• Wir sind wieder online. Hier eine kurze Info zum Stand der Dinge.

Star Wars Modellbau (Schiffe, Figuren, etc.)

G

Gelöschter Nutzer 4910

Gast
Danke schön.
Das ist der Bandai 1:48 ATST. Habe ich für ca 25 europäische Einheiten gekauft. Alles selbst bemalt, gebaut und das Dio konstruiert.
Habe 20 Jahre keine Modelle gebaut. Dann habe ich dieses Jahr den DeAgo MF angefangen und wieder etwas Blut geleckt. Muss gegen ankämpfen. Habe gar kein Platz für Modelle.
 

Kyleesh

Offizier der Senatswache
Sieht fantastisch aus, fehlen nur die Ewoks. :-D
Nee, die würden das Dio nur verderben. Spaß beiseite, wirklich toll gemacht.
1: 48? Fast der Maßstab des MF. Man könnte ein Dio von Hoth damit bauen.
 
G

Gelöschter Nutzer 4910

Gast
Den Snowspeeder gibt es ja auch in 1:48. Hatte mir schon überlegt ob ich mein geplantes EchoBase Dio für den Falcon erweitere mit 2 Snowspeedern. Aber das würde dann so riesig werden das ich nimmer weiss wohin damit.

Zu dem ATST Dio. Ich suche ja noch ein kleines Netz das ich an dem Baim aufhänge. Als Ewokfalle
 

Kyleesh

Offizier der Senatswache
Und wieder ein TIE, diesmal der X-1 advanced, frisch von meiner Werkbank (Ich baue zur Zeit mehr TIE's als Sienar Fleetsystems :-D).
Wieder ein Easy kit von Revell und damit wieder ein Repaint. Die Detaillierung ist normalerweise recht ordentlich, aber dieses mal leider nicht. Die Antriebe waren nur rot aufgedruckte Punkte, so habe ich mit Plastiksheet, kleinen Teilen aus der Restekiste und kleinen Plastikkügelchen mit Loch diese nachgebildet.
Der Rest vom Bau erwies sich als genauso einfach wie beim normalen TIE. Kein Wunder, das Cockpit ist dasselbe. Bemalung und Alterung dazu und fertig.
20170131_023554-768x1024.jpg 20170121_121109-768x1024.jpg 20170121_145302-768x1024.jpg 20170131_103818-768x1024.jpg
20170131_110906-768x1024.jpg 20170201_005531-768x1024.jpg 20170201_005608-768x1024.jpg
 

Anhänge

  • 20170131_111011-768x1024.jpg
    20170131_111011-768x1024.jpg
    119,6 KB · Aufrufe: 204
G

Gelöschter Nutzer 4910

Gast
Habe es endlich mal geschafft den Bandai 1:48 Snowspeeder fertig zu stellen
 

Anhänge

  • tmp_21280-20170313_134152-1827538018.jpg
    tmp_21280-20170313_134152-1827538018.jpg
    346,9 KB · Aufrufe: 171

Kyleesh

Offizier der Senatswache
Hier ein kleiner Blick in den Karton des Imperial Stardestroyer von Revell.
Für alle die dieses Kit nicht mehr bekommen haben ein Hinweis: Revell plant eine neue Auflage in 2-3 Monaten.
Dies ist der ISD von Zvezda, nur neu verpackt und mit einer neuen Bauanleitung, die ist übrigens übersichtlich und klar verständlich.
Auch die Einzelteile sind recht detailliert. Ein kleines Poster des Originalfilmposters liegt auch bei, ohne Rahmen natürlich. Desweitereren enthält die Packung Pinsel, Farben und Kleber.
20170422_185545-768x1024.jpg 20170501_202142-768x1024.jpg 20170501_202254-768x1024.jpg 20170501_202356-768x1024.jpg
20170501_202559-1024x768.jpg 20170501_202637-1024x768.jpg 20170501_202844-1024x768.jpg 20170501_202753-1024x768.jpg
Zum Schluß ein Bild mit meiner kleinen Tantive IV, die ist übrigens ca. 4mm zu groß.
Beim Anblick des Destroyers neben ihr ist das kaum zu glauben.
20170501_203046-1024x768.jpg
 

Kyleesh

Offizier der Senatswache
Für den Stardestroyer habe ich aus den kleinen Schiffen des Armada-Spieles
und etwas klarem Plastiksheet ein Minidiorama gebaut.
Eine Ghost, 1 TIE Interceptor, 2 Standard TIE und ein TIE Phantom liefern sich ein
kleines Gefecht.
20170813_194507-768x1024.jpg 20170818_164201-768x1024.jpg 20170818_164310-768x1024.jpg 20170818_212916-768x1024.jpg 20170818_213009.jpg
Die Explosion eines weiteren Schiffs stellte ich mit Watte nach, war keine gute Idee.
Also schnitzte ich mir aus Styropur eine Feuerwolke und bemalte sie entsprechend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kyleesh

Offizier der Senatswache
Und nun ist er auch endlich fertig geworden, der Stardestroyer.
Mit 2582 Bullaugen, die ich einzeln angebohrt habe. Und nein er ist nicht beleuchtet.
Mit fehlt einfach die Erfahrung dazu und das technische Verständnis. :cry:
Das Modell erhielt ein leichtes Weathering und die Düsen Brandspuren.
Zudem stellte ich eine Namensplakette her, ein Blick auf das Foto und ihr wisst
welcher Charakter aus SW mein Favorit ist.
20171017_133858-1024x768.jpg 20171015_190943-1024x768.jpg 20171017_133947-768x1024.jpg 20171017_134033-768x1024.jpg
20171017_134134-1024x768.jpg 20171017_134209-768x1024.jpg 20171010_135310-768x1024.jpg 20171017_140112-1024x768.jpg
Nur als Hinweis, der Destroyer ist wieder erhältlich. Und ohne limitation im
Programm. Gehen aber immer noch weg wie geschnitten Brot.
 

CaptainTypho

The Man from Naboo
Und nun ist er auch endlich fertig geworden, der Stardestroyer.
Mit 2582 Bullaugen, die ich einzeln angebohrt habe. Und nein er ist nicht beleuchtet.
Mit fehlt einfach die Erfahrung dazu und das technische Verständnis. :cry:...

Eine Lichtquelle ins Innere, eine Menge LWLs wie beim Falken, diese durch die Bohrungen stecken, von hinten kleber gegen, vorne abschneiden, fertich :D Na komm, die 2600 Bohrungen sollten doch für was gut sein :D Ansonsten kannst Du doch auch einfach eine LED-Lichterkette reinlegen, sieht bestimmt auch gut aus, weil dann nicht jede Bohrung gleich hell beleuchtet ist.
 

Karto Trtor

Jedi-Ritter der Neuen Republik
Zuletzt bearbeitet:
Oben