Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Legends Vollständige Sammlung des EU

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wedge Slore, 6. September 2019.

  1. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    So Freunde,

    nachdem mein Kopf jetzt leider doch raucht versuch ichs mal mit professioneller Hilfe:-).
    Noch vorweg sei gesagt das an diesem kompletten Thema Minza alleine Schuld ist, denn von dort kam die Idee.

    Idee: ich will mir eine komplette Sammlung der Star Wars EU (Legends>:() Bücher zulegen. Während mein guter Freund medimops zwar so ziemlich alles zu einem vernünftigen Preis und meist auch in ordentlicher Qualität anbietet, ist es leider schwerer als gedacht eine Soll-Liste zu erstellen.

    Dachte erst es wär ziemlich einfach jedes Buch zu ermitteln. Aber mit diversen Sammelbänden,Kopien,Neuauflagen,Änderungen usw ist es etwas (sehr) verwirrend. Dann gibts noch die Bücher die eigentlich nur Kurzgeschichten sind, jene die eigentlich garkeine richtigen Bücher sind aber trotzdem in den Listen stehen, dann noch sowas wie die Clone War Bücher von denen es scheinbar auch 2 Versionen oder Reihen gibt, jene die nur in englisch erschienen sind usw usf.

    Fazit: nach 3 verschiedenen Exceltabellen bin ich soweit wie am Anfang. Ich komme auf Mindestens 290 Titel, wobei da eben auch einige (z.B. Jedi Padawan) Sammelbände sind.

    Mein Ziel ist es jeden Roman im Regal zu haben. NICHT jedes Buch. Wo Sammelbände vorliegen (eben Jedi Padawan) kaufe ich die, es sei denn einzeln wären sie wirklich günstiger. Ich will mit der Sammlung keinen Geldwert schaffen, nur ideellen. Von daher kann ich mir ruhig Sammelbände zulegen und brauche nicht jeden Titel als Standalone Buch.

    Wenn es einen Roman nur auf englisch gibt soll der natürlich auch rein. Comics bleiben (zumindest vorerst) außen vor, ich wills ja nicht übertreiben.

    Vom neuen Kanon hab ich bisher einige wenige Titel, aber da werd ich erst rangehen wenn die gebraucht und günstiger zu haben sind.

    Hier gibt es doch sicher außer Minza und mir noch mehr Verrückte. Da hat doch sicher einer von euch den vollen durchblick *hoffhoff*:-).

    Ach und nebenher könnten wir hier natürlich auch gleich etwas über das ganze Thema fachsimpeln ;-)

    Grüße aus dem Saarland
    Wedge
     
    Bollux gefällt das.
  2. Harry

    Harry Abgesandter

    Schönes Vorhaben, ich bin ja auch Anhänger des "alten" EUs und hab mir in meiner Teenager Zeit vor ca 16 Jahren eine beachtliche Anzahl an Star Wars Romanen zugelegt.
    Hab jetzt erst diese Woche von Ian Dice die Han Solo Trilogie gebraucht erstanden. Die hatte damals ein Kumpel von mir.
    Meine Star Wars Romane werde ich auch nie verkaufen, da sind sie mir viel zu wertvoll und es hängen auch zuviele Erinnerungen daran.
     
  3. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Ja eben. Ich hatte das mit dem Wert auch nur erwähnt weil "Sammeln" ja oft einen Wert Betug hat.
    Ich will die Sammlung aber nur für mich anlegen. Eben damit ich sie habe. Ein Verkauf ist da nicht geplant bzw. kommt eigentlich auch nicht in Frage.

    Zumal ich ja sehe für welche Preise ich die Bücher kaufe. Wo soll da der Wert herkommen. Es sei denn in 50 Jahren ist Dank Disney Purge kaum noch ein Buch des EU vorhanden :-)
     
  4. Harry

    Harry Abgesandter

    Das ist wirklich die Frage ob die alten Legends Bücher auch irgendwann Mal neu aufgelegt werden, was ich fast bezweifle. Mit Ausnahme vielleicht der Thrawn Bücher.
    Dementsprechend ist es gar keine so schlechte Idee sich die Bücher zu besorgen so lange es noch Leute gibt die die auch noch haben.
     
