Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das peinlichste in StarWars?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von DarthhaltsMaul, 10. August 2007.

  1. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    jo, was findet ihr in sw am peinlichsten?
    für mich gibt es da zwei dinge...
    1. in epVI, wo die frauen im 70er jahre styl vor jabba singen :wallb
    das finde ich
    schrecklich
    2. ist mir entfallen :P
    poste ich noch!
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wo singen da Frauen im 70er Jahre Stil? Verwechselst du das nicht grade mit dem Holiday Special?

    cu, Spaceball
     
  3. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Hach,so eine Steilvorlage muss man ja nutzen..

    Das peinlichste an SW??

    Klare Sache...

    EP 1 - 3
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    - Alec Guinness bekämpft den ganz in schwarz gekleideten "Darth" auf den Todesstern und wirkt dabei aufgeschreckt wie ein Huhn mit Alzheimer.:D

    - Peinlich: Die Reissverschlüße an den Kostümen der Ewoks (wurden Gott sei Dank für der SE wegretuschiert)

    - Der digitale Jabba in der ersten Fassung der SE (oder soll das gar eine anderer Hutt sein? Wie Jabba sieht der wirklich nicht aus):D

    *EDIT*

    Das peinlichste fällt mir erst jetzt ein: Hayden am Ende von ROTJ! :eek:
     
  5. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Der peinlichste Charakter ist für mich Jar Jar Binks.

    Die peinlichste Szene ist für mich aus RotS, als Padmé sich eine Locke um den Finger wickelt und vorausfliegen will, um das Kinderzimmer einzurichten. :D
     
  6. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    hmm ja, das mit padme würde ich zwar nicht als peinlich bezeichnen, aber als schnulzig und sw unpassend
    sogesehen also doch peinlich :P
     
  7. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ach ja, einige Übersetzungsfehler sind natürlich auch peinlich. Seit Cliegg Lars nicht mehr auf einem "Pferd" reiten kann... :)
     
  8. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich finde Anakin in Ep. II in vielen Stellen peinlich. Zum einen sein rumgetue mit Padmé (^^), dann zB. wie er am Anfang Obi-Wan widerspricht, wie er sich auf Naboo aufführt und meint für die Sicherheit zuständig zu sein und und und.
     
  9. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    ahrg! da fällt mir gerade nochmalwas ein
    kennt ihr die übersetzung vom star wars buch? (epIV) geschrieben im original vom lucas?
    vorne steht erstmal "Vor langer Zeit, in einer fernen Galaxis..."
    dann: "Die kaiserlichen Gouverneure"
    und: "Artoo Detoo" "See Threepio"
    der Imperator wird als Kaiser bezeichnet und blaster als gewehre
    auserdem werden alle gesitst und nicht mir ihr oder euch angesprochen
    da geht die ganze atmosphäre dahin :wallb:motz:crazy
    ich hab sofort aufgehört zu lesen
     
  10. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Obwohl in Episode IV auch vom Kaiser die Rede ist. Das finde ich aber alles nicht so schlimm. Viel schlimmer ist es da schon eher, wenn man auf dem DVD Cover Yoda mit "J" schreibt... :D
     
  11. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    wo das?
    das war dann wahrscheinlich irgend eine nichts wissende verpackungsfirma
    in die hölle mit denen :wook2
     
  12. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Auf dem Cover von Episode II hinten. Einmal ist es richtig geschrieben, einmal jedoch mit "J".
     
  13. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    am peinlichsten find ich die rodianerin in RotJ, die vor Jabba tanzt. Das sieht furchtbar aus :(
     
  14. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    ah endlich mal jemand gleichgesinntes :D
    genau das meinte ich auch
    besonders mit der musik (*schauder*)

    ich persönlich finde jar jar binks gar nix so gaga
    jar jar nixe dummkopf

    naja so gesehen vielleicht doch ein wenig, aber ich finde ihn sogar noch relativ erträglich!
     
  15. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich finde Jar Jar völlig übertrieben und absolut Star Wars-untypisch. Einen lustigen und tolpatschigen Charakter kann man meiner Meinung nach mit C-3PO viel besser darstellen. Das ist dann auch lustig. Jar Jar nevt nur und glücklicherweise wurde das erkannt, so dass nach Episode I seine Rolle immer kleiner wurde.

