Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

[Story - Sith, Jedi] V. Xell Games

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Aiden Thiuro, 4. Dezember 2018.

?

Welche Veranstaltung soll demnächst stattfinden?

Diese Umfrage endet am 16. Dezember 2018 um 17:43 Uhr.
  1. Xell-Games (nur Sith)

    61,1%
  2. Xell-Games (Sith mit Jedi-Gefangenen)

    22,2%
  3. Machtwettbewerb auf Mortis

    5,6%
  4. Machtwettbewerb durch Machtgeist

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Machtwettbewerb durch neutrale Fraktion

    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter

    Hallo liebe Mitspieler und Interessierte,

    in der Vergangenheit haben sich (in unregelmäßigen Abständen) die Spieler von Sith-Charakteren in einem größeren, offiziellen Wettbewerb immer wieder mal gemessen. Zuletzt brachte deshalb @Darth Hybris den Gedanken auf, dass man das nun - vielleicht im Zusammenhang mit der Thronbesteigung der Imperatix - wiederholen könnte.

    Da sich der Machtwechsel auf imperialer Seite noch nicht so ganz abzeichnet, aber die Idee zuletzt trotz allem viel Zuspruch im Outplay und der alltäglichen Chat-Runde fand, möchte ich nun den Platz für eine konkrete Planung des Wettbewerbs (ohne das inhaltliche Koppeln an die Machtergreifung der Krath) ermöglichen.

    Hier könnt ihr also gerne eure Vorschläge machen und Ideen ausarbeiten und bestimmt übernimmt unsere tüchtige Sith-OL am Ende die Schirmherrschaft über die Veranstaltung.

    Grüße,
    Aiden
     
  2. Mile Toral

    Mile Toral Imperialer Kommodore | Jedi-Pate Premium

    Oh, das ganze klingt doch alles wundervoll :clap:

    Dazu möchte ich gleich meinen Senf dazu abgeben. Mir fällt dazu ein kleiner Passus aus den Codicies der Blood Angels ein.

    Dort finden auch alle paar Generationen Gladiatorenkämpfe statt. Wenn diese stattfinden müssen sich die Aspiranten quer durch die strahlungsverseuchten Wüsten, die nicht nur deshalb tödlich sind, sondern auch wegen der gefährlichen Flora und Fauna, schlagen und an der Arena ankommen. Dort finden dann die Kämpfe statt.

    Sprich, man könnte die Xell-Games auf einem Planeten, wie Korriban, stattfinden lassen, wobei hier die Teilnehmer einfach mitten in der Wüste abgeworfen werden, mit geradeso dem nötigsten und sich dann zur Arena durchschlagen müssen. Das gäbe den verschiedenen Teilnehmern die Möglichkeit schon vorher ein paar Kontrahenten ... loszuwerden. :sneaky:
     
  3. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin, Sithlady, Meisterin von Craton Premium

    Korriban finde ich gut. Ich spreche jetzt mal für den Gouverneur von Korriban.^^Dort soll ja eine Arena entstehen. (Als ehemalige Schülerin ist das , denke ich, erlaubt.^^) Ich könnte mir vorstellen, eine Sith dort vorbei zu schicken. Wenn vllt auch nur als Schiedsrichter(Zoey) oder als Kämpferin(Adria). Kommt ganz drauf an, wann es stattfindet.
     
  4. Saphenus

    Saphenus Härtester Hund | Sith-OL

    Miles Idee gefällt mir sehr gut. Gewissermaßen könnte man die Kämpfe mit einem vorherhigen Rennen oder, wenn man noch weiter gehen möchte, mit einer Art Schnitzeljagd (in gefährlicher Sith-Manier natürlich) kombinieren. Korriban bietet sich dafür mit Sicherheit an. Wenn gewünscht (und abhängig davon, wann der Plot starten soll) könnte ich mit Saphenus die Spiele auch inplay ausrichten. In Personalunion aus Exekutor und Gouverneur wäre er als Rahmengeber bestimmt geeignet. :)
     
  5. Jayne

    Jayne Jedi Ritter

    Klingt echt interessant. Aber: Wie sollen da denn Jedi hinein passen? Oben hast du sie dazu geschrieben, aber die Sith würden doch sicher keine Jedi einlsden, um sich mit ihnen im Wettkamof zu messen, oder?

