Änderung bei der "Like"-Funktion

Sparkiller

Haariges Untier
Teammitglied
Bereits seit unserem Umzug zur neuen Foren-Software bestand die Möglichkeit einen Beitrag zu "liken", also diesem eine stille Zustimmung zu geben. Bislang war dies ohne jede Beschränkung nötig, was teilweise zu inflationären "Like-Orgien" geführt hat. Wodurch diese Geste leider sehr an Wert verloren hat.

Daher wurde das Ganze nun noch einmal überarbeitet. Dies bedeutet:
  • Beiträge älter als 1 Jahr können nicht mehr geliked werden
  • Alle 24 Stunden kann man nur 5-mal liken, bzw. 10-mal als Premium-Nutzer
Diese sollte für die meisten Nutzer weiterhin mehr als ausreichend sein und das "Like" als begrenzt einsetzbares Mittel erhält dadurch eine größere Wirkung.

Durch diese deutliche Anhebung der Like-Kaufkraft erhoffen wir uns zudem ein baldiges Überholen des Bitcoin und eine Spitzenposition im internationalen "Like"-Exportgeschäft. (Börsengang geplant für 2021.)
 

Darth Stassen

kein "echter Fan"™
Beiträge älter als 1 Jahr können nicht mehr geliked werden
Schade. Ich fand's immer ganz interessant zu sehen, wer sich als Archäologe betätigt und in alten Threads rumwühlt. :braue

Ansonsten: Wäre es nicht sinnvoller, statt einer zeitlichen Beschränkung der Likes diese auf Posts mit einer Mindestanzahl an Zeichen zu beschränken? Auf diese Weise könnte man nicht nur Likespam (zu dem ich mich selbst wohl schuldig bekennen muss...) einschränken, sondern würde auch die User motivieren, statt ein paar Einzeilern längere Posts zu verfassen.
 

Zoey Liviana

Archäologin, Sithlady, Meisterin von Ari`a
Die Länge der Posts hat aber nicht unbedingt etwas mit der Qualität zu tun. Manche können sehr treffende Bemerkungen schreiben.^^
 

Darth Stassen

kein "echter Fan"™
Mag sein, aber damit wären zumindest mal rein Zustimmung ausdrückende Likes zu Pauschalaussagen wie "XY finde ich voll super/doof" unterbunden.

EDIT: Was die aktuelle Änderung halt nicht berücksichtigt ist, dass man eben auch mal mehrere Tage lang nicht auf dem PSW online sein kann und dann unter Umständen in mehreren Threads mehrere Seiten verpasst hat. Dann könnte man aufgrund der Beschränkung eventuell nicht jedem Beitrag ein Like geben, der einen verdient hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steven Crant

Baron von Cirrus & Ex? von der Baumknutscherin
Premium
EDIT: Was die aktuelle Änderung halt nicht berücksichtigt ist, dass man eben auch mal mehrere Tage lang nicht auf dem PSW online sein kann und dann unter Umständen in mehreren Threads mehrere Seiten verpasst hat. Dann könnte man aufgrund der Beschränkung eventuell nicht jedem Beitrag ein Like geben, der einen verdient hätte.

Du willst dem PSW also ein Jahr den Rücken kehren und dann mehrere Beiträge in mehreren Threads nachlesen. Dafür gibt’s ein Like. :p ;)
 

Master Kenobi

Bring you Wisdom, I will.
Teammitglied
Diese Änderung war wohl nötig, da nicht jeder mit der Funktion umgehen kann. Wenn es den Fall gab das 40% aller je in PSW verteilten likes von einem User stammen, läuft was falsch....
 

Minza

Geek Queen
Diese Änderung war wohl nötig, da nicht jeder mit der Funktion umgehen kann. Wenn es den Fall gab das 40% aller je in PSW verteilten likes von einem User stammen, läuft was falsch....

