Witzig...

Kestrel

Kampfflummi
Premium
Hi,
Also..ich habe gerade in der Zeitung gelesen, dass Daniel Kübelböck
am Ende seiner Karriere ist. Er hat noch einen Film gedreht , dieser handelt irgendwie von einem Zauberer.
Dieser Film kommt bald raus.
So...und jetzt kommt der Hammer..
Man hat Daniel Küberlböck gefragt, was er jetzt machen möchte.
Dieser sagte er woller gerne weiter Schauspielern...
er könnte sich vorstellen bei Herr der Ringe mitzuspielen und bei STAR WARS!
Er hat gesagt er wünscht es sich!!! Dazu sage ich nur hilfe!
Zum Glück sind die Filme eh alle gedreht soweit wir das wissen und 2. wird es niemals passieren das Geoge Lucas ih nehmen würde!!
Aber trotzdem..man muss sich das mal vorstellen..mit ihm(Daniel Kübelböck) wäre alles versaut..und ist es auch.(was er bisher gemacht hat)
Was meint ihr?
Das wollte ich euch nur mal erzählen :D :p
 

KyleKartan

weiser Botschafter
Naja...dieser äußerst "talentierte" junge "Mann" hat doch schon dermaßen abgestunken in den Charts und auf der Bühne...der is echt bald am Ende! Sein Film wird auch ein Flop werden und ich sehe es mit Freude...er hat sich einfach viel zu wichtig genommen...dass er schlecht ist und von allen belächelt wird hat der glaub ich garnicht bemerkt! Diese Fratze in SW zu sehen wäre der Gipfel...aba da GL nichtmal weiß, dass solch ein Spinner existiert (solche Typen können eh nur hier in Dtl. auftreten...woanders lacht man über die!), brauchen wir uns da keine sorgen zu machen, dass "der Zauberer" zu den Nachdrehs nach London fährt!

MfG und Möge die Macht mit euch sein!
KyleKartan ;obi
 
D

Detch

Gast
Immer wenn ich an Küblböck denk, ihn seh oder hör, formt sich vor meinem inneren Auge irgendwie ein Baseballschläger :D
Ich weiß nicht warum!

Aber das wird ja nicht geschehen. Der würd ja nicht mal in'ne Soap kommen...
Bei LotR könnt ich ihn mir aber durchaus als Gollum vorstellen. Aber so genau/eklig müssen die Filme auch wieder nciht sein :D
 

Ambu

Passiv-Fan
Er wird sicherlich anstatt Ian McKellen in 'The Hobbit' Gandalf spielen, da sich Peter Jackson so beeindruckt von seinen 'tollen schauspielerischen' Fähigkeiten zeigen wird ;).
 

Kestrel

Kampfflummi
Premium
zu Elfe der nacht
:D
Ja...
hilfe..
Naja, aber mal im Ernst..ich glaube wirklich, dass dies niemals eintreten wird, dass Daniel da bei Herr der Ringe oder Star Wars mitspielt, denn..ich denke mal so blöd sind George Lucas und co nicht um solch einen Spinner einzustellen...
wenn ja...
mache ich nen Aufstand :D
 

taagul

I Am One With The Force And The Force Is With Me
Probiert doch mal folgendes Gedankenspiel aus:
Jar Jar Binks einfach aus Episode I und II rausdenken und durch den Küblböck ersetzen. Sieht doch lustig aus, ist fast identisch und fällt garnicht auf! :D

Daniel der Zauberer? Pah! Daniel der Träumer! ^^
 

Marty Skywalker

Offizier der Senatswache
Wenn er Jar Jar spricht und anschließend von nem Lichtschwert in Hackfleisch zerhackt wird dann hab ich nix dagegen... :rolleyes: Falls er mitspielen sollte (was sicherlich nie passiert), dann wird er hoffentlich auch in den ersten paar Minuten umgenietet... :angry

Ciao, Marty :)
 

FTeik

junger Botschafter
Ich glaube, daß sich weder Peter Jackson noch Georg Lucas von einem Aufstand von dir sehr beeindrucken ließen.


Hmmpf, ich hasse euch alle.

Ihr bringt mich dazu jemanden, Korrektur, die Arbeit von jemandem zu verteidigen, dessen Werke mir am Ar... vorbeigehen.

Jetzt mal ernsthaft: Was hat dieser Junge euch getan? Er hat ein paar Platten aufgenommen, einen Film gedreht, ist in einer dämlichen Dschungel-Show aufgetreten.

Niemand hat euch gezwungen die Platten zu kaufen oder euch den Film anzusehen. Und wenn Herr Küblböck im Fernsehen auftaucht hat euch niemand gehindert die Fernbedienung zu nehmen und umzuschalten.

Man mag von der Arbeit dieses Herrn halten, was man will, ich finde es großartig, daß sich ein so junger Mensch ins Rampenlicht stellt und hart für seine Träume arbeitet (wenigstens hat er welche, die über den Beruf Friseuse, KFZ-Mechaniker oder Sachbearbeiter hinausgehen. Nichts gegen diese Leute, solche muß es auch geben). Besonders, da er dies in einer so miesepetrigen, verlogenen und neidischen Gesellschaft, wie der gegenwärtigen deutschen tut, wo man erst über jedes Maß hinaus hochgejubelt wird, um dann nur umso härter wieder runtergeworfen zu werden und auch noch mit Tonnen von medialer Gülle überschüttet wird. wenn ich da nur an den Sarkasmus und die Häme gewisser Moderatoren oder Nachrichtensprecher denke ...

Jedenfalls wünsche ich Herrn Küblböck viel Erfolg - und sei es nur um die Arbeitslosenstatistik nicht weiter ansteigen zu lassen.
 

Jedihammer

Generalfeldmarschall, ,Kristallprinz des Reiches.
Minza schrieb:
Und da regen sich noch einige über Jar Jar auf... das ist der Fluch für euer Gemotze -.-

;)

Einen ganz großen Punkt für Dich Minza.
Ich würde gerne des Igels sehen,wenn plötzlich Darth Küblkotz auf der Leimwand erscheint.
 

Darth_Doc

Abgesandter
@FTeik
Hast eigentlich recht. Der Kübelschock kann eigentlich gar nix dafür dass er ständig über die Glotze flimmert. Schuld sind die Menschen die seine Platten kaufen, auf sein Konzert gehen und seinen Film ansehen. Die Menschheit ist mittlerweile so verblödet, dass sie einen Kübelböck verdient hat.

Dennoch würde keine Träne über meine Wange laufen, wenn er von einem Gurkenglas erschlagen werden würde.
 
Oben