Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Böhse Onkelz

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Xanatos, 15. Juli 2002.

  1. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    endlich
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Die wohl Band mit dem grösten Einfluss in Deutschland.
    Sie haben mich von meiner Kindheit an begleitet.

    Ich bin traurig das die Stimme der Wahrheit bald für immer schweigen wird.

    Andererseits sind sie auch nicht mehr die jüngsten und ich denke sie wissen was sie da tun.
    Irgendwann muss jeder mal aufhören, denn die Onklelz haben meiner Meinung nach in den letzten Jahren auch an Kraft verloren.

    Dennoch werden ihre Lieder ewig leben!!!!!!!!!

    Danke für alles!!!!!!!!!!
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    @ Igel

    Rock-Bands sollte immer aufhören, wenn's droht wegen des fortgeschrittenen Alters peinlich zu werden. Es ist zwar stets schade, aber irgendwo auch anerkennenswert, wenn Stars von selbst merken, wann ihr Zenit erreicht ist, und dann abtreten.

    Eine Sache wäre jedoch Pflicht, wie ich finde: Ein riesiges Abschiedskonzert zum 25. Bandjubiläum nächstes Jahr, und zwar im (natürlich) ausverkauften Frankfurter Waldstadion. ;)

    C.
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler


    Ich glaube die Onkelz merken selber das Ihre Zeit gekommen ist.
    Vor dieser Enzscheidung ziehe ich dann auch den Hut, besser so als wenn sie nur noch halbherzig auf der Bühne stehen.
     
  5. StephenFeherty

    StephenFeherty Ehre bis in den Tot !

    Kenne sie, weil ich sie kenne
    mag sie nicht, weil ich rock grundsätzlich nicht mag
    höre sie nicht, weil ich rock grundsätzlich nicht höre
     
  6. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Stimmt. Es gibt genug Leute, die das Gegenteil behaupten, es würde ja alles aus unserer Nazi-Vergangenheit so breitgetreten und man würde automatisch wegschalten. Stimmt aber nicht, es wird weggeschaltet, weil es Krieg war und weil man ständig die gleichen Schwarzweißbilder sieht.

    Trotzdem finde ich, wenn jetzt einer ankommen würde und mich über meine eigene Vergangenheit aufklären wollte, würde ich auch ziemlich dumm dastehen, die ist nämlich auch nicht ganz ohne.

    Bei ner Band passiert allerdings was ganz anderes als bei normalen Leuten: Die haben Liedgut verbreitet, das immer noch gehört wird, und die eine CD bleibt eben rechts, egal wie alt sie ist. (Wobei ich auch nicht genau weiß, wie die Lieder eigentlich gemeint sind. Ich find "Kneipenterroristen" kann man sich auch so anhören, das ist eigentlich harmlos. Und "der nette Mann", das könnte auch kritisch gemeint sein.)
    Und deshalb läßt sich dieser Schatten auch nicht mehr von den Onkelz nehmen, der bleibt für immer an ihnen haften. Wer interessiert sich schon für ne Entwicklung? Zumindest hier in Deutschland interessert man sich grundsätzlich nur für den harten Kern einer Sache, für Ursachen, für die Anfänge, für die Wurzel, den Keim, den es zu ersticken gilt, die Tatsachen, das Handfeste, die Fakten auf den Tisch, den Weg ohne Hindernisse gegangen, Einstiegsdrogen und lauter so Schlagworte, die unser Leben täglich prägen.
    Wer denkt schon an Fluktuationen oder Veränderungen? Doch nur das New Business, und das hat in Deutschland immer noch den Status eines Dienstleisters, sowas wie die Post.
    Und deshalb bleibt auch alles immer so, wie es ist, die Berichterstattung über die Nazis bleibt, einer Propaganda gleich, immer im selben verhaltenen Ton, man fragt immer die richtigen, es gibt keine freie Meinungsäußerung, nicht mal im Fernsehen.
    Die Onkelz bleiben Nazis. Und die Ärzte bleiben Punks. Und das Reich bleibt das Reich.
    Für Deutschland seh ich schwarz.
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Anakin_Eastwood

    Genau gegen diese Verurteilung haben die Onkelz auch ihr Leben lang gekämpft.
    Es wird immer Leute geben die nur die bösen Männer in den Onkelz sehen, aber letztendlich sind es diese Leute, die den Onkelz über Jahre Kraft und Inspiration gegeben haben.
    Die Onkelz haben sich niemals irgendwem gebeugt und daraus schliesst sich ihr Erfolg.
     
  8. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Ja, das finde ich auch. Diese Sache, die bei Mtv gemacht worden ist, ist außerdem eine riesige Sauerei und gehört meiner meinung nach nicht in unser Land.

    @Astral:

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das Deutsche Vaterland!!

    Das ist unsere Nationalhymne!!! Immer noch!!!

    Kannst du mir erklären, warum ihr Schweizer sowas nicht nötig habt und was dich an Deutschland so stört??

    Es ist nämlich auch so, ich habe keine Ahnung von der Schweiz. Ich kenne nur eine einzige Person dort, und was ich in der Schule gelernt habe, bezog sich nur auf Wilhelm Tell und den Freiheitsgedanken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2004
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Die Onkelz sind ein Teil meiner Heimatstadt,und auch wenn ich bis auf zwei LPs von ihnen nicht viel gehalten habe wird es doch so sein,daß ein Stück von Frankfurt nicht mehr da sein wird.
     
