Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

The Mandalorian Season 1- Chapter 3

Dieses Thema im Forum "The Mandalorian" wurde erstellt von Lord Garan, 29. Oktober 2019.

?

Wie hat dir die Episode gefallen?

  1. 10 (am besten)

    3 Stimme(n)
    9,1%
  2. 9

    6 Stimme(n)
    18,2%
  3. 8

    8 Stimme(n)
    24,2%
  4. 7

    10 Stimme(n)
    30,3%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    2 Stimme(n)
    6,1%
  7. 4

    1 Stimme(n)
    3,0%
  8. 3

    3 Stimme(n)
    9,1%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Erstausstrahlung: 22 November 2019
     
  2. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Huch? Erster!

    Die Folge hat mir noch etwas besser gefallen. War ja auch mal ein paar Minuten länger.

    Die Super-Kampfdroiden und das Droiden Gunship im Flashback waren für mich das eigentliche Highlight.
     
  3. Chrisael

    Chrisael weises Senatsmitglied

    Wie lang ist diese Folge?
     
  4. Don Fortuna

    Don Fortuna Senatsbesucher

  5. Case39

    Case39 Offizier der Senatswache

    Hey, eine Ewigkeit...
     
  6. Don Fortuna

    Don Fortuna Senatsbesucher

    Von den drei Folgen, welche ich gesehen habe, war die die schwächste.
    Aber das ist ausschließlich meine Meinung, am Anfang war die Folge sehr spannend, nur ab einem Zeitpunkt
    kurz vor dem Ende, fand ich es etwas übertrieben. Auch durch die Wiederholung einiger Szenen (bzw. waren die fast gleich mit einigen Szenen aus dem Chapter 1)
    wurde das Kapitel etwas in die Länge gezogen. Aber am Ende wissen wir nicht wie es weiter geht, was kommt und darauf bin ich nun sehr gespannt.
    Trotzdem fand ich die Folge gut und habe sie mit 7 Punkten bewertet
     
  7. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac Senatsmitglied

    Eine Serie mit 30 Minuten pro Folge ist für mich eine RIESEN Enttäuschung.
     
    Count Flo gefällt das.
  8. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ich hoffe, du stolperst nie über "The End of The F**** World" auf Netflix. :D
     
    Curunír gefällt das.
  9. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac Senatsmitglied

    Naja ich hab mich nicht richtig ausgedrückt.
    Ich war sehr gehyped von einer Star Wars Serie......dass die nur 30 Min dauert kann ich jetz kaum fassen.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen

    Ash vs Evil Dead is mit 30min großartig! Ich geb meine ungewünschte Meinung zur 3. Folge heute Abend ab ^^
     
  11. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Ich finde die Serie folgt halt immer noch strikt dem TCW Konzept. Dialogarm, einfache, nicht besonders tief durchdachte Handlung. Aber ich fange an, mich damit zu arrangieren.

    - Die Motivation, weswegen der Mando den Kopfgeld-Kodex bricht wird allenthalben angerissen und sein Sinneswandel dann einfach so hingenommen. Wobei ich die Szene, wo der Mando grübelnd im Cockpit saß, mochte.
    - Der Mando ist auf dem Horchposten und kriegt just in dem Moment, wo er sich hinlegt, das wichtige Gespräch mit dass Baby Yoda getötet werden soll. Etwas zu einfach.
    - Die Mandalorians scheinen mir irgendwelche grenzdebilen Deppen zu sein, die immer nur den gleichen Spruch aufsagen. Sie gefallen mir so wenig wie in TCW.
     
  12. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac Senatsmitglied

    Nennen wir es gefürchtete Meinung :D
     
  13. Chrisael

    Chrisael weises Senatsmitglied

    Auch GLOW eine super Serie die weniger als 30 Minuten pro Folge hat.
    Klar ich hätt mir auch 45 bis 60 Minuten gewünscht ist aber halt nicht so.
     
    Ben gefällt das.
  14. Case39

    Case39 Offizier der Senatswache

    Es kommt einfach auf die Serie an. The Mandalorian hätte bis jetzt mehr drum herum zeigen können. Heut Abend weiß ich ebenfalls mehr.
     
  15. Curunír

    Curunír Der Weisse Zauberer, Freund des Big Beer Bear!

    Wenn die in 30 min nichts vernünftig erzählen können, schaffen die das auchnicht in 60 min.
    Die bekommen ja schon bei den 30 Minuten keinen interessaten erzählerischen Rhytmus hin, ganz abgesehen vom Inhalt.
    Ich werd auch erst gegen Abend dazu kommen die Folge zu sehen. Man hofft ja doch, aber wie ich immer so schön sage: Hoffnung ist das Letzte, die lässt einen sowieso nur hängen.
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Fand die Folge okay, ich mag einfach die Szenen in der Schmiede ziemlich.
    Die Actionszene am Ende war inszenatorisch sowie tricktechnisch eine Katastrophe ... vom Pacing ganz zu schweigen.
     
