobi zu versagen. Obi-Wan hingegen erfährt, dass sein Meister sich möglicherweise von ihm trennen will, und die einzige Erklärung, die ihm einfällt, ist sein eigenes Versagen. Dann brechen sie zu ihrer möglicherweise letzten gemeinsamen Mission auf – die sie nur erfolgreich bewältigen können, wenn sie einander blind vertrauen ...

    Ich bin gerade am Lesen und bin schonmal sehr begeistert von dem Buch!
    Es zeigt wunderbar die Beziehung zwischen Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi, die Geschichte ist bis jetzt spannend aufgebaut und man erfährt vor allem mehr von den Jedi-Prophezeiungen bzw. warum Qui-Gon Jinn so von ihnen in EP 1 besessen war. Auch gibt es Rückblicke zu den Padawan-Zeiten von Qui-Gon Jinn, wo er noch unter Count Dooku ein Padawan war.

    Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen?

    Ich werde jedenfalls weiter berichten, wenn ich es dann beendet habe :-)
     
  2. Eli Vanto

    Eli Vanto Adjutant

    Ich habe das Buch aus Zeitgründen noch nicht lesen können. Im Dezember habe ich aber recht viel frei (Resturlaub aufbrauchen :roll:) und werde mich der Sache mal annehmen. Was du schreibst, klingt schonmal sehr vielversprechend. Ich mochte Lost Stars und Bloodline (auch beide von Claudia Gray) schon sehr. Für mich persönlich die beste Roman-Autorin im neuen Kanon bisher.
     
  3. TheDelta94

    TheDelta94 Dienstbote

    Habe den Roman gerade beendet und muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat!
    Vor allem zeigt das Buch, warum Qui-Gon ein wahrhaftiger Jedi ist und warum er nicht ein Mitglied des Rates wurde. Die Beziehung zwischen Obi-Wan und Qui-Gon ist sehr schön herausgearbeitet. Auch hatte die Geschichte eine Wendung, die ich so nicht kommen sah und die mich überrascht hat. Auch waren die Nebencharaktere sehr sympathisch und haben das Universum bereichert. Zudem kam auch die Czerka-Corp. vor und spielt eine gewichtige Rolle innerhalb der Geschehnisse und ist somit wieder ins Kanon übergegangen (die Czerka-Corporation kam ja bisher nur in KOTOR 1/2 vor, soweit ich mich erinnere?). Für all jene, die in die Zeiten der Prä-PT eintauchen wollen und mehr über Qui-Gon und die Prophezeiungen der Jedi-Mystiker, sowie die Beziehung mit seinem Padawan erfahren wollen, kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen.

    Es war übrigens mein zweites KANON-Buch (neben "Schülerin der dunklen Seite").

    Bin gespannt, wie ihr es findet und was ihr zum Buch sagt, falls es von euch noch wer liest :)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.