  10. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter


    Wobei die Onkelz mit ihrer schreienden Gesangsart gegenüber den fröhlich trällernden Ärzten auch im Nachteil sind, zumindest in unserer deutschen Öffentlichkeit. Ich glaub, da wird auch allzu oft drauf rumgeritten, daß die eben als gewaltbereit interpretiert werden und diese Meinung wird den Deutschen dann in der Öffentlichkeit vorgekaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2004
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio

    Naja, aber das ist halt der Lauf der Dinge. Besser sie gehen jetzt und bleiben allen so in Erinnerung wie sie auf dem Höhepunkt ihres Erfolges waren, als das sie noch jahrelang weiter machen und irgendwann nur noch ein Schatten ihrer selbst sind.

    C.

    PS: Welche 2 LPs waren/sind das, wenn man fragen darf?
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer

    Woher wußte ich nur,daß Du mich das fragen wirst ?;)


    Spass beiseite, es waren "Böse Menschen Böse Lieder",Frankreich 84" und "Mexico" fand ich auch noch ganz gut.
    Dann habe ich die Onkelz aus den Augen verloren.
     
  13. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium


    ich glaube die onkelz wissen wann genug ist.
    so schnell verschwinden die net... ich warte auch wie viele auf das neue album und ich sage jetzt mal das es bestimmt (mal wieder) genial wird. onkelz wird es noch viele jahre geben und bis dahin ihre fangemeinde behalten!
     
  14. Viva la onkelz

    Hmmm, ich hab auf die Onkelz Page geguckt, hab aber noch nix darüber gefunden das sie aufhören wollen!!
    Es steht nur das das neue Onkelz-Album adios heißen wird, und die erste Singel "Onkelz-vs.-Jesus" ab Juni in den Läden steht!!

    Und wenn sie aufhören, dann würde irgentwo ein Stück fehlen.
    Denn Onkelz kannst du immer hören:
    WENN DU TRAURIG BIST;
    WÜTEND;
    GUT DRAUF;
    ect. mit ihnen wird ein Stück fehlen!!!!

    @Hangman7 ich hoffe du hast recht ...
     
  15. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Das is ja mal ne Hammer Meldung...

    Aber irgendwie hat es sich angedeutet. Den letzten Alben und Konzerten hat doch ein wenig Liebe zur Musik gefehlt. Seit ihrem Umzug nach Irland war alles irgendwie nur noch 08/15... der Urlaub und das Ende waren da schon zu erahnen.

    Aber ich denke nicht das die Onkelz sich ihr 25jähriges Jubiläum nehemn werden, auch wenn das 20jährige in Frankfurt das Beste war was ich bisher von ihnen gesehen habe.

    Aber die Onkelz haben etwas was sie unsterblich macht: Die richtigen Fans und Lieder die immer aktuell & gut sind.
    Das ist das besondere an den Onkelz. Andere Bands laufen den ganuen Tag im Radio und auf den Verdummungssendern (VIVA&MTV) und sterben aus weil sie keiner mehr sehen und vorallem hören kann. Wenn man mal die Onkelz irgendwo (außer zuhause oder auf den entsprechenden Partys) hört ist das etwas besonderes.

    Schade das sie aufhören. Aber sie haben recht, denn ihr Ruf ist bei vielen in letzter Zeit schlechter geworden. Einige fanden die Onkelz zu komerziell und wendeten ihnen den Rücken zu, da ihnen die Musik einfach nicht mehr zusagte.
    Unda das letzte Frankfurt Konzert war das schlechteste was sie hier je geboten haben (das genaue Gegenteil vom Jubiläum).

    "Zeit zu gehn" heißt es jetzt für sie...
    Wird wohl ihr vorletztes Lied auf ihrer Abschlusstour/ihrem Abschlusskonzert sein.
     
  16. Currywurst

    Currywurst Senatswache

    Abschiedskonzert steht! Geil!

     
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich schließe mich Mandalore voll und ganz an!

    Und, bevor hier wer von wegen ehemelige Punks und Skins kommt:
    Klar, sie waren beides. Es gibt aber etwas, das bezeichnet man als "Nazi-/Faschopunks". Die haben nix mit den normalen Punkern zu tun!
    Und Skins waren sie auch net im alten Sinne, also Oi- oder Red-Skins (Ois: "nur" antirassistische Skins; Red-Skins: linke/linksradikale Skins), sondern in dem Sinne, wie Skins heute bekannter sind: Nazi-/Faschoskins bzw. Boneheads (zu erkennen an den blank rasierten Köpfen).
     
  18. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    @Renegat 35

    Ich glaube DU hast eh keine Ahnung von der Materie, deswegen will ich dich auch nicht auf ein neues belehren, weil du es eh nicht raffen wirst!;)
     
  19. Currywurst

    Currywurst Senatswache

    Richtig.

    Richtig ... was hat das mit den Onkelz zu tun?

    Doch.

    Oi! = apolitisch


    Boneheads = Naziskins
    Dass Skins als solche bekannt sind, liegt aber weniger an deren Verhalten, eher an der *hust* Berichterstattung der Medien.

    Na wenn sie sich dadurch nicht von den anderen Skins abheben ... :rolleyes:

    P.S.: Ich hätte doch einen neuen Thread eröffnen sollen ...
     
  20. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Currywurst:
    oi-Skins = antipolitisch UND antirassistisch.
    Ois sind die "alten" Skins...

    Hab ich je was anderes behauptet als das die Medien ursprünglich daran schuld waren?
    Heute gibt's aber durchaus auch die rechten Skins...

    Der "normale" Skin (egal, welche Richtung) hat einen extremen Kurzhaarschnitt, KEINE polierte Glatze...


    @Igel:
    Wenn de denkst, dass du mehr Ahnung hast, dann will cih dich net davon abhalten..
    Tatsache is aber, dass ich mich mal über die Entstehung der Skins im Groben informiert hab...
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.