  5. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Ich glaub da eigentlich nicht dran. Klar, wäre das EU Kanon geblieben, dann wären die vermutlich immer Mal wieder gedruckt worden. Aber durch die Säuberung haben die meisten "Neu-Fans" ja garkeinen Bezug mehr. Nimm nur mal die X-Wing Reihe. Ich als "Alt-Fan" musste natürlich wissen wie es nach Endor weitergeht. Ich wollte auch Wissen wie Coruscant erobert wurde.

    Meine Neffen werden die Bücher wohl kaum lesen wollen. Warum sollten sie? Disney hat das ja so versimplifiziert mit der lächerlichen Schlacht von Jakku, da Spielt der Krieg gegen das Imperium keine Rolle mehr weil schon nach 2 verlorenen Schlachten ein galaxisweites Imperium die Waffen streckt. Coruscant spielt scheinbar auch keine Rolle mehr, schließlich steppt der Bär jetzt im Hosnian System.
    Wir alten Säcke besitzen die X-Wing Reihe vermutlich schon. Die Jüngeren werden sie nicht kaufen. Warum also nochmal Drucken?

    Ist vielleicht was anderes bei Büchern die noch eine chance auf Kanonisierung haben.
     
  6. Eli Vanto

    Eli Vanto Adjutant


    Dazu hätte ich noch eine Frage: Möchtest du neue Bücher kaufen oder Gebrauchte?
     
  7. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Bisher eigentlich nur gebrauchte. Wenn es neu zu sehr günstigem Preis gäbe, würd ich die auch nehmen. Aber brauch ich eigentlich nicht. Gerade bei Taschenbüchern erkennt man ja eh kaum noch einen Unterschied ob die 1 oder 2 Mal gelesen wurden. Außer bei gaaanz wenigen Lesern :-)
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen

    1. die Comics sind genauso wichtig wie die Bücher

    2. von den Clone Wars Romanen sind eher wenige Titel im Alten Canon. Die TCW Romane sind ja im Neuen verankert

    3. ich mag meine Sammlung

    4. meine Bücher schauen zu 90% aus wie neu ^^
     
  9. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Zu 1: mag ja sein, aber alles auf einmal... Ich hab schon eine Hypothek :-) Außerdem fehlt mir bei den Comics noch mehr der Überblick.

    Zu 3: sagt doch auch keiner du sollst sie nicht mögen :-)
     
  10. Eli Vanto

    Eli Vanto Adjutant

    Die meisten meiner Bücher sehen auch wie neu aus, weil ich stets sorgsam damit umgehe. Dennoch gibt es ein paar, vor allem aus meinen (frühen) Teenie-Tagen, die sehr oft gelesen wurden und denen man das auch ansieht. Die Buchrücken der Taschenbücher sind da immer so ein Problem.
     
  11. Harry

    Harry Abgesandter

    @Wedge Slore
    Ja das stimmt, das ist wirklich Schade.
    Ich finde die Weitererzählung in der Post ROTJ Zeit im alten EU auch wesentlich interessanter als wie in der neuen ST.
    Die ST kommt mir im direkten Vergleich so belanglos vor.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen

    ich wollte nur posen
     
    Wedge Slore gefällt das.
  13. Eli Vanto

    Eli Vanto Adjutant

    Gerade habe ich mal nach gesehen und festgestellt, dass es die Legends-Romane scheinbar nur noch als E-Books gibt. Oder eben gebraucht. Beispielhaft habe ich nach den deutschen Ausgaben der Erbe der Jedi-Ritter Reihe geschaut.
     
  14. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Ja genau das meinte ich. Meistens ist es der Rücken. Abgesehen von gelegentlichen Eselsohren weil ich beim lesen eingeschlafen bin. Seltsamerweise haben einige meiner Bücher auch Bissspuren, aber ich will verdammt sein wenn ich noch weiß warum:-D

    Leider. Ich meine gegen die Einführung einer Schlacht von Jakku ZUSÄTZLICH wäre ja nix zu sagen. Aber ich finde es ist im EU einfach viel logisch geregelt. Wenn ich mir vorstelle wie soetwas in echt laufen könnte haben wir für die Situation im EU viel mehr beweise auf unserem eigenen PLaneten.

