• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Star Wars in Fernsehzeitungen

Darth Schaf

Podiumsbesucher
Ich erinnere mich noch an einen TV-Beitrag des WDR zur Premiere von Episode II in unserem regionalen Kino. Dort war unter anderem ein Interviewausschnitt eines Freundes, der auf die Frage, was er denn erwarte u.a. antwortete: "..., geniale Schlachten, ...". Die Redakteure schafften es tatsächlich, den Inhalt auf den Punkt zu bringen: "Und es gab geniale Schlachten - diesmal mussten es die Jedi-Ritter mit einer riesigen Klonarmee aufnehmen".
:konfus:
 

Viper Cole

Jedi-Ratsmitglied
@Emerald Naboo

*grinsen musst* vermutlich haben die beiden Zeitungen was miteinander zu tun ---> gleiche Redaktion nur zwei verschiedene Namen??? :D
 

Emerald Naboo

OT-, PT- und EU-Fan
Viper Cole schrieb:
@Emerald Naboo

*grinsen musst* vermutlich haben die beiden Zeitungen was miteinander zu tun ---> gleiche Redaktion nur zwei verschiedene Namen??? :D

Oh, wirklich? Wusste ich nicht... *schäm ein bißchen*

Was ich noch sagen wollte: Bei der Beschreibung zu Episode I ist übrigens alles prima in Ordnung in der Hörzu.
 

Moriarty

loyaler Abgesandter
Die TV-Today enthällt sich bei derartigen Dingen immer vornehm. Die Kritik von I ist ganz brauchbar, in II lästern sie kurz über Hayden (zu uncharismatisch), aber ansonsten okay. Beide Filme sind Tagestipps, wie sich das gehört.

Genial war die Kinokritik von I: Da haben sie einfach vier (!) Leute bewerten lassen und alle Bewertungsmöglichkeiten ausgeschöpft (0-3 Punkte) Sehr sinnig.
Bei II haben sie sich rausgeredet, dass der Film im Vorfeld noch nicht zu sehen war. Toll.
Und bei der DVD-Kritik von II hatte der Film noch 2 Punkte, jetzt im TV aber 3.
 

Spaceball

Chilehead
Teammitglied
Das TV Magazin des Stern hat eigentlich nen richtig guten Text über Ep1 geschrieben. So gesehen kein Fehler. Man mökelt halt das die Story recht mau ist aber das der Film eine Offenbarung ist wenn man den Film vom Set Design und von den Effekten her betrachtet.

cu, Spaceball
 

Nergal

Immortal
In der TV-Direkt steht als zusammenfassung von Ep.I :"Obi-Wan entdeckt Anakin den späteren Darth Vader."
EDIT:Neben dem Text ist ein Bild von Qui-Gon, Anakin und Obi-Wan (von links nach rechts). Der Text zum Bild lautet: "Die Jedis Qui-Gonn Jinn(r.) ud Obi-Wan(l.) spüren die Macht in Anakin."


Zu Ep. II steht geschrieben:
"Anakin(Hayden Christensen) liebt Padm Amidala (N. Portman). Ihre späteren Kinder Luke und Leia." (Ja bei Padm fehlt des é)


Die beschreibungen zu den OT Filmen: Luke, Leia und Han kämpfen gegn Darth Vader (ANH).Nachdem Luke zum Jedi-Ritter ausgebildet worden ist erfährt r das Vader sein Vater ist (TESB). Luke und Leia outen sich als Geschwister. Luke kämpft erneut gegn Darth Vader (RotJ).


Ok...man sollte sagen das das alles nur auf einer Seite steht mit vielen Bildchens davor is über zwo Seiten en Bericht über GL, aber trotzdem das hätte man besser machen können. Also ich empfinde da schon einen gewissen schmerz wenn ich sowas lese.....

EDIT: Falls des jemand scho gepostet hat tuts mir leid bin müde und hatte kein lust alles zu lesen auch wenn net so viel is....
 
Zuletzt bearbeitet:

Padme Naberrie

*Königin von Alderaan*
Pel'Mar Tetevor schrieb:
Da zeigt sich mal wieder das die TV Movie die beste Fernsehzeitschrift ist :)

Ach, deswegen habe ich keine Fehler gefunden... ;)

Aber ist schon lustig, was die manchmal für Sachen schreibt. Wenn man die Filme kennt und sowas liest, kann man sich vorstellen, wieso manche Leute sich nach solchen Zusammenfassungen den Film nicht mehr unbedingt angucken wollen... :rolleyes:
 

Drüsling

Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo
Lordb00n schrieb:
Die beschreibungen zu den OT Filmen: Luke, Leia und Han kämpfen gegn Darth Vader (ANH).Nachdem Luke zum Jedi-Ritter ausgebildet worden ist erfährt r das Vader sein Vater ist (TESB). Luke und Leia outen sich als Geschwister. Luke kämpft erneut gegn Darth Vader (RotJ).