...oder wenn dieser besagte User und andere (längst verbannte) Trolle von einer bestimmten Gruppe mit Likes eingedeckt werden, nur um Stunk zu machen und damit eine seltsame Art von "Protest" auszudrücken ^^

Jo, die neue Regelung scheint sinnvoll zu sein.
 
R

riepichiep

Gast
EDIT: Was die aktuelle Änderung halt nicht berücksichtigt ist, dass man eben auch mal mehrere Tage lang nicht auf dem PSW online sein kann und dann unter Umständen in mehreren Threads mehrere Seiten verpasst hat. Dann könnte man aufgrund der Beschränkung eventuell nicht jedem Beitrag ein Like geben, der einen verdient hätte.
Das ist der einzige Punkt, der mich an der Stelle auch noch etwas "stört". Wenn man mal ein / zwei Wochen im Urlaub ist, ist im PSW viel passiert. Wenn man dann am "Tag nach derm Urlaub" nur fünf/zehn Likes hat, wirkt das erstmal wenig.

Im Thread http://www.projektstarwars.de/thema/die-feminisierung-von-star-wars.58442/ sind zwischen gestern abend und jetzt knapp 30 Beiträge dazu gekommen, von denen ich fünf tatsächlich "like-würdig" fand. mal gucken, ob ich heute noch die Grenze erreiche ...

EDIT: Und noch eine Frage: Woran sieht man eigentlich, dass man etwas nicht mehr liken kann? Ich war in einem Thread von 2014 und angezeigt wurde mir der Button immer noch ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mad Blacklord

weiser Botschafter
Diese Änderung war wohl nötig, da nicht jeder mit der Funktion umgehen kann. Wenn es den Fall gab das 40% aller je in PSW verteilten likes von einem User stammen, läuft was falsch....
Ist das jetzt als Hyperbel gemeint oder haben wir wirklich Nutzer die so spendable sind? (Da würde mich jetzt nur noch die Durchnittszahlen pro Tag interessieren. ^^) Wenn ja, dann klingt das eher nach einem Problem mit einigen wenigen Nutzern.
Wobei ich ehrlich gesagt hier nichtmal wirklich ein Problem sehe, da ein Like ja so oder nicht viel ist. Gibt vielleicht manchen Nutzern dann ein besseres Gefühl, wenn ein Beitrag mal über 5 Likes bekommt. Manche gehen dann vielleicht deswegen auf Likefang in den "Spamthreads", wie dem Humorvollen Star Wars Thread und seinen Kollegen. Aber sonst ist das ganze so oder so nur ein nettes Feature. Auch wenn es inflationär benutzt wird sehe ich da nicht wirklich ein Problem. Außer das man damit vielleicht Prahlt wie viele Likes man doch schon gesammelt hat, was dann maximal nervig ist.
 

Geist

Gast
Die Likes werden forumsübergreifend gerechnet – also sind von der 5er-Regel auch Kommentar-Likes in Profilnachrichten und Likes in und von Medien betroffen, richtig?
 

Eowyn

Kleines Molekül in einem großen Universum
Premium
Finde ich gut :) "Like"
Auch wenn ich fünf vielleicht einen kleinen Tick zu wenig empfinde momentan - aber ich denke, das wird die Zeit zeigen, wie das funktioniert :) Ist auf jeden Fall einen Versuch wert!

Eine Zeichen-Mindestanzahl macht imho keinen Sinn - denn dann schreibt man einfach in schwurbeligen (noch mehr) Mist, um dann auf die Zeichen zu kommen. Das ist ja kein Problem in der Regel...
 

Geist

Gast
Wenn aber 40% der Likes alleine schon von einem Nutzer stammen, dann ist das Beschränken der Funktion gleich für alle Forenteilnehmer ein völlig fragwürdiger Schritt.
Das habe ich mir auch gedacht. Wurde versucht, mit dem betreffenden User Kontakt aufzunehmen und die Sache zu klären?

Ich hätte deinen Beitrag ja geliked, aber ich glaube ich bin heute schon bei 4 und man weiß ja nie wann man dringend einen Notfall-Like braucht. :D
 
Oben