    Der Imperator ist tot-> Das imperium zersplittert teilweise. Ein großer Teil bleibt Loyal uner einem neuen Führer. Aber einige versuchen ihr eigenes Ding und werden zu Warlords.
    Aber sei es drum, hie rgehts ja zum Glück um Legends :-)
     
    Bollux und Harry gefällt das.
  15. Darth_Timdus

    Darth_Timdus Offizier der Senatswache

    Die Han Solo Trilogie war der Hammer. War damals auf deutsch gebraucht so teuer, dass ich sie englisch verschlungen habe
     
  16. Eli Vanto

    Eli Vanto Adjutant

    Stand Jetzt gefallen mir auch die Legends besser. Dem neuen Kanon würde ich aber durchaus eine Chance geben, wenn TROS raus ist. Ich glaube, hier soll auch einfach viel Story und Background zurückgehalten werden, sodas manche Romane ein wenig rumeiern. Aber wenn die ST abgeschlossen ist und The Mandalorian auch die Post-Endor Zeit beleuchtet, kommt da bestimmt noch einiges.
     
  17. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    DAS Problem hatte ich letztes Jahr auch nch bei Medimops. War immernoch recht teuer, aber mittlerweile hab ich sie zusammen. Auch bei Republic Commando ist "Order 66" ein gutes Stück teuer als die anderen.

    Ja klar, ich hab z.B. Verlorene Welten und Twilight Company gelesen, die fand ich ganz gut. Ich quetsch das bisher dann immer irgendwie in das EU rein und ignorier den Purge. Dann hat Jakku eben irgendwo stattgefunden zwischen der Schlacht um Bakura und der Eroberung von Curuscant :-)
     
  18. Harry

    Harry Abgesandter

    Die Comics würde ich übrigens wirklich nicht komplett außer acht lassen. Zum Beispiel die Reihe "Das Geheimnis der Jedi Ritter" um Nomi Sunrider, Ulic Qel-Droma und Exar Kun ist sehr lesenswert.
    Ich hoffe so ähnliche Geschichten sehen wir dann in einer der kommenden Trilogien.
     
  19. Wedge Slore

    Wedge Slore junges Senatsmitglied Premium

    Nein nein, ihr versteht das falsch. Ich will die ja garnicht weglassen. NUr will ich nicht alles gleichzeitig sammeln und zweitens ist bei den Comics die Preis-Leistung natürlich etwas geringer bzw. sie sind einfach meistens teurer als Bücher. MUss ja auch etwas aufs Geld achten :-)



    Woher bezieht ihr denn eure Comics? Also die schon erschienenen, nicht die gerade im Kiosk verfügbaren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. September 2019 um 23:30 Uhr
    The_WARSLER_of_LIGHT gefällt das.
  20. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Was Romane angeht habe ich eigentlich eine fast vollständige EU Sammlung. Mir fehlen ein paar der Werke die zwischen 2012 und 2015 noch veröffentlicht worden sind. Weiß jetzt nicht mal mehr welche das sind. Die deutschen Ausgaben von Knights of Coruscant fallen mir da noch ein, und da habe ich die ersten drei Bände auf englisch und nur der vierte (Letzer Jedi) fehlt. Und dann noch der Sammelband zu Lost Tribe of the Sith, aber das fällt mir nur spontan ein. Ich glaube mehr als 12 Romane werden es nicht sein. Die Jugendromanreihe "Jedi Prince" (war schon vor 10 Jahren schweine teuer) und die Reihe Der Letzte Jedi von Panini fehlt halt auch in der Sammlung, da habe ich immer auf die Sammelbände gewartet, die soweit ich weiß nie gekommen sind.
    Die TOR Comics fehlen mir auch noch in der Sammlung. Ich hätte damals ja so gerne die Omnibus Reihe weiter gesammelt, da war ja so gut wie alles enthalten.

    Seit 2014 hat mich Star Wars Literatur nicht mehr wirklich interessiert und bin da seit es Legends heist mehr oder weniger ausgestiegen. Feuerprobe, der letzte Roman mit den großen Drei, war da für mich quasi der Abschluss des EU, und das Ende einer Era.

    An und für sich bin ich aber stolz auf meine Sammlung, vielleicht sollte ich mal wieder Fotos davon machen? Auch wenn sie aus Platzgründen eher aufgetürmt im Regal steht.



    @Wedge Slore versuch mal die Seite Sammlerecke.de, die haben eines der größten Archive für Comics und Romane in Europa.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. September 2019 um 23:29 Uhr

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.