Episode 8 Star Wars - Die letzten Jedi jetzt auf DVD, Blu-ray, 3D Blu-ray und in 4K Ultra HD bei Amazon vorbestellen!

Produktionsthread

Dieses Thema im Forum "Star War Trilogie (von Rian Johnson)" wurde erstellt von Master Kenobi, 4. April 2018.

  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das Thema für alles rund um die Entstehung der neuen Star Wars Trilogie von Rian Johnson... bitte diskutiert hier.
     
  2. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

    Elise gefällt das.
  3. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Hi, können wir den Titel noch ändern? Irgendwas mit Spoiler und Rian Johnson Trilogie wäre kool, dann weiß man direkt, was einen erwartet und man findet es in der Suche leichter. :geek:
     
    Adamska und Raven Montclair gefällt das.
  4. Count Flo

    Count Flo weiser Botschafter

  5. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Leider fällt mir persönlich nicht mehr dazu ein als:

     
    Minza gefällt das.
  6. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Meh....
     
    Minza gefällt das.
  7. Darth Stassen

    Darth Stassen Saltier Than Crait Premium

    Ich nicht.

    Ich habe ja absolut kein Problem damit, dass er Regie führt. Aber nach Episode 8 schwant mir Übles, wenn ich daran denke, dass er ein Drehbuch nach seinem Gutdünken schreiben darf.
    Auf weiteren deplatzierten Humor, Dekonstruktion etablierter Figuren und dem gezielten Unterwandern von Fanerwartungen nur um seiner selbst Willen habe ich nun wahrlich keine Lust.
     
    Bollux, Raven Montclair, icebär und 2 anderen gefällt das.
  8. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Auf weiteren deplatzierten Humor, Dekonstruktion etablierter Figuren und dem gezielten Unterwandern von Fanerwartungen nur um seiner selbst Willen habe ich nun wahrlich keine Lust.[/QUOTE]

    Welche dekonstruktion etablierter soll er bei seiner eigenen Trilogie denn anrichten?

    Disney will weg von Lucas Figuren, habt ihr etwa alle vergessen das jedes Mal, wenn eine von Lucas Figuren, also Anakin, Padme, Obi-Wan, Qui-Gon, Yoda, etc. im offiziellen von Disney produzierten Star Wars Universum verwendet wird Lucas Anteile am Gewinn erhält? Lucas hat seine Firma und seine Marke verkauft, nicht seine Charaktere! Kurz nach dem Verkauf an Disney kam raus das Lucas weiter Anteile erhält solange Figuren aus seiner Ära verwendet werden. Es gibt Ausnahmen, ich glaube Ahsoka ist eine, aber Disney will und wird immer weniger Figuren ei setzen wollen bei denen sie Lucas Anteile abgeben müssen.
     
  9. THX1138

    THX1138 ---

    Gibt's zu der Theorie auch seriöse Quellen oder nur Youtuber?
     
  10. icebär

    icebär sieht fern

    Kann eigentlich sowieso nur EU-Resteverwertung sein. Wenn ich mir vorstelle, dass der sich womöglich an der YV-Invasion austobt, wird mir ganz anders... :o
     
  11. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Wieso Youtuber? o_O Ich hab das in einen Wirtschaftsmagazin gelesen das bei meinem Dermatologen (oder war es mein Hausarzt:verwirrt:) im Wartezimmer lag, war kurz nach dem Verkauf von LF an Disney, als die neue Trilogie bekannt gegeben wurde.
     
  12. Ansiv Reeblac

    Ansiv Reeblac junges Senatsmitglied

    Ich halte das auch für völligen Quatsch.
     
  13. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    Ich hab das aber schon mal zu TFA-Zeiten, also kurz nachdem ich mich hier angemeldet habe erwähnt.
     
  14. Banthapudu

    Banthapudu loyaler Abgesandter

    Ich hab bis weilen auch nur diese Infos gehört:
    - Rechte liegen bei Disney, auch an den Figuren.
    - Fox hält noch Filmrechte (aber das hat sich ja durch die Übernahme erledigt).
    - GL ist dafür bezahlt worden, aber in welcher Form genau, ist unklar (Geld, Aktienanteile an Disney, beides?).

    Japp, die obige Quelle ist Filmstarts, aber etwas grundlegend anders habe ich auch sonst nirgends aufgeschnappt.
     
  15. icebär

    icebär sieht fern

    Quelle: https://support.disney.com/hc/en-us/articles/360000829466-Legal-Notices

    Das Urheberrecht und die Handelsmarke "Star Wars" gehören Disney. Lucasfilm Ltd. verwaltet diese Rechte. GL hat LFL an Disney verkauft.

    Ne weitere Diskussion dazu ist völlig überflüssig.
     
    Darth_Seebi, Ben, Ansiv Reeblac und 2 anderen gefällt das.
  16. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Ich fürchte hier bist du einer Zeitungs-Ente auferlegen. So etwas wäre weitläufig bekannt und macht auch kaum Sinn.
     
    Ilargi Zuri gefällt das.
  17. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    @Darth_Seebi Durchaus möglich, aber das erklärt immer noch nicht was das mit Youtube zu tun hat.
     
  18. THX1138

    THX1138 ---

    Es gibt einige Youtuber, die diese und viele ähnliche Geschichten zu zwanzigminütigen Enthüllungsvideos aufblasen um ein bisschen Hass auf Disney oder die ST abzulassen. Und eine seriösere Quelle für die Story war mir einfach nicht bekannt.
     
    Ilargi Zuri gefällt das.
  19. Ilargi Zuri

    Ilargi Zuri Inkling

    @THX1138 Danke, wie @Darth_Seebi schon sagte, möglich das es eine Ente war;-) Ich kann das leider nicht wissen, ich weiß nur das ich es vor Jahren in einem Wirtschaftsmagazin las, als ich im Wartezimmer saß und es nicht von Youtube habe.
     
  20. KdS

    KdS Podiumsbesucher

    Unabhängig davon, ob das stimmt oder nicht (kann ich so gar nicht beurteilen), glaube ich nicht zwingend an die ursprüngliche Schlussfolgerung (also dass Disney den neuen Stoff so auswählt, dass sie möglichst wenig alte Figuren nutzen müssen). Wäre das so, müsste man schon die Frage stellen, warum man relativ nutzlose Cameos alter Figuren in R1 und Solo zugelassen hat. Auch die Anwesenheit von Ackbar und Nien Nunb wäre in der ST nicht notwendig gewesen, wenn man hätte Geld sparen wollen.
     

Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.