  17. Chrisael

    Chrisael weises Senatsmitglied

    In Folge 3 wird wohl klar das die Peilsender wohl wirklich in Verbindung mit Kautionsflüchtlingen stehen.

    Ich mag das Pacing der Serie, viel ruhiger als bei TCW oder Rebels.

    Für mich daweil aber die schwächste Folge!

    EDIT: Sehr cool finde ich das die B2 Droiden hier sehr bedrohlich wirken. In der PT wirkten sie leider ja eher lächerlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
    Don Fortuna gefällt das.
  18. -=15!=-*Harak!r!

    -=15!=-*Harak!r! Podiumsbesucher

    (sequel)disney is back :roflmao:
    also bis zum ende war alles gut...aber das war zu viel des guten, auch visuell eine katastrophe ...
    im storythread wäre es interesannt zu besprechen was die imperialen überbleibsel mit der yodakreatur vorhaben...wenn ich richtig gehört habe, hat jemand (der anführer?)befohlen dem yodawesen etwas "raus zu extrahieren" und dann zu töten. die frage ist was und zu welchem zweck...könnte man dadurch vl. nicht nur klonen sondern ein anderes machtintensives wesen erschaffen???
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen

    Ich zitiere @Dyesce : "This was a waste of time..."

    Exakt. Und nicht nur das...

    schon wieder Steine. Diesmal graue. Und Schlamm. Wie auf Planet #3 sind auf Planet #2 wieder mit diesen Dingen beschäftigt. Das waren noch Zeiten, als SW Planeten grün und sonstigfarbig waren. Aber man gewöhnt sich an den End Times Look. Alles schön trocken und meh.
    Und wieder Jawas mit roten Augen. Wie auf Planet #3. Das Worldbiulding ist echt fürn A.

    Zwei Fragen hätte ich zu der Folge:

    1. von welcher erfüllten Reputation spricht der Gildentyp da eigentlich? Nicht-Boba wurde ein Planet gesagt und ein Peilsender in die Hand gedrückt. Den kleinen Scheißer zu finden war wirklich nicht schwer und sich durch zwei Dutzend Wachen schießen haben schon ganz andere geschafft. Das ist doch kein Beweis dafür, dass Nicht-Boba so gut ist. Eher dafür, dass alle anderen, die das nicht geschafft haben, wirklich schlecht sind o_O

    2. warum sprechen diese Deppen von Mandos eigentlich von Geheimhaltung? Oder sind die Bewohner dieser Stadt so dumm? Alle paar Zeiten schleicht sich ein anderer Mando in eine Türe in einer Seitengasse. Ja, immer alleine. Aber dennoch schauen sie anders aus und haben andere Waffen dabei. Und das anscheinend über Monate hinweg. Und das fällt keinem auf? Die Mandos denken echt, dass sie hier versteckt sind? Wenn bei mir in der Straße alle 10 Stunden einer mit Kutte im Hauseingang verschwindet, fällt mir nix auf, weil er ja "alleine ist"? Muahahahahaha... oi.

    Zudem isses schade, dass die Stormtrooperhelme immer mehr Fähigkeiten einbüßen. Jetzt brauchen sie schon Taschenlampen, obgleich man beim Mando-Helm sieht, dass da alle möglichen Sichtmodi sehr gut möglich sind. Lame.

    Der Endkampf war schlimm, der Abschluss mit dem fliegenden Mando neben dem Schiff kitschig wie Sau. Und ich prophezeie jetzt, dass Nicht-Boba als Kind von Klontruppen vor dem B2 gerettet wurde und diese Soldaten von Yoda angeführt wurden. Den sieht man dann hinten auf nem LAAT oder so stehen. Darum auch seine Verbindung zu dem Hosenscheißer.

    Nö, wir sind wieder bei 3 von 10 bis zum Erbrechen gezeigten Rand-Spezies
     
    Darth_Seebi gefällt das.
  20. Don Fortuna

    Don Fortuna Senatsbesucher

    Also ich hoffe immer noch auf Tatooine (Poster von Mandalorien mit zwei Sonnen), außerdem auch auf Gamorrean Guards (vielleicht Jabbas Palast oder die Cantina in
    Mos Eisley) ich habe gelesen, (Dezember 2018) dass bei den Dreharbeiten Kostüme der Gamorreaner zu sehen waren, deshalb müßte da was kommen. Ich habe
    im April auch dieses Foto gesehen:
    upload_2019-11-22_18-6-30.png upload_2019-11-22_18-13-23.png
    upload_2019-11-22_18-16-50.png der gleiche Tisch!

    Als Kellner sehen wir hier Droiden (welche zur Zeit des Imperiums verboten waren)
    Es sieht so aus als es die Cantina aus Mos Eisley wäre oder?
    Die runden Tische mit der Leuchte (glaube es sind die selben)?
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.