    Klar, ist meine persönliche Meinung. Alle die, die Jar Jar ertragen können... ich beneide sie. :D
     
  16. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Für mich sind das peinlichste, die ganzen übersetzungsfehler ins deutsche.
    Und die eine stelle in rots mit den extrem dämlichen dialog, ich liebe dich, nein ich liebe dich mehr ( zwischen pádme und anakin)

    Und am allerpeinlichsten auch wenn es nicht zu star wars gehört aber der freak davon inspiriert wurde "lightsaber kid" der kleine korpulente junge der einen auf darth maul mit einem besen war es glaub ich macht^^
     
  17. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache


    :eek: und ich dachte, das wäre ein stock!!!!1
    mein leben wurde soeben nutzlos, alles wofür ich gekämpft habe ist nun...grr achwas
    saber kid finde ich so schlimm, dass ich es schon wieder cool finde :D
    besonders das matrix redux :D

    aber ich finde auch, dass episode 3 ein wenig schnulzig ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2007
  18. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Imperator / Kaiser

    Da muss ich jetzt auch noch kurz einhaken. Abgesehen davon, dass Palpatine - wie schon erwähnt wurde - auch in Episode IV so bezeichnet wird, ist ein Imperator, wie häufig angenommen, kein Herrscher-, sondern im ursprünglichen Sinne ein (militärischer) Prestigetitel. Öfters wird die Übersetzung Kaiser als Fehler gewertet, ist aber die völlig korrekte Eindeutschung des englischen Emperor - dafür das deutsche Imperator zu verwenden ist hingegen etwas schwammig. Ähnlich übrigens mit dem Wort Empire, das genau genommen mit Kaiserreich zu übersetzen gewesen wäre. Dass Palpatine sowohl als Kaiser und später Imperator angesprochen wird, sehe ich aber, im Gegensatz zu anderen, gar nicht unbedingt als Irrtum, da es durchaus möglich ist, beide Titel gleichzeitig zu tragen. Sicher ist es ungeschickt, da im Englischen immer dasselbe Wort verwendet wird, doch kann man dies beispielsweise begründen, dass Palpatine den Imperatorenstatus auf Grund des Sieges in den Klonkriegen erworben hat. Das wäre dann aber wieder ein anderes Thema. Als Fehler, ja gar als Peinlichkeit sollte man diese Sache nun wirklich nicht werten. Im Gegenteil, schließlich ist Kaiser in Bezug auf einen Herrschertitel die richtige Form. ;)
     
  19. DarthhaltsMaul

    DarthhaltsMaul Offizier der Senatswache

    Mir ist sehr wohl klar, dass Kaiser nicht falsch übersetzt ist, (lat.: imperium - Macht, Befehl, Herrschaft, Kommando, Kaiserreich, Kaisertum usw...) übrigens genauso wie Gewehr, aber es geht hier ja auch nicht um Fehler, sondern um Peinlichkeiten
    Und Fakt ist, dass Palpatine bisher nie Kaiser genannt wurde und r2 nicht arr too oder in der Art. Und genau aus dem Grund finde ich diese Dinge und damit dieses Buch Peinlich.
     
  20. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Unbelegte Fakten im PSW? Donnerwetter *g*

    Hm...Fakten sind es leider nicht. Denn Palpatine wird Kaiser genannt, nämlich von Gouverneur Tarkin und als Antwort darauf von General Tagge:

    Tarkin: "Ich habe soeben die Nachricht erhalten, dass der Kaiser diesen Rat aufgelöst hat - für immer."
    Tagge: "Unmöglich! Wie will der Kaiser ohne den bürokratischen Apparat die Kontrolle behalten?"

    (Wortlaut möglicherweise nicht einhundertprozentig korrekt, da aus dem Kopf geschrieben)

    Und was den kleinen Droiden angeht: Höre dir den Krieg der Sterne im englischen Original an und du wirst tatsächlich auch einen Artoo-Detoo und einen See-Threepio finden. Das ist Fakt. Oder so. :kaw:
     

Diese Seite empfehlen