Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Interessanteste Ära?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Kelmak, 30. Oktober 2009.

?

Interessanteste Zeit?

  1. Die alte Republik(Anfang bis Episode 1)

    32,7%
  2. Die Klonkriege(Episode 2 und 3)

    27,6%
  3. Galaktischer Bürgerkrieg(Episode 4 bis 6)

    36,7%
  4. Die neue Republik(Ende Episode 6 bis Anfang Yhuzzan Vong Invasion)

    15,3%
  5. New Jedi Order(Yhuzzan Vong Krieg)

    10,2%
  6. Legacy(Zeit um Cade Skywalker)

    8,2%
  7. Andere

    6,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Die alte Umfrage zu den Zeitaltern ist nicht mehr aktuell und die Fragestellung ist auch etwas anders als hier. Sollte es dennoch eine andere Umfrage zu den Zeitaltern gäben als "In welchem Zeitalter würdet ihr gerne leben", sorry^^ Ich konnte leider auch nur "Zeitalter" in der Suchfunktion eingeben und nicht "Ära" was leider zu kurz ist.


    Okay, die Fragestellung ganz genau:

    "Von welchem Star Wars Zeitalter seit ihr am meisten interessiert oder habt ihr die meisten Informationen Informationen aufgesaugt?"(Ich habe bei der Umfrage auch anderes eingefügt weil ich eine wohlmöglich vergessen haben könnte^^)

    Im Moment begeistert mich die Zeitalter nach Episode 6:

    Die neue Republik, New Jedi Order und Legacy.

    Insgesamt habe ich mich bisher aber meistens mit der Rebellion beschäftigt.

    Edit: Umfrage dabei, Mehrfachauswahlen möglich
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2009
  2. Tessek

    Tessek Gast

    Die OT-Ära. Weils die spannendste Zeit war und die besten Charaktere hervorgebracht hat.
    Und am Ende: Friede,Freude,Feuerwerk. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2009
  3. 501Trooper

    501Trooper Jedi auf Abwegen

    Die alte Republik. Besonders seit ich den Trailer zu "The Old Republic" gesehen habe :D
     
  4. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Vielleicht solltet ihr Zwei eure Meinungen auch noch begründen ;).

    Also Legacy interessiert mich momentan noch garnicht. Da komme ich erst viel später hin...

    Auch die Vong Ära kann ich noch nicht beurteilen, da ich erst demnächst mit Vector Prime werde anfangen können, auch wenn ich die komplette Reihe bereits erstanden habe. Aber ich bin auf jeden fall sehr, sehr neugierig.

    Die neue Republik habe ich zu großen Teilen gelesen, wenn auch noch lange nicht komplett und ist auch wirklich gut ausgebaut. Beide Thrawn Reihen sind sehr stark und auch die Jedi Akademie Trilogie, Der Kristallstern (haut mich doch:p), die Centerpoint Trilogie, die Kopfgeldjäger Trilogie, (könnt mich nochmal hauen), Bakura etc. sind gute-sehr gute Geschichten.

    Der Galaktische Bürgerkrieg ist insofern große Klasse, weil sie nach wie vor einen zentralen Punkt in der SW Saga bildet. Die Geschichte um Vader und Luke ist einfach klasse. Es gibt leider nur wenig erzählenswerte Paralellgeschichten.

    Die Klonkriege gefallen mir ebenfalls:kaw:. Da diese Ära aus unheimlich vielen Einzelgeschichten besteht, gibt es natürlich viele schwache Momente, aber noch mehr Gute. Vorallem gibt es in dieser Ära unheimlich gute Comics.

    Die Alte Republik bis Episode 1 hat es mir bisher noch garnicht angetan. Außer den Bane Büchern gibt es da imho nichts Überragendes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  5. Delta Squad

    Delta Squad Jedi Meister

    Ich finde die zeit der Klonkriege am besten weil da immer viel action ist vor allem mit Jedi.
     
  6. Tessek

    Tessek Gast

    Was ist besser? In einem Satz alles sagen oder in 20 Saetzen gar nichts?
    Ich bin auf jeden Fall nicht schlau geworden, welche Ära nun für Dich die beste ist. ;)
     
  7. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Es ist besser in 20 Sätzen seine Meinung zumindest in groben Zügen darzulegen, als dem Leser einen Begriff vor die Nase zu schmeißen: "OT-Ära".
    Ich habe keinen bestimmten Lieblingszeitraum, aber jetzt weißt jeder wie ich zu jedem Einzelnen Abschnitt stehe.

    Und du weißt ja auch selber, dass jeder Neuling hier immer vorgehalten bekommt seine Meinung zu begründen, da sollten wir das doch auch tun, findest du nicht? Aber du hast deine Zustimmt ja schon insofern bekundet, da du deinen Beitrag mitlerweile Editiert hast. Dankeschön:).
     