    Ansonsten wärs echt interessant, nur die Frage wann es is. Für meine Cet fänd ich sowas passend, wenn sie bereits zwei Schwerter hat, aber das dauert noch etwas...
     
  6. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter

    Kommt auf die Ausgestaltung an. Und solange noch "Frieden" zwischen Imperium und Neuer Republik herrscht, könnte ein Orden den anderen bestimmt einladen. Schon allein um die eigene Stärke zu demonstrieren.

    Grüße,
    Aiden
     
  7. Darth Zion

    Darth Zion Pokale:EM-Tippspiel 08 und 16 Premium

    Hier sehe jedoch schon eine kleine Krux. Die Sith werden doch nicht meines Erachten ihre Erzfeinde auf ihren heiligsten Grund und Boden einladen. Noch dazu, dass dies vielleicht in ein Debakels enden könnte. Die Sith sind vlt arrogant aber die meisten sind nicht dumm.
    Wenn Jedi und Sith gleichzeitig da teilnehmen sollen wäre es doch besser wenn das eine neutrale Fraktion Organisation ausrichten würde.und natürlich auf einen neutralen Boden.
     
  8. Saphenus

    Saphenus Härtester Hund | Sith-OL

    Da muss ich Zion recht geben. Eine Einladung an die Jedi könnte ich mit Saphenus auch nicht aussprechen, geschweige denn dass er ihre Anwesenheit auf Korriban tolerieren würde. Es sei denn, es würde erheblicher Zwang von weiter oben ausgeübt werden. ^^ Ein Kräftemessen auf neutralem Boden könnte ich mich eher vorstellen. Vielleicht ähnlich wie die Olympischen Spiele während des Kalten Krieges.
     
  9. Ian Dice

    Ian Dice against all odds Premium

    Ich finde die Idee, vor allem die von Mile super.
    Aber das mit den Jedi gefällt mir gar nicht. Es wäre, finde ich, sehr unpassend, wenn Jedi ein Kräftemessen mit Sith ausüben. Wäre total gegen den Kodex und ich sehe keinen Grund, warum sie sie so etwas zustimmen solten.
     
  10. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin, Sithlady, Meisterin von Craton Premium

    Es sei denn, man würde die Jedi zwingen. ^^Unsere jetzige Story auf Lothal: "Sithartefakte zurück in Sithhand"bietet am Ende viel Potential und Spielraum. LG Zoey:-)
     
  11. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ein paar gefangene Jedi als Arenasklaven einzusetzen wäre sicherlich ganz im Sinne vieler Sith - wenn auch nicht im Sinne des Imperiums derzeit, würde ich sagen. Aber wenn die Kooperationen zu der Zeit bereits beendet und die Stimmung sowieso eisiger wenn nicht gar kriegerisch sein sollte, warum nicht.
    Eine freiwillige Teilnahme von Jedi sehe ich auch sehr kritisch. Wenn tatsächlich ein Jedi es für eine gute Idee hält, sich (auf Leben und Tod?) mit Sith zu prügeln nur um zu beweisen dass er der bessere ist, sollte der Rat mal mindestens ein ernstes Wort mit ihm reden. ;)
    Je nach Zeitpunkt könnte ich mir eine Teilnahme mit Darth Sting sehr gut vorstellen!
     
  12. Zoey Liviana

    Zoey Liviana Archäologin, Sithlady, Meisterin von Craton Premium

    Es dauert ja noch. Wir sind am Anfang der Story. (Die Frage ist-wann die Story, um die es geht, stattfinden soll?) Es könnte das Ende des Friedens einläuten. Dies wäre ein unverzeihlicher Vorfall und könnte andere Jedi auf den Plan rufen.
     