Die einzige noch kürzere denkbare Zusammenfassung wäre wohl:

Ein Krieg der Sterne passiert.

:stocklol:
 

Padawan

Jedi Freak und Mitglied vom wunderbaren Hauptstadt
Ich habe die TV 14 und da stimmt eigentlich alles.

Ps: Beim nachschlagen hab ich gesehen,das am 24.April die Clone Wars Serie startet!
 

Darth Osiris

Yodas junger Padawan
Bei mir steht: "Jedi-Meister Qui-Gon Jinn (Liam Neeson, r.) erkennt die Kräfte des Sklavenjungen Anakin Skywalker (J. Lloyd)."
Da stellt sich mir jetzt die Frage, "Welche Kräfte?" Ist er besonders stark für sein Alter oder wie? Scheint ja ein interessanter Film zu sein... ;)
Und das Ani ein Sklavenjunge ist ist ja wohl von keinster Bedeutung...

:konfus:
 

Padawan

Jedi Freak und Mitglied vom wunderbaren Hauptstadt
@ Darth Osiris: Mit "Kräfte" ist natürlich die Macht gemeint , die ja so stark in ihm ist. Und ich finde schon,dass es von Bedeutung ist,dassAnakin ein Sklavenjunge ist,schließlich prägt das Leben als Sklave seine Kindheit.
 

GeeGee

I am the bad bitch
Erstaunlicherweise hat es unsere Fernsehzeitung geschafft kaum Fehler einzubauen! Nur dass sie die Republik Sternen-Republik nennen, fand ich ned soooo toll, aber ist eigentlich kein wirklicher Fehler IMO. Ansonsten war ich eigentlich wirklich zufrieden. in jedem Satz kam natürlich eine Anspielung auf "Titanic im All" aber das war schon okay :)
 

Tach_Varon

Senatsmitglied
Darth Osiris schrieb:
Bei mir steht: "Jedi-Meister Qui-Gon Jinn (Liam Neeson, r.) erkennt die Kräfte des Sklavenjungen Anakin Skywalker (J. Lloyd)."
Da stellt sich mir jetzt die Frage, "Welche Kräfte?" Ist er besonders stark für sein Alter oder wie? Scheint ja ein interessanter Film zu sein... ;)
Und das Ani ein Sklavenjunge ist ist ja wohl von keinster Bedeutung...

:konfus:

Doch, dass mit dem "Sklavenjungen" ist schon wichtig.
Den Qui-Gon Jinn war auf der Suche nach einem Sklaven und entschied sich schließlich für Anakin, weil er stark war und somit gut für harte Arbet geeignet. ;)
 

Chewbacca

Wischmopp
Ich habe die Zeitung "TV Direkt" und keinen Fehler entdeckt. Vorne ist sogar noch eine Kurz-Biographie über George Lucas drin.

Der hat ja ganz schön fette Töchter. :D

Am College belegte er Kurse in "Mythologie, Anthropologie und Philosophie". Das hat sich auf seine Filme abgefärbt. Im Positiven. :cool:
 

Nergal

Immortal
Hab erade noch was entdeckt. In der kurzen beschreibung zu Ep.I, der ja heute abend auf Pro7 läuft steht:
"Feindliche Truppen haben den Planeten Naboo besetzt. Dessen Herrscherin Amidala sucht Hilfe bei den Jedi-Rittern Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi. Auf der Flucht müssen die drei auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Dort treffen sie den neun jährigen Sklavenjungen Anakin, der trotz seiner Jugend schon die Fähigkeiten eines Jedi-Ritters in sich trägt."

Erstmal sind die nich nur zu dritt, obwohl man den Text deutlich verlängern müsste wenn man den Rest der Gruppe noch erwähnt, egal weiter im Text.
Zweitens ist Obi-Wan noch kein Jedi-Ritter und Amidala wendet sich auch nicht an die Jedi, sondern werden die Jedi von Kanzler Valorum geschickt.
Der jedoch größte Fehler ist der letzte Satz, als ob Anakin schon die Macht nutzen könnte wie ein Jedi-Ritter sie ist vielleicht stark in ihm aber deswegen hat er janicht gleich die Fähigkeiten eines Jedi-Ritter.
Das hat mich irgendwie ganz schön aufgeregt, naja list halt so wenn man Fan von was ist und dann sowas kommt.....
 
Oben