• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Mein Mandalorianer Kostüm

Aidoann

Hat bis Unendlich gezählt. Zwei Mal.
Keine Ahmung, hab selbst noch nie mit Metall gearbeitet - Am besten rechnest Du Dir aus, wieviel Du benötgen würdest und fragst den Alu-dealer Deines Vertrauens ^^
 

Darth Caedo

Täumerischer Soldat
Hi,
ich denke Qualität ist in Ordnung, das kann man aber schlecht von weitem Beurteilen.. 80$ mit 15$ versandkosten find ich jedoch ein bisschen viel, da würd ich einfach nen Jango oder boba kaufen und den umlackieren...

Star Wars Jango Fett 2-Piece Helm | eBay
Original Star Wars Boba Fett Collectors Sammler Helm | eBay
Original Star Wars Jango Fett Collectors Sammler Helm | eBay

Musst mal Korrutas fragen, der hat so einen...

Passt der 2 Piece Helm überhaupt einem Erwachsenen?Wenn ja nehme ich einen und schraub ein bischen daran rum =)
 

Stormy

Leutnant der 51. Infanterie Division
Wie die anderen geschrieben haben, ist er zu klein. Ich würd es nicht machen, auch da man den nicht modden was ich jez gehört habe.
Falls du doch so einen willst, in der Suche/Biete Ecke wird grad einer verkauft..
 

Lord Korrutas

Sith... oder so
Alu kostet nicht viel... echt nich. (Ok, ich habs geschenkt bekommen, aber trotzdem)
ne, würd ich sagen, große Platte so um 15 euro?

Also, der Collectors-Helm dürfte passen, man muss ihn aber erst von innen verkleiden... außerdem ist der schlecht lackiert, zu biegsam usw... ich würd mir besser einen bauen...
 
J

Jaro Krieg

Gast
Um es mal auf den aktuellen Stand zu bringen.

ffcebfdefc.png

Nummer 1


und Nummer 2
254570_235403003143086_100000201651284_1133592_2962242_n.jpg
 
O

Orph

Gast
Nicht schlecht, nicht schlecht. Wie viel Zeit habt ihr denn bisher in eure Kostüme gesteckt? Der Aufwand hat sich jedenfalls gelohnt. :)
 

Doublespazer

When the clock is hungry it goes back four seconds
Nicht schlecht, nicht schlecht. Wie viel Zeit habt ihr denn bisher in eure Kostüme gesteckt? Der Aufwand hat sich jedenfalls gelohnt. :)

Was man Kostüm angeht ungefähr 2 Jahre Arbeit. Bin noch nicht fertig (der Jetpack ist mir zu schwer geraten ka 7 Kilos schwer). Bei den Taschen an der Jumpsuit sollten die Taschen zwischen den Beinen noch tiefer gehnäht werden. Insgesamt ist die Jumpsuit nicht dreckig genug geraten und die Stiefel haben noch nicht die typischen Hacken. Ob ich die Hacken einbaue ist noch nicht sicher, weil ich bei Events/Conventions auf keinem Fall Teppichböden damit zerreißen will.
 

Aidoann

Hat bis Unendlich gezählt. Zwei Mal.
Kanst Du die nicht einfach etwas höher ansetzen?

(@ Zeit für Rüstung )Bislang aber noch ohne Jetpack, das ist noch in Mache) - Bei mir etwa 1/2 Jahr, wobei ich inzwischen schon wieder neue Ideen habe, was ich noch machen möchte.)
 
O

Orph

Gast
Was man Kostüm angeht ungefähr 2 Jahre Arbeit. Bin noch nicht fertig (der Jetpack ist mir zu schwer geraten ka 7 Kilos schwer). Bei den Taschen an der Jumpsuit sollten die Taschen zwischen den Beinen noch tiefer gehnäht werden. Insgesamt ist die Jumpsuit nicht dreckig genug geraten und die Stiefel haben noch nicht die typischen Hacken. Ob ich die Hacken einbaue ist noch nicht sicher, weil ich bei Events/Conventions auf keinem Fall Teppichböden damit zerreißen will.
Aus was hast du eigentlich die Rüstung gefertigt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jaro Krieg

Gast
Also meine erste Rüstung hab ich innerhalb eines Monats gezimmert. Allerdings wird sie immer laufend geupgraded, verbessert, repariert. So das man sagen das sie NIE fertig wird, wenn man ne Custom-Rüstung macht.
zur Info, sie sah zu beginn noch so aus
31971_135087849841269_100000201651284_358679_3954415_n.jpg




Die DeathWatch-Rüstung hab ich etwas langsamer angegangen. Bei Canon-vorlagen ist es wichtig nen guten Anfang zu haben und nicht einfach drauf los zu kloppen.

Ich kenn halt jemanden der Nähen kann für die Softparts war das ne Woche.
Die Rüstungsplatten aus PVC haben nur länger gedauert weil ich zuwenig Material eingekauft hab.
Aber anzeichnen, schneiden, schleifen, Biegen und Lackieren würd ich auf eine Woche kalkulieren ;)

Der Helm hat gute 2 Wochen gedauert weil es viel zu schleifen gab


Also wenn man jeden Tag nur 15-20 Minuten dran arbeitet kann man mit 1-2 Monaten rechnen
 
Oben