  8. Manda

    Manda Dienstbote

    Die Mandalorianischen Kriege an der Spitze, Ehre, Mut, Tapferkeit, stolze Krieger die in einem Wahn von Ehre gefangen ganze Welten auslöschen...
    Momentmal...
    erinnert mich irgendwie an die YV???^^
    wie gesagt:
    Mandalorianische Kriege
    Yuuzhan Vong Krieg
    Thrawns Feldzug

    Thrawns Feldzug ist einfach nur schön, viel taktik drinne, viele schnell Überfälle, alles in allem sehr schön gemacht.
     
  9. der galaktische bürgerkrieg und die klonkriege wegen den Klonen und weil es dort mehr Jedis gibt
     
  10. General Rudos

    General Rudos Special Clone Unit

    Ich liebe die Klon Kriege und bin auch total begeistert von die neuen Jedi Ära.
    (Alles an SW gefällt mir aber sind halt meine Lieblings Abschnitte :D )

    Mfg General Rudos
     
  11. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Da ich mich vor kurzen in die Comics über die Knights Of the Old Republic verliebt habe, habe ich mich kurzerhand für die Zeit der alten Republik entschieden. Die meisten von euch allerdings für die vertraute Ära der Klonkriege und des galatischen Bürgekriegs.

    Es war einfach eine fabelhafte Ära voller Epischen Heldentum und Krieg gegen die Sith und Mandalorian. Die Jedi der damaligen Zeit waren durch die ewige Präsenz der Sith der Verlockung der dunkle Seite viel mehr ausgesetzt, als die der Yoda-Ära. Den Preis dafür kennen wir ja: Mace Windu & Co wurden ausgelöscht.

    Die Zeit der neuen Republik und der Jedi Academy bezeichne ich storymäßig als die langweiligste, da sie nur einer Übergangsperiode zwischen Bürgerkrieg und der Invasion der Yhuzzan Vong war.

    Legacy kann ich noch nicht richtig beurteilen. Ich mag die Comics, doch als richtigen mir persönlichen Canon würde ich die Story rund um Cade Skywalker und Darth Krayt nicht einstufen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann schau mal in die "Tales of the Jedi" Comics rein... vom Goldenen Zeitalter der Sith bis hin zu Ulic Qel-Dromas Erlösung bietet das imo eine viel bessere Story als der langsam einschlafende (eingeschläferte?) Arc um Zayne :)
     
  13. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich bin jetzt beim 4. Band. Den Anfang der Handlung fand ich so fantastisch, dass ich dem Comic seine mittlerweile Trägheit gerne verzeihe. Allerdings mit der Hoffnung, dass endlich
    :cool:
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium




    Meine favorisierte Ära der Saga... hmmm. Lange vor der Gründung der Republik bis hin zu den frühen Jahren dieser Galaxisregierung. Von der Herrschaft der Celestrial bis hin zur Zeit der Pius Dea Kreuzzüge. Das sind für mich zur Zeit die interessanten Sachen und erst danach kommen die neuesten Jahre der Galactic Alliance mit all ihren Hoch- und Tiefzeiten.
     
  15. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2009
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium



    Hast du jetzt mal vor, die alten "Tales of the Jedi" Comics zu besorgen und in die eigentliche Geschichte dieser Ära, auf der KotOR basiert, anzugehen?
     
  17. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Sie stehen im Regal meiner Buchandlung. Ich werde gelengtlich dort wieder mal vorbeischauen. :)
     
  18. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Mir gefallen die OT-Ära (also der galaktische Bürgerkrieg) und die Ära der Alten Republik am besten.
    Der galaktische Bürgerkrieg, weil es den Episoden IV bis VI entspricht und sehr viele interessante Chars gibt.
    Zur Ära der Alten Republik: Ich habe vor ein paar Wochen angefangen, einige Bücher und Comics zu diesem Thema zu lesen (z.B. das Goldene Zeitalter der Sith, die Darth Bane-Bücher) und finde die Geschichten sehr interessant.
     
  19. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Ich find die Klonkriege die beste Ära.
    Weiss zwar nicht wieso ist aber so.:D
     
  20. ARC Captian Ordo

    ARC Captian Ordo ARC Captain

    Erst mal die Gestellte Frage beantworten: Die Klonkriege!
    Zweitens: Ich hab mir auch die ersten Knights of the old Repiblic Comics gekauft, ich stimme ganz zu am Anfang war es noch gut, später bin ich beinahe eingeschlafen, und das war mir das Geld nicht wert!
    Ähmmm... das mit Lucien zu Sion würde mich interessieren, davon hab ich noch nichts gehört!
     

Diese Seite empfehlen