  13. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Das Ende des Friedens ist ja theoretisch gerade anders geplant.
    Aber ja, ich stimme zion auch zu. Freiwillig sollten die Jedi da eigentlich nicht dabei sein... wenn gezwungen sehe ich keinen Grund, weshalb das für den Frieden ein Problem wäre, so lange entsprechende Person bis zum friedensende unabkömmlich bleibt. Wäre ja nicht die einzige Person in Sithhänden trotz Frieden... sollte vielleicht dann aber im ganz kleinen Rahmen gehalten werden, 4 Gefangene Jedi kommen nicht so gut :p
     
  14. Wes Janson

    Wes Janson Träger des altrosa Lichtschwertes und Jedi-OL Mitarbeiter Premium

    Reicht ja, wenn die gefangene Eowyn antritt. :braue
     
  15. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Wenn die Sith mal von ner Jedi eins auf die Mütze kriegen wollen, sicher :p aber das trauen sie sich eh nicht.
     
  16. Vosh Tru'lek

    Vosh Tru'lek Sergeant 2nd Rangerbattalion

    Andere Idee, die Jedi wissen nichts davon. Quasi die Teilnahme ist Teil einer Falle o.ä.

    Die wollen auf Planeten x um jemanden zu retten. Bereits im Orbit wird ihr Raumschiff zum abstuzr gezwungen und Zack finden sie die sich in der Einöde wiesse. Müssen von da an raus kommen.
    Die teilnehmenden Sith hingegen wissen daß es eine Überraschung bei der Teilnahme gibt.
     
  17. Saphenus

    Saphenus Härtester Hund | Sith-OL

    Wenn es NPCs sein sollen, könnte man sich auch eines kleinen Tricks bedienen und ehemalige / gefallene Jedi nehmen, die nicht mehr offiziell dem Orden angehören und ihm den Rücken gekehrt haben. Ich denke zum Beispiel als Joli Bindo aus KotOR. ^^
     
  18. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Ich denke, wenn wirklich ein Jedi teilnehmen will, kann man auch schauen, ob man eine Möglichkeit findet - ansonsten würde ich sagen, die Sith machen ihr Ding.
     
  19. Jayne

    Jayne Jedi Ritter

    Sowas wie Vosh wollte ich auch schreiben: die Jedi wissen nicht, dass es um Sith geht, sie wissen nur von einem Wettkampf. Sportlicher Wettkampf, nicht auf Leben und Tod, ist ja kaum was schlechtes (daran hatte ich auch eher gedacht). Dann kommen sie an und: überraschung!

    Abgesehen von sowas oder nem anderen abgekarteten spiel scheinen Jedi tatsächlich eher aussen vor zu sein. Je mehr man drüber nachdenkt ist es tatsächlich so: die Jedi würden kaum teilnehmen, wenn sie wüssten um was es geht.

    Immernoch interessant, aber ;)
     
  20. Aiden Thiuro

    Aiden Thiuro Star-Lord, Alphawolf Mitarbeiter

    Sehe ich auch so. Ich wollte sowohl mit dem Titel als auch meiner Antwort an Jayne nicht vorschreiben, dass man nun unbedingt alle Hebel in Bewegung setzen muss, um Vertretern beider Orden die Teilnahme zu ermöglichen. Ich wollte viel mehr nur zusätzliche Perspektiven / Anreize bieten.

    Zum Thema an sich:
    Ich könnte mir auch eine Inszenierung wie im alten Rom vorstellen - sprich: Die Teilnehmer müssen nicht zwingend nur gegeneinander antreten, sondern man könnte auch Tierkämpfe (bzw. Kämpfe gegen Sithspawn und ähnliches) oder die Nachstellungen oft erzählter Duelle darstellen. Hier könnten die Zirkel federführend für das Programm bzw. die angebotenen Disziplinen sein.

    Grüße,
    Aiden
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.