Star Wars Amazon Star Wars Merchandise bei Amazon!

ROGUE ONE Altersfreigabe

Dieses Thema im Forum "Rogue One" wurde erstellt von Master Kenobi, 17. November 2016.

Schlagworte:
  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mr. Kevora gefällt das.
  2. Nephron

    Nephron Podiumsbesucher

    Joa, FSK 12 sollte safe sein.
     
  3. Jeff "Joker" Moreau

    Jeff "Joker" Moreau loyale Senatswache

    Alles andere wäre sehr überraschend und ungewöhnlich. Niemand hat wohl ernsthaft mit FSK 16 gerechnet.
     
  4. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Ich persönlich fände das ja nicht mal so schlimm. Wäre definitiv mal was anderes. Aber Star Wars ist Familienunterhaltung, dass wollen auch die Kleinen im Kino sehen. Von daher wird LucasFilms und Disney schon dafür sorgen dass es FSK 12 gerecht ist.
     
  5. Nomis Ar Somar

    Nomis Ar Somar Grauer Jedi

    Ja, definitiv! 'Star Wars' ist mMn immer ein klassischer FSK-12-Streifen. Gut, Episode I wurde mit 'FSK 6' belegt, aber a) war das auch von der Story her ein wenig wie ein Kinderfilm aufgezogen und b) war die Bewertung mMn auch ein wenig komisch ausgelegt, da einfach mal ein humanoides Wesen in der Mitte durchgeschnitten wurde. Sozusagen ein FSK-6-Film mit FSK-12-Elementen.

    Zu Rogue One konkret: Auch hier war FSK-12 zu erwarten. Im Vorlauf bekam der zwar immer wieder "Kriegsfilm" auf die Kappe geschrieben, aber nach den Trailern war schnell klar, dass das ein Sci-Fi-Film mit Kriegselementen wird. Quasi "Star Wars mit abgeschwächter Mystifizierung und verstärkter Militarisierung".

    Und nochmal allgemein: Ich kann mir vorstellen, dass im Zuge der Spin-Offs über die Jahre vermehrt SW-Filme mit FSK-6-Einstufung in den Kinos erscheinen werden, nicht aber mit FSK-16-Einstufung. Ergo: Man wird noch für den ein oder anderen familientauglichen Film herunterschrauben, nie aber herauf.
     
  6. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier

    Aus finanzieller Sicht ist alles über PG-13 (bzw. hierzulande 12) bei einem Film diesen Budgets ein großes Risiko, also wundert mich die Freigabe garnicht.
    Dass ein PG-13 in Deutschland ab 16 erscheint ist heutzutage übrigens sehr unwahrscheinlich und selten, mir fällt kein aktuelles Beispiel ein. Das Aktuellste wäre da The Dark Knight, der in den USA PG-13 war und hier ab 16, das war aber 2008, der Höhepunkt des FSK- und USK-Wahns, der in Deutschland sämtliche Filme und Spiele indizieren oder kürzen ließ und das erwachsene Publikum somit aufs Übelste bevormundete (bestes Beispiel: Crank 2). Seitdem hat sich viel getan, so sind Altersfreigaben in Deutschland überwiegend sogar harmloser als in den USA.
     
  7. Antiriad

    Antiriad Waldschrat

    Als wir damals "Hulk" mit Edward Norton im Kino gesehen haben, gab es so einen abrupten Schnitt. Wo der Hulk das andere Monster mit einer Kette würgte. Die DVD ist ab 16. Fürs Kino musste er geschnitten werden, um eine FSK 12 zu bekommen. Schon seltsam, dass solche Fantasie-Filme, die eigentlich gar nicht so brutal sind, geschnitten werden müssen.
     
    Luther Voss gefällt das.
  8. Aurelian

    Aurelian floating Premium

    Suicide Squad.

    Wobei andersherum der BvS Ultimate Cut in den USA ein R bekam, in Deutschland aber wie auch der Theatralic Cut mit FSK ab 12 eingestuft wurde.
     
    Luther Voss gefällt das.
  9. Mr. Kevora

    Mr. Kevora LP-Soldier

    Wow, wusste garnicht dass Suicide Squad hierzulande ab 16 ist! :O
    Naja, dein zweites Beispiel bestätigt aber wiederum meine These... :D
     
  10. Aurelian

    Aurelian floating Premium

    Kommt halt immer darauf an, aber es ist tatsächlich so, dass DE und die USA hier in aller Regel nicht allzu sehr auseinanderliegen.

    Ausnahmen bestätigen die Regel.
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Bei einem US R-Rating kommt es allerdings häufiger vor das es da zu Unterschieden kommt. Da kann man vorher nie so genau sagen ob es FSK 16 oder 18 wird.
    Früher waren die Alterseinstufungen gelegentlich sogar sehr unterschiedlich. Speziell bevor in den achtzigern in den USA das PG-13 eingeführt wurde. Davor lassen sich dann schon Filme finden die in den USA ein PG erhalten haben und bei uns dann ab 16 waren. Speziell was Western anging.
     
  12. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    FSK-12 ist übrigens inzwischen bestätigt.

    C.
     
  13. Nephron

    Nephron Podiumsbesucher

  14. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

  15. Chrisael

    Chrisael Abgesandter

    Wobei ich deutsche Altersfreigaben und Zensur eher verstehe als in den USA. Bei uns wird überwiegend Gewalt zensiert während in den USA eher Sex zensiert wird.
    Das totale indizieren von damals fand ich aber schon immer sehr übertrieben, das gabs zum Glück bei usn in Österreich nie in der Form.
     
  16. Mad Blacklord

    Mad Blacklord weiser Botschafter

    Wie genau definiert die FSK eigentlich Gewalt verherrlichende Szenen?
     
  17. Admiral X

    Admiral X Unkonventionell

    "Der Film arbeitet mit einem klaren, für Kinder ab 12 Jahren leicht verständlichen Gut-Böse-Schema"

    Und hier im Forum wird größtenteils gelobt, dass er genau das nicht tut :D
     
    Mad Blacklord und Luther Voss gefällt das.
  18. Dr. Sol

    Dr. Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter

    Naja, nur weil die Rebellen in Rogue One etwas weniger sympathisch wirken als in früheren Episoden macht dies die Imperialen noch nicht automatisch zu den "Good Guys". ;) Die Einschätzung zum Gut/Böse Schema passt also.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.