Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Was wäre eigendlich Landos Flaggschiff gewesen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Jedihammer, 7. November 2018.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Lando konnte ja nicht wissen das Han ihm den Falken für den Angriff auf den Todesstern anbieten würde.
    Also muß ja wohl schon vorher ein Flaggschiff vorgesehen sein müsen.
    SWelches Schiffe wäre das wohl gewesen ?
     
  2. Lennynero

    Lennynero loyale Senatswache

    Vielleicht die Ghost? :)
     
    riepichiep gefällt das.
  3. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac Offizier der Senatswache

    Ich glaube er hat in diesem Augenblick ziemlich erleichtert gewirkt, also denke ich, er hatte ein schlechtes Schiff. :-)
     
  4. Lord Crudelito

    Lord Crudelito Simsalabim

    Es muss vorher kein Flaggschiff vorgesehen sein. Er hätte sich vmtl einfach ein Schiff aus einem verfüg baren Schiffspool aussuchen können. Wenn wir nach Legends gehen, hat er zu der Zeit schon die Glücksdame gehabt..diese ist laut eigener Aussage jedoch nicht für Kämpfe geeignet...
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Man kann die Jägerführung auch von einem größeren Kahn übernehmen. Ich denke, dass er auf einer Corvette oder einem vergleichbaren Vehikel seinen Kommandostuhl gehabt hätte.
     
  6. Lennynero

    Lennynero loyale Senatswache

    Die Jäger hätten potentiell nicht gereicht, zumindest nicht die Protonentorpedos von Wedges X-Wing für den Hauptreaktor.

    Lando hätte, wenn er mit in die Struktur geflogen wäre, auf alle Fälle etwas wendigeres (und kleiners) als eine Corvette benötigt?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    a) Wedge hat mit seinen Torpedos sehr wohl Schaden verursacht
    b) mit weiteren Schüssen hätte er auch weiteren Schaden verursachen können
    c) die Raketen der Falcon waren jetzt imo auch nicht soviel effektiver
    d) niemand wusste, wieviele Jäger es da reinschaffen und somit ist eine Jäger/Torpedo-Zählung auch recht müßig
     
    Eowyn gefällt das.
  8. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Wieso dieses? Bei Yavin hat ja ein Torpedo eines Jagers auch gereicht. Unter schwierigeren Bedingungen.

    Ich frag mich da eher, wenn wir schon dabei sind, welchen Zweck Wedge's Schuss auf den Energiergulator gehabt haben soll.
    (Nur um ihm noch was zutun zu geben, wenn er storytechnisch schon soweit mitgeschleppt wurde?)
     
  9. Lennynero

    Lennynero loyale Senatswache

    Der hatte ja die entsprechende Schwachstelle (im neuen Canon wird das ja quasi als Sabotage durch Galen Erso dargestellt).

    Erinnere ich mich falsch oder erklärt Wedge nicht selbst, dass seine Torpedos den Hauptreaktor nur "ankratzen" würden?
     
  10. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    So toll ich RO im Kino auch fand, hier wird doch ein wenig sehr viel an der Story und den Hintergründen rumgeschraubt.
    Weshalb der Film auch nie in meinem persönlichen Kanon angekommen ist.

    Hab ich jetzt nicht im Kopf, aber jetzt wo du's sagst.....möglich.

    Aber soweit ich micht erinnere ging es beim großen Einsatzplan doch darum ; die Kampfjäger dringen ein und zerstören den Hauptreaktor
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Im Film wird in der entsprechenden Stelle lediglich von Lando gesagt, dass Wedge den Power Regulator angreifen soll, was wiederrum mit einem Energieverlust des Schutzschildes des Reaktors endet. Dann versenkt Lando einige Sprengköpfe im Reaktor und das Ding klappt zusammen. Diesen "Hauptschuss" auf den Reaktor hätte genauso gut auch ein zweiter X-Wing oder ein A-Wing mit Torpedos durchführen können... es war halt nützlich, dass Lando ein recht guter Pilot in einem vertrauten Schiff ist und die Falcon sich nach hinten verteidigen kann (kann ein Y-Wing aber auch zumeist).
    imo hätte Lando das aber dennoch alles von einem anderen Punkt aus koordinieren können. Hätte Han ihm nicht die Falcon gegeben, wäre so meiner Meinung nach ein größeres Schiff zum Tragen gekommen.
     
  12. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Gute Erklärung. Wird aber so nicht direkt gesagt, oder?
    Auf mich hats immer so gewirkt, das Wedge halt auch mal feuern darf ( Übertreibung macht anschaulich).

    Zur Ursprungsfrage denke ich auch, dass Lando das Kommando auch hätte von einen größeren Schiff aus führen können. Zumal er ja nicht nur die Goldstaffel , sonder den gesammten Angriff geleitet hat.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also dass Wedge den Regulator angreifen soll, wird direkt gesagt...
     
  14. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Achwas ;)
    Mir fehlt hier halt das genaue Warum.
    Aber ist ja wirklich nur ein winziges Detail.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    naja... man sieht den Treffer und dann die Schilde aufflackern bevor Landos Raketen den Reaktor treffen. Ich brauch da keinen Infotext, der mir das erklärt, für mich wars schon damals als Kindergartenkind eindeutig.
     
  16. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Ok, so gesehen.....
    Das Aufflackern der Schilde war mir jetzt nicht (mehr) present.

    Unnötig :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2018 um 16:20 Uhr
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    So hab ichs gar nicht gemeint. Ich wollte damit verdeutlichen, dass es auch ohne Sekundärliteratur, den 200. Diskussionsthread über das Thema oder die pseudo-technischen Erklärungen von Hidalgo und Co sehr gut 1983 (darum "Kindergarten", weil ich zu der Zeit eben 5 war und den im Kino sah) nachvollziehen konnte, was in dieser Szene gerade passiert... das war weder gegen Fans jetzt gerichtet, noch gegen dich speziell. Das war einfach ein: dazu braucht man keine offizielle Erklärung, das funktionierte bei der Erstaufführung im Kino auch schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2018 um 18:03 Uhr
  18. saham wahto

    saham wahto Schatten der Vergangenheit

    Sei's drum :) Schwamm drüber.
    Haben uns wohl gegenseitig auf dem falschen Fuß erwischt.

    Ich muss allerdings zugeben, dass die Sache mit den Schilden all die Jahre komplett an mir vorbei gegangen ist.
    Es gibt nun mal 'Fans' und 'Fans', wenn du verstehst. ( ohne dass jetzt irgendwie werten zu wollen)
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.